Park Geun-Hye: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Korruptionsprozess in Südkorea Ungute Erinnerungen

Der südkoreanische Präsident Moon Jae-in gibt sich gerne als Kämpfer gegen die Korruption. Während der Prozess gegen seine Vorgängerin neu aufgerollt wird, nimmt nun auch sein Ruf Schaden. Mehr

29.08.2019, 18:25 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Park Geun-Hye

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Bestechungsverfahren Samsungs Lee Jae-yong muss wieder vor Gericht

Das oberste Gericht Südkoreas hat beschlossen das Bestechungsverfahren gegen den Enkel des Samsung-Gründers wieder aufzurollen. Der Fall steht im Zusammenhang mit den Korruptionsvorwürfen gegen die ehemalige Präsidentin Südkoreas. Mehr Von Patrick Welter

29.08.2019, 17:49 Uhr | Wirtschaft

Urteil verschärft 25 Jahre Gefängnis für Südkoreas ehemalige Präsidentin

Tiefer als Park Geun-hye kann man kaum fallen: Vor anderthalb Jahren noch Präsidentin, heute mehrfach verurteilt wegen Korruptionsvergehen. Jetzt verlängerte ein Gericht noch die Haftstrafe. Mehr

24.08.2018, 07:10 Uhr | Politik

Korruption und Machtmisbrauch Südkoreas frühere Präsidentin zu weiteren acht Jahren Haft verurteilt

Park Geun-hye muss wegen der illegalen Annahme von Geld und Eingreifens in die Auswahl von Kandidaten für die Parlamentswahl ins Gefängnis. Die Strafe wird mit eine vorherigen addiert. Mehr

20.07.2018, 11:09 Uhr | Politik

Südkoreas frühere Präsidentin Park muss für 24 Jahre ins Gefängnis

Hunderttausende, die 2016 gegen Südkoreas Präsidentin Park Geun-hye auf die Straße gegangen waren, haben Recht behalten. Das Bezirksgericht in Seoul hat die frühere Präsidentin wegen Korruption zu 24 Jahren Gefängnis verurteilt. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

06.04.2018, 09:41 Uhr | Politik

Wegen Korruptionsverdacht Haftbefehl gegen ehemaligen südkoreanischen Präsidenten

Wegen des Verdachts auf Korruption nehmen südkoreanische Behörden den ehemaligen Präsidenten Lee Myung Bak fest. Ihm droht eine lange Gefängnisstrafe. Mehr

22.03.2018, 18:11 Uhr | Politik

Südkorea Staatsanwaltschaft fordert 30 Jahre Haft für Ex-Präsidentin

Der früheren südkoreanischen Präsidentin Park Geun-hye droht eine lange Haftstrafe wegen Korruption. Die Anklage wirft ihr Bestechlichkeit, Nötigung und Machtmissbrauch vor. Mehr

27.02.2018, 09:12 Uhr | Politik

Olympia-Eröffnung Zwischen Pjöngjang und Pyeongchang

Die Olympischen Winterspiele werden als Friedensspiele inszeniert. Es sind nicht nur die Spiele Südkoreas, sondern auch die Nordkoreas. Die Südkoreaner haben damit ihre Probleme. Warum? Mehr Von Patrick Welter, Pyeongchang

09.02.2018, 21:18 Uhr | Politik

Bewährung für Lee Jae-yong Samsung-Erbe ist wieder frei

Ein Jahr lang saß Samsungs faktischer Unternehmensführer wegen Bestechung im Gefängnis. Ein Berufungsgericht reduzierte die Strafe nun auf Bewährung. Mehr Von Patrick Welter, Seoul

05.02.2018, 09:18 Uhr | Wirtschaft

Olympische Winterspiele Tauwetter im koreanischen Winter

Treten nordkoreanische Sportler bei den Winterspielen im Süden an? Die Sportdiplomatie erlebt ein Comeback – nachdem sich zuletzt Südkorea sportlicher Annäherung verweigert hatte. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

08.01.2018, 23:07 Uhr | Sport

Bestechung und Veruntreuung Samsung-Erbe zu fünf Jahren Haft verurteilt

Lee Jae-yong, Erbe des Samsung-Konglomerats, ist zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der Grund: Bestechung. Was bedeutet das für den Konzern? Mehr Von Patrick Welter, Tokio

25.08.2017, 12:20 Uhr | Wirtschaft

Südkorea Ex-Präsidentin in Handschellen vor Gericht

In Südkorea hat der Prozess wegen Korruption gegen die frühere Präsidentin Park Geun-hye begonnen. Sie erschien in Häftlingskleidung und Handschellen. Mehr

23.05.2017, 09:51 Uhr | Politik

Machtwechsel-Kommentar Südkoreas problematische Wende

Der demokratische Machtwechsel poliert das Ansehen Südkoreas auf und lässt auf einen Neuanfang hoffen. Aber auch unter dem neuen Präsidenten Moon Jae-in wird es nicht einfach. Mehr Von Patrick Welter

14.05.2017, 12:16 Uhr | Politik

Technische Analyse Südkoreas Aktienindex steigt weiter

Immer wieder überschatten Kim Jong-uns Drohgebärden die täglichen Nachrichten. Doch dem bedeutendsten südkoreanischen Aktienindex Kospi kann das wenig ab. Dieser verzeichnet Rekordgewinne. Mehr Von Wieland Staud, Bad Homburg

12.05.2017, 12:17 Uhr | Finanzen

„Unter richtigen Umständen“ Südkoreas neuer Präsident zu Nordkorea-Besuch bereit

Wahlsieger Moon Ja In hat seinen Amtseid abgelegt. Der frühere Menschenrechtsanwalt und Sohn nordkoreanischer Flüchtlinge will wieder stärker auf Nordkorea zugehen. Mehr

10.05.2017, 06:37 Uhr | Politik

Moon gewinnt Präsidentenwahl Südkorea steht vor einem Linksruck

Richtungswechsel in Südkorea? In der Präsidentschaftswahl am Dienstag führt der Linksliberale Moon Jae-in nach der Wahltagsumfrage deutlich. Mehr Von Patrick Welter, Seoul

09.05.2017, 17:39 Uhr | Politik

Südkorea Park Geun-hye wegen Korruption angeklagt

Sie soll Millionen von koreanischen Unternehmen angenommen und streng vertrauliche Regierungsdokumente weitergegeben haben. Nun steht der Prozessauftakt gegen Südkoreas ehemalige Präsidentin bevor. Mehr

17.04.2017, 14:14 Uhr | Politik

Korruption in Südkorea Haftbefehl gegen frühere Präsidentin Geun Hye

Nach der Entmachtung Anfang März folgt der Haftbefehl gegen die ehemalige südkoreanische Präsidentin Park Geun Hye. Grund sind Bestechungsvorwürfe um eine enge Vertraute. Mehr

30.03.2017, 23:51 Uhr | Politik

Südkorea Staatsanwälte wollen Haftbefehl gegen entmachtete Präsidentin

Park Geun-hye weist die Vorwürfe zurück, doch die Ermittler zeigen sich überzeugt: Es gebe viele Beweise für die Schuld der Staatschefin. Deshalb soll sie nun in Haft. Mehr

27.03.2017, 07:52 Uhr | Politik

Bergung der Fähre Sewol Südkorea blickt auf ein Wrack

Am Donnerstag tauchte in den frühen Morgenstunden nach mehr als 1000 Tagen wieder die Fähre Sewol auf. Sie hatte bei ihrem Untergang Hunderte Menschen in den Tod gerissen – und indirekt die Präsidentin mit zu Fall gebracht. Mehr Von Patrick Welter

23.03.2017, 21:34 Uhr | Gesellschaft

Neuwahlen in Südkorea Ein Urteil gegen das politische Chaos

Nach der Absetzung von Park Geun-hye als Präsidentin steht Südkorea ein zutiefst emotionaler Wahlkampf bevor. Als Favorit auf das Amt als Staatschef gilt ein Linker – der das Verhältnis zu Amerika völlig neu definieren könnte. Mehr Von Patrick Welter, Seoul

10.03.2017, 20:01 Uhr | Politik

Geplatztes Interview Homeoffice mit Tücken

So hatte sich der Politikprofessor Robert Kelly sein Interview mit der BBC bestimmt nicht vorgestellt: Mittendrin stürmten seine Kinder sein Homeoffice. Jetzt diskutiert das Netz über die moderne Arbeitswelt, statt über seine Thesen zu Korea. Mehr

10.03.2017, 16:47 Uhr | Beruf-Chance

Südkoreas Präsidentin Zwei Tote bei Protesten gegen Amtsenthebung

Mit der Billigung durch das Verfassungsgericht ist die Amtsenthebung von Park Geun-hye rechtskräftig. Die Reaktionen waren geteilt: Gegner der südkoreanischen Präsidentin weinten vor Freude, Anhänger demonstrierten gegen die Entscheidung. Mehr Von Patrick Welter, Seoul

10.03.2017, 10:53 Uhr | Politik

Korruptionsaffäre Sonderermittlungen in Südkorea beendet

Kein Bedarf mehr an Aufklärung im Korruptionsskandal um die vorläufig entmachtete Präsidentin? Der Ansicht ist Südkoreas Regierungschef und beendet die Ermittlungen. Die Opposition sieht das anders. Mehr

27.02.2017, 08:04 Uhr | Wirtschaft

Lee Jae-yong verhaftet Unruhe in der Samsung-Republik

Der faktische Führer der Samsung-Gruppe, Lee Jae-yong, ist wegen Bestechungsvorwürfen in Untersuchungshaft. Die Märkte reagieren sofort und Aktivisten jubeln. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

17.02.2017, 08:23 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z