Nordkorea: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Nordkorea

  1 2 3 4 ... 33 ... 66  
   
Sortieren nach

Drohungen aus Nordkorea Es wird wieder gefährlich

Nordkorea baut an seiner Drohkulisse: Mit Raketentests und einer neuen strategischen Ausrichtung sorgt Machthaber Kim Jong-un für Spekulationen – und setzt Amerika unter Druck. Mehr Von Friederike Böge, Peking

08.12.2019, 19:46 Uhr | Politik

Kim Jong-un Nordkorea meldet „sehr wichtigen Test“

Das Regime in Pjöngjang behauptet, auf der Abschussbasis Sohae einen strategisch wichtigen Test durchgeführt zu haben. Vor den Vereinten Nationen verkündet das Land eine Ende der Gespräche über nukleare Abrüstung. Mehr

08.12.2019, 06:31 Uhr | Politik

Nordkorea Kim beruft Treffen des Zentralkomitees ein

In der zweiten Dezemberhälfte soll das Zentralkomitee der Arbeiterpartei von Nordkorea über wichtige Angelegenheiten beraten, heißt es in den Staatsmedien. Machthaber Kim Jong-un zeigt sich derweil wieder hoch zu Ross. Mehr

04.12.2019, 09:18 Uhr | Politik

Propaganda-Projekt Kim Jong-un eröffnet „bestes Menschenparadies der Welt“

Tausende Wohnungen, Gewächshäuser und ein Skigebiet. Mit großem Pomp ist im kommunistischen Nordkorea die neue Stadt Samjiyon eingeweiht worden, die von den Staatsmedien als sozialistische „Utopia-Stadt“ gefeiert wird. Mehr

04.12.2019, 02:00 Uhr | Politik

Ultimatum bis Jahresende Pjöngjang droht Washington

Die Vereinigten Staaten könnten sich ihr Weihnachtsgeschenk aussuchen, sagte Pjöngjangs stellvertretender Außenminister. Das ist angesichts früherer Aussagen von Machthaber Kim Jong-un eine kaum verhohlene Drohung. Mehr Von Friederike Böge, Peking

03.12.2019, 21:47 Uhr | Politik

Streit um Atomprogramm Nordkorea droht Amerika

Nordkorea habe es nicht mehr nötig, zu „verbergen, was es von nun an tun wird“, heißt es aus dem Außenministerium des Landes. Amerika müsse wählen, was für ein Weihnachtsgeschenk es haben wolle. Mehr

03.12.2019, 09:54 Uhr | Politik

Nordkorea-Ort modernisiert Kim feiert Stadt als „Inbegriff der modernen Zivilisation“

Die modernisierte Stadt Samjiyon soll das „beste Menschenparadies der Welt“ werden, fordert ein Mitglied des nordkoreanischen Politbüros. Südkoreanische Medien berichten jedoch von Zwangsarbeit. Mehr

03.12.2019, 08:18 Uhr | Politik

Vierter Test seit August Nordkorea bestätigt neuen Raketentest

Nordkorea hat einen neuen Raketentest bestätigt - es soll sich um einen besonders großen Mehrfachraketenwerfer handeln. Laut Staatsmedien beaufsichtigte Machthaber Kim-Jong un den Test persönlich. Mehr

29.11.2019, 13:37 Uhr | Politik

Zwei Projektile gestartet Nordkorea setzt Raketentests fort

Nordkorea hat nach Angaben aus Südkorea und Japan zwei Projektile abgefeuert, die rund 380 Kilometer weit geflogen sein sollen. Unklar ist, ob es sich dabei um ballistische Raketen handelte. Mehr

28.11.2019, 14:20 Uhr | Politik

Beleidigungen aus Fernost Nordkorea beschimpft Biden als „tollwütigen Hund“

Nordkoreas Staatsmedien fordern, „tollwütige Hunde“ wie Joe Biden müssten „mit einem Stock zu Tode geprügelt werden“ und sprechen ihm das Menschsein ab. Biden hatte das Regime in Pjöngjang wiederholt scharf kritisiert. Mehr

15.11.2019, 08:27 Uhr | Politik

Viele verschiedene Disziplinen Kunstvolles Sportevent in Nordkorea

In Pjöngjang traten Künstler aus Film, Bühne und Bildung bei verschiedenen Wettbewerben an. Mehr

09.11.2019, 14:07 Uhr | Sport

Stephan Schambach im Gespräch „Die DDR war wie Nordkorea“

Nach der Wende wurde Stephan Schambach zum Star der ostdeutschen Wirtschaft. Heute pendelt er zwischen Berlin und Boston – und hat so gar kein Verständnis für Nostalgie. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

06.11.2019, 06:49 Uhr | Wirtschaft

Nordkorea Erfolgreich Mehrfach-Abschussvorrichtung getestet

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un habe sich zufrieden gezeigt und den Ingenieuren gratuliert, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur KCNA. Mehr

01.11.2019, 07:24 Uhr | Politik

Verbotener Test? Nordkorea testet wohl erfolgreich Abschussvorrichtung

Bereits zum wiederholten Mal testet Nordkorea nach eigenen Angaben erfolgreich eine Mehrfach-Abschussvorrichtung für Raketen. Damit könnte das Land gegen eine UN-Resolution verstoßen haben. Mehr

31.10.2019, 23:31 Uhr | Politik

Raketentest? Nordkorea feuert wieder Geschosse über das Meer

Sollte es sich bei den Vorfällen um einen Test ballistischer Raketen handeln, wäre das ein Verstoß gegen UN-Resolutionen. Aufmerksamkeit erregte in Südkorea ein Brief des nordkoreanischen Diktators Kim. Mehr

31.10.2019, 10:32 Uhr | Politik

Der Herbst 1989 Wie aus der DDR fast ein westliches Nordkorea geworden wäre

Steinzeit ante portas? Es hätte nicht viel gefehlt, und Ostdeutschland sähe heute ganz anders aus. Erinnerungen an den Herbst 1989. Ein Gastbeitrag über das Ausbleiben einer Alternative. Mehr Von Tobias Bulang

28.10.2019, 11:03 Uhr | Feuilleton

Entsetzen in Südkorea „Das war wie Krieg“

Es hätte ein historischer Moment sein können. Das Bruderduell zwischen Nord- und Südkorea sorgt jedoch nicht für eine Annäherung der verfeindeten Nationen. Stattdessen gibt es nach dem Fußballspiel schwere Vorwürfe. Mehr

17.10.2019, 08:48 Uhr | Sport

Nordkorea gegen Südkorea Infantino nach Bruder-Duell „enttäuscht“

Viel ist nicht bekannt vom Bruderduell Nordkorea gegen Südkorea. Erst in den kommenden Tagen soll es eine DVD geben. Fifa-Präsident Gianni Infantino zeigt sich verärgert. Mehr

16.10.2019, 13:12 Uhr | Sport

Auf höchstem Berg Nordkoreas Kim reitet auf weißem Pferd an chinesischer Grenze

Kim Jong-un ist für seine propagandawirksamen Fotos bekannt. Diesmal reitet er im Neuschnee auf Nordkoreas höchsten Berg. Mehr

16.10.2019, 11:22 Uhr | Gesellschaft

Koreanisches Bruderduell Keine Fans, kein Fernsehen, keine Tore

Nord- und Südkorea spielen in der WM-Qualifikation – und keiner darf zuschauen. Warum nicht einmal einheimische Fans im Stadion in Pjöngjang zugelassen sind, bleibt unklar. Fifa-Chef Infantino dagegen ist vor Ort. Mehr

15.10.2019, 15:26 Uhr | Sport

Vor neuen Atom-Gesprächen Nordkorea will U-Boot-Rakete getestet haben – Amerika dementiert

Mit dem Test einer von einem U-Boot abgefeuerten Rakete wollte Nordkorea die Vereinigten Staaten unter Druck setzen. Doch in Washington glaubt man nicht daran, dass die Rakete tatsächlich von einem U-Boot gestartet wurde. Mehr

03.10.2019, 19:59 Uhr | Politik

Neue Provokation Nordkorea schießt Raketen in Richtung Japanisches Meer

Der Raketenstart war mindestens Nordkoreas neunter seitdem sich im Juni der amerikanische Präsident Donald Trump und der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un in der schwer bewachten entmilitarisierten Zone zwischen Nord- und Südkorea getroffen hatten. Mehr

02.10.2019, 11:48 Uhr | Politik

Trotz Wille zu Gesprächen Nordkoreanische Rakete erreicht japanische Gewässer

Nur einen Tag nach der Ankündigung neuer Gespräche mit Washington über sein Atomwaffenprogramm hat Nordkorea wieder Raketen getestet. Eine davon kam Japan bedrohlich nahe. Mehr

02.10.2019, 08:42 Uhr | Politik

Nach Stillstand Neue Atomgespräche Nordkoreas mit den Vereinigten Staaten

„Innerhalb der nächsten Woche“ wollen Vertreter der Vereinigten Staaten und Nordkoreas zu Verhandlungen über das nordkoreanische Atomwaffenprogramm zusammenkommen. Zuvor waren monatelange keine Gespräche mehr zustande gekommen. Mehr

01.10.2019, 15:49 Uhr | Politik

Illegal im Hoheitsgewässer Nordkoreanische Fischer beschießen russische Küstenwache

80 nordkoreanische Wilderer hat die russische Küstenwache in der Nähe von Wladiwostok festgenommen. Bei der Aktion sollen drei Grenzschützer von den Fischern verletzt worden sein. Mehr

18.09.2019, 10:53 Uhr | Politik

Nordkorea Pjöngjang testet neues Raketenwerfer-System

Machthaber Kim Jong Un habe den Test persönlich beaufsichtigt, berichteten nordkoreanische Medien. Mehr

11.09.2019, 07:57 Uhr | Politik

Geschasster „Falke“ Bolton Harter Abgang eines Hardliners

Donald Trump hat seinen Nationalen Sicherheitsberater entlassen. Scheinbar gingen ihm die dauernden Konflikte mit John Bolton zu weit. Damit verschleißt Amerikas Präsident schon den dritten Inhaber des Postens. Mehr Von Frauke Steffens, New York

11.09.2019, 07:49 Uhr | Politik

Krieg in Afghanistan Trump und seine wenig konkreten Ergebnisse

Donald Trump ist entschlossen, trotz der gescheiterten Verhandlungen mit den Taliban die amerikanischen Truppen aus Afghanistan abzuziehen. Wann und wie ist offen – und innerhalb der Regierung herrscht Streit. Mehr Von Frauke Steffens, New York

10.09.2019, 09:35 Uhr | Politik

Nach Gesprächsangebot Nordkorea feuert wieder Raketen ab

Auf ein Gesprächsangebot Nordkoreas reagiert Trump zurückhaltend und lässt offen, ob es schon bald ein neues Treffen geben könnte. Pjöngjang versucht unterdessen offenbar, mit neuen Waffentests den Druck auf Washington zu erhöhen. Mehr

10.09.2019, 04:55 Uhr | Politik

Artillerie-Fachmann Neuer Generalstabschef der nordkoreanischen Volksarmee ernannt

Kim Jong-un tauscht seinen Generalstabschef aus. Die Neubesetzung könnte darauf hindeuten, dass Nordkoreas Machthaber die Entwicklung neuer Waffen vorantreiben will. Mehr

07.09.2019, 10:46 Uhr | Politik

Für Hilfsprojekte im Einsatz Nordkorea will weniger UN-Mitarbeiter im Land

Pjöngjang hat schon öfter kritisiert, dass internationale Hilfsorganisationen ihre Versprechen nicht halten würden. Nun fordert die Regierung eine Reduzierung der UN-Präsenz. Das würde zulasten von Hilfsprojekten gehen, warnt ein Sprecher der Vereinten Nationen. Mehr

06.09.2019, 10:08 Uhr | Politik

Nordkorea Regime stärkt Kim Jong-uns Rolle in der Verfassung

Kim Jong-un hat sich als unumschränkter Machthaber Nordkoreas etabliert. Jetzt hat das Regime die sozialistische Verfassung ändern lassen, um den Status zu zementieren. Mehr

30.08.2019, 12:49 Uhr | Politik

Nordkorea testet neues U-Boot Bewährte Druckmittel

Nordkorea baut an einem U-Boot mit ballistischen Raketen. Damit will sich das Land gegen einen militärischen Erstschlag Amerikas vorbereiten. Vor allem aber erhöht die neue Waffe den Druck im Kräftemessen mit Washington. Mehr Von Friederike Böge, Peking

28.08.2019, 23:03 Uhr | Politik

G-7-Gipfel Trump sieht in Nordkoreas Raketentests keinen Verstoß gegen Vereinbarung

Nordkorea hat am Samstag abermals Raketen getestet – obwohl Resolutionen der Vereinten Nationen dies untersagen. Trump spielt die Bedeutung des Tests herunter. Die Bundesregierung verurteilt die „Serie völkerrechtswidriger Raketentests“ in den vergangenen Wochen. Mehr

25.08.2019, 16:10 Uhr | Politik

Pjöngjang Nordkorea feiert Test von „extragroßer Abschussvorrichtung“

Das Regime von Kim Jong-un hat bei seinem jüngsten Waffentest laut Analysten ein neues Raketensystem eingesetzt. Nordkoreas Diktator kündigt an, die Entwicklung neuer Waffen voranzutreiben. Mehr

25.08.2019, 04:34 Uhr | Politik
  1 2 3 4 ... 33 ... 66  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z