Pier: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Terminal in St. Petersburg Die Eröffnung will Fraport mit Putin feiern

Noch ist das dritte Terminal des von Fraport betriebenen Flughafens von St.Petersburg eine einzige Baustelle. Doch im Dezember sollen dort die ersten Passagiere abgefertigt werden. Zur Eröffnung erwartet der Betreiber den russischen Präsidenten. Mehr

05.07.2013, 21:12 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Pier

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Die Gorch Fock Das Schiff, das wir lieben

Die „Gorch Fock“ ist nach zwei Jahren Pause wieder auf Ausbildungsfahrt. Nach dem tödlichen Unfall einer Soldatin versucht das Segelschulschiff, an die Tage anzuknüpfen, als es der Stolz der Marine war. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

11.05.2013, 18:11 Uhr | Politik

Italiens Demokraten in der Krise Ein Gegner ist noch kein Plan

Der Rücktritt der Parteiführung, die Tränen des scheidenden Vorsitzenden Bersani und die Spekulationen über eine Spaltung der Partei zeigen, dass die linke demokratische Partei der Verlierer der Wahlen für das Präsidentenamt ist. Mehr Von Tobias Piller, Rom

22.04.2013, 15:16 Uhr | Politik

Präsidentenwahl in Italien Napolitano kandidiert für zweite Amtszeit

Nach fünf gescheiterten Wahlgängen für einen Nachfolger will Italiens Staatspräsident Giorgio Napolitano für eine zweite Amtszeit kandidieren. Die linke Demokratische Partei hatte ihn am Samstag um eine Weiterführung gebeten. Mehr

20.04.2013, 14:54 Uhr | Politik

Italien Bersani plant Rücktritt als Parteichef

Pier Luigi Bersani, der Chef des italienischen Mitte-Links-Bündnisses, ist der Verzweiflung nahe. Bei der Präsidentenwahl ist mit Romano Prodi bereits sein zweiter Kandidat durchgefallen. Jetzt hat Bersani seinen Rücktritt angekündigt. Mehr

20.04.2013, 01:01 Uhr | Politik

Italien Feind, Erzfeind,  Parteifreund

Italiens Parteien pokern um das Amt des Staatspräsidenten. Doch es geht um viel mehr. Bersani pokert um Stimmen, die Mehrheitsverhältnisse sind kompliziert. Mehr Von Jörg Bremer und Tobias Piller, Rom

18.04.2013, 10:03 Uhr | Politik

Regierungsbildung in Italien Bersani kündigt Treffen mit Berlusconi an

Pier Luigi Bersani lehnt zwar weiter eine große Koalition mit dem Bündnis Silvio Berlusconis ab. Der Chef des Mitte-Links-Bündnisses will aber mit dem früheren Regierungschef direkt über die Wahl des künftigen Staatspräsidenten beraten. Mehr

09.04.2013, 14:52 Uhr | Politik

Machtpoker in Italien Hoffnung auf Bewegung

Erstmals hat ein führender Politiker der Demokratischen Partei davon gesprochen, dass Kontakte mit Silvio Berlusconi unumgänglich seien. Ein Treffen von Wahlsieger Bersani mit dem viermaligen Ministerpräsidenten wird erwartet. Mehr

07.04.2013, 21:02 Uhr | Politik

Präsidentenwahl in Italien Keine Rechnung ohne Berlusconi

Nachdem Italien immer noch keine Regierung hat, wird die bevorstehende Präsidentenwahl zur Testfrage für eine Einigung von Rechts und Links. Mitte-Links-Chef Bersani könnte Romano Prodi aufstellen. Mehr Von Tobias Piller, Rom

05.04.2013, 00:49 Uhr | Politik

Bürgermeister Matteo Renzi Italiens Mitte-Links-Chef erhält Konkurrenz aus eigenen Reihen

Italiens Mitte-Links-Parteichef Pier Luigi Bersani ist damit gescheitert, eine Regierungskoalition zu bilden. Nun bringt der Bürgermeister von Florenz, Matteo Renzi, sich als neuen Mann für die Parteispitze ins Gespräch. Mehr

04.04.2013, 20:48 Uhr | Politik

Italien Napolitano weist Spekulationen über Rücktritt zurück

Der italienische Präsident Napolitano hat ausgeschlossen, vorzeitig zurückzutreten, um Neuwahlen zu ermöglichen. Er sei entschlossen, bis zum letzten Tag Initiativen zu ergreifen, sagte Napolitano, dessen Amtszeit Mitte Mai endet. Mehr

30.03.2013, 15:43 Uhr | Politik

Regierungskrise in Italien Auch Napolitano löst den Knoten vorerst nicht

Der italienische Staatspräsident Napolitano muss die Regierungsbildung selbst in die Hand nehmen, nachdem die Versuche Pier Luigi Bersanis gescheitert sind. Doch bislang blieb er ohne Erfolg und will nun eine Pause der Reflexion einlegen. Mehr

29.03.2013, 22:27 Uhr | Politik

Italien Bersani mit Regierungsbildung gescheitert

Der Chef des Mitte-Links-Bündnisses in Italien, Pier Luigi Bersani, ist mit der Regierungsbildung gescheitert. Die Gespräche mit den anderen Parteien hätten zu keinem Ergebnis geführt, sagte er am Donnerstagabend nach einem Treffen mit Staatspräsident Giorgio Napolitano. Mehr

28.03.2013, 20:26 Uhr | Politik

Italien Bersani mit Regierungsbildung beauftragt

Italiens Präsident Napolitano hat den Chef des Mitte-Links-Bündnisses, Pier Luigi Bersani, mit der Bildung einer neuen Regierung beauftragt. Bersani muss nun mit seinem Bündnis eine Mehrheit im Parlament suchen. Mehr

23.03.2013, 12:18 Uhr | Politik

Italien Napolitano beginnt mit Regierungskonsultationen

Italiens Staatspräsident Napolitano hat mit den Gesprächen über eine künftige Regierung begonnen. Der Mitte-Links-Kandidat für das Amt des Ministerpräsidenten, Bersani, lehnt ein Bündnis mit Berlusconis Volk der Freiheit weiter ab. Mehr Von Maria Wiesner

20.03.2013, 16:11 Uhr | Politik

Italien Neue Gesichter gegen Grillo

In Italien haben Senat und Abgeordnetenkammer nun Präsidenten - dank einer neuen Strategie der Demokraten zum Umgang mit der Bewegung 5 Sterne. Mehr Von Tobias Piller, Rom

17.03.2013, 18:40 Uhr | Politik

Besuch bei den Fab Four Beatles-Werk und Liverpools Beitrag

Über die berühmteste Popgruppe der Welt sind selbst in deren Heimatstadt jede Menge Irrtümer im Umlauf. Ein Streifzug durch viele Vergangenheiten und eine ziemlich lebendige Gegenwart. Mehr Von Andreas Rossmann, Liverpool

17.03.2013, 15:21 Uhr | Feuilleton

Neues Parlament Blockade in Italien

Drei Wochen nach den Parlamentswahlen ist die Lage in der italienischen Politik chaotisch. Ein Patt lähmt das Parlament; Beppe Grillos „Bewegung 5 Sterne“ lehnt Bündnisse kategorisch ab. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

15.03.2013, 17:29 Uhr | Politik

Italien Kein Parlamentspräsident in Sicht

Vor Wochen hat Italien gewählt. Ein Patt lähmt das Parlament, eine Regierungsbildung erscheint äußerst schwierig. Die Konsultationen sind noch nicht einmal eröffnet. Doch die Legislaturperiode hat bereits begonnen. Mehr

15.03.2013, 15:55 Uhr | Politik

Folgen des Tsunamis Neuanfang mit Hindernissen

Vor zwei Jahren hat der Tsunami die japanische Hafenstadt Kesenuma weitgehend zerstört. Der Wiederaufbau verläuft schleppender als erwartet, weil die Bürokratie in Tokio und die Angst vor radioaktiver Belastung der Fische ihn bremsen. Eine Reportage. Mehr Von Carsten Germis, Kesenuma

11.03.2013, 07:47 Uhr | Wirtschaft

Pariser Modewoche Träumen von Säumen

Nach mehr als 100 Modeschauen in acht Tagen geht die Pariser Fashion Week an diesem Mittwoch zu Ende. Dort sucht das Prêt-à-porter nach neuen Wegen - und gibt sich überraschend nahbar. Mehr Von Alfons Kaiser und Jennifer Wiebking, Paris

06.03.2013, 08:10 Uhr | Stil

Die SPD und Peer Steinbrück Brandmauern um den Kandidaten

Clowns, Indianer, Ougadougou: Kann die SPD Peer Steinbrück vor sich selbst schützen? Liegt das Problem an seinem Team? Oder an Parteichef Sigmar Gabriel? Mehr Von Markus Wehner, Berlin

02.03.2013, 17:52 Uhr | Politik

Italien nach den Parlamentswahlen Bersani strebt Minderheitsregierung an

Der Chef des italienischen Mitte-links-Bündnisses, Pier Luigi Bersani, will am kommenden Mittwoch Staatspräsident Napolitano eine Minderheitsregierung vorschlagen. In seinem Programm kündigt er eine Abkehr von der Sparpolitik an. Mehr

01.03.2013, 17:11 Uhr | Politik

Nach der Parlamentswahl Italiens Linke geht auf Grillo zu

Nach dem Patt im Senat bei den Parlamentswahlen in Italien geht das Mitte-links-Bündnis unter Pier Luigi Bersani auf den Populisten Beppe Grillo zu. Präsident Napolitano will sich erst in die Gespräche einschalten, wenn die verschiedenen Bündnisse zu einem Entschluss gekommen sind. Mehr Von Maria Wiesner

27.02.2013, 10:52 Uhr | Politik

Italien nach der Wahl Es ist einfach zum Verzweifeln

In Italien herrscht nach der Parlamentswahl politisches Chaos. Und genauso haben es die degenerierten Parteien gewollt. Denn nun können sie mit ihrer Plünderung des Landes weitermachen. Mehr Von Dirk Schümer, Venedig

27.02.2013, 06:45 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z