Pentagon: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Iran Pentagon schickt weiteres Kriegsschiff in Nahen Osten

Die Vereinigten Staaten reagieren auf Drohungen aus Iran. Die USS Arlington kommt früher als geplant in den Nahen Osten. Auch ein Raketenabwehrsystem wird in die Region verlegt. Mehr

11.05.2019, 10:10 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Pentagon

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Grenze zu Mexiko Pentagon zahlt eine Milliarde für Trumps Grenzbefestigung

Weil der Kongress ihm Geld für eine Grenzmauer verweigert, rief Donald Trump den Notstand aus, um es sich anderswo zu holen. Das hat nun geklappt – beim Verteidigungsministerium. Statt „Mauer“ verwendet man ein anderes Wort. Mehr

26.03.2019, 05:15 Uhr | Politik

Abzug aus Syrien Pentagon: Amerikanische Luftwaffe setzt Angriffe in Syrien derzeit fort

Solange die amerikanischen Bodentruppen nicht aus Syrien abgezogen sind, sollen sie nach Angaben des Pentagon Unterstützung aus der Luft erhalten. Mehr

20.12.2018, 19:06 Uhr | Politik

Migration aus Mittelamerika Pentagon will 800 Soldaten an Grenze zu Mexiko schicken

Tausende Menschen befinden sich gerade auf dem Weg in Richtung Vereinigte Staaten – das Verteidigungsministerium reagiert und will offenbar Verstärkung an die mexikanische Grenze schicken. Mehr

25.10.2018, 20:19 Uhr | Politik

Fehlerhaftes Tanksystem F-35-Kampfflugzeug muss am Boden bleiben

Nach dem erstmaligen Absturz eines F-35 Jets gilt für die gesamte Flotte desselben Typs ein Flugstopp. Es ist nicht das erste Problem an dem modernsten Kampfflugzeug der Welt. Mehr

11.10.2018, 22:23 Uhr | Politik

Möglicherweise Rizin Pentagon erhält Post mit verdächtiger Substanz

Zwei möglicherweise mit Rizin vergiftete Briefe lösen in der Poststelle des Pentagon Alarm aus. Das FBI ermittelt. Adressiert waren die Briefe wohl unter anderem an den Verteidigungsminister. Mehr

02.10.2018, 23:01 Uhr | Politik

Geplanter Nordkorea-Tweet Trump löste im Pentagon höchsten Alarm aus

Donald Trump wollte in einem Tweet ankündigen, die Familienangehörigen aller in Südkorea stationierten Soldaten Amerikas abziehen zu wollen – für Nordkorea hätte das wie ein bevorstehender Militärschlag geklungen. Mehr

09.09.2018, 20:15 Uhr | Politik

Zehn-Milliarden-Dollar-Auftrag Wer baut dem Pentagon eine Cloud?

Das amerikanische Verteidigungsministerium braucht Hilfe mit seiner IT. Dafür hat es einen gigantischen Auftrag ausgeschrieben. Favorit ist ausgerechnet Trumps Intimfeind. Mehr Von Gustav Theile

27.07.2018, 12:17 Uhr | Wirtschaft

Pentagon zum Syrien-Einsatz „Ihre Fähigkeit ist zerstört“

Der Luftschlag habe das Herz der syrischen Chemiewaffenproduktion getroffen. Das teilt der Vorsitzende des amerikanischen Generalstabs mit. Menschenrechtler bezweifeln, dass alle Raketen ihre Ziele erreicht haben. Mehr

14.04.2018, 16:25 Uhr | Politik

Amerika dementiert Beteiligung Angeblich 14 Tote bei Angriff auf Flughafen in Syrien

Laut syrischen Staatsmedien ist in der Nacht ein Flughafen bombardiert worden – nach Angaben von Aktivisten starben 14 Menschen. Amerika weist die Verantwortung zurück – droht aber mit Konsequenzen für den mutmaßlichen Einsatz von Chemiewaffen. Mehr

09.04.2018, 07:36 Uhr | Politik

Ehrung der Streitkräfte Trump will eine eigene Militärparade

Frankreich feiert seinen Nationalfeiertag alljährlich mit einer großen Militärparade. Diesmal war Donald Trump dabei. Nun will Amerikas Präsident ebenfalls eine solchen solchen Aufmarsch. Mehr

07.02.2018, 05:19 Uhr | Politik

Daten über Militärstandorte Pentagon warnt vor leichtsinnigem Umgang mit Fitness-Apps

Mit der App Strava können Nutzer ihre Jogging-Routen auf einer Karte speichern und mit anderen teilen. Doch die öffentlichen Bewegungsprofile sind gefährlich – für die Sicherheit amerikanischer Soldaten. Mehr

29.01.2018, 11:11 Uhr | Politik

Verteidigungsministerium Das Pentagon forschte jahrelang nach UFOs

Über Jahre wurden Millionen-Aufwendungen für das „Programm zur Identifizierung von Bedrohungen im Luft-und Weltraum“ im Verteidigungshaushalt versteckt. Doch auch nach Ablauf des Programms verfolgten Mitarbeiter Berichte über UFOs. Mehr

17.12.2017, 14:21 Uhr | Politik

Pentagon Deutlich mehr amerikanische Soldaten in Syrien als bisher bekannt

Bisher sprach die Regierung von Präsident Trump von 500 Soldaten im Syrien-Einsatz. Doch nun muss das Verteidigungsministerium die Angaben stark nach oben korrigieren. Mehr

07.12.2017, 06:17 Uhr | Politik

Truppenstärke in Krisenländern Pentagon korrigiert Zahlen nach oben

Nach Angaben des Pentagons sind fast 26.000 Soldaten in Afghanistan, Syrien und im Irak im Einsatz. Das sind deutlich mehr, als die Regierung zuletzt bekannt gab. Grund ist wohl die Zählweise. Mehr

28.11.2017, 09:59 Uhr | Aktuell

Trotz aller Warnungen Nordkorea testet drei Kurzstreckenraketen

Das kommunistische Regime hat laut der amerikanischen Armee drei Kurzstreckenraketen getestet. Entgegen erster Erkenntnisse sind den Nordkoreanern offenbar zumindest zwei Versuche gelungen. Mehr

26.08.2017, 04:50 Uhr | Politik

Pjöngjang ignoriert Warnungen Nordkorea testet neue Langstreckenrakete

Das kommunistische Regime in Pjöngjang hat abermals eine Rakete abgeschossen, die vor der Küste Japans ins Meer gestürzt ist. Die Regierungen in Amerika, Südkorea und Japan sind angespannt. Mehr

28.07.2017, 22:36 Uhr | Politik

Luftangriff im März Pentagon bestätigt mehr als 100 zivile Opfer in Mossul

Das Pentagon hat die versehentliche Tötung von mindestens 105 Zivilisten bei einem Luftschlag in Mossul Ende März bestätigt. Ein Großteil der Schäden sei jedoch nicht von der eingesetzten Munition verursacht worden. Mehr

25.05.2017, 20:56 Uhr | Politik

Zerstörungen am Pentagon FBI zeigt bisher unbekannte 9/11-Bilder

Außer New York war auch das Verteidigungsministerium in Washington Ziel der Attentäter vom 11. September 2001. Das FBI veröffentlicht nun Fotos, die bislang unter Verschluss waren. Mehr

01.04.2017, 06:09 Uhr | Politik

Nach Operation im Jemen Pentagon veröffentlicht altes Video von Al Qaida

Das Pentagon muss sich ohnehin schon gegen Kritik an einer Kommando-Operation im Jemen wehren. Nun hat das amerikanische Verteidigungsministerium auch einen Fehler in der Nachlese zugegeben. Mehr

04.02.2017, 12:26 Uhr | Politik

Kämpfer oder Dolmetscher Pentagon will Iraker von Einreisestopp ausnehmen

Der Sprecher des amerikanischen Verteidigungsministeriums gibt Unklarheiten im Umgang mit dem Präsidentendekret zu. Es geht vor allem um irakische Mitarbeiter, die für Amerika ihr Leben aufs Spiel gesetzt haben. Mehr

31.01.2017, 09:50 Uhr | Politik

Anhörung vor dem Senat Auch Trumps designierter Verteidungsminister warnt vor Putin

Bei seiner Anhörung vor dem Senat warnt Trumps Kandidat für das Pentagon, James Mattis, vor Putin. Neben Russland sieht er noch ein anderes Land, das den amerikanischen Interessen schaden könnte. Mehr

12.01.2017, 21:14 Uhr | Politik

Schlag gegen Terrormiliz IS Drahtzieher von Paris-Attentat offenbar getötet

Die Koalition gegen die Terroristen vom „Islamischen Staat“ meldet einen Erfolg. Offenbar hat sie wichtige Mitglieder der Miliz getötet. Mehr

13.12.2016, 17:31 Uhr | Politik

Afghanistan Pentagon bestätigt Tod von ranghohem Al Qaida-Mitglied

Farouq al Qahtani soll bereits vor zwei Wochen bei einem Drohnenangriff in Afghanistan getötet worden sein. Er soll viele Jugendliche für Al Qaida rekrutiert haben. Mehr

05.11.2016, 06:38 Uhr | Politik

Angriff auf Islamisten Pentagon zweifelt an Tod von Denis Cuspert

Im Oktober erklärte das amerikanische Militär, der deutsche IS-Kämpfer Denis Cuspert sei bei einem gezielten Angriff getötet worden. Nun rudert es aber offenbar zurück. Mehr

04.08.2016, 09:55 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z