Pakistan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Pakistan

  1 2 3 4 5 ... 31 ... 63  
   
Sortieren nach

Nach Aufhebung von Todesurteil Ehemann von pakistanischer Christin bittet Italien um Asyl

Weil er um die Sicherheit seiner Familie fürchtet, hat der Mann von Asia Bibi nach den Vereinigten Staaten und weiteren Ländern Italien um Hilfe gebeten. Ein Menschenrechtsexperte der CDU fordert Schutz für die Christin in Deutschland. Mehr

06.11.2018, 12:27 Uhr | Politik

Pakistan Ehemann bittet Ausland um Hilfe für freigesprochene Christin

Der Freispruch für die Christin Asia Bibi versetzt Islamisten in Pakistan in Rage. Nun fleht ihr Ehemann Amerika und andere Länder um Hilfe, weil er um das Leben seiner Familie fürchtet. Mehr

04.11.2018, 15:09 Uhr | Politik

Pakistanische Lynchjustiz Machtkämpfe um den Erhalt des Blasphemie-Gesetzes

Weil sie den Propheten beleidigt haben soll, saß die Pakistanerin Asia Bibi acht Jahre im Gefängnis. Nun ist sie frei – doch auf den Straßen fordert ein Mob ihren Tod. Mehr Von Christian Meier

04.11.2018, 10:11 Uhr | Politik

Streit um Christin Asia Bibi Pakistans Regierung beugt sich Druck der Islamisten

Nach Massenprotesten hat die pakistanische Regierung der Christin Asia Bibi die Ausreise untersagt – und will sich einem Berufungsverfahren gegen die Aufhebung der Todesstrafe wegen Gotteslästerung nicht entgegenstellen. Mehr

03.11.2018, 18:59 Uhr | Politik

Freigesprochene Christin Islamisten fordern Tod der Richter in Pakistan

Weil sie sich abfällig über den Propheten Mohammed geäußert haben soll, wird eine Christin 2010 zum Tode verurteilt. Nun kommt sie frei. Radikale Muslime gehen daraufhin auf die Barrikaden – und fordern die Hinrichtung der Richter. Mehr

31.10.2018, 18:10 Uhr | Politik

Pakistan Todesurteil gegen Christin wegen Gotteslästerung aufgehoben

Religiöse Fanatiker fordern ihren Tod, doch nach fast zehn Jahren Ungewissheit soll die Christin Asia Bibi nun freikommen. Sie war wegen angeblicher abfälliger Äußerungen verurteilt worden. Mehr

31.10.2018, 07:21 Uhr | Politik

Seidenstraße Chinas Mammutprojekt gerät ins Stocken

Präsident Xi braucht dringend eine Antwort im Handelsstreit. Nun aber gerät auch sein Lieblingsprojekt unter Druck: Die neue Seidenstraße steht in der Kritik. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

02.10.2018, 14:43 Uhr | Wirtschaft

Trotz Verurteilung Pakistans früherer Premierminister Sharif wieder frei

Eigentlich sollte Pakistans ehemaliger Regierungschef Nawaz Sharif zehn Jahre im Gefängnis verbringen. Er war erst vor wenigen Wochen wegen Korruption verurteilt worden. Jetzt folgt die überraschende Wende. Mehr

19.09.2018, 15:47 Uhr | Politik

Hilfe in Krisenzeiten Im Teufelskreislauf der Gegenwart

Wie entwickelt sich „Hilfe“ in Zeiten ihrer wachsenden Dringlichkeit? Eine Reise um die Welt auf der Suche nach den richtigen Rezepten. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Thomas Gebauer und Ilija Trojanow

16.08.2018, 18:31 Uhr | Feuilleton

Zu Gast beim Nobelpreisträger Ein Haus für Mr. Naipaul

V.S. Naipaul empfing in seinen letzten Lebensjahren nur noch selten Besuch. Mit unserem Korrespondenten sprach der Literaturnobelpreisträger in seinem Landhaus über sein Leben und seine Werke. Nun ist der britische Schriftsteller gestorben. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Salisbury

13.08.2018, 14:56 Uhr | Politik

Nach Parlamentswahl Parteienbündnis in Pakistan fordert Neuwahlen

Nach dem Wahlsieg des früheren Kricket-Stara Imran Khan werfen die Verlierer, unter anderem die bisherige Regierungspartei, dem Militär Wahlmanipulation vor und kündigen Proteste an. Khan weist die Vorwürfe zurück. Mehr

28.07.2018, 03:49 Uhr | Politik

Pakistan nach der Wahl Zerrissen

Nach der Wahl in Pakistan ist der größte Sieger das Misstrauen: Wurde die Wahl gefälscht oder nicht? Ernsthafte Aufklärung sollte man aber nicht erwarten. Ein Kommentar. Mehr Von Peter Sturm

27.07.2018, 14:13 Uhr | Politik

Offizielles Wahlergebnis Khan gewinnt Parlamentswahl in Pakistan

Ein ehemaliger Kricket-Star hat die Wahl in Pakistan für sich entschieden und selbst die bisherige Regierungspartei erkennt seinen Sieg an – trotz Manipulationsvorwürfen. Doch Imran Khans Partei kann nicht allein regieren. Mehr

27.07.2018, 14:01 Uhr | Politik

Parlamentswahl in Pakistan Imran Khan erklärt sich zum Wahlsieger

Der einstige Cricket-Star Imran Khan beansprucht den Sieg bei der Parlamentswahl in Pakistan für sich. Die regierende Pakistanische Muslimliga-Nawaz sieht die Sache aber anders. Mehr

26.07.2018, 14:21 Uhr | Politik

Pakistan Wahlbehörde bestreitet Fälschung der Ergebnisse

Die Parlamentswahl in Pakistan sei „zu hundert Prozent fair und transparent“ gewesen, sagt der Vorsitzende der Wahlbehörde. Verzögerungen in der Auszählung hätten technische Gründe. Die Parteien wittern Wahlfälschung. Mehr

26.07.2018, 08:02 Uhr | Politik

Während der Parlamentswahl Tote bei Bombenanschlag in Pakistan

Bereits seit Dienstag schützen Sicherheitskräfte Wahllokale in Pakistan. Dennoch gab es einen Selbstmordanschlag mit mindestens 31 Toten. Noch bis zum Abend können die Pakistanis über ein neues Parlament abstimmen. Mehr

25.07.2018, 09:43 Uhr | Politik

Wahlen in Pakistan 30 Parteien, aber nur drei haben Siegchancen

Pakistan hat ein breites politisches Spektrum, knapp 30 Parteien nehmen an der Wahl an diesem Mittwoch teil. Chancen für den Sieg werden aber nur drei Parteien zugestanden. Wer sind die Köpfe dahinter? Mehr

25.07.2018, 09:41 Uhr | Politik

Selbstmordanschlag in Pakistan Zahl der Toten steigt auf 140

Nach dem Attentat auf eine Wahlkampfveranstaltung am Freitag befürchten die Behörden noch einen weiteren Anstieg der Totenzahl. Mehrere Terrorgruppen bezichtigten sich der Tat. Mehr

14.07.2018, 12:07 Uhr | Politik

Attentat im Wahlkampf Mehr als hundert Tote nach Anschlag in Pakistan

Es ist der schwerste Anschlag in Pakistan seit Jahren: Auf einer Wahlkampfveranstaltung zündet ein Attentäter Sprengstoff in einer Menschenmenge. Die Zahl der Toten steigt weiter. Mehr

13.07.2018, 20:30 Uhr | Politik

Folge der Panama Papers Zehn Jahre Haft für Pakistans früheren Regierungschef

Nawaz Sharif soll teure Wohnungen im Ausland mit Staatsgeldern finanziert haben. Nun wurde der langjährige pakistanische Ministerpräsident wegen Korruption verurteilt – eine Entscheidung, die sich auf die anstehende Parlamentswahl auswirken könnte. Mehr

06.07.2018, 18:21 Uhr | Politik

Friedensforscher Atommächte investieren in ihre Waffen

Nordkorea ist nicht die einzige Atommacht, die Experten Sorgen bereitet. Zwar ist die Zahl der Nuklearsprengköpfe auf der Welt leicht gesunken. Doch das ist laut Friedensforschern noch lange kein Zeichen für Abrüstung. Mehr

18.06.2018, 03:38 Uhr | Politik

Schiitische Kämpfer in Syrien Israel bombardiert Verbündete Irans

Der israelische Ministerpräsident Netanjahu wirft Iran vor, zehntausende Kämpfer nach Syrien gebracht zu haben, um Israel anzugreifen. Das Eingeständnis eines Angriffs ist ein ungewöhnlicher Schritt. Mehr

14.06.2018, 14:37 Uhr | Politik

Comic-Unternehmer in Pakistan Zeichnen für die Menschenrechte

Ein Comicverlag in Karachi versucht, Kinder für ein Leben jenseits von Bomben und Verbrechen zu gewinnen. Demnächst sollen die Hefte auch auf Deutsch erscheinen. Mehr Von Christoph Hein

12.06.2018, 08:40 Uhr | Beruf-Chance

Nachhaltigkeitsprogramm Nestlé will sich um seine Quellen kümmern

Im französischen Vittel versiegt die erste Wasserquelle. Nestlé reagiert mit einem Nachhaltigkeitsprogramm und sagt: „Die Landwirtschaft ist das größte Problem.“ Mehr Von Jan Grossarth, Vittel

11.06.2018, 11:00 Uhr | Wirtschaft

„The Invisible Hand“ Die Gesetze des Marktes

Noch bis zum 6. Juni ist „The Invisible Hand“ im English Theatre Frankfurt zu sehen. In dem Thriller von Ayad Akhtar wird nichts weniger als unsere Welt verhandelt. Mehr Von Christian Riethmüller

12.05.2018, 11:57 Uhr | Rhein-Main

Extremwetter April brachte weltweit Wetterrekorde

Hitze in Pakistan, Fluten in Afrika: Der April sorgte rund um den Globus für extremes Wetter. Auch in Deutschland wichen die Temperaturen vom langjährigen Durchschnitt ab. Mehr

05.05.2018, 04:20 Uhr | Aktuell

Hitzerekord in Pakistan 50,2 Grad – im April!

Nicht nur in Deutschland fallen Temperaturrekorde: In Pakistan ist am Montag der wohl heißeste Apriltag seit Beginn der Aufzeichnungen gemessen worden. Und zwar nicht nur im Land selbst – sondern weltweit. Mehr

03.05.2018, 14:26 Uhr | Gesellschaft

China und Indien Eine lange Liste von Problemen

Die chinesisch-indischen Beziehungen durchleben schwierige Zeiten. Im Himalaja stehen sich gar Soldaten gegenüber. Nun kommen die beiden Staatschefs in China zusammen. Das Kräfteverhältnis ist eindeutig. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

26.04.2018, 06:20 Uhr | Wirtschaft

Kunstvolles aus Karachi So werden Schrotthaufen zu farbenfrohen Fahrzeugen

Mit Vorschlaghammer, Spritzpistole und Pinsel: Aus zerquetschen Unfalllastwagen werden blitzblanke LKW. In Karachi blüht eine ganz eigene Kunstform. Mehr Von Christoph Hein

11.04.2018, 10:18 Uhr | Technik-Motor

Rückkehr nach Pakistan Friedensnobelpreisträgerin Malala erstmals wieder an Heimatort

Im Oktober 2012 schossen Taliban der Schülerin in den Kopf, weil sie sich für die Rechte von Mädchen eingesetzt hatte. Nun ist Malala Yousafzai, die für ihren Kampf den Friedensnobelpreis erhielt, nach Pakistan zurückgekehrt. Mehr

31.03.2018, 10:59 Uhr | Politik

Malala Yousafzai Nobelpreisträgerin nach Anschlag erstmals wieder in Pakistan

2012 hatten Taliban der Kinderrechtsaktivistin Malala Yousafzai in den Kopf geschossen. Sie überlebte und bekam für ihr Engagement den Friedensnobelpreis. Nun ist sie erstmals wieder in ihr Heimatland gereist. Mehr

29.03.2018, 08:50 Uhr | Politik

Kopfgeld auf Terroristen Fünf Millionen Dollar für Taliban-Anführer

Mullah Fazlullah soll für den Angriff auf die Schülerin Malala Yousafzai verantwortlich sein. Auch auf die Anführer von mit den Taliban verbündeten Gruppen wurden hohe Summen ausgesetzt. Mehr

09.03.2018, 10:41 Uhr | Politik

Kampf um Gleichstellung Pakistans Frauen drängen in die Moderne

Berufstätige Frauen in Pakistan führen einen erbitterten Kampf um ihre Rechte. Denn kaum irgendwo auf der Welt bleibt die Gleichstellung der Geschlechter so weit zurück. Mehr Von Christoph Hein, Karachi/Thar

08.03.2018, 11:06 Uhr | Wirtschaft

Kurswechsel in Kabul Afghanischer Präsident will Taliban als Partei anerkennen

Gerade erst haben die Taliban mit zwei schweren Anschlägen in Kabul etwa 130 Menschen getötet – dennoch macht der afghanische Präsident ihnen ein umfassendes Friedensangebot. Das Problem: Die Taliban wollen mit der Regierung nicht verhandeln. Mehr

28.02.2018, 14:12 Uhr | Politik

Bangladeshs Hauptstadt Hier wird Bengalisch Weltsprache

Bangladesch ist eine Kulturnation, die eigentlich nicht zum Fundamentalismus neigt. Doch die unterschwellige Fremdenfeindlichkeit und Repressalien der Regierung haben das Image des Landes schwer beschädigt. Mehr Von Martin Kämpchen, Dhaka

21.02.2018, 16:32 Uhr | Feuilleton
  1 2 3 4 5 ... 31 ... 63  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z