Peter Ramsauer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Verkehrsminister Scheuer Der Geläuterte

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hatte einst einen Ruf als Luftikus und Scharfmacher. Wie hat er es zu einem der überraschenden Aufsteiger im matten Kabinett der großen Koalition gebracht? Mehr

18.05.2019, 17:05 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Peter Ramsauer

1 2 3 ... 9 ... 19  
   
Sortieren nach

Fraktur Out of the box

Ein Mann wie ein Mustang – so seriös, dass man ihm jederzeit einen Gebrauchtwagen verkaufen würde: Was die Engländer von unserem Verkehrsminister lernen können. Mehr Von Timo Frasch

16.03.2019, 08:34 Uhr | Politik

Einhausung der A 661 Hoffen auf Geld aus Berlin

Die Einhausung der A 661 ist ein städtebauliches Projekt geworden, das Bauland für 3000 bis 5000 Wohnungen schaffen soll. Auf finanzielle Hilfe vom Bund kann sich das Land aber nicht verlassen. Mehr Von Hans Riebsamen

10.03.2019, 17:03 Uhr | Rhein-Main

Bahn-Beauftragter Ferlemann Der teure Plan für die Bahn

Enak Ferlemann ist Bahn-Beauftragter der Regierung. Er soll das Chaos beenden. Seine Kritik ist schonungslos, die Reformpläne radikal. Wenn er sich durchsetzt, müssen Bahnfahrer viel mehr bezahlen. Mehr Von Dyrk Scherff und Ralph Bollmann

27.01.2019, 08:38 Uhr | Wirtschaft

CSU-Bundestagsabgeordneter Opposition kritisiert Ramsauer-Reise nach Saudi-Arabien

Grünen-Politiker werfen Ramsauer vor, eine „Nebenaußenpolitik“ in Riad zu betreiben. Die Kritik an dem ehemaligen Bundesverkehrsminister geht aber noch weiter. Mehr

21.01.2019, 11:59 Uhr | Politik

UN-Migrationspakt Der Streit um die Migration ist zurück

Der Migrationspakt der UN lässt den Konflikt zur Zuwanderung wieder voll aufleben. Gesundheitsminister Spahn stößt eine mögliche Verschiebung der Annahme des Abkommens an. Auch weitere Unions-Politiker reihen sich in die Kritik ein. Mehr Von Eckart Lohse

19.11.2018, 18:55 Uhr | Politik

Peter Ramsauer Söders Zugriff auf CSU-Vorsitz „ein Muss“

Nicht nur in der CDU wird der Posten des Vorsitzenden im Dezember neu besetzt, auch in Bayern verdichten sich die Zeichen für einen Wechsel an der Parteispitze an. Schnappt sich Söder Seehofers Amt? Mehr

03.11.2018, 14:09 Uhr | Politik

Künftiger Ministerpräsident? Söder einstimmig nominiert

Der bayerische Ministerpräsident bekommt in der Vorstandssitzung seiner Partei viel Applaus und soll nach dem Willen der Funktionäre seinen Posten behalten. Namhafte CSU-Politiker raten ihm gar zu einer Machterweiterung. Mehr

15.10.2018, 11:06 Uhr | Politik

Schlappe für die CSU „Ein Generationenwerk ist zerstört worden“

Für die einen schrumpft die CSU auf Normalmaß, für die anderen ist die Schlappe der Christsozialen schlichtweg eine „Katastrophe“. Der großen Koalition in Berlin und Bundeskanzlerin Merkel dürften unangenehme Wochen bevorstehen. Mehr Von Martin Benninghoff

14.10.2018, 20:32 Uhr | Politik

TV-Kritik „Dunja Hayali“ Vor Ort ist nirgends

Dunja Hayali hat jetzt eine monatliche eigene Sendung, in der sie aktuellen Nachrichten nachgeht, um aus einer Beobachterin zu einer Betroffenen zu werden. Nur bleibt unklar, was einen Menschen zum Betroffenen macht. Mehr Von Hans Hütt

19.07.2018, 06:04 Uhr | Feuilleton

Abbiegeassistenten Wie lässt sich die Todesgefahr durch abbiegende Lastwagen eindämmen?

Elektronische Abbiegeassistenten für Laster könnten Fußgängern und Radfahrern Leben retten. Doch eine politische Entscheidung darüber zieht sich wie Kaugummi. Jetzt rüsten zwei Unternehmen ihre Flotte selbst aus. Mehr Von Michael Ashelm und Klaus Max Smolka

10.07.2018, 07:57 Uhr | Wirtschaft

Prozess um Abgas-Affäre Winterkorn, Scheuer und Ramsauer sollen vor Gericht aussagen

Das Landgericht Stuttgart hat Ladungen an den ehemaligen VW-Chef, den Bundesverkehrsminister und zahlreiche Führungskräfte von VW und Porsche verschickt. Mehr

07.06.2018, 19:15 Uhr | Wirtschaft

Porträt des Innenministers Was will Horst Seehofer?

Horst Seehofer ist jetzt Minister in Berlin. Sein Ziel hat sich nicht geändert: Er will einen Platz in der Geschichte. Je bedeutsamer, desto besser. Mehr Von Timo Frasch

30.04.2018, 10:19 Uhr | Politik

Groko-Gespräche SPD streitet, Union blockiert

Regieren oder Neuwahlen? SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles wettert gegen die Groko-Gegner in ihrer Partei. Ihr Amtskollege aus der Union macht es ihr dabei nicht leichter. Mehr

15.01.2018, 11:18 Uhr | Politik

Ehemaliger Innenminister Friedrich soll Bundestags-Vizepräsident werden

Im parteiinternen Rennen um den Posten des Bundestags-Vizepräsidenten hat sich Hans-Peter Friedrich knapp durchsetzen können. Gegenkandidat Peter Ramsauer unterlag erst in der Stichwahl. Mehr

16.10.2017, 23:28 Uhr | Politik

Alexander Dobrindt Schrill sind nur noch seine Sakkos

Alexander Dobrindt startete markig als Minister für Mobilität und Modernität. Dann wurde er ruhiger. Für die Zeit nach der Wahl hinterlässt er ein volles Aufgabenbuch. Mehr Von Manfred Schäfers und Timo Kotowski

15.07.2017, 12:52 Uhr | Wirtschaft

Industriepolitik VW, Apple, Deutsche Bank - droht jetzt der Wirtschaftskrieg?

Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und Europa sind äußerst angespannt. Milliardenstrafen für VW, Apple und die Deutsche Bank: Was steckt dahinter? Mehr Von Winand von Petersdorff und Johannes Pennekamp

15.10.2016, 13:48 Uhr | Wirtschaft

CSU-Politiker über Amerika „Was wir erleben, hat wirtschaftskriegsähnliche Züge“

In der Union wächst die Angst vor einem echten Wirtschaftsstreit mit Amerika. CSU-Politiker Raumsauer sagt, wie er die Milliardenstrafe für die Deutsche Bank deutet. Mehr

02.10.2016, 10:47 Uhr | Wirtschaft

Griechenland Unionsabgeordnete ziehen Hellas-Hilfen in Zweifel

Seit einem Jahr ist das neue Griechenland-Rettungspaket beschlossen, doch der Internationale Währungsfonds ist noch nicht dabei. Das sorgt im Bundestag für Ärger. Mehr

29.09.2016, 11:33 Uhr | Wirtschaft

Streit über Flüchtlingspolitik Seehofer droht mit Boykott des CDU-Parteitags

Es wäre ein Affront: Sollten CDU und CSU sich nicht bald über die Flüchtlingspolitik einigen, werde er nicht zum CDU-Parteitag kommen, droht der CSU-Chef. Dass die CSU Merkel für ihren eigenen Parteitag bereits ausgeladen habe, dementiert die Partei aber. Mehr

09.09.2016, 15:44 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Gabriel bestreitet Vorwurf der Salamitaktik

Nachdem neue Details zu Tengelmann aufgetaucht sind, bietet der Minister dem Bundestag Aufklärung an. Das geht aus einem Brief hervor, der der F.A.Z. vorliegt. Der Minister steht unter Druck. Mehr Von Henrike Roßbach und Hendrik Wieduwilt

29.07.2016, 19:17 Uhr | Wirtschaft

Dreckiger Grieche Was hat Ramsauer zum Fotografen gesagt?

Hat er es gesagt oder nicht? Der frühere Verkehrsminister Peter Ramsauer soll im Gedränge einen griechischen Fotografen derb beleidigt haben. Das angebliche Zitat sorgt für viel Wirbel. Mehr

02.07.2016, 12:09 Uhr | Wirtschaft

Gerda Hasselfeldt Balanceakt zwischen Seehofer und Merkel

Gerda Hasselfeldt, die Vorsitzende der CSU-Landesgruppe, kämpft dafür, dass die Gesprächsfäden im Asylstreit zwischen Seehofer und Merkel nicht abreißen. Von ihren Bemühungen, bayerische Interessen in der Hauptstadt zu vertreten. Mehr Von Eckart Lohse

29.03.2016, 23:23 Uhr | Politik

TV-Kritik: Maischberger Politiker und der mündige Bürger

Manchmal kann man aus Talkshows etwas lernen. Bei Sandra Maischberger etwa wurde deutlich, warum die Flüchtlingskrise zu einer innenpolitischen Krise werden konnte. Mehr Von Frank Lübberding

25.02.2016, 06:38 Uhr | Feuilleton

Positionierung der CSU Unter den Augen vom Franz Josef

In Bayern ist die AfD vergleichsweise schwach. Die CSU gräbt den Neuen das Wasser ab. Auch außerhalb ihrer Landesgrenzen wollen die Christsozialen zeigen, dass rechts von ihnen kein Platz ist. Können die anderen Wahlkämpfer etwa von Seehofer lernen? Mehr Von Eckart Lohse und Rüdiger Soldt

22.02.2016, 13:12 Uhr | Politik
1 2 3 ... 9 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z