Pazifik: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Pazifik

  15 16 17 18 19 ... 26  
   
Sortieren nach

Vereinigte Staaten Drei Tote bei Amoklauf in Kirche

Nach einem Gottesdienst im amerikanischen Bundesstaat Missouri erschoss ein bewaffneter Mann den Pfarrer und zwei Diakone. Eine schreckliche Tragödie an einem friedlichen Ort des Glaubens, nannte der Gouverneur von Missouri die Tat. Mehr

13.08.2007, 12:00 Uhr | Gesellschaft

Russland Erdbeben fordert ein Todesopfer

Die russische Pazifik-Insel Sachalin ist von einem Erdbeben erschüttert worden. Dabei kam eine Frau ums Leben, mehrere Menschen wurden verletzt. Die Behörden der Stadt Newelsk haben den Notstand ausgerufen. Mehr

02.08.2007, 11:50 Uhr | Gesellschaft

Meeresforschung Durchbruch zum Nordpolarmeer

Zwei starke Eisbrecher und ein speziell ausgerüstetes Bohrschiff, die Vidar Viking, sind in Richtung Nordpol aufgebrochen und belegen mit ihrer ehrgeizigen Bohrkampagne: Das Nordmeer hat viel früher als erwartet einen Kontakt zum Atlantik bekommen. Mehr Von Horst Rademacher

01.07.2007, 21:25 Uhr | Wissen

Triathlon Duell der Hawaii-Heroen

Es ist das erste Ironman-Duell auf deutschem Boden zwischen den Hawaii-Heroen der vergangenen drei Jahre. Normann Stadler und Faris Al-Sultan, die beide schon den legendären Triathlon auf Hawaii gewonnen haben, sind die Favoriten in Frankfurt. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

30.06.2007, 14:45 Uhr | Sport

Mittelamerika Starkes Erdbeben erschüttert Guatemala und El Salvador

Ein schweres Erdbeben der Stärke 6,8 hat die Menschen in weiten Teilen Mittelamerikas in Panik versetzt. Der Erdstoß hatte sein Zentrum vor der Pazifikküste, etwa 115 Kilometer von Guatemala-Stadt entfernt. Menschen kamen offenbar nicht zu Schaden. Mehr

14.06.2007, 11:11 Uhr | Gesellschaft

Happy End Walfreiheit für Dawn und Delta

Etwa zwei Wochen lang irrten die beiden Buckelwale Dawn und Delta durch die Flüsse des kalifornischen Hinterlandes. Sie zogen sich klaffende Wunden und dicke Pusteln zu, doch nun haben sie den Weg zurück in den Pazifik gefunden. Mehr Von Horst Rademacher, San Francisco

31.05.2007, 20:40 Uhr | Gesellschaft

Weltmeere Eisen gegen den Klimawandel?

Forscher wollen ein Seegebiet von 10.000 Quadratkilometer Fläche im Stillen Ozean mit Eisenoxid düngen. Damit will man das Algenwachstum anregen. Das Plankton soll die Atmosphäre von Kohlendioxid reinigen. Eine Gefahr für das labile Gleichgewicht des Meeres. Mehr Von Horst Rademacher

30.05.2007, 00:01 Uhr | Wissen

Artenschutz Handel bringt viele Arten an den Rand der Ausrottung

Fast unbemerkt gehen viele Tierarten durch den internationalen Handel für immer verloren. Nach Angaben der Umweltstiftung WWF sind fünf der zehn am meisten gefährdeten Arten sogar nicht einmal international geschützt. Mehr

16.05.2007, 02:01 Uhr | Wissen

Galapagosinseln Reise von Schildkröten im Internet zu beobachten

Nur eine wird gewinnen - aber welche nur? Im Internet können die Freunde der Riesenschildkröte ab sofort elf mit Sendern ausgestattete Tiere auf dem Weg zu ihren 1500 Kilometer entfernten Jagdgründen beobachten. Mehr

16.04.2007, 18:08 Uhr | Technik-Motor

Promis auf Entzug Süchtig nach Luxus

Stars wie Britney Spears, Lindsay Lohan oder Robbie Williams machen durch ihre Aufenthalte in Entzugskliniken von sich reden. Verzichten müssen sie dort auf kaum etwas. Von Maniküre bis Malunterricht: Die Promis sind bestens umsorgt. Mehr Von Christiane Heil

27.03.2007, 10:33 Uhr | Gesellschaft

Chalid Scheich Mohammed Der Planer von Al Qaida

Dass mehr über die amerikanischen Praktiken der Terrorbekämpfung geredet wird als über die kühl-mörderischen Pläne und Taten der Terroristen, hat die Regierung Bush sich selbst zuzuschreiben. Klaus-Dieter Frankenberger kommentiert. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

16.03.2007, 13:11 Uhr | Politik

Klimawandel Heizt Chinas Smog der Arktis ein?

Der amerikanische Wissenschaftler und Nobelpreisträger Mario Molina hat entdeckt, dass es einen möglichen Zusammenhang zwischen der enorm gestiegenen Luftverschmutzung über China und Indien und dem Klimawandel in der Arktis gibt. Mehr Von Joachim Müller-Jung

07.03.2007, 00:15 Uhr | Wissen

None Elche kreuzen den Wanderweg

Es zählt zu den großen Versäumnissen der amerikanischen Tourismusindustrie, die neben Atlantik und Pazifik dritte große Küstenlinie des Landes nicht in unserem Bewusstsein verankert zu haben: die der Great Lakes im Grenzgebiet von Kanada und den Vereinigten Staaten. Fünf mächtige Seen breiten sich über eine Länge von mehr als zweieinhalbtausend Kilometern aus wie Meere. Mehr

08.02.2007, 13:00 Uhr | Feuilleton

Filmfestival Berlinale begrüßt Eastwood, Lopez und DeNiro

Namen und Zahlen zu den Berliner Filmfestspielen, die am 8. Februar beginnen: Gezeigt werden 400 Filme, darunter 19 Weltpremieren. Eröffnet wird das Festival mit einem Film über das Leben Edith Piafs. Mehr

30.01.2007, 15:41 Uhr | Feuilleton

Aufrüstung in Asien Chinas Raketen als politischer Trumpf

Der chinesische Abschuss eines ausgedienten Satelliten im Weltraum hat Aufsehen erregt. Drohen will Peking mit der Machtdemonstration kaum, aber zumindest von Washington und Moskau als Verhandlungspartner auf Augenhöhe wahrgenommen werden. Mehr Von Lothar Rühl

26.01.2007, 16:13 Uhr | Politik

World Economic Forum Die Gewinner der Globalisierung

Die Welt von den Schweizer Bergen aus verbessern: Das ist die Absicht des World Economic Forum in Davos. Diesmal stehen die wirtschaftlichen Kräfteverschiebungen durch die Globalisierung im Mittelpunkt. Ein FAZ.NET-Spezial. Mehr

24.01.2007, 17:11 Uhr | Wirtschaft

None Ein Totschläger mit Handicap

Brutale Mörder, korrupte Bullen, schmierige Journalisten und ein schwarzer Junge, der zum Golf-Ass wird: der amerikanische Schriftsteller Pete Dexter, den die "Los Angeles Times" zum "Faulkner unserer Tage" adelte, erzählt im Genre der "schwarzen" Kriminalgeschichte vom hässlichen Erbe Amerikas - ... Mehr

20.01.2007, 13:00 Uhr | Feuilleton

Filmkritik Emotionale Wucht: Clint Eastwoods „Flags of Our Fathers“

Das Kriegsdrama „Flags of Our Fathers“ erzählt von der blutigen Schlacht um Iwo Jima. Clint Eastwood schafft es großartig, die Balance zwischen dem großen historischen Panorama und den einzelnen Schicksalen zu halten. Mehr Von Peter Körte

18.01.2007, 17:01 Uhr | Feuilleton

None Russlands amerikanische Träume

Die russische Entwicklung vom Fürstenstaat zum eurasischen Imperium wird gemeinhin beschrieben als ein langfristiger, in "Sprüngen" oder "Ausbrüchen" sich vollziehender Prozess innerer Kolonisierung. Die Expansion des Moskauer Reichs nach dem Fernen Osten, mithin die Eroberung und allmähliche Erschließung Sibiriens ... Mehr

10.01.2007, 13:00 Uhr | Wissen

Brände Prominenten-Villen in Malibu abgebrannt

Angefacht durch den heißen Santa-Ana-Wind sind im kalifornischen Prominenten-Ort Malibu zahlreiche Grundstücke mit Luxus-Villen in Brand geraten. Mindestens vier Häuser in der Siedlung bei Los Angeles wurden zerstört. Mehr

09.01.2007, 10:19 Uhr | Gesellschaft

Bushs Führungswechsel im Irak Weiter mit neokonservativen Rezepten

Präsident Bush tauscht im Irak Botschafter und Generäle aus. Der Strategiewechsel hat umfangreiche personelle Folgen. Doch auch bei der Neubesetzung der amerikanischen Führungspositionen bleibt Bush den Neokonservativen treu. Matthias Rüb berichtet aus Washington. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

05.01.2007, 16:54 Uhr | Politik

Jürgen Klinsmann Der entschwundene Sommer-Liebling

Sein Bundesverdienstkreuz liegt noch in Berlin zur Abholung bereit: Von Deutschland hat sich Jürgen Klinsmann indes schon länger verabschiedet. In der Heimat ist er nur noch über seine Stiftung Agapedia präsent. Mehr Von Michael Horeni

12.12.2006, 20:48 Uhr | Sport

Südamerika Vom Atlantik zum Pazifik

Endlich soll eine feste Straße die brasilianische Atlantikküste mit der peruanischen Pazifikküste verbinden. Das würde den Handel wesentlich vereinfachen. Umweltschützer fürchten aber die Folgen für die Regenwälder. Mehr Von Roland Knauer

06.12.2006, 16:50 Uhr | Gesellschaft

Apec-Gipfel Tadel, aber keine Resolution gegen Pjöngjang

Auf dem Gipfel der Pazifik-Anrainerstaaten schafft es der amerikanische Präsident Bush nicht, eine Resolution zu Nordkorea durchzusetzen. Der Apec-Gipfel endete mit einem Appell an die Europäer, Handelschranken zu öffnen. Mehr

19.11.2006, 19:22 Uhr | Politik

Pazifik Schweres Erdbeben vor Japan - Entwarnung wegen Tsunami

Nach einem starken Seebeben vor der Nordostküste Japans, haben die Behörden eine Tsunami-Warnung herausgegeben. Die Wellen waren aber niedriger als befürchtet. Eine endgültige Entwarnung gibt es jedoch noch nicht. Mehr

15.11.2006, 16:33 Uhr | Gesellschaft
  15 16 17 18 19 ... 26  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z