Partito Democratico (PD): Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Erfolg der Rechtspopulisten „Nicht ganz Italien ist wie Salvini“

Im Interview spricht die frühere italienische Parlamentspräsidentin Laura Boldrini über die Fehler der Linken, den Erfolg der Lega und die Social-Media-Strategie ihres Intimfeindes Matteo Salvini. Mehr

18.06.2019, 07:58 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Partito Democratico (PD)

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Lega siegt in Italien Und wieder küsst er das Kruzifix

Matteo Salvinis Lega erzielt bei der Europawahl das beste Ergebnis ihrer Geschichte – und kann damit wohl auch ihren Koalitionspartner Fünf Sterne unter Druck setzen. Der Parteichef zelebriert den Erfolg am Montag mit einer umstrittenen Geste. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

27.05.2019, 07:19 Uhr | Politik

Rechtspopulisten bei EU-Wahl Salvini verbucht Rekordergebnis in Italien

Die ausländerfeindliche Partei Lega holt in Italien erstmals bei einer landesweiten Wahl die meisten Stimmen. In seiner Siegesrede verspricht Parteichef Matteo Salvini seinen Anhängern, „dass sich die Regeln Europas ändern werden“. Mehr

27.05.2019, 04:24 Uhr | Politik

Vor der Europawahl Italien zuerst

Zu einer von der Lega organisierten Großkundgebung haben sich am Samstag AfD-Chef Meuthen und Marine Le Pen angekündigt. Parteichef Salvini will eine Allianz der Rechtspopulisten schmieden – doch ausgerechnet seine Lega schwächelte zuletzt in den Umfragen. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

18.05.2019, 11:14 Uhr | Politik

Regionalwahl in Italien Salvinis Heimkehr

Das Ergebnis dürfte die Regierungskoalition in Rom weiter belasten: Die rechte Lega fährt in den Abruzzen einen triumphalen Sieg ein – und zum ersten Mal wird ein Neofaschist für das Mitte-rechts-Bündnis Regionalpräsident. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

11.02.2019, 16:42 Uhr | Politik

Rechtspopulisten in Südtirol Zurück nach Padanien

Matteo Salvinis Lega regiert künftig als Juniorpartner der Südtiroler Volkspartei. Damit ist die traditionelle Regierung aus Christ- und Sozialdemokraten im autonomen Norden Italiens Geschichte – allerdings nicht überall. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

12.01.2019, 21:00 Uhr | Politik

100 Tage Regierung Geräuschvolle Politik in Italien

Wenig Vorzeigbares, aber viel Zustimmung: Italiens Populisten regieren seit hundert Tagen. Die Vorlegung des Haushaltsplans Ende September könnte sichtbar machen, ob und was sie wirklich leisten können. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

10.09.2018, 06:53 Uhr | Politik

Senatorin kritisiert Regierung „In Italien ist eigentlich die AfD schon an der Macht“

Warum mussten Dutzende Menschen in Genua sterben und wer ist Schuld daran? Die italienische Regierung hat nach dem Brückeneinsturz schnell die EU und die Betreibergesellschaft attackiert – doch auch sie gerät zunehmend in die Kritik. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

17.08.2018, 20:07 Uhr | Politik

Krimi-Roman „Kalter Frieden“ Alles im grauen Bereich

Italien in der Staatskrise: „Kalter Sommer“, der neue Roman von Gianrico Carofiglio, erzählt von einem Mafia-Krieg in seiner Heimat Bari. Dort erklärt der Autor auch, warum am Ende der Staat gewinnen wird. Mehr Von Hannes Hintermeier

13.07.2018, 22:09 Uhr | Feuilleton

Ehemals „rote Toskana“ Wo die Rechten Italien erobern

Jahrzehntelang gab die politische Linke den Ton in der Toskana an. Nun eilt das nationale Rechtsbündnis dort von Erfolg zu Erfolg. Was hat sich geändert? Mehr Von Matthias Rüb, Siena

04.07.2018, 07:13 Uhr | Politik

Politische Krise in Rom Italienisches Endspiel um Europa

Nach den chaotischen Ereignissen vom Wochenende hat in Italien der Wahlkampf begonnen – für oder gegen den Euro, für oder gegen die EU. Sicher scheint nur, dass derzeit nichts sicher ist in der italienischen Politik. Ein Überblick. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

30.05.2018, 13:04 Uhr | Politik

Erste Runde ohne Ergebnis Regierungsbildung in Italien kommt nicht voran

Bei der Parlamentswahl in Italien gab es zwei Sieger. Aber keiner hat eine regierungsfähige Mehrheit. Und auch nach der ersten offiziellen Gesprächsrunde über eine Regierungsbildung geht das Kräftemessen zwischen den Fünf Sternen und der Lega weiter. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

05.04.2018, 19:01 Uhr | Politik

Sondierungen ab dem 4. April Wer regiert künftig Italien?

Die Fünf-Sterne-Partei wurde bei den italienischen Parlamentswahlen stärkste Kraft. Doch eine Mehrheit zum Regieren hat die Protestbewegung nicht. Wem der Staatspräsident den Auftrag zur Regierungsbildung erteilt, ist weiter offen. Mehr

29.03.2018, 22:10 Uhr | Politik

Folgenreiche Wahlen in Italien Wird Renzi wie Schulz enden?

Das italienische Volk hat entschieden und der sozialdemokratisch orientierten Partito Democratico eine schmerzhafte Schlappe verpasst. Mario Renzi steht vor einer folgenreichen Entscheidung. Mehr Von Matthias Rüb

07.03.2018, 21:22 Uhr | Politik

Ehemaliger Ministerpräsident Renzi kündigt Rücktritt an

Nach dem Scheitern seiner sozialdemokratischen Partei bei den Wahlen in Italien zieht der frühere Ministerpräsident Matteo Renzi Konsequenzen: Er macht den Weg frei für einen neuen Parteivorsitzenden. Mehr

05.03.2018, 19:05 Uhr | Politik

Italienische Rechtspopulisten Fremdenfeindliche Lega will regieren

Italiens Regierungspartei PD hat eine historische Niederlage einstecken müssen. Parteichef Matteo Renzi zieht daraus nun offenbar die Konsequenzen. Derweil machen die Rechtspopulisten ihren Führungsanspruch deutlich. Mehr

05.03.2018, 13:43 Uhr | Politik

Reaktionen auf Italien-Wahl Juncker: „Keep calm and carry on“

Für rechte Parteien und Europaskeptiker war die italienische Parlamentswahl ein voller Erfolg. Doch europäische Politiker von Merkel über Macron bis Juncker reagieren unaufgeregt – außer andere Rechtspopulisten, die jubeln. Mehr Von Gregor Schwung

05.03.2018, 10:44 Uhr | Politik

Regionalwahl in der Lombardei „Mailand sollte die Stadt der Frauen werden“

Die Lombardei ist eine der wohlhabendsten Regionen Italiens. Sie trägt fast ein Viertel zum Bruttoinlandsprodukt bei. Trotzdem wünscht sich ein Mailänder Familienvater einen Richtungswechsel – und einen sozialdemokratischen Regionalpräsidenten. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

03.03.2018, 21:45 Uhr | Politik

Parlamentswahl in Italien Besser wird’s nicht

Auch in Mailand haben viele Italiener den Glauben daran verloren, dass sich nach Sonntag etwas an den Problemen Italiens ändern wird. Teil drei des Reisetagebuchs auf dem Weg zu den Parlamentswahlen. Mehr Von Anna-Lena Ripperger, Mailand

03.03.2018, 21:03 Uhr | Politik

Partitio Democratico In Italien brechen die alten Fronten auf

Italiens Regierungspartei ist in der Krise – zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt. Bei den Parlamentswahlen am Sonntag könnte die PD ein ähnliches Debakel erleben wie die SPD in Deutschland. Eine Analyse. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

03.03.2018, 11:24 Uhr | Politik

Italienische Protestbewegung Verglühende Sterne

Die Protestbewegung der Fünf Sterne in Italien erlebte einen raschen politischen Aufstieg. Der könnte ihnen nun zum Verhängnis werden. Mehr Von Matthias Rüb, Livorno

02.03.2018, 22:10 Uhr | Politik

Wahlen in Italien Von Frankfurt nach Cercino

Wenige Tage vor der entscheidenden Abstimmung machen die italienischen Politiker vor allem eins: Versprechungen. Ein Reisetagebuch auf dem Weg zu den Parlamentswahlen. Mehr Von Anne-Lena Ripperger, Cercino

01.03.2018, 17:01 Uhr | Politik

Parlamentswahl in Italien Keine Partei vorzeigbar

Über zahlreiche Kandidaten kommen vor der Wahl in Italien illegale Verstrickungen ans Tageslicht. Der Einzige, dem das nicht zu schaden scheint, ist Silvio Berlusconi. Mehr Von Tobias Piller, Rom

28.02.2018, 22:11 Uhr | Politik

Italienische Parlamentswahlen Renzi kennt nur den Weg nach vorne

Er kündigte sich einst an als der große Erneuerer: Nun hat der ehemalige Ministerpräsident Italiens viele Feinde, und ihm droht eine Wahlschlappe – doch aufgeben will er nicht. Mehr Von Tobias Piller, Rom

26.02.2018, 20:12 Uhr | Politik

Süditalien In der Hochburg der Migranten

Nirgendwo in Italien ist der relative Bevölkerungsanteil von Einwanderern so hoch wie in der Gegend von Caserta in Kampanien – in Wahlkampfzeiten ein fruchtbarer Boden für die rechtspopulistische Lega. Mehr Von Matthias Rüb

23.02.2018, 15:17 Uhr | Politik
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z