Pegida: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

AfD-Politiker Tino Chrupalla „Es ist infam, uns eine Mithaftung an Halle zu unterstellen“

Er gilt als potentieller Gauland-Nachfolger: Im Interview erklärt AfD-Politiker Tino Chrupalla, dass er an die AfD-Spitze strebt und wehrt sich gegen Vorwürfe nach dem Halle-Attentat – diese seien „konstruiert“. Mehr

14.10.2019, 18:22 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Pegida

1 2 3 ... 16 ... 32  
   
Sortieren nach

Wahlkampf Warum die AfD aufs Klima-Thema setzt

Erst war es der Euro, dann die Migration. Jetzt erhebt die AfD das Klima zum Mobilisierungsthema. Ihr Credo: Hauptsache politisch inkorrekt. Die Frage ist, ob sich die Partei da mal nicht verzockt. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

02.10.2019, 21:02 Uhr | Politik

Sozialpsychologe im Gespräch „Wer alle Verschwörungstheorien ablehnt, ist naiv“

Was bringt Menschen dazu, an Nazis auf dem Mond und ferngesteuerte Politiker zu glauben? Roland Imhoff geht dieser Frage nach. Er hält wenig davon, Verschwörungsgläubige für krank zu erklären. Mehr Von Sascha Zoske

17.09.2019, 12:13 Uhr | Rhein-Main

Medien über Ostdeutschland Die Stimme des Ostens ist oft recht leise

Die Berichterstattung vieler Medien über Ostdeutschland hat Schlagseite. Das nährt Misstrauen und spielt „Lügenpresse“-Rufern in die Hände. Der MDR stellt sich dem Problem und will auf die gesamte ARD einwirken. Mehr Von Helmut Hartung

12.09.2019, 06:33 Uhr | Feuilleton

Wahlen in Ostdeutschland Noch einmal davongekommen

Die AfD gewinnt stark hinzu, wird aber nicht stärkste Partei in Sachsen und Brandenburg. CDU und SPD können wahrscheinlich weiter regieren. Dennoch geht eine Ära zu Ende. Mehr Von Daniel Deckers

01.09.2019, 18:50 Uhr | Politik

Landtagswahlen im Osten Regieren ohne Ende?

Seit der Wiedervereinigung waren Brandenburg und Sachsen die politisch stabilsten Länder im Osten, denn SPD und CDU regierten unangefochten – doch zu „Staatsparteien“ wurden sie nicht. Sonntag endet eine Ära der Illusionen. Mehr Von Stefan Locke, Markus Wehner

31.08.2019, 17:13 Uhr | Politik

Pegida in der Fachzeitschrift Die Verschwörungstheorie wurde nicht entdeckt

Ein Menetekel? Die Rezension von Robin Alexanders Buch „Die Getriebenen“ in der Fachzeitschrift „Das Historisch-Politische Buch“ ist ein Kondensat rechter Legenden. Mehr Von René Schlott

30.08.2019, 17:02 Uhr | Karriere-Hochschule

Interview mit Kurt Biedenkopf „Die AfD in Sachsen ist politisch nicht sonderlich bedeutsam“

Nach der Wiedervereinigung war Kurt Biedenkopf der erste Ministerpräsident Sachsens. Im Interview spricht er über seine Liebe zu dem Bundesland, die Lage im Osten, das Machtstreben der Populisten – und das Frühstück in einer Regierungs-WG. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

27.08.2019, 19:33 Uhr | Politik

Wahlkampf der SPD Der Sachsenflüsterer

Frank Richter war Bürgerrechtler und Pfarrer – dreißig Jahre gehörte er zur CDU. Bei der Landtagswahl in Sachsen im Herbst tritt er nun für die SPD an und will der AfD die Stirn bieten. Mehr Von Stefan Locke

27.08.2019, 15:59 Uhr | Politik

Chemnitz-Doku im Ersten Eine Tat und ihre Folgen

Der MDR hat eine sehenswerte Dokumentation gedreht, die schon vor der Ausstrahlung wegen einer abgesagten Podiumsdiskussion für Furore sorgte: „Chemnitz - Ein Jahr danach“. Mehr Von Stefan Locke

26.08.2019, 21:03 Uhr | Feuilleton

Mauerfall-Debatte Warum ticken die Ossis so?

Der Zuspruch der AfD im Osten hat seinen Ursprung nicht zuletzt in der DDR. Weil Ostdeutsche jahrzehntelang einem Klima der Lüge und der Demütigung ausgesetzt waren. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Uwe Schwabe

21.08.2019, 19:34 Uhr | Feuilleton

Vor Wahlen in Ostdeutschland Warum wir das „Labor Sachsen“ im Blick haben sollten

Die Erfahrung mit tiefgreifenden Brüchen und Strukturwandel ist eine Ressource, die immer wichtiger wird. Die Sachsen mit ihren gebrochenen Biographien haben – wie andere Ostdeutsche auch – an dem Punkt mehr einzubringen als nur eine für viele beunruhigende Parteienlandschaft. Mehr Von Simone Lässig

19.08.2019, 16:12 Uhr | Politik

Kunst-Doku bei Arte Raus ins Freie

Ob man sie liebt, hasst oder ignoriert: An Skulpturen im öffentlichen Raum kommt keiner vorbei. Eine Doku-Reihe auf Arte unternimmt Ausflüge zu Kunstwerken unter freiem Himmel. Mehr Von Ursula Scheer

04.08.2019, 10:41 Uhr | Feuilleton

Umgang mit Rechten und AfD Der Preis der Enge

Die Kommunikationslosigkeit zwischen dem Mainstream und den Rechten und der AfD hat ihren Preis. Sie hat diese nicht schwächer gemacht, sondern stärker. Und sie hat auch dem Mainstream nicht gut getan. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Bernhard Schlink

31.07.2019, 17:32 Uhr | Politik

Themenabend bei ZDFinfo Von der Bürgerwehr zur rechten Gewalt

ZDFinfo gestaltet einen aufschlussreichen Themenabend über Populismus, Extremismus, die östlichen Bundesländer und die Medien. Eine Lehrstunde – gerade für westdeutsche Zuschauer. Mehr Von Frank Lübberding

25.07.2019, 18:10 Uhr | Feuilleton

Pegida in Dresden Kaum Proteste bei Merkel-Besuch

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat während des Landtagswahlkampfes Sachsen besucht. Anders als bei vorherigen Visiten gab es dieses Mal indes kaum Proteste. Mehr

15.07.2019, 21:27 Uhr | Politik

Höcke und die AfD Das Original

Auf dem „Kyffhäuser-Treffen“ des nationalistischen „Flügels“ hat der Chef der Thüringer AfD die Führung der Bundespartei attackiert. In Westdeutschland stürzen seine Freunde ganze Landesverbände ins Chaos. Der Widerstand organisiert sich. Mehr Von Von Wibke Becker und Konrad Schuller

14.07.2019, 12:16 Uhr | Politik

Höcke und der Parteivorstand Die AfD stört nur Pathos und Personenkult

Björn Höcke spricht mit Pathos über deutsche Geschichte und Zukunft. Dieser Stil stört den Parteivorstand der AfD – mit den Inhalten seiner Reden hat er aber kaum ein Problem. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

11.07.2019, 20:42 Uhr | Politik

AfD in Bayern Schiedsgericht sieht Höcke-„Flügel“ als schädlich für die Partei

In einem der F.A.Z. vorliegenden Beschluss schreiben die Parteirichter, es sei „nicht mehr zu verneinen“, dass der rechtsnationalistische „Flügel“ in einem „Konkurrenzverhältnis“ zur AfD stehe. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

07.07.2019, 12:44 Uhr | Politik

Mord an Walter Lübcke Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Pegida-Demonstranten

„Relativ normal“ und „wie es in den Wald gerufen wird“ hieß es auf einer Pegida-Demonstration in Bezug auf den Mord an Walter Lübcke. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen der Belohnung und Billigung von Straftaten. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

05.07.2019, 14:54 Uhr | Politik

Hetze gegen Lübcke „Eine widerliche Ratte weniger“

Seit dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise hetzen Rechtsradikale gegen den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke. Seine Ermordung wird nun im Netz gefeiert. Mehr Von Morten Freidel, Frankfurt

18.06.2019, 20:11 Uhr | Politik

Warnung vor rechtem Terror „Die nächsten Monate werden besonders gefährlich“

Im Mordfall Lübcke vermutet der Generalbundesanwalt einen rechtsextremistischen Hintergrund. Fachleute sehen für weitere Taten mit solchem Motiv ein hohes Potential. Ein CDU-Abgeordneter macht dafür auch die AfD verantwortlich. Mehr

18.06.2019, 09:21 Uhr | Politik

Klage auf Entschädigung Dresdner „Hutbürger“ fordert 20.000 Euro vom ZDF

Berühmt wurde der „Hutbürger“, als er sich bei einer Pegida-Demonstration lautstark gegen Fernsehaufnahme wehrte. Weil er seine Persönlichkeitsrechte verletzt sieht, will er jetzt gegen das ZDF klagen. Mehr

14.06.2019, 21:05 Uhr | Gesellschaft

Stiftungen und Demokratie „Mehr den Zusammenhalt als das Trennende betonen“

Joachim Rogall, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Deutscher Stiftungen sieht die Demokratie in einem gefährlichen Zustand. Im FAZ.NET-Interview fordert er mehr staatsbürgerliches Engagement. Mehr Von Sebastian Scheffel

11.06.2019, 14:26 Uhr | Politik

Hörbuch „Post von Karlheinz“ Mit Rechthabern reden

Dieses Hörbuch ist nur erträglich und sogar amüsant, weil der Journalist Hasnain Kazim so geschickt auf seine hasserfüllte Leserpost antwortet. Was lehrt uns die Korrespondenz mit Wutbürgern? Mehr Von Julia Bähr

09.06.2019, 22:04 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 16 ... 32  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z