Odebrecht: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Präsidentenwahl in Mexiko Ein Festival der Korruption

In Mexiko führt der linke Kandidat López Obrador die Umfragen für die Präsidentenwahl an. Er profitiert von der Korruption im Land – doch auch seine Vergangenheit wirft Fragen auf. Mehr

06.05.2018, 15:04 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Odebrecht

1
   
Sortieren nach

Perus Präsident tritt zurück Kuczynski am Ende

Perus Präsident hat am Mittwoch sein Amt niedergelegt. Mit dem Schritt kommt er wohl nur seiner Absetzung durch das Parlament zuvor. Grund für seine Probleme sind Korruptionsvorwürfe. Mehr Von Tjerk Brühwiller, São Paulo

22.03.2018, 09:50 Uhr | Politik

Schmiergeldaffäre Brasilianischer Konzern Odebrecht zu Milliardenstrafe verurteilt

Der Baukonzern Odebrecht ist in einen gigantischen Korruptionsskandal verstrickt, der sogar die brasilianische Regierung ins Wanken bringt. Nun hat ein amerikanisches Gericht eine Sanktion verhängt. Mehr

18.04.2017, 00:33 Uhr | Wirtschaft

Korruptionsverdacht Staatsanwaltschaft ermittelt gegen acht brasilianische Minister

Politiker im Visier: Die brasilianische Staatsanwaltschaft darf gegen mehr als 100 Personen wegen Korruption ermitteln. Darunter sind auch acht Mitglieder des aktuellen Kabinetts von Präsident Michel Temer. Mehr

12.04.2017, 13:27 Uhr | Politik

Brasilien Staatsanwalt stellt 83 Politiker unter Korruptionsverdacht

In der Korruptionsaffäre um den Baukonzern Odebrecht hat Brasiliens Generalstaatsanwalt gegen 83 Abgeordnete und Minister Ermittlungen beantragt. Auch für WM- und Olympiaprojekte soll Schmiergeld geflossen sein. Mehr

15.03.2017, 07:45 Uhr | Politik

Baukonzern besticht Politiker Korruptionsskandal erschüttert Lateinamerika

Der gigantische Korruptionsskandal um den brasilianischen Baukonzern Odebrecht erfasst Lateinamerika. Dabei geht es nicht nur um gewaltige Bestechungsgelder an viele Politiker, auch die Zukunft eines Friedensnobelpreisträgers steht auf dem Spiel. Mehr Von Matthias Rüb, Buenos Aires

09.02.2017, 14:37 Uhr | Politik

Friedensnobelpreisträger Scharfe Korruptionsvorwürfe gegen Kolumbiens Präsidenten

Rund eine Million Dollar soll Kolumbiens Präsident von einem Baukonzern erhalten haben. Das ist der Vorwurf der Opposition. Der Transparenzbeauftragte der Regierung hält das für eine Lüge. Mehr

08.02.2017, 12:15 Uhr | Politik

WM 2014 in Brasilien Korruptionsverdacht um Stadionbauten

Seit Monaten gibt es Enthüllungen um Schmiergelder bei Bauprojekten in Brasilien. Nun wird die Fußball-WM unter die Lupe genommen. Bei einem Stadion, in dem die DFB-Auswahl spielte, ist der Verdacht besonders groß. Mehr

14.08.2015, 19:41 Uhr | Sport

Brasilien Früherer Präsident im Visier der Ermittler

In Brasiliens größtem Korruptionsskandal gerät nun auch der frühere Präsident Luiz Inácio Lula da Silva ins Visier der Ermittler. Das gefährdet seine Pläne für eine Rückkehr an die Macht. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

21.06.2015, 17:28 Uhr | Politik

São Paulo WM-Stadion ohne Genehmigung gebaut

Nach dem Unglück mit zwei Toten auf der Stadion-Baustelle in São Paulo heizen neue Enthüllungen die Diskussionen an. Für den Bau der WM-Arena liegt nach einem Bericht gar keine Genehmigung vor. Mehr

01.12.2013, 17:24 Uhr | Sport

Unglück im WM-Stadion Ministerium legt alle Kräne still

Nach dem Unglück mit zwei Toten auf der Baustelle des WM-Stadions in São Paulo wird die Arbeit mit Kränen eingestellt. Die Übergabe des Stadions an die Fifa wird sich wohl verzögern. Mehr

29.11.2013, 14:10 Uhr | Sport
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z