Peter Altmaier: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

E-Mobilität in Deutschland Bund will Elektroauto-Prämie verdoppeln

Um Elektroautos machen die meisten Käufer immer noch einen großen Bogen. Der Verkehrsminister legt nun einen Plan vor, wie sich das ändern soll: mit mehr Geld vom Staat. Mehr

24.05.2019, 14:14 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Peter Altmaier

1 2 3 ... 12 ... 24  
   
Sortieren nach

AKK und das Kanzleramt Merkel lässt sie laufen

Die nächsten Schritte Richtung Kanzleramt muss Annegret Kramp-Karrenbauer selbst gehen. In der CDU wird ihr Drang zur Macht allerdings mit gemischten Gefühlen beobachtet. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner, Berlin

24.05.2019, 13:42 Uhr | Politik

Arbeitszeiterfassung Kein Zwang zur Stechuhr!

Ob Wirtschaftsminister Peter Altmaier mit seinem Vorstoß gegen eine Stechuhr-Pflicht erfolgreich ist, bleibt abzuwarten. Gut wäre es. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

21.05.2019, 17:19 Uhr | Wirtschaft

Arbeitszeiterfassung Altmaier will EuGH-Urteil vorerst nicht umsetzen

Das Bundeswirtschaftsministerium von Peter Altmaier sieht beim EuGH-Grundsatzurteil „Auslegungsspielraum“. Damit kommt der CDU-Politiker der Wirtschaft entgegen – und riskiert neue Konflikte innerhalb der Koalition. Mehr

21.05.2019, 15:08 Uhr | Politik

Ralph Brinkhaus im Gespräch „Es geht nicht darum, Unternehmer reicher zu machen“

Gegen China und Trump müsse sich Deutschland robust aufstellen, mahnt CDU-Fraktionschef Brinkhaus und fordert eine „wehrhafte Marktwirtschaft“. In Sachen Grundrente lässt er die SPD kühl auflaufen. Mehr Von Heike Göbel, Manfred Schäfers und Kerstin Schwenn, Berlin

20.05.2019, 08:33 Uhr | Wirtschaft

F.A.S. exklusiv Mittelständler beruft sich auf Altmaiers Industriestrategie

Zwei deutsche Unternehmen wollen gemeinsam produzieren, das Kartellamt ist dagegen. Kurz vor einer wichtigen Verhandlung wenden sie sich an den Wirtschaftsminister. Mehr

19.05.2019, 14:54 Uhr | Wirtschaft

Deutschlands Wirtschaftsmodell Ein Hoch auf die deutsche Industrie

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sorgt sich um das deutsche Wirtschaftsmodell. Doch die Bundesregierung lässt sich davon nicht beirren. Mehr Von Julia Löhr und Manfred Schäfers, Berlin

16.05.2019, 14:07 Uhr | Wirtschaft

Mindestvergütung für Azubis Ein erheblicher Eingriff in die Tarifautonomie

Die große Koalition diktiert eine Mindestvergütung für Auszubildende. Und man wundert sich: Hatte Wirtschaftsminister Altmaier nicht gerade ein Belastungsmoratorium für Unternehmen gefordert? Mehr Von Heike Göbel

15.05.2019, 13:18 Uhr | Wirtschaft

Ergebnis der Koalitionsrunde Bessere Arbeitsbedingungen für die Paketbranche

Noch kurz vor ihrem Spitzentreffen hatten Union und SPD die Erwartungen heruntergeschraubt. Doch es gab noch einen Durchbruch – der verhindert, dass beide Parteien kurz vor den Europawahlen mit leeren Händen dastehen. Mehr

15.05.2019, 00:17 Uhr | Politik

Batteriezellenfertigung Wolfsburger Forderungen

Volkswagen will nun doch in Deutschland Batteriezellen herstellen – und dafür eine Millionen Euro investieren, welche die Politik mittragen soll. Das wirft die Frage auf: Konzern oder Regierung, wer hat hier wen erpresst? Mehr Von Julia Löhr, Berlin

14.05.2019, 21:54 Uhr | Wirtschaft

Helmut Schleweis im Interview „Wir stehen in einer Zeit großer Umbrüche“

Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands, Helmut Schleweis, spricht über die Bedeutung der Filiale vor Ort, warum amerikanische Tech-Konzerne eine Herausforderung sind und die Idee einer Sparkassen-Zentralbank. Mehr Von Sven Astheimer, Gerald Braunberger und Hanno Mußler

13.05.2019, 06:46 Uhr | Wirtschaft

Rückendeckung vom Nachbarland Österreich unterstützt Altmaiers Industriestrategie

Mit dem Ruf nach „Champions“ in Europa hat sich der deutsche Wirtschaftsminister Peter Altmaier kaum Freunde gemacht. Doch jetzt kommt Rückendeckung aus dem Nachbarland. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

10.05.2019, 15:55 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaft vs. Minister Hühnchenrupfen mit Altmaier

Mit Diskussionen hatte der Minister gerechnet, als er seine Industriestrategie vorstellte, nicht aber mit diesem Aufruhr. Kann er sein Verhältnis zur Wirtschaft noch retten? Mehr Von Julia Löhr, Berlin

10.05.2019, 15:16 Uhr | Wirtschaft

Sinkende Steuereinnahmen Nahles schließt kompletten Soli-Abbau aus

Die SPD-Chefin stellt sich gegen die Pläne der CDU. Auch einen Seitenhieb in Richtung Wirtschaftsminister Altmaier kann sie sich nicht verkneifen. Mehr

10.05.2019, 11:24 Uhr | Wirtschaft

Umstrittene Industriestrategie Showdown im Ministerium

Kritik von der Wirtschaft, Lob von den Gewerkschaften: Beim Industriekongress von Wirtschaftsminister Peter Altmaier bilden sich ungewöhnliche Allianzen. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

06.05.2019, 12:45 Uhr | Wirtschaft

Politiker in sozialen Medien Auf dem digitalen Marktplatz

Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer hat dieser Tage den vorübergehenden Rückzug aus Facebook verkündet – hat er sich mit seinen Äußerungen vergaloppiert? Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

03.05.2019, 22:52 Uhr | Politik

Altmaiers Strategie Industrieverband äußerst kritisch

Die Vorstellung von Altmaiers Industrieplan war riskant, denn er war mit den Unternehmen selbst nicht abgesprochen. Der mächtige Industrieverband BDI hat nun reagiert, fordert weniger Staat – und warnt vor „Schnellschüssen“. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

03.05.2019, 21:22 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: Maybrit Illner „Die Zukunft ist kaputt!“

Kommt die Katastrophe sowieso? Da fragt man sich, warum wir uns überhaupt noch mit Klimapolitik beschäftigen. Maybrit Illner tat es trotzdem. Mehr Von Frank Lübberding

03.05.2019, 06:46 Uhr | Feuilleton

Zustände in der Paketbranche AKK widerspricht Altmaier

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer stellt sich offen gegen ihren Parteifreund Altmaier. Im Streit um die Zustände in der Paketbranche fordert sie Wettbewerbsbedingungen, die „ordentliche Arbeitgeber“ nicht benachteiligen. Mehr

01.05.2019, 14:36 Uhr | Wirtschaft

Debatte in Regierung Arbeitsminister will Zustellern helfen

Der Arbeitsminister legt einen Entwurf für neue Sozialbeitragshaftung vor. Die Kanzlerin und Peter Altmaier sind dagegen. Doch in der CDU sieht das längst nicht jeder so. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

29.04.2019, 21:02 Uhr | Wirtschaft

Nicht die Dax-Konzerne Familienunternehmen sind der Jobmotor Deutschlands

Nicht nur die Großen zählen: Eine Studie bestätigt die Bedeutung des Mittelstands für die deutsche Wirtschaft. Dieser fühlt sich von der Bundesregierung unfair behandelt. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

29.04.2019, 08:33 Uhr | Wirtschaft

Soziale Marktwirtschaft Bildungschancen sind der Schlüssel

Soziale Marktwirtschaft muss neu gedacht werden und braucht gerechtere Bildungschancen – so viel kündigt auch eine Charta von Wirtschaftsminister Peter Altmaier an. Die Förderung sollte schon im Kindergarten anfangen. Mehr Von Veronika Grimm und Ludger Wößmann

29.04.2019, 06:44 Uhr | Wirtschaft

Energiepolitik „Preisschild für CO2“ wird konkreter

Luftverschmutzer sollen in Deutschland künftig bezahlen – die Bürger sollen im Gegenzug an anderer Stelle entlastet werden. Ein entsprechender Konsens in der Koalition zeichnet sich ab. Mehr Von Konrad Schuller

28.04.2019, 10:22 Uhr | Politik

Seidenstraßen-Konferenz Altmaier verlässt China mit einer Forderung

Bundeswirtschaftsminister Altmaier will das Versprechen Chinas, seinen Markt zu öffnen, schnell verwirklicht sehen. Das Land meldet indes Milliardeninvestitionen für sein Seidenstraßen-Projekt. Mehr

27.04.2019, 12:37 Uhr | Wirtschaft

Trotz Kritik Heil prescht in Debatte um Paketdienste vor

Der Bundesarbeitsminister will Ausbeutung in der Paketbranche erschweren. Wirtschaftsminister Altmaier ist gegen den Vorschlag. Nun lässt es Heil auf eine Konfrontation ankommen. Mehr

27.04.2019, 04:01 Uhr | Wirtschaft

Altmaier in Peking Charmeoffensive

Wirtschaftsminister Altmaier lobt China, doch Deutschland sollte nicht naiv sein: Das Land ist ein Meister darin, seinen Einfluss in der Welt auszuweiten – gerne auf Kosten anderer. Mehr Von Julia Löhr, Peking

26.04.2019, 19:50 Uhr | Wirtschaft

Seidenstraßen-Forum Wohlfeile Worte in Peking

Auf Chinas Forum für die neue Seidenstraße werden die beteiligten Staaten hofiert. Doch Staatschef Xi Jinping versucht auch, auf die Kritiker im Westen einzugehen. Ob sie das überzeugt? Mehr Von Julia Löhr, Peking

26.04.2019, 19:08 Uhr | Politik

Seidenstraßenkonferenz So umschmeichelt Altmaier die Chinesen

Der Bundeswirtschaftsminister findet plötzlich nette Worte für Peking. Doch chinesische Unternehmen fühlen sich in Deutschland nicht mehr willkommen. Mehr Von Julia Löhr, Peking

26.04.2019, 14:48 Uhr | Wirtschaft

Neue Seidenstraße So will China seine Handelsroute durchsetzen

Die neue Seidenstraße ist das Prestigeprojekt Chinas. Doch die Kritik wächst. Jetzt reist Wirtschaftsminister Altmaier nach Peking. Was will er erreichen? Mehr Von Christoph Hein, Singapur und Julia Löhr, Berlin

24.04.2019, 17:28 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaft klagt über Altmaier „Wir werden einfach zu wenig wertgeschätzt“

Allein die EEG-Umlage sei in Deutschland so hoch wie der Strompreis in Amerika, meint eine BDI-Vertreterin. Auch insgesamt sei Deutschland einer der teuersten Standorte der Welt. Die Politik solle endlich handeln. Mehr

22.04.2019, 16:15 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Industriepolitik Wettbewerbshüter raten Altmaier von einer Sondererlaubnis ab

Die Unternehmen Miba und Zollern wollen sich verbünden, das Kartellamt hat dies untersagt. Wie entscheidet der Bundeswirtschaftsminister nun? Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

18.04.2019, 08:16 Uhr | Wirtschaft

Altmaiers Wirtschaftspolitik Wie oft muss es noch läuten?

Bundeswirtschaftsminister Altmaier wird für die Union zur Belastung. Statt seinen Anspruch zu untermauern, „dicke Bretter“ bohren zu wollen, liefert er nur Schnellschüsse. Dabei ginge es auch anders. Mehr Von Heike Göbel

17.04.2019, 17:16 Uhr | Wirtschaft

Malmström optimistisch EU-Kommission will schnelle Handelseinigung mit Amerika

Donald Trump droht immer wieder mit Sonderzöllen auf europäische Autos. Die will EU-Handelskommissarin Malmström verhindern. Doch sie strebt noch weitaus mehr an. Mehr

15.04.2019, 14:47 Uhr | Wirtschaft

Enttäuschung über Altmaier Der Wirtschaftsnachwuchs hadert mit der Politik

Bundeswirtschaftsminister Altmaier wollte eine Diskussion anstoßen. Mittlerweile ist er ihr Gegenstand, sein Digital-Beirat droht mit Rücktritt. Aber auch die Begeisterung für Schattenkonkurrent Friedrich Merz ist eher lau. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

14.04.2019, 17:30 Uhr | Wirtschaft

Diskussion um Altmaier Vorsicht, Verbände!

Von allen Seiten hagelt es Kritik an Wirtschaftsminister Altmaier. Doch einige Verbände sind auffällig still. Im Endeffekt steht bei allen doch nur ein Eigeninteresse dahinter. Mehr Von Johannes Pennekamp

14.04.2019, 17:30 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 12 ... 24  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z