Piratenpartei: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Piratenpartei

  5 6 7 8 9 ... 14  
   
Sortieren nach

Gespräch mit Christopher Lauer Weniger Demokratie wagen

Christopher Lauer, Chef der Berliner Piratenfraktion, hat, ohne die Basis zu fragen, ein Papier zum Urheberrecht aufgesetzt. Ist dies das Ende der Basisdemokratie? Ein Interview. Mehr

06.09.2012, 13:05 Uhr | Feuilleton

Altersarmut Kauder lehnt Zuschussrente ab

Für die Zuschussrente findet Ursula von der Leyen in der Koalition kaum Unterstützer. Auch der Unionsfraktionsvorsitzende Kauder spricht sich gegen das Modell aus. Zustimmung bekommt sie dafür von der Piratenpartei. Mehr

04.09.2012, 14:13 Uhr | Politik

Piratenpartei Buh Bernd

Die Piraten haben sich im Sommerloch vor allem mit sich selbst beschäftigt: Zum Abreagieren ist ja Parteichef Schlömer da. Mehr Von Marie Katharina Wagner

31.08.2012, 19:35 Uhr | Politik

Unbezahlte Oberpiraten Ponaders Künstlerlohn

Weil bei den Piraten der Geschäftsführer leer ausgeht, will dieser sein Grundeinkommen per Crowdfunding sichern. Die Basis debattiert nun darüber, ob Ponader mit seinem Weg Debatten verhindere. Mehr Von Stefan Schulz

22.08.2012, 16:41 Uhr | Feuilleton

Schleswig-Holstein Kieler Piraten isolieren sich

Weil sich die Abgeordneten der Piratenpartei weigern, die im Ältestenrat des Kieler Landtags vereinbarte Vertraulichkeit zu respektieren, ist es in einer Aktuellen Stunde zu einem heftigen Schlagabtausch gekommen. Mehr

22.08.2012, 16:38 Uhr | Politik

NPD-Kundgebung Rechtsradikale mit Trillerpfeifen übertönt

Die NPD hat in Darmstadt und Offenbach keine Chance: Mehrere hundert Menschen haben am Freitag gegen Kundgebungen der Partei demonstriert. Ein parteienübergreifendes Bündnis beteiligte sich am demokratischen Schulterschluss. Mehr Von Rainer Hein und Anton Jakob Weinberger, Darmstadt/Offenbach

03.08.2012, 22:14 Uhr | Rhein-Main

Linkspartei und die Piraten Nicht umstandslos ins linke Lager zu buchen

Die Vorsitzenden von Links- und Piratenpartei werden sich nicht einig. Eine Diskussion zwischen Katja Kipping und Bernd Schlömer. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

03.08.2012, 16:43 Uhr | Politik

Ihr Erfolg ist kein Geheimnis Das Prinzip Juli Zeh

Sie ist ihre eigene Gruppe 47: Sie kennt sich mit fast allem aus und hat zu allem eine Meinung. Jetzt hat Juli Zeh einen Psychothriller geschrieben. Mehr Von Volker Weidermann

01.08.2012, 08:38 Uhr | Feuilleton

Landesliste in Niedersachsen Piraten scheitern abermals an Formfehlern

Die Piraten in Niedersachsen haben es auch beim zweiten Mal nicht geschafft, ihre Kandidaten für die Wahl im Januar zu küren: Bei ihrer Aufstellungsversammlung stimmten zwei Minderjährige mit, weshalb die Wahl wiederholt werden musste. Mehr Von Robert von Lucius, Hannover

23.07.2012, 12:12 Uhr | Politik

Live-Rollenspiel Anders im Leben

Um Mitternacht ist es so weit. In Habanas Wacht kann Vinzent Eppelt endlich das Gleichgewicht der Elemente wieder herstellen. Und auch sein eigenes Gleichgewicht hat er dann gefunden, auf eine Weise, die vielen Mitgliedern der Piratenpartei eigen ist: Sie sind Hacker, Blogger, Nerds - oder eben Larper. Mehr Von Marie Katharina Wagner

20.07.2012, 14:47 Uhr | Politik

Digitale Bohème in Berlin Diese verflixten tausend Euro

Um angstfrei leben zu können, kalkulieren die Vertreter der digitalen Bohème in Berlin mit einem monatlichen Betrag von tausend Euro. Porträt eines unsteten, opportunistischen Milieus. Mehr Von Rainer Meyer

18.07.2012, 12:00 Uhr | Feuilleton

Internetphänomen „My little Pony“ Von netten Ponys und streitbaren Piraten

Eigentlich ist „My little Pony“ Zeichentrick für kleine Mädchen, doch die Hardcore-Fans kommen aus der Netz-Avantgarde. Sie spannen die bunten Tiere gegen das Urheberrecht ein. Mehr Von Marie Katharina Wagner

12.07.2012, 17:25 Uhr | Feuilleton

Familienstudienreise nach Istanbul Im Morgenland, Kinder, wird’s was geben

Reisen bildet. Muss das sein? Es sind doch Ferien! Eine Studienreise für die ganze Familie kann auch Spaß machen Mehr Von Katharina Matzig

11.07.2012, 11:26 Uhr | Reise

Hofbieber Ein Pirat will das Bürgermeisteramt

Ein Biologe hat historische Ziele. Der ehemalige CDU-Vertreter ist aber alles andere als ein klassischer Freibeuter neuer Prägung. Mehr

10.07.2012, 21:09 Uhr | Rhein-Main

Die Piraten und Hartz IV Ihr seid wahrlich systemrelevant!

Die Piraten wollen das bedingungslose Grundeinkommen. Sie sollten lieber damit aufhören, die durch Hartz IV geschaffenen Verhältnisse zu verstärken. Eine Antwort auf Johannes Ponader. Mehr Von Marco Herack

09.07.2012, 18:50 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Frühkritik: Frühling der Piraten Da helfen die Maschinen auch nicht weiter

Die Piraten sind in den Parlamenten angekommen, doch was sie dort wollen, wissen sie nicht. Hinter ihrer konzentrierten Arbeit verstecken sie eine kreative Krise. Mehr Von Stefan Schulz

19.06.2012, 08:56 Uhr | Feuilleton

Urheberrechtsdebatte Gema zu Gast bei Piraten

Die Piratenpartei lädt die Gema zum runden Tisch. Es geht um die Anpassung von Geschäftsmodellen. Alle reden über Urheber, aber keiner mit ihnen. Mehr

07.06.2012, 17:25 Uhr | Aktuell

Glossar zum Urhebrrecht Von Abmahnwellen, Kulturwertmarken und Buy-out-Verträgen

Was ist der Unterschied zwischen Filesharing und Streaming? Was sind freie Lizenzen und wieso sind Shitstorms so gefürchtet? Die Debatte ums Urheberrecht hat ihr eigenes Vokabular. Eine Handreichung. Mehr Von Laura Gispert und Jonathan Schaake

06.06.2012, 09:20 Uhr | Feuilleton

Urheberrecht Die Grenzen des Privatkopierens

Alle Parteien machen sich Gedanken über den Schutz der Urheberrechte im Netz und über Bezahlmodelle. Die Piraten auch: mit einem wirren Online-Dialog. Mehr Von Marie Katharina Wagner

04.06.2012, 15:40 Uhr | Politik

Jérôme Boateng im Gespräch „Hautfarbe und Herkunft machen für uns keinen Unterschied“

Er ist stolz, für Deutschland zu spielen, und bei der EM will der 23 Jahre alte Verteidiger von Bayern München endlich einen Titel in dieser Saison gewinnen. Jérôme Boateng im F.A.Z.-Gespräch. Mehr

04.06.2012, 13:37 Uhr | Sport

Erschöpfung Piraten-Pressesprecher zurückgetreten

Nach Marina Weisband verlieren die Piraten weitere aktive Mitglieder, denen die Belastung zu hoch wird: Bundespressesprecher Christopher Lang und sein Stellvertreter traten am Freitag aus Erschöpfung zurück. Mehr

01.06.2012, 15:01 Uhr | Politik

FAZ.NET-Frühkritik: Maybrit Illner Wir würden handeln, wenn wir mehr wüssten

Maybrit Illner begab sich mit ihrer Sendung in den undurchdringlichen Dschungel des deutschen Gesundheitssystems und versuchte es mit Transparenz. Immerhin: Der Versuch war lehrreich. Mehr Von Frank Lübberding

01.06.2012, 09:05 Uhr | Feuilleton

Vorsitzender der Piraten Gestatten, Schlömer

Die Piraten haben bei vielen Wahlen gesiegt, aber was kommt danach, wenn der parlamentarische Alltag dräut? Eine Begegnung mit dem Parteivorsitzenden Bernd Schlömer. Mehr Von Stephan Löwenstein

30.05.2012, 11:06 Uhr | Politik

Perspektive der Piraten Die Verflüssigung der Politik

Die Piraten wecken mit ihrem Stil und ihren digitalen Partizipationsmodellen große Hoffnungen. Nun sollte eine Phase der Politisierung folgen. Mehr Von Mark Siemons

28.05.2012, 17:12 Uhr | Feuilleton

Piratenpartei Matt, müde, mittellos

Die Piraten sind nach vier Wahlkämpfen erschöpft - und müssen trotzdem dringend an ihrem Programm arbeiten. Glaubt man den virtuellen Meinungsbildern der Partei, dürfte sie sich dabei einen weiteren Linksdrall geben. Mehr Von Marie Katharina Wagner

24.05.2012, 16:50 Uhr | Politik
  5 6 7 8 9 ... 14  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z