Nordrhein-Westfalen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Nordrhein-Westfalen

   
Sortieren nach

None Der Fotograf der Macht

Einen Assistenten hat er noch nie beschäftigt, stets arbeitet er solo. Und Konrad R. Müller hatte sie alle, von Adenauer bis zu Merkel. Trotz großer Werkschau zweifelt er jedoch an seinem Ruhm. Mehr Von Anna v. Münchhausen

05.09.2009, 21:32 Uhr | Gesellschaft

Rechtsextremismus Die NPD ist nicht Deutschland

Die NDP verfolgt unermüdlich ihr Ziel, die Demokratie abzuschaffen. Halbwegs erfolgreich ist sie nur im Osten. Die alten Bundesländer lassen die NPD links liegen - hier geht es nur um die stattliche Erstattung der Wahlkampfkosten. Mehr Von Olaf Sundermeyer

04.09.2009, 10:28 Uhr | Feuilleton

Wahlkampfauftakt FDP Mit uns ist Angela Merkel besser

Zum Auftakt des FDP-Bundestagswahlkamps in Düsseldorf beschrieb der Vorsitzende Guido Westerwelle seine Partei als eine, die nicht darauf abziele, die Reichen reicher zu machen, sondern darauf, die Mitte zu stärken. Für Polemik war an diesem Abend Hans-Dietrich Genscher zuständig. Mehr Von Peter Carstens

04.09.2009, 09:29 Uhr | Politik

Linkspartei Machtoption Bundesrat

Nach ihren Erfolgen bei den Landtagswahlen will die Linkspartei nun die Sozialdemokraten unter Druck setzen: Koalitionen in Erfurt und Saarbrücken sind das Ziel. Als „linke Machtoption“ hat sie den Bundesrat entdeckt. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

01.09.2009, 12:54 Uhr | Politik

Wahlanalyse der Union Weiter so – trotz alledem

Kanzlerin Merkel will trotz der Rückschläge in zwei Ländern keine härtere Gangart einlegen und weist Kritik zurück, ihr Wahlkampf sei „inhaltlich profillos“ und der Umgang mit der Linkspartei zu milde. Die CDU-Vorsitzende geht einem Lagerwahlkampf aus dem Weg. Mehr Von Wulf Schmiese, Berlin

01.09.2009, 08:49 Uhr | Politik

Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen CDU bleibt stärkste Partei, SPD erobert Rathäuser

In Nordrhein-Westfalen hat die SPD einige symbolträchtige Städte gewonnen. In Köln löst Jürgen Roters den CDU-Oberbürgermeister Fritz Schramma ab. Auch Essen fällt zurück an die SPD. Landesweit kamen CDU und FDP zusammen kamen auf 51 Prozent der Stimmen. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

31.08.2009, 16:53 Uhr | Politik

SPD-Wahlanalyse Und nun wird es heiß - trotz alledem

In der SPD müht man sich, die Ergebnisse der Landtagswahlen und der Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen als strategischen Sieg zu verkaufen. Eine „Rote-Socken-Kampagne“ der Union fürchtet Parteichef Müntefering nicht. Ein Lagerwahlkampf käme der SPD wohl gelegen. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

31.08.2009, 15:41 Uhr | Politik

SPD spürt Rückenwind Müntefering: Der Kampf ums Kanzleramt ist offen

Die SPD schöpft neue Hoffnung, weil es für Schwarz-Gelb in Thüringen und im Saarland nicht reicht. Die Attitüde „Wählt mich, weil ich da bin“ reiche auch für Amtsinhaberin Merkel nicht; die SPD wolle künftig den Kanzler stellen, sagt Parteichef Müntefering und verweist auf die Option einer Ampelkoalition. Mehr

31.08.2009, 13:32 Uhr | Politik

Herbe Verluste für CDU Schockstarre im Konrad-Adenauer-Haus

Das schlimmste Szenario der CDU-Führung in Berlin könnte nun wahr werden: Kurz vor der Bundestagswahl wackeln zwei Ministerpräsidenten. Das Debakel für Althaus war befürchtet worden, doch dass es für Müller im Saarland so düster aussieht, hatte niemand kommen sehen. Mehr Von Wulf Schmiese, Berlin

31.08.2009, 07:15 Uhr | Politik

Landtagswahlen Linkes Lager stellt Schwarz-Gelb in den Schatten

Vier Wochen vor der Bundestagswahl blieb die CDU nur in Sachsen stabil und hat im Saarland sowie in Thüringen ihre absolute Mehrheiten verloren. Rot-rot-grüne Bündnisse wären dort möglich. SPD-Spitzenkandidat Steinmeier schöpft neue Hoffnung: Schwarz-Gelb habe keine Mehrheit in Deutschland. Mehr

31.08.2009, 02:03 Uhr | Politik

Reaktionen in Berlin „Schwarz-Gelb ist nicht gewollt in diesem Land“

Mit der Aussicht auf eine Regierungsbeteiligung in Thüringen und einen SPD-Ministerpräsidenten im Saarland sprechen Steinmeier und Müntefering von einem „guten Wahlabend“. Die Linkspartei verzichtet auf Schadenfreude, bei der FDP mischen sich laute Freude und stilles Entsetzen, die Grünen sehen den „Anfang vom Ende der Kanzlerschaft Angela Merkels“. Mehr Von Günter Bannas, Mechthild Küpper, Peter Carstens und Stephan Löwenstein, Berlin

31.08.2009, 00:23 Uhr | Politik

Bundestagswahl Töpfer spricht sich für Schwarz-Grün in Berlin aus

Der frühere Umweltminister Töpfer (CDU) hat sich für eine schwarz-grüne Koalition ausgesprochen. „Die Union kann auch auf der Bundesebene mit den Grünen zukünftig erfolgreich zusammenarbeiten“, sagte er der Sonntagszeitung. Mehr

29.08.2009, 19:24 Uhr | Politik

Rot-rote Bündnisse Rückkehr eines Schreckgespensts

Lange war davon nichts zu hören, doch nun ist es wieder da: das von Konservativen als Schreckgespenst gezeichnete Bild rot-roter Bündnisse. SPD-Chef Müntefering und Grünen-Politiker Ströbele bekennen sich offen dazu - zumindest auf Länderebene. Bundeskanzlerin Merkel warnt die Union, es im Wahlkampf zu instrumentalisieren. Mehr

29.08.2009, 10:24 Uhr | Politik

Oberbürgermeisterwahl Verkehrte Welt in Köln

Am Sonntag wählt Köln einen neuen Oberbürgermeister und in vielerlei Hinsicht ist dies eine ganz erstaunliche Wahl: Die CDU hat einen homosexuellen Kandidaten, SPD und Grüne setzen auf bürgerliche Zustimmung und die FDP nennt den Rosenmontag einen Standortnachteil. Mehr Von Reiner Burger

28.08.2009, 23:52 Uhr | Politik

Campingplatz-Mord Ex-Freund gesteht Bluttat

Der Doppelmord auf dem Campingplatz von Cuxhaven ist aufgeklärt. Der 30 Jahre alte Ex-Freund eines der beiden Opfer hat die Tat gestanden. Einheimische und Urlaubsgäste führten die Polizei auf die Spur des Täters. Mehr

27.08.2009, 23:55 Uhr | Gesellschaft

Zoll stoppt Schmuggler Waffenarsenal im Umzugskarton

Eine Pistole, drei Revolver und vier Gewehre hat die Polizei in einem griechischen Laster gefunden, den die Beamten auf der A 44 gestoppt hatten. In den Frachtpapieren war von Umzugsgut die Rede. Mehr

27.08.2009, 15:24 Uhr | Rhein-Main

Vier Bundesländer noch ohne Mittel Kaum Geld aus Konjunkturpaket II abgerufen

Vier Bundesländer haben nach Medieninformationen bisher keine Mittel aus dem Konjunkturpaket II der Bundesregierung abgerufen. Um die Konjunktur zu beleben, stellt der Bund 2009 und 2010 insgesamt 10 Milliarden Euro bereit. Insgesamt wurden noch nicht einmal 100 Millionen abgerufen. Mehr

27.08.2009, 10:17 Uhr | Wirtschaft

Energieeffizienz Deutsche Bank will grüne Büros

Aus blau mach grün: Die Deutsche Bank setzt in der Verwaltung ihrer Fläche ganz auf Energieeffizienz. Nicht nur der Zwillingsturm in Frankfurt soll ein Green Tower werden. Auch energieeffiziente Mietflächen sollen den Vorzug erhalten. Mehr Von Steffen Uttich

27.08.2009, 09:00 Uhr | Wirtschaft

Opel Wahlkämpfer am kurzen Hebel

Die neuen Wendungen bei General Motors haben in der Bundesregierung zu Irritationen geführt. Bei der Opel-Rettung geht es eben auch um transatlantische Beziehungen, die Weltwirtschaftskrise und Stimmenfang. Mehr Von Günter Bannas

26.08.2009, 11:09 Uhr | Wirtschaft

Schweinegrippe Nordrhein-Westfalen weitet Mutterschutz aus

Im Kampf gegen die Schweinegrippe hat Nordrhein-Westfalen als erstes Bundesland den Mutterschutz verstärkt. Schwangeren Mitarbeiterinnen von Arztpraxen und Krankenhäusern, die Kontakt zu Patienten haben, wird empfohlen, ab sofort vorerst nicht mehr zur Arbeit zu kommen. Mehr

25.08.2009, 09:01 Uhr | Gesellschaft

Thüringen Althaus: „Ich sage nichts“

Nach der Schweigevereinbarung: Der thüringische Ministerpräsident Althaus (CDU) spricht nicht mehr öffentlich über den Skiunfall und seinen Umgang damit. Umfragen belegen unterdessen eine schwindende Zustimmung zu Schwarz-Gelb in Thüringen. Mehr Von Claus Peter Müller, Erfurt

24.08.2009, 17:36 Uhr | Politik

Verkaufte Doktortitel 100 Hochschullehrer unter Korruptionsverdacht

Die Ermittlungen wegen des Handels mit Doktortiteln weiten sich aus. Rund 100 Professoren haben die Strafverfolger nun im Visier. Darunter sind auch Hochschullehrer vieler renommierter Universitäten. Mehr Von Joachim Jahn

24.08.2009, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen Jeder wird gewonnen haben

Die Parteien in Nordrhein-Westfalen bereiten die Interpretation der Kommunalwahlresultate vor. Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) erklärt vorsichtshalber, dass man von der Kommunalwahl keine Rückschlüsse auf die Bundestagswahl ziehen könne. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

23.08.2009, 23:18 Uhr | Politik

Deutsche Auktionshäuser ziehen Bilanz Die maßlosen Zeiten sind vorbei

Die Halbjahresbilanz der deutschen Auktionshäuser macht das aktuelle Dilemma deutlich: Während das Angebot schrumpft, bleibt die Nachfrage stabil. Oft hilft da ein veritables Spitzenlos. Mehr Von Swantje Karich

23.08.2009, 07:55 Uhr | Feuilleton

Solarsiedlungen Auf der Sonnenseite

Eine neue Modewelle hat den deutschen Wohnungsbau erreicht: In Solarsiedlungen soll der Bedarf an Wärme und Strom komplett durch Solarenergie gedeckt werden. Beispiel eines Projekts in der Eifel. Mehr Von Marcus Stölb, Roth An Der Our

21.08.2009, 09:00 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z