Pentagon: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Pentagon

  2 3 4 5 6  
   
Sortieren nach

Vergewaltigungsvorwürfe Haftbefehl gegen Wikileaks-Chef aufgehoben

Das Internetportal Wikileaks hat dem Pentagon nach einem Newsweek-Bericht Zugriff auf bislang unveröffentlichte Dokumente zum Afghanistan-Krieg gewährt. Gegen Wikileaks-Gründer Assange wurde derweil ein Haftbefehl wegen Verdachts auf Vergewaltigung erlassen, aber wieder aufgehoben. Mehr

21.08.2010, 23:00 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Pentagon muss 100 Milliarden Dollar einsparen

Das amerikanische Verteidigungsministerium will angesichts der gespannten Haushaltslage tausende Jobs streichen. So will Verteidigungsminister Gates dem Präsidenten Obama die Schließung eines Oberkommandos mit 6000 Mitarbeitern empfehlen. Auch die Zahl der Generäle soll deutlich sinken. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

11.08.2010, 08:32 Uhr | Politik

Biometrische Identifizierung An ihrem Geruch sollt ihr sie erkennen

In einer Ausschreibung hat das Pentagon gerade eine elektronische Nase angekündigt. Die amerikanische Armee will Personen anhand von Geruchsspuren identifizieren. Wie realistisch sind diese hochfliegenden Pläne? Mehr Von Anne Christin Klotz

04.05.2010, 17:08 Uhr | Feuilleton

Space Plane Pentagon schießt eigene Raumfähre ins All

Die amerikanische Luftwaffe hat erstmals eine eigene Raumfähre in den Weltraum geschossen. Das unbemannte Space Plane kann neun Monate im All bleiben. Wann es wieder zur Erde zurückkehrt, hielt das Pentagon geheim. Mehr

23.04.2010, 10:33 Uhr | Gesellschaft

Washington Toter nach Schießerei am Pentagon

Vor dem amerikanischen Verteidigungsministerium hat ein 36 Jahre alter Amerikaner um sich geschossen. Er starb nach einem Schusswechsel mit Sicherheitsbeamten. Ein terroristischer Hintergrund wurde nach ersten Ermittlungen ausgeschlossen. Mehr

05.03.2010, 11:05 Uhr | Politik

Pentagon Kommando gegen Cyberattacken

Täglich komme es zu etwa rund tausend Hacker-Attacken auf die militärischen Netzwerke. Cyber-Piraten soll es sogar gelungen sein, in die Software des neuen Jagdbombers F-35 einzudringen. Nun hat der amerikanische Verteidigungsminister Robert Gates die Schaffung eines Cyber Command im Pentagon angeordnet. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

24.06.2009, 20:40 Uhr | Politik

Pentagon Kämpfen und siegen ohne Bibel

Das amerikanische Verteidigungsministerium verzichtet inzwischen darauf, seinem täglichen Lagebericht Zitate aus der Bibel voranzustellen. Unter Bush sei das bei vertraulichen Berichten noch üblich gewesen, schreibt das Magazin GQ. Mehr

19.05.2009, 16:03 Uhr | Politik

Kampf gegen Terror Pentagon will Guantánamo schließen

Die Vereinigten Staaten wollen das umstrittene Gefangenenlager auf Guantánamo offenbar schließen. Das Pentagon bestätigte Pläne. Derzeit sind noch rund 250 Gefangene in dem Lager auf Kuba. Jetzt muss vor allem geklärt werden, was mit den Häftlingen nach einer Schließung des Lagers geschehen soll. Mehr

19.12.2008, 15:29 Uhr | Politik

Schwerer Rückschlag für EADS Pentagon legt Tanker-Ausschreibung auf Eis

Das Pentagon hat die Ausschreibung für einen milliardenschweren Tankflugzeug-Auftrag abgebrochen, um den EADS und Boeing wetteifern. Die Vergabe des brisanten Auftrags wird der Nachfolgeregierung überlassen. Die Chancen für EADS haben sich damit womöglich weiter verschlechtert. Mehr Von Roland Lindner

10.09.2008, 21:22 Uhr | Wirtschaft

Pentagon schreibt Milliardenauftrag neu aus Schwerer Rückschlag für EADS

Der amerikanische Verteidigungsminister Gates hat nach Boeings erfolgreicher Beschwerde entschieden, dass der ursprünglich an den europäischen Konzern EADS vergebene Jahrhundertauftrag für die Lieferung von 179 Tankflugzeugen für die Luftwaffe im Umfang von 35 Milliarden Dollar neu ausgeschrieben wird. Mehr Von Roland Lindner, New York

09.07.2008, 22:56 Uhr | Wirtschaft

Umstrittenes Tankflugzeug-Geschäft Pentagon räumt Rechenfehler bei EADS-Auftrag ein

Es war ein Sensationserfolg für EADS: Das amerikanische Verteidigungsministerium bestellte Ende Februar ausgerechnet bei den Europäern und nicht beim Hauslieferanten Boeing neue Tankflugzeuge für 35 Milliarden Dollar. Jetzt stellt sich heraus, dass die Auftragsvergabe auf falschen Berechnungen beruhen soll. Mehr

13.06.2008, 18:38 Uhr | Wirtschaft

Fünf bis zehn Prozent Pentagon: Guantánamo-Häftlinge oft rückfällig

Nach Pentagon-Angaben haben sich fünf bis zehn Prozent der ehemaligen Guantánamo-Insassen nach ihrer Freilassung wieder dem terroristischen Kampf verschrieben. Eine baldige Schließung der Anlage sei indes nicht zu erwarten. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

10.05.2008, 11:46 Uhr | Politik

Amerika Auch im Ruhestand für das Pentagon aktiv

Auf vier Zeitungsseiten hat die New York Times Verbindungen zwischen dem Verteidigungsministerium, seinen Pensionären, der Rüstungslobby und den Medien enthüllt. Wo aber genau liegt der Skandal? Mehr Von Matthias Rüb, Washington

21.04.2008, 23:14 Uhr | Feuilleton

(Un)Sicherheit im Internet Das Pentagon warnt vor einem Cyberkrieg

Die Kriminalität im Netz wächst. Der Cyberkrieg ist bereits hier. Das ist eine unserer größten Sorgen, sagte nun der amerikanische Vizeverteidigungsminister. Häufiger als Angriffe auf Computerdaten von Ländern sind derzeit aber die Versuche der Kriminellen, an das Geld der Internetnutzer zu kommen. Mehr Von Holger Schmidt, Hannover

05.03.2008, 17:23 Uhr | Wirtschaft

John McCain und der Airbus-Auftrag Vom Kämpfer gegen Kungelei zum Jobvernichter

Das Pentagon hat EADS beauftragt, neue Tankerflugzeuge zu bauen, nicht Boeing. Das wird im Wahlkampf eine Rolle spielen - und könnte John McCain schaden. Denn der könnte sich bald als Vernichter amerikanischer Rüstungsjobs angeschwärzt sehen. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

03.03.2008, 12:49 Uhr | Politik

Pentagon muss sich korrigieren Keine Drohung gegen amerikanische Schiffe

Anscheinend haben iranische Schnellboote doch nicht damit gedroht, Militärschiffe der Vereinigten Staaten in die Luft zu sprengen. Die amerikanische Marine hat ihre Angaben über einen Zwischenfall am vergangenen Wochenende im Persischen Golf relativiert. Präsident Bush hatte zuvor von einem „provokativen Akt“ gesprochen. Mehr Von Katja Gelinsky, Washington

11.01.2008, 15:50 Uhr | Politik

Militärpläne des Pentagon Marineinfanteristen sollen Afghanistan-Einsatz führen

Das amerikanische Verteidigungsministerium plant eine größere Rotation seiner Truppen. Marineinfanteristen aus dem Irak sollen künftig in Afghanistan die Führung übernehmen und dort Einheiten des Heeres ablösen. Von Katja Gelinsky. Mehr Von Katja Gelinsky, Washington

11.10.2007, 19:06 Uhr | Politik

Spionage Washington bestätigt Angriffe auf Regierungscomputer

Das Pentagon hat Berichte bestätigt, nach denen es ausländische Angriffe aus dem Internet auf Computersysteme des amerikanische Militärs gegeben hat. Ob hinter den Online-Attacken chinesische Experten stecken, ließ es offen. Mehr Von Katja Gelinsky

06.09.2007, 14:46 Uhr | Politik

Militärische Macht Das Pentagon warnt vorm chinesischen Drachen

Vor sechs Jahren gründeten Russland und China ein Bündnis zur militärischen Sicherheit in Zentralasien. Doch dessen Aktionen laufen nicht ohne Konflikte ab. Der jüngste Bericht des Pentagons warnt nun eindringlich vor der militärischen Macht Pekings. Die Furcht ist enorm. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

19.08.2007, 21:22 Uhr | Politik

Marsch zum Pentagon Zehntausende Amerikaner demonstrieren gegen Irakkrieg

Mit einem Marsch zum Pentagon haben tausende Menschen in Washington gegen den Irakkrieg protestiert. Anlass war der vierte Jahrestag des Krieges. Dessen ungeachtet will Präsident Bush früher als geplant Verstärkung in den Irak schicken. Mehr

18.03.2007, 15:40 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Pentagon-Experten wollen Truppen im Irak aufstocken

Vom Pentagon beauftragte Fachleute werden dem Verteidigungsministerium angeblich vorschlagen, zunächst 20.000 bis 30.000 zusätzliche Soldaten in den Irak zu schicken. Einen sofortigen Abzug der Truppen verwarfen die Experten einhellig. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

20.11.2006, 22:15 Uhr | Politik

Guantánamo Amerika muß Namen von Gefangenen nennen

Juristische Niederlage für das Pentagon: Nach einem Gerichtsbeschluß hat Amerika die Namen Hunderter Häftlinge in Guantánamo offengelegt. Bislang war dies verweigert worden. Mehr

04.03.2006, 18:53 Uhr | Politik

BND-Affäre Pentagon: Keine Belege für Behauptungen über den BND

Während die New York Times an ihrem Bericht über die Weitergabe irakischer Verteidigungspläne an die amerikanischen Streitkräfte durch BND-Agenten festhält (eindeutig und unzweifelhaft), antworten Sprecher des Pentagons ausweichend. Mehr

28.02.2006, 18:45 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Weißes Haus fordert Aufklärung über gekauften Journalismus

Während Präsident Bush freie, unabhängige und verantwortungsvolle Medien im Irak fordert, bezahlen amerikanische Werbeunternehmen Journalisten für Artikel über Erfolge bei der Stabilisierung des Landes. Steckt das Pentagon dahinter? Mehr

02.12.2005, 18:45 Uhr | Politik

Polen und Pentagon Washington und Warschau reden über Raketenabwehr

Polen könnte schon bald der wichtigste Partner der Vereinigten Staaten beim Aufbau der umstrittenen strategischen Raketenabwehr sein. Das melden amerikanische Medien unter Berufung auf Quellen im Pentagon. In Moskau regt sich Widerstand. Mehr

17.11.2005, 15:47 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z