Peter Tauber: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Erhebliche Mängel Nur jeder dritte neue Panzer der Bundeswehr ist einsatzbereit

Ein Großteil der Fahr- und Flugzeuge der Bundeswehr sind nicht funktionstüchtig. Eine neue Statistik zeigt: Das liegt nicht nur an alten Panzern und Hubschraubern. Das Verteidigungsministerium hat einen Schuldigen schon gefunden. Mehr

31.10.2018, 07:04 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Peter Tauber

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Religion in der CDU Die schleichende Rekatholisierung

Die Dominanz der Protestanten in der CDU gehört der Vergangenheit an. Wo zu Beginn von Angela Merkels Amtszeit noch häufig evangelische Politiker den Takt vorgaben, besteht die neue Spitze der CDU nun fast ausschließlich aus Katholiken. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

13.10.2018, 11:22 Uhr | Politik

Debatte um Dienstpflicht Beifall von der richtigen Seite

Angela Merkel reagiert fast gar nicht auf den Dienstpflicht-Vorschlag von Kramp-Karrenbauer. Die CDU-Generalsekretärin bekommt trotzdem Zustimmung in ihrer Partei – von den Kritikern der Kanzlerin. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

07.08.2018, 22:04 Uhr | Politik

Jung, lesbisch, konservativ Ist sie die Zukunft der CDU?

Diana Kinnert ist der Vorzeige-Nachwuchs der CDU – und spiegelt doch die Verunsicherung vieler Konservativer wider. Sie selbst setzt auf exzessives Arbeiten wie auf exzessives Feiern. Mehr Von Johanna Dürrholz

07.08.2018, 09:02 Uhr | Gesellschaft

Vor dem Nato-Gipfel Trump erhöht den Druck auf Deutschland

Deutschland wird das Zwei-Prozent-Ziel der Nato nicht erreichen. Donald Trump übt daran per Twitter abermals Kritik und liegt damit auf einer Linie mit einem CDU-Politiker – zumindest in einem Punkt. Mehr

09.07.2018, 16:29 Uhr | Politik

Zu wenig Flugstunden Bundeswehr-Piloten verlieren Lizenzen

Weil nur ein Drittel aller Hubschrauber der Bundeswehr einsatzfähig sind, müssen einige Bundeswehrpiloten ihre Lizenzen ständig neu erwerben. Und das bei einer hohen Belastung durch Auslandseinsätze. Mehr

03.05.2018, 09:55 Uhr | Aktuell

Nach Not-OP Peter Tauber: „Die Ärzte haben mir das Leben gerettet“

An den Sondierungs- und Koalitionsgesprächen konnte er schon nicht mehr teilnehmen. Nun spricht der CDU-Politiker und Staatssekretär über seine Darmoperation – und die Komplikationen. Mehr

29.03.2018, 08:19 Uhr | Gesellschaft

Neue Bundesregierung Das sind die Staatssekretäre der Union

Die Union setzt auch bei der Vergabe der Posten für die parlamentarischen Staatssekretäre auf eine deutliche Verjüngung. Peter Tauber geht in das Verteidigungsministerium. Mehr

11.03.2018, 23:09 Uhr | Politik

Neue Bundesregierung Tauber soll Staatssekretär im Ministerium für Verteidigung werden

Als Generalsekretär der CDU eckte Peter Tauber bei Konservativen an. Eine schwere Darmkrankheit zwang ihn zur Pause. Nun soll er ins Verteidigungsressort wechseln. Mehr

10.03.2018, 23:34 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Alles super?

Die neue Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer startet in ihr Amt mit viel Rückenwind. Diesel-Auto-Besitzern droht hingegen eine Vollbremsung. Mehr Von Lorenz Hemicker

27.02.2018, 06:13 Uhr | Politik

AKK-Kommentar Merkels Mädchen?

Annegret Kramp-Karrenbauer könnte ehemaligen Mitgliedern und Wählern der CDU wieder das Gefühl von politischer Heimat geben. Dazu muss sie den Verdacht entkräften, sie sei als Angela Merkel 2.0 ins Amt der Generalsekretärin berufen worden. Mehr Von Berthold Kohler

19.02.2018, 18:14 Uhr | Politik

Designierte Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer kündigt Programmdebatte an

„Von der Basis zur Spitze“: Als CDU-Generalsekretärin will Annegret Kramp-Karrenbauer sowohl die christlich-sozialen als auch die konservativen Wurzeln der CDU berücksichtigen. Ihr Amt als saarländische Ministerpräsidentin will sie aufgeben. Mehr

19.02.2018, 14:48 Uhr | Politik

Annegret Kramp-Karrenbauer Merkel in Reserve

Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer soll CDU-Generalsekretärin werden. Was wie ein Abstieg aussieht, ist eine Wette auf die Zukunft: Angela Merkel versucht ihr Erbe zu regeln. Mehr Von Oliver Georgi

19.02.2018, 12:40 Uhr | Politik

Der Tag Wer wird neuer Parteimanager der CDU?

Die CDU sucht einen neuen Generalsekretär. Die Vollversammlung der deutschen Bischofskonferenz beginnt. Bundesbildungsministerin Wanka gibt den Startschuss für das Wissenschaftsjahr 2018. Die Börsen in Amerika bleiben feiertagsbedingt geschlossen. Mehr

19.02.2018, 08:04 Uhr | Wirtschaft

CDU-Generalsekretär Tauber Am Ende fehlte ihm die Autorität

Den einen war er zu konservativ, den anderen zu modern: Nach vier Jahren im Amt als CDU-Generalsekretär hört Peter Tauber auf. Kanzlerin Merkel könnte schon morgen einen Nachfolger vorschlagen. Mehr Von Markus Wehner

18.02.2018, 20:01 Uhr | Politik

Merkels Personaltableau Was wird aus Jens Spahn?

In der SPD regieren nach dem Absturz von Martin Schulz Chaos und Streit. Wie könnte Angela Merkels Personalplanung aussehen, um den Übergang in der CDU friedlicher zu gestalten? Besonders ein jüngerer Politiker hält sich bereit. Mehr Von Thomas Holl

13.02.2018, 17:12 Uhr | Politik

CDU-Generalsekretär Peter Tauber musste sich Not-OP unterziehen

Peter Tauber hat wegen gefährlicher Komplikationen nach einer Operation zwölf Tage auf der Intensivstation verbringen müssen. Es werde noch einige Zeit dauern, bis er wieder so gesund ist, um aktiv Politik zu betreiben. Mehr

04.02.2018, 09:58 Uhr | Politik

Kritik in der Union Thüringens CDU-Chef: Brauchen mehr als nur Wortspiele

In Berlin stehen die Zeichen auf Große Koalition. Doch nicht nur in der SPD ist man damit unzufrieden. Auch in der CDU wird Kritik laut. Besonders deutlich aus Thüringen. Mehr

02.02.2018, 04:30 Uhr | Politik

Sondierungsgespräche Wir waren zu freundlich

Wie wir bei den Jamaika-Verhandlungen vom Balkon winkten und suggerierten, die Sache sei geritzt – während kaum ein Konflikt ausgesprochen werden konnte. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Robert Habeck

15.01.2018, 10:16 Uhr | Feuilleton

Sondierungsverhandlungen Erzeugt die CSU den toten Punkt?

Sturheit und gegenseitige Beschuldigungen haben zuletzt die Jamaika-Gespräche dominiert – vor allem zwischen CSU und Grünen. Besonders ein Thema sorgt weiter für Konflikte. Mehr Von Johannes Leithäuser und Eckart Lohse, Berlin

18.11.2017, 16:46 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Lieber nochmal darüber reden

In Berlin schleppen sich übermüdete Unterhändler in die Verlängerung und werden dabei immer starrsinniger. Das ist auch Teil der Inszenierung, dass man sich der „staatsbürgerlichen Verantwortung“ bewusst ist. Mehr Von Timo Steppat

17.11.2017, 08:37 Uhr | Politik

Jamaika-Verhandlungen Dobrindt gibt abermals den Miesepeter

CSU-Landesgruppenchef Dobrindt sieht in den Sondierungen zum Thema Verkehr eine der größten Herausforderungen der Jamaika-Verhandlungen. Die Grünen fordert er auf, sich von „jahrzehntelang mitgeschleiften Forderungen“ zu verabschieden. Mehr

14.11.2017, 23:06 Uhr | Politik

CDU-Wahlanalyse fällt aus Schonungslos ausgesessen

Noch immer fordern die Gegner von Angela Merkel innerhalb der CDU eine detaillierte Aufarbeitung des schwachen Ergebnisses bei der Bundestagswahl. Doch immer gibt es angeblich Wichtigeres zu tun. Fügen sich die Skeptiker? Mehr Von Günter Bannas, Berlin

14.11.2017, 22:20 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Terror in New York

Während die Jamaika-Unterhändler über Bildung, Wirtschaft und Verkehr verhandeln, brodelt es in Spanien weiter – und New York wird Schauplatz einer Tragödie. Die konnte hierzulande gerade noch verhindert werden. Mehr Von Timo Steppat

01.11.2017, 07:36 Uhr | Politik

Sondierungsgespräche Nur noch 8425 Kilometer bis Jamaika

Schneller als gedacht, aber mit wenig Erfolg: Die erste große Sondierungsrunde von CDU, CSU, FDP und Grünen ist abgeschlossen. Nur bei einem Thema gab es großen Konsens. Mehr

21.10.2017, 01:01 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z