Oslo: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Carola Rackete bei Arte Ein ganz persönlicher Kulturschock

In der Arte-Reihe „Durch die Nacht mit ...“ treffen die Aktivistin Carola Rackete und die norwegische Schriftstellerin Maja Lunde aufeinander. Man meint, sie hätten einander viel zu sagen. Es kommt anders. Mehr

21.10.2019, 02:37 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Oslo

1 2 3 ... 16 ... 33  
   
Sortieren nach

Thorbjørn Jagland über Brandt Willy wollte es wissen

Vor 50 Jahren wurde Willy Brandt Bundeskanzler. Ohne seine Zeit in Norwegen ist er nicht zu verstehen. Der frühere Ministerpräsident Thorbjørn Jagland redet darüber, wie das Land Brandt formte – und wie er Norwegen beeinflusste. Mehr Von Matthias Wyssuwa

20.10.2019, 10:42 Uhr | Gesellschaft

Per Pettersons neuer Roman Eigentlich hat es schon vorher angefangen

Der Norweger Per Petterson schickt in „Männer in meiner Lage“ abermals seinen Stuntman Arvid Jansen auf die Romanbühne. In dem neusten Werk steht er jedoch für mehr als nur sich selbst. Mehr Von Matthias Hannemann

16.10.2019, 19:38 Uhr | Feuilleton

Petter Stordalen Norwegens schrillster Buchverleger

Der Norweger Petter Stordalen hat es vom Erdbeerverkäufer zum Milliardär gebracht. Am liebsten trägt er Lederjacke und Silberkettchen. Jetzt mischt er die Buchbranche auf. Mehr Von Von Sebastian Balzter

16.10.2019, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Freiluftsliv und Brunost So leben die 131 Norweger in Frankfurt

Norwegen kommt in dieser Woche nach Frankfurt – als Gastland der Buchmesse. Viele Norweger gibt es nicht in der Stadt. Aber hier erzählen sechs von ihnen, was sie an den Main verschlagen hat. Mehr Von Helena Weise und Marie Degenfeld-Schonburg

16.10.2019, 10:38 Uhr | Rhein-Main

Fotografieausstellung Die Magie des Lichts

Erhellend: Das Fotografie Forum Frankfurt zeigt unter dem Titel „Ethereal“ Fotokunst aus Norwegen. Die besonderen Lichtverhältnisse sind nicht nur eine Herausforderung, sondern auch Inspiration. Mehr Von Christian Riethmüller

13.10.2019, 18:03 Uhr | Rhein-Main

Marius-Pullover aus Norwegen Wer hat das berühmte Muster erfunden?

Das Strickmuster der berühmten Marius-Pullover aus Norwegen ist ein Vermögen wert – und zum Gegenstand eines jahrzehntelangen erbitterten Urheberrechtsstreits geworden. Das Buchmessen-Gastland bekommt das Thema einfach nicht aufgeribbelt. Mehr Von Sebastian Balzter

12.10.2019, 08:29 Uhr | Stil

Friedensnobelpreis Hoffnung für Äthiopien

Für einen jungen Amtsträger wie Abiy Ahmed kann der Friedensnobelpreis eine Hürde sein – aber auch eine Ermutigung. Seine bisherige Versöhnungspolitik hat jedenfalls hohe Erwartungen geweckt. Mehr Von Christian Meier

11.10.2019, 19:26 Uhr | Politik

Munch und Knausgård Wir sehen uns

Karl Ove Knausgård hat eine Edvard Munch-Ausstellung kuratiert. Und schreibt in seinem neuen Buch: Munchs Kunst ist wie wir. Aber stimmt das? Und wer ist wir? Mehr Von Kolja Reichert

08.10.2019, 20:08 Uhr | Feuilleton

Großeinkauf Norwegens Big Spender

Die norwegische Sparebankstiftelsen kauft beste Expressionisten für ihre Bestände. Dabei kann sie sich auf gut gefüllte Kassen stützen. Mehr Von Kevin Hanschke

04.10.2019, 16:50 Uhr | Feuilleton

„Beinahe CO2-neutral“ Gymnasium verteidigt Kreuzfahrt

Ein „Shitstorm“ brach über das Frankfurter Carl-Schurz-Gymnasium ein, nachdem Medien über eine geplante Kreuzfahrt für Schüler berichteten. Dabei sei die Studienreise beinahe CO2-neutral, sagt der Schuldirektor und erhebt Vorwürfe. Mehr Von Matthias Trautsch

19.09.2019, 11:34 Uhr | Karriere-Hochschule

Verkehrspolitik Norwegens großer Streit um die City-Maut

In Norwegen wirbelt eine neue Autofahrer-Partei die politische Landschaft durcheinander. Sie wettert vor allem gegen die City-Maut. Die Wähler laufen ihr in Scharen zu. Mehr Von Sebastian Balzter

10.09.2019, 13:37 Uhr | Wirtschaft

Machtkampf mit Brasilien Worum es im Streit um den Regenwald geht

Deutschland und Norwegen streiten sich mit dem brasilianischen Präsidenten Bolsonaro um seine „Jungfrau“ – den Amazonas-Regenwald. Es geht um viel Geld, Klimaschutz und die Frage, wie Amazonien zu retten ist. Mehr Von Tjerk Brühwiller, São Paulo, Helene Bubrowski, Berlin

20.08.2019, 11:10 Uhr | Politik

Norwegen Eine Gradwanderung

Land der Stunde: In Norwegen kann man den Sommer bei 36, aber auch bei minus 18 Grad verbringen. Stationen einer Reise. Mehr Von Christoph Moeskes

16.08.2019, 21:03 Uhr | Reise

Harald Sohlberg in Wiesbaden Das warme Licht des kühlen Nordens

Das Landesmuseum Wiesbaden zeigt die sonnendurchglühten Bilder des norwegischen Impressionisten Harald Sohlberg. Und blickt in die Seele Skandinaviens. Mehr Von Kevin Hanschke

02.08.2019, 09:20 Uhr | Feuilleton

Acht Jahre nach Anschlag Norwegische Schulen sollen Terrortat von Utøya im Unterricht behandeln

Vor acht Jahren tötete Anders Breivik 77 Menschen. Das Attentat des Terroristen soll nun in die norwegischen Lehrpläne aufgenommen werden. Mehr

22.07.2019, 11:45 Uhr | Politik

Landschaftsmaler Sohlberg Im Schatten Munchs

In seiner Heimat ein Star: In Wiesbaden ist das Werk des Landschaftsmalers Harald Sohlberg zu sehen. Ein Ausblick auf Norwegen, im Herbst Gastland der Frankfurter Buchmesse. Mehr Von Katinka Fischer

17.07.2019, 20:24 Uhr | Rhein-Main

Kein Lebenszeichen Vermisste norwegische Millionärsgattin vermutlich getötet

Die Polizei ging nach einer Lösegeldforderung lange davon aus, dass Anne-Elisabeth Hagen entführt wurde. Doch nun haben die Ermittler ihre zentrale Hypothese geändert. Mehr

26.06.2019, 19:25 Uhr | Gesellschaft

Nobelpreisträgerin Undset Die nächtliche Flucht in die Kopfwelten

In Lillehammer verbrachte die norwegische Autorin Sigrid Undset fast drei Jahrzehnte ihres Lebens. Hier schrieb sie „Kristin Lavranstochter“ – und bekam dafür 1928 den Nobelpreis. Ein Hausbesuch. Mehr Von Matthias Hannemann

08.06.2019, 09:40 Uhr | Feuilleton

Gespräche in Oslo Norwegen vermittelt für Venezuela

Vertreter der Opposition und der venezolanischen Regierung haben in Oslo nach einem Ausweg aus der politischen Krise in ihrem Land gesucht. Die Gespräche mit norwegischen Diplomaten führten sie aber offenbar getrennt voneinander. Mehr Von Tjerk Brühwiller, São Paulo

17.05.2019, 12:42 Uhr | Politik

Bodenschätze vor den Lofoten Gas oder Greta?

Im Meeresgrund vor den Lofoten lagern Öl und Gas für viele Milliarden Euro. Die Frage, ob diese Bodenschätze gehoben werden oder Natur und Fischgründe wertvoller sind, entzweit die Norweger seit langem. Mehr Von Sebastian Balzter, Bodø

04.04.2019, 06:13 Uhr | Wirtschaft

Deutscher Biathlon-Star Dahlmeier und das ewige Grübeln übers Karriereende

Sie ist erst 25 Jahre alt. Doch hinter Laura Dahlmeier liegen schwierige Monate. Ob sie es dauerhaft wieder nach ganz oben schafft, ist ungewiss. Auch ein baldiges Karriereende ist nicht ausgeschlossen. Mehr

25.03.2019, 13:25 Uhr | Sport

Abenteurer Erling Kagge „Es geht darum, sich das Leben schwieriger zu machen als nötig“

Erling Kagge war am Nordpol und am Südpol und auf dem Mount Everest. Er hat einen Verlag gegründet, ist Autor, Kunstsammler, Rolls-Royce-Fahrer und ein Star in Norwegen. Was treibt ihn an? Mehr Von Sebastian Balzter, Oslo

25.03.2019, 12:33 Uhr | Gesellschaft

Bö beim Biathlon-Weltcup „Ich habe Geschichte geschrieben, das ist etwas Großes“

Beim Saisonfinale in Oslo stellt der Norweger einen neuen Rekord auf, auch die deutschen Biathleten überzeugen. Eine Olympiasiegerin aber sehnt den Sommer herbei. Mehr

24.03.2019, 18:01 Uhr | Sport

Ski nordisch Johaug im eigenen Rennen

Norwegens Skilanglauf-Star Therese Johaug deklassiert auch am Holmenkollen ihre Kontrahentinnen. Die deutsche Katharina Hennig erreicht das beste Resultat ihrer Karriere. Mehr

10.03.2019, 14:23 Uhr | Sport
1 2 3 ... 16 ... 33  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z