Pazifik: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Pazifik

  12 13 14 15 16 ... 26  
   
Sortieren nach

Feuer im Cockpit Airbus notgelandet

Ein Flugzeug mit 203 Menschen an Bord ist nach einem Feuer im Cockpit auf der Pazifikinsel Guam notgelandet. Bei der Maschine handelt sich um das gleiche Airbus-Modell wie bei dem Air-France-Flugzeug, das am Pfingstmontag abstürzte. Mehr

11.06.2009, 10:52 Uhr | Gesellschaft

Kunstbiennale Venedig Neue Hoffnung zwischen den Blumen des Bösen

Am Sonntag eröffnet die 53. Kunstbiennale von Venedig: Zuletzt war die internationale Ausstellung immer musealer geworden. Jetzt überrascht sie mit neuen Räumen - und einem anderen Kunstbegriff. Mehr Von Niklas Maak, Venedig

07.06.2009, 16:29 Uhr | Feuilleton

Peru Bildergeschichten vom grausamen Tod

Der Norden Perus ist eine archäologische Wundertüte, die eine Sensation nach der anderen preisgibt. Und weil das niemand weiß, hat man all die Mumien, Pyramiden und Wolkenstädte fast ganz für sich allein. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

05.06.2009, 08:35 Uhr | Reise

Chile Der Donner des Polarmeers

Mehr als viertausend Kilometer lang ist die chilenische Pazifikküste. Doch das Land tut sich schwer mit der See. Mehr Von Volker Mehnert

03.06.2009, 19:55 Uhr | Reise

Prominente in Malibu Ein Star kommt selten allein

Matthew McConaughey trommelt nackt, David Evans baut hässliche Häuser, und Mel Gibson führt sich auf, als gehöre die ganze Ortschaft ihm: Die Prominenz von Malibu hat es sich mit ihren Nachbarn gründlich verdorben. Mehr Von Christiane Heil

31.05.2009, 14:58 Uhr | Gesellschaft

Sicherheitspolitik Nordkorea löst mit Raketenstart Kritik aus

Nordkorea hat sich über Warnungen der internationalen Gemeinschaft hinweggesetzt und eine Langstreckenrakete gestartet. Entgegen den Behauptungen aus Pjöngjang schlug der Start eines Satelliten aber anscheinend fehl. Trotzdem kam der UN-Sicherheitsrat am Sonntagabend zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen. Mehr Von Petra Kolonko, Tokio

05.04.2009, 17:20 Uhr | Politik

None Jagd auf die "Dresden"

Die Frage ist", sagt Manfred "Manne" Bögl, warum die S.M.S. Dresden an diesem 8. Dezember des Jahres 1914 von der Schlacht bei Falkland abgezogen wurde. "Wo doch", fügt er hinzu, um das Rätsel geheimnisvoller zu machen, "Admiral ... Mehr

05.04.2009, 02:12 Uhr | Politik

None Gottes Werk und Darwins Beitrag

Charles Darwin hat in Punta Arenas keine gute Presse. Das Museum der Region Magellan und chilenische Antarktis widmet dem Naturforscher ein Schaukästchen zwischen mottenzerfressenen Seevögeln. Darwins Evolutionstheorie sei nicht durchweg korrekt, teilt das Kleingedruckte mit. Mehr

01.04.2009, 17:25 Uhr | Reise

Internetknoten De-Cix Anhaltender Ansturm auf die Netzwolke

Ohne De-Cix in Frankfurt wäre das Internet ein Feldweg und keine Datenautobahn. Das Unternehmen betreibt den zentralen deutschen Knotenpunkt im Netz, erwartet auch für 2009 eine Verdoppelung des Internetverkehrs und hat gerade die China Telecom als Kunden gewonnen. Mehr Von Thorsten Winter

28.02.2009, 11:36 Uhr | Rhein-Main

None Der Ursprung des Lebens

Bryan Benally weist nach Westen: "Unseren Mythen zufolge entstieg mein Volk einst dem Gipfel dieses Berges in die jetzige, die dritte Welt", sagt der Navajo. "Schauen Sie, dort drüben." Es ist ein majestätischer Anblick, der sich ... Mehr

25.02.2009, 17:05 Uhr | Reise

Karrieresprung: Wendepunkte (6) Von der Controllerin zur philanthropischen Beraterin

Nicola Berlinger ging es wie vielen Berufsanfängern. Sie arbeitete viel, oft zu viel. Sehr früh kam ihr die Sinnfrage: Wo willst du hin? Erst wusste sie keine Antwort. Doch als Tauchlehrerin im Pazifik und als Personalmanagerin in Hamburg kam sie ihrem neuen Leben näher. Mehr Von Herta Paulus

23.01.2009, 02:00 Uhr | Wirtschaft

Rallye Dakar Überhitzte Mammut-Tour

Neue Schreckensmeldungen und eine hohe Ausfallquote: Die Rallye Dakar bleibt im Gerede. Und an den Strecken stehen Tausende Zuschauer. Nach der achten Etappe führt Volkswagen überlegen - doch der Sieg ist längst nicht sicher. Mehr Von Reiner Kuhn, Santiago de Chile

12.01.2009, 07:23 Uhr | Sport

Rallye Dakar Volkswagen auf dem Weg zum ersten Triumph

Volkswagen dominiert die Rallye Dakar nach der Disqualifikation von BMW-Pilot Nasser Al-Attiyah. Die Führung unter den VW-Autos indes wechselte nach der siebten Etappe abermals. Nach seinem dritten Tagessieg liegt der Spanier Carlos Sainz an erster Stelle. Mehr

09.01.2009, 17:48 Uhr | Sport

Neukaledonien Die schwierige Liebe zum Stiefmutterland

Neukaledonien verweigert sich standhaft dem Postkartenklischee vom Südseeparadies. Die Menschen wissen, dass es eine Illusion ist. Und sie haben genug damit zu tun, ihren Platz in einer postkolonialen Welt zu finden. Mehr Von Volker Mehnert

09.01.2009, 10:55 Uhr | Reise

Neujahr 2009 Trotz Krieg und Krise: Millionen feiern ausgelassen

Millionen Menschen auf der ganzen Welt haben in der Nacht mit Feuerwerk, Tanz und Gesang das neue Jahr begrüßt. In Berlin versammelten sich rund eine Million Menschen am Brandenburger Tor. Angesichts des Gaza-Konflikts wurden in vielen arabischen Ländern die Feierlichkeiten abgesagt. Mehr

01.01.2009, 15:50 Uhr | Gesellschaft

Seglerin Samantha Davies Wir sind hübscher als die Kerle auf den Booten

Samantha Davies ist Einhandseglerin. Nun nimmt sie am Vendée-Globe-Rennen teil und ist alleine im Pazifik unterwegs. Dennoch blieb ein wenig Zeit, um mit FAZ.NET per Satellitentelefon über tolle Stimmung, große Krisen und segelnde Frauen zu sprechen. Mehr

01.01.2009, 11:00 Uhr | Sport

None Wenn Marta wieder strindbergelt

St. Anton, Arlberg, 30. Januar 1933: Nach einer anstrengenden Skitour erreicht Marta Feuchtwanger endlich eine Hütte. Dort geht es fröhlich zu, schließlich wird mit Hitler jetzt alles besser. Auch Marta soll mitfeiern. Erst gibt sie vor, zu erschöpft zu sein, dann trinkt sie doch mit, aus Angst aufzufallen, ... Mehr

18.12.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

Klimabilanz 2008 Verschnaufpause fürs Weltklima?

Das Jahr 2008 war das Jahr der großen Eisschmelze und brach dennoch global keinen Wärmerekord. Im Gegenteil: 2008 ist das kühlste Jahr dieses Jahrhunderts. Eine Erklärung dieses Phänomens führt zu neuen Klimaprognosen. Mehr Von Joachim Müller-Jung

17.12.2008, 08:11 Uhr | Wissen

None Neue Reisebücher

Für den Tisch Man stelle sich einmal vor, man befinde sich im Jahr 1869. Irgendwo auf der weiten Strecke zwischen New York und San Francisco hat soeben ein Arbeiter die letzte Schraube im Gleisbett festgezogen, nun ist sie fertig: Die erste transkontinentale Zuglinie, die den Osten mit dem Westen ... Mehr

07.12.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

Havarie im Pazifik Schwerer Unfall auf russischem Atom-U-Boot

Bei einem Unglück an Bord eines atombetriebenen U-Boots der russischen Pazifik-Flotte sind nach Militärangaben mehr als 20 Menschen ums Leben gekommen. Radioaktivität sei nicht entwichen, sagte ein Marinesprecher. Präsident Medwedjew verlangt „schnelle Aufklärung“. Mehr

09.11.2008, 10:31 Uhr | Gesellschaft

NBA Wo kein Geld wächst, wird der Basketball umgetopft

Beispiel Seattle SuperSonics: Alte Namen und große Meriten spielen in der NBA nur eine Nebenrolle. So spielt die ehemalige Mannschaft von Detlef Schrempf nun statt am Pazifik 2000 Meilen entfernt in Oklahoma City. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

28.10.2008, 12:30 Uhr | Sport

None Kava unter Palmen

Die Südsee gilt als der wiedergefundene Garten Eden, seit Louis-Antoine de Bougainville und Captain Cook Mitte des achtzehnten Jahrhunderts vor der Küste Tahitis ankerten. Ihre Erzählungen von den schönen, nackten Frauen und den palmengesäumten Stränden machten in Europa schnell die Runde. Den Eroberern ... Mehr

16.10.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

Nobelpreis für Chemie Grünes Licht für die Molekularbiologie

Für ihre Arbeiten an einem Protein, mit dem man Zellen und ganze Organismen zum Fluoreszieren bringen kann, wurde drei Wissenschaftlern von der Stockholmer Akademie der diesjährige Nobelpreis für Chemie zugesprochen. Mehr Von Reinhard Wandtner

08.10.2008, 19:51 Uhr | Wissen

Kaukasus Die EU ringt um Geschlossenheit

Russland missachtet ganz offen Grundwerte der europäischen Staatengemeinschaft - Freiheit, Selbstbestimmung, territoriale Integrität. Die EU antwortet mit der üblichen Dissonanz. Ganz so hilflos, wie sie tut, ist sie aber nicht. Mehr Von Berthold Kohler

31.08.2008, 13:12 Uhr | Politik

Panama Zwischen den Ländern und zwischen den Meeren

Seit Panama den Kanal selbst verwalten darf, ist das Nationalbewusstsein im Land erheblich gestiegen. Prompt erhebt man auch gleich Anspruch auf den Ursprung der Menschheit. Mehr Von Nadja Einzmann

15.08.2008, 17:00 Uhr | Reise
  12 13 14 15 16 ... 26  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z