Peter Altmaier: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Grütters zu Hilfen für Kultur Viele sind nicht gewohnt, um Hilfe zu schreien

Wie hilft die Bundesregierung Künstlern in der Corona-Krise? Wer kann Geld beantragen, sind sich Bund und Länder einig? Kulturstaatsministerin Monika Grütters verrät im Interview, was Berlin vorhat. Mehr

30.03.2020, 10:22 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Peter Altmaier

1 2 3 ... 15 ... 30  
   
Sortieren nach

Finanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz, ein Schulden- und Mutmacher

Die Krise ist die Stunde der Exekutive – und damit auch von Olaf Scholz. Doch sollte man besser von Tagen und Wochen sprechen, in denen es auf den Finanzminister ankommen wird. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

29.03.2020, 18:02 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftsminister Altmaier „Rettungspakete allein werden nicht genügen“

Peter Altmaier hält die aktuelle Lage für ernster als die Finanzkrise von 2008. Im Interview erklärt der Wirtschaftsminister seine umfassenden Pläne, um Deutschland nach der Krise wieder fit zu machen. Mehr Von Ralph Bollmann und Georg Meck

28.03.2020, 18:21 Uhr | Wirtschaft

Brief an Verbände Altmaier verteidigt Corona-Staatshilfen

Viele Unternehmen stehen in der Coronavirus-Krise mit dem Rücken zur Wand. In der Wirtschaft mehrt sich Kritik an den Hilfsprogrammen der Regierung. Der Wirtschaftsminister versucht zu beschwichtigen. Mehr

28.03.2020, 10:55 Uhr | Wirtschaft

Bundesrat muss noch zustimmen Bundestag stellt sich hinter Hilfspaket der Regierung

Der Bundestag hat das Hilfspaket der Regierung im Kampf gegen die Folgen der Coronavirus-Pandemie gebilligt. Nun fehlt noch die Zustimmung des Bundesrates bevor das Hilfspaket in Kraft treten kann. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier versprach abermals rasche und unbürokratische Hilfen für Unternehmen. Mehr

25.03.2020, 16:56 Uhr | Politik

Wirtschaftsminister Altmaier: „Vorgestelltes Hilfspaket ist nur erster Schritt“

Die Auswirkungen der Coronakrise seien bereits spürbar, sagte der Bundeswirtschaftsminister. Weitere Hilfen müssten schnell verfügbar sein um das Wegbrechen von Strukturen und Arbeitsplätzen zu kompensieren, so Altmaier. Mehr

24.03.2020, 13:00 Uhr | Politik

Milliarden für Unternehmen Altmaier will rasche Corona-Hilfen

Die Regierung muss nach dem am Montag vorgestellten Maßnahmenpaket und dem 156 Milliarden Euro schweren Nachtragshaushalt den nächsten Schritt gehen. Peter Altmaier will, dass die Gelder den Unternehmen schnell zukommen. Mehr

24.03.2020, 07:39 Uhr | Wirtschaft

Maßnahmen der Bundesregierung Wer jetzt wie an Hilfsgeld kommt

Das Bundeskabinett hat wegen der Corona-Krise ein beispielloses Hilfspaket beschlossen. Aber wer bekommt die Unterstützung – und auf welchem Weg? Vom großen Unternehmen über den Selbständigen bis zum Vermieter – ein Überblick. Mehr

23.03.2020, 18:31 Uhr | Wirtschaft

Corona-Krise Der stationäre Einzelhandel ruft um Hilfe

In einem Brandbrief rufen die Chefs von Kik, Takko, Tedi, Roller und Woolworth die Politik um Hilfe. Anderswo finden sich schon Händler zusammen, um sich in Zeiten von geschlossenen Geschäften zu unterstützen. Mehr Von Jonas Jansen

23.03.2020, 13:58 Uhr | Wirtschaft

Hotelier klagt an „Wir Unternehmer müssen für die Krise zahlen“

Trotz aller zugesagten Hilfen wächst unter Mittelständlern die Sorge, in der Pandemie unterzugehen. Darum geht es. Mehr Von Tim Kanning

23.03.2020, 09:47 Uhr | Wirtschaft

Pläne gegen Corona-Folgen Schulden im Notfalltempo

Das Rettungspaket ist gewaltig, aber es hält den Weg zurück in die Normalität offen. Das Festhalten an der Schuldenbremse ist da ein wichtiges Signal. Mehr Von Heike Göbel

22.03.2020, 16:04 Uhr | Wirtschaft

Expressbürgschaften Altmaier stellt Hilfe in Aussicht

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat Besitzern kleiner Läden, Freiberuflern und Selbstständigen ohne Beschäftigung schnelle Hilfen in der Corona-Krise in Aussicht gestellt. Mehr

20.03.2020, 08:06 Uhr | Politik

Hilfen für Unternehmen Vollkasko gibt es nicht

Fast jeder wird aus dieser Krise ärmer herausgehen, als er in sie hineingegangen ist. Doch so berechtigt insbesondere die Sorgen kleinerer Unternehmen sind: Die Bundesregierung ist keine Vollkaskoversicherung. Mehr Von Julia Löhr

17.03.2020, 09:59 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: Hart aber fair Ernsthaftigkeit auf Kosten von Reibung

Satte zwei Stunden Sondersendung zur Coronavirus-Krise: Frank Plasberg meidet dieses Mal Krawall und setzt auf Ernsthaftigkeit. Doch etwas Wichtiges bleibt dabei auf der Strecke. Mehr Von Michael Radunski

17.03.2020, 06:24 Uhr | Feuilleton

Einschränkungen wegen Corona Keine Besuche in Altenheimen

Die meisten Bundesländer schließen wegen der Ausbreitung des Coronavirus Schulen und Kitas. Die Bundesregierung kündigt das größte Hilfsprogramm der Nachkriegsgeschichte an. Und Politiker empfehlen, auf Besuche in Alten- und Pflegeheimen zu verzichten. Ein Überblick. Mehr

13.03.2020, 18:38 Uhr | Gesellschaft

Hilfe gegen das Virus Zu allem entschlossen

Die Bundesregierung kündigt unbegrenzte Finanzhilfe im Kampf gegen die Corona-Krise an. Sie könnte den richtigen Zeitpunkt genau getroffen haben. Mehr Von Heike Göbel

13.03.2020, 16:24 Uhr | Wirtschaft

Krisenpaket der Regierung „Werden alle verfügbaren Ressourcen einsetzen“

Die Bundesregierung will die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Pandemie mit einem umfassenden Maßnahmenpaket eindämmen. Dazu gehören Kredite ohne Begrenzung. Mehr

13.03.2020, 14:03 Uhr | Wirtschaft

Pressekonferenz im Livestream Corona-Krise: Wie will die Bundesregierung der Wirtschaft helfen?

Bundeskanzlerin Angela Merkel kündigte „umfassende“ Maßnahmen zur Unterstützung der Wirtschaft in der Corona-Krise an. Wirtschaftsminister Peter Altmaier und Finanzminister Olaf Scholz erklären nun, wie diese aussehen sollen. Verfolgen Sie die Pressekonferenz im Livestream. Mehr

13.03.2020, 11:45 Uhr | Wirtschaft

Umgang mit dem Coronavirus Die Reflexe der Opposition funktionieren

Merkel und Spahn bemühen sich in der Viruskrise um einen besonnenen Aufritt. Die FDP wirft der Kanzlerin Panikmache vor. Ihre Bemerkung zur weiteren Ausbreitung des Virus sei „ähnlich tollpatschig“ wie eine ihrer Aussagen während der Flüchtlingskrise. Mehr Von Heike Schmoll und Johannes Leithäuser

11.03.2020, 20:31 Uhr | Gesellschaft

Der Autokrise entgegenwirken Brennstoffzellen made in Bamberg

Bamberg ist von der Autoindustrie abhängig. Doch Bosch, Brose, Michelin & Co. rutschen in die Krise. Der Oberbürgermeister der idyllischen Stadt in Oberfranken hat da eine Idee. Mehr Von Henning Peitsmeier, Bamberg

11.03.2020, 19:51 Uhr | Wirtschaft

Richtungsstreit in der EU Kampf um die Wettbewerbspolitik

Soll die Europäische Union den Wettbewerb oder einzelne Industrien schützen? Diese Frage teilt derzeit die EU-Kommission. Bisher setzte sich Deutschland eher für den liberalen Markt ein – doch Rufe nach mehr Ausnahmen werden laut. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

11.03.2020, 15:55 Uhr | Wirtschaft

Schleppender Ausbau Länder sollen Bund bei Erneuerbaren Beine machen

Die Strompreise sind in Deutschland zu hoch, sagt die BDEW-Chefin Andreae. Beim Ausbau von grünem Strom setzt der Energieverband nun auf die Ministerpräsidenten – und eine Werbetour mit Peter Altmaier. Mehr Von Christian Geinitz, Berlin

11.03.2020, 10:25 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaft im Aufbruch Altmaier: Investieren Sie in Griechenland!

Zehn Jahre ist es her, dass Griechenland in die Quasi-Insolvenz glitt. Nach schwierigen Jahren sieht der Bundeswirtschaftsminister die griechische Wirtschaft nun im Aufbruch. Mehr

09.03.2020, 12:25 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftsminister Altmaier „Coronavirus darf deutsche Wirtschaft nicht infizieren“

Die Koalition setzt im Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Krise auf Kurzarbeit und Kredithilfen. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier über den Koalitionsausschuss am Sonntag. Mehr

09.03.2020, 12:05 Uhr | Politik

Messung von Arbeitsstunden Wenn Freizeit per Gesetz verordnet wird

Unternehmen müssen die Arbeitsstunden nach einem Urteil des Europäische Gerichtshofs bald genauer erfassen. Doch die Regierung spielt weiter auf Zeit. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

06.03.2020, 11:41 Uhr | Karriere-Hochschule

Energiewende Weil: „Wirtschaftsministerium geht im Schneckentempo voran“

Niedersachsen Ministerpräsident Stephan Weil richtet klare Worte nach Berlin. „Mir fehlt derzeit ein klarer Plan der Bundesregierung“, sagte er mit Blick auf den Ausbau der erneuerbaren Energien. Mehr

06.03.2020, 08:01 Uhr | Wirtschaft

Kritik an Klimaschutzpaket „Minister Scheuer, Leistungsverweigerung, ungenügend!“

Zwei Gutachten stellen den Klimaschutzzielen der Bundesregierung ein gemischtes Zeugnis aus. Der BUND schimpft daraufhin mit Andreas Scheuer. Denn Sorgenkind bleibt der Verkehr. Mehr Von Kerstin Schwenn und Christian Geinitz, Berlin

05.03.2020, 18:06 Uhr | Wirtschaft

Widerstand gegen Gesetz NRW torpediert Kohleausstieg

Die Betreiber von Steinkohlekraftwerken in dem Bundesland halten die zugesagten Entschädigungen für zu gering. Sie fühlen sich unfair behandelt – und wollen klagen. Mehr Von Helmut Bünder und Christian Geinitz

05.03.2020, 16:42 Uhr | Wirtschaft

Gesetzentwurf Mehr Ladepunkte für Elektroautos in neuen Gebäuden

Wer künftig größere Gebäude baut, muss an die Infrastruktur für Ladestationen denken. Die Regierung will Verstöße gegen das neue Gesetz mit einem Bußgeld ahnden. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

04.03.2020, 13:37 Uhr | Wirtschaft

„Wenn die Lage es erforderte“ Scholz sieht genug Geld für Konjunkturprogramm vorhanden

Am Donnerstag hatte Wirtschaftsminister Altmaier im Falle einer massiven Ausweitung des Coronavirus ein Gegensteuern angekündigt. Die Mittel stünden bereit, ergänzt nun der Finanzminister. Mehr

01.03.2020, 11:28 Uhr | Wirtschaft

Ausbreitung des Virus Die Wirtschaft steht unter Corona-Schock

Der Dax und die Umsätze vieler deutscher Unternehmen in China sinken rapide. Doch ein Konjunkturpaket soll es vorerst nicht geben. Wirtschaftsminister Peter Altmaier will beruhigen, die EZB ist alarmiert. Mehr

28.02.2020, 07:15 Uhr | Wirtschaft

Wegen schneller Ausbreitung Bundesregierung richtet Corona-Hotline ein

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat staatliche Hilfen für die deutschen Unternehmen angekündigt, sollte sich die Ausbreitung des Coronavirus weiter voranschreiten. Außerdem habe die Regierung eine „Corona-Hotline“ eingerichtet. Mehr

27.02.2020, 17:36 Uhr | Politik

Kompromissvorschlag Abstandsregel für Windräder wird entschärft

Der Bau von Windrädern ringt um Akzeptanz in der Bevölkerung. Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat nun einen Vorschlag zur Abmilderung der einschlägigen Abstandsvorschriften vorgelegt. Mehr

26.02.2020, 18:02 Uhr | Wirtschaft

Klimaschutz in der EU Grüne Deals sind nicht weniger riskant

Wenn Schuldenmachen und Geldpolitik grün angestrichen werden, haben sie schädliche Nebenwirkungen. Von der Leyens Deal muss nicht aus vielen Instrumenten bestehen, sondern aus wirksamen. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

18.02.2020, 06:51 Uhr | Wirtschaft

Nach Rodungs-Stopp für Tesla Bangen um den Standort 

Wirtschaftsminister Altmaier will, dass das Tesla-Werk in Brandenburg schnell gebaut wird. Der Mittelstandsverband warnt vor einem Scheitern. Auf dem Spiel stehe der Ruf Deutschlands als Standort für ausländische Investoren. Mehr

18.02.2020, 04:45 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 15 ... 30  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z