Pazifik: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Pazifik

  11 12 13 14 15 ... 26  
   
Sortieren nach

Nahrhaft, zart und teuer Der wahre Thunfisch wird in Tsukiji rar

Von diesem Wochenende an beraten Artenschützer in Doha über ein Fangverbot für den atlantischen Blauflossen-Thunfisch. In Japan sehen sich die Liebhaber von Sashimi und Sushi bedroht. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

12.03.2010, 16:52 Uhr | Wirtschaft

Erdbeben in Chile Die Zahl der Opfer steigt immer noch

Nach dem schweren Erdbeben in Chile hat die Regierung die Zahl der registrierten Todesopfer inzwischen mit 711 angegeben. Der Ausnahmezustand wurde verhängt. In Concepción und anderen Städten kam es zu schweren Plünderungen. Mehr

01.03.2010, 15:43 Uhr | Gesellschaft

Schweres Erdbeben Über 200 Tote in Chile - Evakuierung auf Hawaii

Ein Erdbeben der Stärke 8,8 hat Chile erschüttert und über 200 Menschen das Leben gekostet. Hunderte werden noch unter den Trümmern vermutet. Präsidentin Bachelet rief den Katastrophenzustand aus. Auf Hawaii wurden aus Angst vor einem Tsunami die tiefergelegenen Küstengebiete evakuiert. Mehr

27.02.2010, 19:33 Uhr | Gesellschaft

Umweltverschmutzung Schwimmende Müllhalden

Plastikmüll verschmutzt nicht nur Seen und Flüsse, sondern auch die Ozeane. Nicht nur im Pazifik, sondern auch im Atlantik gibt es gigantische Müllhalden. Meereslebewesen nehmen die gefährlichen und krebserregenden Substanzen auf, die so auch auf unseren Tellern landen. Mehr

26.02.2010, 17:15 Uhr | Gesellschaft

Olympia-Kommentar Faszinierende Maschinerie

Trotz aller Pannen und des Todes des georgischen Rodlers Kumaritaschwili begeistern die Winterspiele die Sportfans - vor allem dank faszinierender Athleten. Die olympische Bewegung zeigt sich als Einheit im Zwiespalt. Mehr Von Evi Simeoni

22.02.2010, 04:00 Uhr | Sport

Eröffnungsfeier in Vancouver Das größte kanadische Geheimnis

Die Erwartungen im Gastgeberland sind hoch. Fröhlich und farbenfroh soll die Eröffnungszeremonie in BC Place Stadium werden, soviel steht fest. Darüber hinaus ist vorab fast nichts bekannt. Drei offizielle Regeln müssen beachtet werden. Mehr

12.02.2010, 11:00 Uhr | Sport

Vancouver ganz unten Die Spiele der Armut

Vor den Olympischen Winterspielen machen die Armen der Stadt auf sich aufmerksam - mit Party und Protest. Denn mehr als 2000 Menschen in der Metropole am Pazifik sollen obdachlos sein, und es werden immer mehr. Mehr Von Rainer Seele, Vancouver

09.02.2010, 20:06 Uhr | Sport

Luftfahrtshow in Singapur Die Flugzeugbranche macht sich selbst Mut

An diesem Dienstag eröffnet die Luftfahrtmesse Singapore Airshow - unter schwierigen Vorzeichen. Eine echte Erholung der gebeutelten Branche ist frühestens 2013 in Sicht. Der Aufschwung in Asien, dem inzwischen größten Luftfahrtmarkt der Welt, spielt die entscheidende Rolle. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

01.02.2010, 20:42 Uhr | Wirtschaft

Jack Nicklaus wird 70 Immer noch der größte Golfspieler

Jack Nicklaus machte Golf zur populären Fernsehsportart, er stellte eine Vielzahl an Rekorden auf und ist bis heute ein Vorbild für alle Kollegen. An diesem Donnerstag feiert The Golden Bear seinen 70. Geburtstag. Mehr Von Wolfgang Scheffler

21.01.2010, 09:00 Uhr | Sport

Meeresforschung Grönlandwale sind träge Jäger

Wenn die großen Säuger erst einmal das Maul aufgerissen haben und Ruderfußkrebschen hereinströmen lassen, ist für sie keine Eile mehr geboten. Finn- und Blauwale dagegen bevorzugen rasante Sprints bei der Nahrungsaufnahme. Mehr Von Diemut Klärner

19.01.2010, 07:00 Uhr | Wissen

Boeing 787 Dreamliner besteht seinen Jungfernflug

Nach langer Verzögerung hat es am Ende doch geklappt: Das neue Boeing-Flugzeug Dreamliner hat seinen lange erwarteten Jungfernflug reibungslos absolviert. Bei Boeing heißt es nun Aufatmen - nach fast drei Jahren Startverzögerungen wegen Produktionsproblemen. Mehr

16.12.2009, 07:58 Uhr | Wirtschaft

Klimagipfel in Kopenhagen Und was ist mit Tuvalu?

Auf dem Klimagipfel kämpft jeder für seine Interessen, auch kleine Inselstaaten wie Tuvalu. Am Ende aber werden in Kopenhagen die Staatschefs entscheiden - heute kommen immerhin schon die Umweltminister zusammen. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Kopenhagen

13.12.2009, 10:40 Uhr | Politik

Hawaii Der wilde Tanz auf den Riesenwellen

Auf der Hawaii-Insel Oahu waren die Wellen erstmals seit fünf Jahren wieder so hoch, dass die Surfer zum traditionellen Eddie-Wettbewerb antreten konnten. Tausende Schaulustige kamen, um die Wellenreiter in der haushohen Brandung zu sehen. Mehr

09.12.2009, 12:43 Uhr | Sport

Mikronesien Männer driften zwei Monate im Pazifik - gerettet

Im Pazifik ist eine Gruppe Schiffbrüchiger gerettet worden, die zwei Monate in einem kleinen Boot hilflos auf dem Ozean getrieben war. Drei der acht Männer starben, ehe ein amerikanisches Fischerboot die Gruppe zufällig entdeckte. Mehr

18.11.2009, 14:27 Uhr | Gesellschaft

Hartmut Pogge von Strandmann: Imperialismus vom Grünen Tisch Imperialismus mit zivilisatorischem Sendungsbewusstsein

Der deutsche Kolonialismus wird seit einiger Zeit von der Geschichtsforschung wiederentdeckt. Hartmut Pogge von Strandmanns Geschichte des Kolonialrats schließt dabei an eine ältere Tradition an. Mehr Von Andreas Eckert

28.10.2009, 18:22 Uhr | Feuilleton

Amerika Die Bio-Busfahrer

Ihre Touristenbusse wurden schon vor 20 Jahren auf Propangas umgerüstet, ihre Amphibienfahrzeuge fahren mit Biodiesel. Die Old Town Trolley Tours fahren nun schon in sechs amerikanischen Städten und sind für ihre Umweltengagement ausgezeichnet worden. Mehr Von Katja Gelinsky

25.10.2009, 16:55 Uhr | Wissen

Welthungerbericht Mehr als eine Milliarde Menschen hungern

Die Weltwirtschaftskrise hat „verheerende“ Auswirkungen auf die Ernährungssituation. Laut dem Welthungerbericht 2009 stieg die Zahl der Hungernden auf den höchsten Wert seit 1970. Die Millenniums-Ziele der UN rücken in weite Ferne. Mehr

14.10.2009, 18:51 Uhr | Politik

Erdbeben im Pazifik Tsunami überflutet Samoa: Mehr als 120 Tote

Ein Tsunami hat nach dem heftigen Erdbeben vor den Samoa-Inseln im Südwestpazifik über 100 Menschenleben gefordert. Augenzeugen berichteten von vier Meter hohen Flutwellen, die mit großer Wucht auf das Land trafen. Mehr

30.09.2009, 19:29 Uhr | Gesellschaft

Seefahrer James Cook Verschwindet von hier!

Zum ersten Mal ist die in alle Welt verstreute Sammlung von James Cook wieder an einem Ort zusammengeführt: Eine spektakuläre Ausstellung in Bonn beleuchtet das Erbe des legendären Seefahrers. Mehr Von Julia Voss

28.08.2009, 18:14 Uhr | Feuilleton

Taiwan Die andere Kulturrevolution

Wo liegt das echte China? Für Taiwan, die 1949 abgespaltene Inselrepublik, ist die Sache klar: Hier pflegt man das authentische Erbe. Aber für die eigene Identität ist auch die Abgrenzung wichtig. Mehr Von Mark Siemons, Taipeh

26.08.2009, 13:23 Uhr | Feuilleton

Zum Tod von Hugo Loetscher An den Datumsgrenzen

Unermüdlich reiste er in die Welt, um neue Kontinente für die Literatur zu erschließen, im eigenen Land galt er als intellektuelle Instanz: Der Schweizer Schriftsteller Hugo Loetscher ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

19.08.2009, 18:12 Uhr | Feuilleton

Glossar der Krise Sunset Boulevard

Auch wenn jedes zweite amerikanische Haus, das in den ersten drei Monaten dieses Jahres seinen Besitzer gewechselt hat, eine zwangsversteigerte oder eine Short-Sale-Immobilie war, Beverly Hills und Bel Air werden nicht so bald verslumen. Mehr Von David Wagner

11.08.2009, 11:16 Uhr | Feuilleton

Neuseeland Der Delphin hat Haifischzähne

Das Waitaki-Tal auf der Südinsel Neuseelands ist ein Bilderbuch aus der Frühzeit der Evolution. Dort gibt die Erde Fossilien frei, die man nirgendwo sonst findet. Mehr Von Roland Knauer

31.07.2009, 10:25 Uhr | Reise

Erstmals gemessen Vulkanische Gase auch in der Stratosphäre

Mit viel Glück ist es Atmosphärenforschern gelungen, Partikel einer Eruptionswolke, die beim Ausbruch des Vulkans Kasatochi auf den Aleuten bis in die untere Stratosphäre geschleudert wurden, auch noch Wochen später in Europa nachzuweisen. Mehr Von Horst Rademacher

16.07.2009, 12:00 Uhr | Wissen

Tsunamiwarnung Keine größeren Schäden nach Erdbeben vor Neuseeland

Ein schweres Seebeben der Stärke 7,8 hat am Mittwoch das Meer vor der Südküste Neuseelands erschüttert. Das Pazifik-Tsunami-Warnzentrum auf Hawaii gab eine Warnung aus. Ein Beben dieser Stärke habe das Potential, einen zerstörerischen Tsunami auslösen, hieß es. Mehr

15.07.2009, 15:19 Uhr | Gesellschaft
  11 12 13 14 15 ... 26  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z