Patrick M. Shanahan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

AKK in Amerika Im Leer-Jet zum Pentagon

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer reist zum ersten Mal nach Washington. Ihr Terminplan überrascht – vor allem, wen sie alles nicht trifft. Mehr

23.09.2019, 21:21 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Patrick M. Shanahan

1
   
Sortieren nach

Amerikas Verteidigungsminister Ein Mann der Truppe

Mark Esper ist mit überwältigender Mehrheit im Amt des amerikanischen Verteidigungsministers bestätigt worden. Die Gegenstimmen kamen im Senat vor allem von demokratischen Wahlkämpfern. Mehr Von Majid Sattar, Washington

24.07.2019, 07:41 Uhr | Politik

Spitzenposten im Pentagon Esper ist neuer Verteidigungsminister Amerikas

Der Senat hat die prominente Personalie bestätigt: Nach dem Rücktritt von James Mattis und der Interimslösung Patrick Shanahan ist Mark Esper nun neuer amerikanischer Verteidigungsminister. Mehr

23.07.2019, 22:29 Uhr | Politik

Rückzug von Shanahan Keine Ruhe im Pentagon

Mitten in der Iran-Krise verliert Donald Trump seinen amtierenden Verteidigungsminister. Der Wunschkandidat des Präsidenten hat sich zurückgezogen – wegen eines „traumatischen Kapitels“ in seinem Familienleben. Mehr Von Majid Sattar, Washington

19.06.2019, 22:04 Uhr | Politik

Trump beginnt Wahlkampf Eigenlob, Attacken und ein paar Witze

Beim offiziellen Wahlkampfauftakt in Florida kämpft Donald Trump in gewohnt selbstherrlicher Manier gegen die Negativmeldungen der vergangenen Tage – und behauptet, eine der wichtigsten Bewegungen der Neuzeit begründet zu haben. Mehr Von Frauke Steffens, New York

19.06.2019, 07:59 Uhr | Politik

Tanker-Attacken Die Suche nach Antworten geht weiter

Nach den mysteriösen Zwischenfällen mit zwei Tankern im Golf von Oman haben die Schuldzuweisungen begonnen. Amerika macht den Iran dafür verantwortlich, viele andere sind sich da nicht so sicher. Wo sind Beweise? Und wie geht es nun weiter? Mehr

15.06.2019, 08:10 Uhr | Aktuell

Reaktionen auf Tanker-Angriffe Mit unerbittlicher Unentschiedenheit

Ein weiteres Mal überziehen Washington und Teheran einander mit Vorwürfen. Aber einen Krieg strebt Trump nach dem jüngsten Vorfall im Golf offenbar nicht an. Derweil heißt es, dass Iran angeblich das Abschleppen der Tanker verhindert. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut und Majid Sattar, Washington

14.06.2019, 22:00 Uhr | Politik

Trotz Warnung aus Amerika Türkei hat russische Luftabwehrraketen bereits gekauft

Das dürfte weiteren Ärger unter Nato-Partnern geben: Wenn die Türkei das Raketensystem installiert, will Amerika sie nicht an seine modernen Kampfjets lassen. Präsident Erdogan meldet Vollzug. Mehr

13.06.2019, 06:42 Uhr | Politik

Shangri-La-Dialog China geht in die Offensive

Chinas Minister verschärfen in ungewohnter Weise den Ton. Es geht um den Handelskonflikt und das Südchinesische Meer. In beiden Fällen sei der Westen der Aggressor. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

03.06.2019, 07:24 Uhr | Wirtschaft

Besuch in Japan Weißes Haus wollte wohl Zerstörer USS McCain vor Trump verstecken

Aus den Augen, aus dem Sinn? Während der Visite des Präsidenten in Japan soll sein Stab alles getan haben, um das nach seinem größten Widersacher benannte Kriegsschiff außer Sicht zu schaffen. Trump selbst will davon nichts gewusst haben. Mehr

30.05.2019, 16:18 Uhr | Politik

Konflikt mit Iran Washington setzt Signale der Deeskalation

Bei einem Treffen im Krisenzentrum des Weißen Hauses soll Trump gesagt haben, er plane keinen Krieg gegen Iran. Es ist sehr ungewöhnlich, dass derartige Gesprächsinhalte öffentlich werden – es sei denn, das Weiße Haus hat selbst Interesse daran. Mehr Von Majid Sattar, Washington und Johannes Leithäuser, Helsinki

17.05.2019, 19:18 Uhr | Politik

Verlegung von Soldaten Eine neue Karte im Iran-Poker

Das Pentagon prüft angeblich, bis zu 120.000 weitere Soldaten in den Nahen Osten zu entsenden. Präsident Trump dementiert – würde ihm ein solcher Plan neue Handlungsoptionen bieten? Mehr Von Lorenz Hemicker

14.05.2019, 19:43 Uhr | Politik

Iran Pentagon schickt weiteres Kriegsschiff in Nahen Osten

Die Vereinigten Staaten reagieren auf Drohungen aus Iran. Die USS Arlington kommt früher als geplant in den Nahen Osten. Auch ein Raketenabwehrsystem wird in die Region verlegt. Mehr

11.05.2019, 10:10 Uhr | Politik

Säbelrasseln gegenüber Iran Widersteht Trump den Falken?

Die jüngste Eskalation geht auf das Konto der Hardliner in Trumps Regierung um den Nationalen Sicherheitsberater John Bolton. Manche fürchten, dass dieser seinen Krieg bekommt. Andere glauben, dass er seinen Job bald los sein wird. Mehr Von Frauke Steffens, New York

10.05.2019, 09:42 Uhr | Politik

Trump plant Nominierung Shanahan soll dauerhaft Verteidigungsminister sein

Seit vier Monaten führt er das Verteidigungsministerium nur provisorisch. Nach Trumps Willen soll der ehemalige Boeing-Manager das Amt länger übernehmen. Mehr

09.05.2019, 22:38 Uhr | Politik

Grenze zu Mexiko Pentagon zahlt eine Milliarde für Trumps Grenzbefestigung

Weil der Kongress ihm Geld für eine Grenzmauer verweigert, rief Donald Trump den Notstand aus, um es sich anderswo zu holen. Das hat nun geklappt – beim Verteidigungsministerium. Statt „Mauer“ verwendet man ein anderes Wort. Mehr

26.03.2019, 05:15 Uhr | Politik

Trump tritt gegen Mattis nach Etwas Besseres als Sand und Tod findest du überall

Um einen Rückzug zu rechtfertigen, schreibt Amerikas Präsident die Geschichte der sowjetischen Afghanistan-Invasion um. Und verkündet, dass sich Iran gern in Syrien austoben dürfe. Mehr Von Andreas Ross

04.01.2019, 07:24 Uhr | Politik

Abzug aus Syrien Trump: „Unsere Truppen kommen nach Hause“

Der Befehl für den Abzug der amerikanischen Truppen aus Syrien ist unterzeichnet – vom scheidenden Verteidigungsminister Mattis. Präsident Trump feiert sich und sorgt schon für weitere Unruhe. Mehr

24.12.2018, 06:42 Uhr | Politik

Syrienkonflikt Trump und Erdogan wollen bei Truppenabzug eng zusammenarbeiten

In einem Telefonat haben Donald Trump und Türkeis Präsident Erdogan das weitere Vorgehen in Syrien koordiniert. Damit wollen sie ein drohendes Machtvakuum im Bürgerkriegsland verhindern. Doch Ankara hat noch ein anderes Ziel. Mehr

23.12.2018, 23:01 Uhr | Politik

Macron kritisiert Trumps Abzug „Ein Verbündeter ist es sich schuldig, verlässlich zu sein“

Frankreichs Staatschef Macron lobt im Tschad Fortschritte beim Antiterror-Kampf in der Region. Über den Rückzug des mächtigen Verbündeten Amerika aus Syrien zeigt er sich dagegen enttäuscht. Mehr

23.12.2018, 20:55 Uhr | Politik

Mattis geht früher Trump ernennt kommissarischen Verteidigungsminister

Donald Trump hat einen neuen Verteidigungsminister ernannt. Patrick Shanahan wird das Amt kommissarisch leiten und den scheidenden Jim Mattis sogar früher als geplant beerben. Mehr

23.12.2018, 18:13 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z