Peshawar: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

In Pakistan verhaftet Berühmtes Mädchen mit den grünen Augen in Haft

Das Mädchen mit den grünen Augen war das Gesicht des zivilen Leidens im afghanischen Krieg in den Achtziger Jahren. Jetzt wurde Sharbat Gula in Pakistan verhaftet. Ihr drohen sieben Jahre Haft. Mehr

26.10.2016, 13:50 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Peshawar

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Pakistan Zahlreiche Tote bei Taliban-Angriff auf Universität

Taliban-Kämpfer haben einen Universitätscampus nahe der nordpakistanischen Stadt Peshawar angegriffen. Augenzeugen berichten von Schüssen und Explosionen, nach Polizeiangaben zahlreiche Menschen getötet. Mehr

20.01.2016, 09:34 Uhr | Politik

Ganze Region betroffen Erdbeben erschüttert Afghanistan

Ein starkes Erdbeben hat den Norden Afghanistans und Pakistans erschüttert. Die Erschütterungen waren bis nach Indien zu spüren. Mehr

25.12.2015, 22:53 Uhr | Gesellschaft

Nach Angriff auf Schule Pakistan richtet Taliban hin

Vor einem knappen Jahr hatten pakistanische Taliban 150 Kinder erschossen. Jetzt wurden vier Beteiligte des blutigen Angriffs auf eine Schule hingerichtet. Mehr

02.12.2015, 13:15 Uhr | Politik

Pakistan Mindestens zehn Tote bei Anschlag auf Moschee

Während des Freitagsgebets haben bewaffnete Männer eine Moschee in der pakistanischen Stadt Peshawar angegriffen. Mindestens zehn Menschen wurden getötet, 40 weitere wurden verletzt. Mehr

13.02.2015, 12:37 Uhr | Politik

Pakistan Der Wendepunkt

Das Massaker an 132 Schulkindern in Peshawar hat Pakistan wachgerüttelt. Die Hoffnungen der Bevölkerung ruhen auf dem Militär. Doch sind Politik und Armee wirklich in der Lage, den islamistischen Extremismus zu besiegen? Mehr Von Friederike Böge

28.01.2015, 19:20 Uhr | Politik

Nach Schulmassaker UN fordern Stopp der Hinrichtungen in Pakistan

„Auge um Auge“ soll keine Lösung sein: UN-Generalsekretär Ban hat Pakistan gedrängt, nicht wie angekündigt 500 Todesurteile zu vollstrecken. Zuvor hatten Taliban mehr als 100 Kinder getötet. Mehr

27.12.2014, 03:21 Uhr | Politik

Pakistan Der Anti-Terror-Kampf wird verschärft

Nach dem Schulmassaker in Peschawar ist Pakistan verändert. Nicht nur das Moratorium für die Todesstrafe wurde aufgehoben, sondern auch Militärtribunale eingerichtet. Militärisch gehen die Sicherheitskräfte hart gegen die Extremisten vor. Mehr

26.12.2014, 14:34 Uhr | Politik

Nach Schulmassaker Pakistan will 500 verurteilte Islamisten hinrichten

Pakistans Regierung reagiert scharf auf das Taliban-Massaker in einer Schule: Nach Angaben der Behörden sollen in den kommenden Wochen 500 verurteilte Extremisten hingerichtet werden. Mehr

22.12.2014, 12:04 Uhr | Politik

Reaktion auf Schulmassaker Pakistan richtet wieder Terroristen hin

Nach dem von einem Taliban-Kommando verübten Massaker an 132 Schulkindern lässt Pakistans Regierung wieder verurteilte Terroristen hinrichten. Die ersten beiden wurden nun gehängt, weitere Gefangene sollen folgen. Mehr

20.12.2014, 11:47 Uhr | Politik

Taliban-Angriff auf Schule Tage der Trauer in Pakistan

Nach dem blutigen Überfall auf eine Schule begeht Pakistan eine dreitägige Staatstrauer - und lässt die Todesstrafe wieder zu. Etwa 150 Menschen wurden bei dem Angriff islamistischer Taliban getötet. Die afghanische Taliban-Führung verurteilt die Tat. Mehr

17.12.2014, 08:51 Uhr | Politik

Taliban-Massaker in Peschawar Angriff auf eine verlorene Generation

Selbst für pakistanische Verhältnisse ist der brutale Angriff auf eine Schule in Peschawar beispiellos. Im Kampf gegen die Extremisten könnte das Massaker der Wendepunkt sein. Bislang war die Front gegen die Taliban brüchig - nun rückt das Land zusammen. Mehr Von Friederike Böge

17.12.2014, 07:07 Uhr | Politik

Terrorangriff in Pakistan Kindermörder

Der schreckliche Anschlag auf die Schule in Peschawar bietet die Möglichkeit, im Land endlich einen parteiübergreifenden Konsens gegen die Mörder anzustreben. Der Glaube daran fehlt aber. Ein Kommentar. Mehr Von Peter Sturm

16.12.2014, 17:05 Uhr | Politik

Massaker in Peschawar Taliban ermorden mehr als hundert Kinder

Mindestens 130 Menschen sind bei dem Taliban-Überfall auf eine Schule in Peschawar ums Leben gekommen. Drahtzieher ist wohl der Mann, der das Attentat auf die heutige Friedensnobelpreisträgerin Malala befahl. Mehr

16.12.2014, 14:57 Uhr | Politik

Pakistan Passagierin stirbt nach Beschuss bei Landung

Beim Anflug auf die nordpakistanische Stadt Peshawar ist ein pakistanisches Passagierflugzeug von Unbekannten beschossen worden. Eine Passagierin wurde getötet, zwei weitere Menschen verletzt. Mehr

25.06.2014, 00:10 Uhr | Politik

Pakistan 70 Tote bei Anschlag auf Kirche

In der pakistanischen Stadt Peshawar verübten zwei Attentäter einen Anschlag auf eine christliche Kirche. Mindestens 70 Gemeindemitglieder kamen ums Leben, 130 wurden verletzt. Mehr

22.09.2013, 14:36 Uhr | Politik

Pakistan Gericht verbietet amerikanische Drohnenangriffe

In der pakistanischen Provinz Khyber-Pakhtunkhwa hat ein Gericht angeordnet, amerikanische Angriffe mit unbemannten Luftfahrzeugen zu verhindern und angeordnet, die Kampfdrohnen notfalls abschießen zu lassen. Mehr

09.05.2013, 09:40 Uhr | Politik

Pakistan Lebenslanges Politikverbot für Musharraf

Die Rückkehr Pervez Musharrafs aus dem Exil nach Pakistan endet mit einer Niederlage. Vor Gericht wollte der frühere Präsident seine Kandidatur bei der Parlamentswahl erzwingen. Die Richter entschieden, dass er nie mehr kandidieren darf. Mehr

30.04.2013, 15:14 Uhr | Politik

Pakistan Mindestens acht Tote bei Bombenanschlag

Das Selbstmordattentat in Peshawar ist bereits der vierte tödliche Anschlag auf Politiker oder politische Parteien innerhalb von drei Tagen im Vorfeld der Parlamentswahl. Mehr

16.04.2013, 20:58 Uhr | Politik

Pakistan Viele Tote bei Terrorangriff in Peshawar

Mit Raketen und einer Autobombe haben Taliban den Flughafen von Peshawar attackiert. Mindestens vier Zivilisten und fünf Angreifer starben. Mehr

16.12.2012, 12:20 Uhr | Politik

Fernsehen Tod eines Mitarbeiters live

Der pakistanische Fernsehsender ARY News zeigt den Tod eines Angestellten live vom Operationstisch. Die Kritik an dieser Reality-Show ist groß. Mehr

22.09.2012, 00:20 Uhr | Feuilleton

Proteste in Kabul Unruhen in islamischen Ländern dauern an

Auch am Montag hat es in der islamischen Welt wieder heftige antiwestliche Proteste gegeben. In der libanesischen Hauptstadt Beirut demonstrierten Tausende Hizbullah-Anhänger gegen den Film, in der afghanischen Hauptstadt Kabul gab es Dutzende Verletzte. Mehr Von Christoph Ehrhardt und Markus Bickel

17.09.2012, 19:31 Uhr | Politik

Prozess in Guantánamo Weltreisender des Dschihadismus

Am diesem Samstag wird vor einem Militärtribunal in Guantánamo die Anklageschrift gegen Chalid Scheich Mohammed verlesen. Er gilt als der Chefplaner der Terroranschläge vom 11. September 2001 in den Vereinigten Staaten. Mehr Von Matthias Rüb

05.05.2012, 17:35 Uhr | Politik

Pakistan Taliban lassen entführte Schweizer wieder frei

Zwei im Juli vergangenen Jahres in Pakistan von den Taliban entführte Schweizer sind wieder frei. Das Paar sei an einem Militärposten nahe der afghanischen Grenze aufgetaucht nach Peshawar gebracht worden. Mehr

15.03.2012, 10:47 Uhr | Politik

Shakil Afridi Held oder Hochverräter?

Shakil Afridi half dem amerikanischen Geheimdienst, Usama Bin Ladin in Pakistan ausfindig zu machen. Damit ist der Arzt zum neuen Spielball im zerrütteten Verhältnis zwischen den Vereinigten Staaten und Pakistan geworden. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Jakarta

08.02.2012, 18:30 Uhr | Politik
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z