Parteitag: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Parteitag

   
Sortieren nach

Nach Nahles-Vorstoß Kühnert hält SPD-Personaldebatte für völlig unnötig

Der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert bleibt bei seiner Forderung, den SPD-Parteitag vorzuziehen – und will die „Mühlsteine von Hartz IV“ loswerden. In einem anderen Punkt gibt er Andrea Nahles dagegen recht. Mehr

03.11.2018, 15:42 Uhr | Politik

Parteitag der Thüringer AfD Höcke als Landesvorsitzender wiedergewählt

Auf dem Landesparteitag wählt die Thüringer AfD Höcke wieder zu ihrem Vorsitzenden. Der äußert sich in seiner Rede zu einer drohenden Beobachtung der Partei durch den Verfassungsschutz. Mehr

03.11.2018, 15:14 Uhr | Politik

Spahn als Merkel-Nachfolger Beschleunigte Karrierechance

Jens Spahn will viel und durch die überraschende Ankündigung von Angela Merkel beschleunigt sich nun alles. Ist er schon bereit für den Vorsitz? Mehr Von Kim Björn Becker und Eckart Lohse

03.11.2018, 09:58 Uhr | Politik

Kandidaten für CDU-Vorsitz Sich in Stellung bringen

Der Kampf um die Nachfolge der CDU-Vorsitzenden hat begonnen: Während die Kandidaten Kramp-Karrenbauer und Spahn durch ihre Partei-Ämter gehindert werden, könnte Merz auf sein Privatvermögen bauen. Eine Analyse. Mehr Von Johannes Leithäuser

02.11.2018, 18:38 Uhr | Politik

Parteitag im Dezember Wie das Casting um die Merkel-Nachfolge ablaufen könnte

Die sechs Kandidaturen für den Parteivorsitz stellen die CDU vor Herausforderungen. Wie sollen die Kandidaten sich vorstellen – und vor allem: wie und von wem gewählt werden? Mehr

01.11.2018, 08:18 Uhr | Politik

SPD in Baden-Württemberg Darauf ein Brausebussi

Die SPD im Südwesten steht kurz vor der Bedeutungslosigkeit. Intern zerfleischen sich die Genossen – von Demütigungen und cholerischen Ausfällen ist die Rede. Wie konnte es so weit kommen? Mehr Von Rüdiger Soldt, Murr/Ludwigsburg

01.11.2018, 07:19 Uhr | Politik

Sonderparteitag in Planung? So plant die CSU offenbar die Seehofer-Nachfolge

Die Entscheidung über die politische Zukunft von Horst Seehofer wird offenbar bald fallen. Angeblich bereitet die CSU schon eine Nachfolge-Lösung vor. Unterdessen rechnet die Partei mit einer baldigen Ansage des CSU-Chefs. Mehr

31.10.2018, 08:54 Uhr | Politik

Konservative in der CDU „Merz ist für viele Mitglieder ein Hoffnungsträger“

In der Union machen sich konservative Parteimitglieder für Friedrich Merz als Nachfolger von Angela Merkel stark. Einer glaubt gar, die einstigen Rivalen könnten gut zusammenarbeiten. Mehr

31.10.2018, 06:45 Uhr | Politik

Nach Rücktrittsankündigung Merkels Wagnis hat begonnen

Von nun an beschäftigt sich die CDU noch weniger mit Sachpolitik und noch mehr mit sich selbst. Das reicht von der Vorsitzendenwahl bis hin zur internationalen Politik. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

30.10.2018, 20:30 Uhr | Politik

Merkel und ihr Teilrückzug Jedem Ende wohnt ein Zauber inne

Angela Merkel will 2021 Schluss machen mit der Politik. Als Anzahlung verzichtet sie auf den CDU-Vorsitz. Ihre Partei ist davon nicht sonderlich überrascht. Mancher bemüht sich schon an einer realistischen Chancen-Analyse. Mehr Von Reiner Burger und Eckart Lohse, Düsseldorf und Berlin

29.10.2018, 18:56 Uhr | Politik

Parteien und Frauenquote Die weibliche Seite der CDU

Als Annegret Kramp-Karrenbauer in den Bundestag gewählt wurde, hatte sie das einer Quote zu verdanken. Warum tun sich Parteien wie die CDU so schwer mit ihrem weiblichen Nachwuchs? Mehr Von Mona Jaeger und Matthias Wyssuwa, Berlin

22.10.2018, 19:55 Uhr | Politik

Seehofer-Kommentar Der Prügelvorsitzende

Bei einem Wahlergebnis, wie es die CSU eingefahren hat, muss einer gehen. Und das wird nicht Söder sein. Mehr Von Berthold Kohler

16.10.2018, 18:52 Uhr | Politik

Hambacher Forst Zehntausende demonstrieren friedlich gegen Rodung

Von der größten Demonstration, die das Rheinische Braunkohlerevier je gesehen hat, sprechen die Veranstalter. Die Polizei hielt sich zurück und ließ die Protestler auch in den Wald. Mehr

06.10.2018, 16:07 Uhr | Politik

CDU-Parteitag Hessischer Unternehmer will gegen Merkel antreten

Die Kampfkandidatur um den Fraktionsvorsitz findet in der CDU Nachahmer. Der Unternehmer Andreas Ritzenhoff aus Marburg will gegen Angela Merkel um den Parteivorsitz streiten. Mehr

03.10.2018, 16:06 Uhr | Wirtschaft

Rede auf Parteitag May: Können EU auch ohne Vereinbarung verlassen

Die wegen des Brexits unter Druck stehende britische Premierministerin präsentiert sich zum Abschluss des Tories-Parteitages betont selbstbewusst. Ihre Pläne für den Austritt seien im nationalen Interesse, erklärt May – und übt heftige Kritik. Mehr

03.10.2018, 13:43 Uhr | Politik

Tory-Parteitag in Birmingham Johnson: Mays Brexit-Pläne betrügen die Wähler

Auf dem Parteitag der Konservativen bekommt Boris Johnson viel Applaus. In seiner Rede kritisiert der ehemalige britische Außenminister die Brexit-Pläne Theresa Mays scharf – und teilt auch gegen andere Politiker aus. Mehr

02.10.2018, 15:32 Uhr | Politik

Auf Tory-Parteitag Britischer Außenminister vergleicht EU mit Sowjetunion

Bei einem Delegiertentreffen in Birmingham wird der neue britische Außenminister Jeremy Hunt deutlich und zieht einen Vergleich, der wohl selbst seinem Vorgänger Boris Johnson schwer über die Lippen gekommen wäre. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Birmingham

01.10.2018, 22:13 Uhr | Brexit

Märkte hängen an der Politik Die großen Sorgenkinder der Anleger

Deutschlands Anleger müssen ihr Heil in der neuen Börsenwoche irgendwo zwischen Politik und Wirtschaft suchen. Konjunkturell läuft vieles rund, Sorgen machen vor allem zwei Themen. Mehr

01.10.2018, 10:10 Uhr | Finanzen

Britischer Brexit-Minister „Unsere Bereitschaft zum Kompromiss ist nicht grenzenlos“

Brexit-Minister Dominic Raab warnt auf dem Parteitag der britischen Konservativen die EU vor einem Festhalten an ihren Forderungen: „Dann wird uns keine andere Wahl bleiben, als ohne Abkommen auszutreten.“ Mehr

01.10.2018, 03:17 Uhr | Wirtschaft

May und der Tory-Parteitag Wenn der Boris zum Duell aufruft

Beim Tory-Parteitag in Birmingham bekommt Theresa May Gegenwind aus verschiedenen Richtungen. Im Hintergrund arbeitet Boris Johnson an einer höflichen Rebellion. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Birmingham

30.09.2018, 17:14 Uhr | Politik

Brexit May attackiert ihre Gegner

Vor dem Parteitag der britischen Konservativen geht Premierministerin Theresa May in die Offensive. Die „politischen Spielchen“ ihrer Kritiker schadeten dem Land. Ex-Außenminister Boris Johnson erwidert: Mays Pläne seien „geistesgestört“. Mehr

30.09.2018, 05:56 Uhr | Politik

Parteitag der Labour Party Ein Schwenk zum Linkspopulismus

Jeremy Corbyn vermeidet auf seiner Parteitagsrede eine klare Position zum Brexit. Denn damit lässt sich nur wenig gewinnen. Die Labour Party will auf andere Weise punkten. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Liverpool

26.09.2018, 19:24 Uhr | Brexit

Streit um Brexit Labour hält sich Option auf zweites Referendum offen

Stundenlang hatten Delegierte auf dem Parteitag verhandelt und lassen nun ein zweites Brexit-Referendum „auf dem Tisch“. Damit wird es nicht offizielle Parteilinie, wie einige gehofft hatten. Mehr

24.09.2018, 10:24 Uhr | Politik

Umfragen vor Landtagswahlen Unionsparteien verlieren, Grüne im Aufwind

Die CSU verharrt in Bayern auf einem Rekordtief und die Grünen stehen so gut da, wie nie zuvor. In Hessen wiederum wird die Regierungsbildung wohl sehr kompliziert. Mehr

21.09.2018, 12:41 Uhr | Politik

Thema Brexit in Salzburg Der EU-Gipfel soll eine Katastrophe vermeiden

Beim informellen EU-Gipfel in Salzburg ist der Brexit wieder Thema. Eine Absage an Mays Pläne wird es wohl vorerst nicht geben, denn die Staats- und Regierungschefs haben die Zukunft der britischen Premierministerin im Blick. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

19.09.2018, 11:29 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z