Nordirland: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Nordirland

  1 2 3 4 5 ... 10 ... 20  
   
Sortieren nach

TV-Kritik „Maybrit Illner“ Sorge oder politisches Kalkül?

Die britische Debatte über den Brexit ist immer noch von Maximalpositionen dominiert. Es stellt sich allerdings die Frage, wie eigentlich die Europäer zur Kompromissbildung beitragen wollen. Mehr Von Frank Lübberding

18.01.2019, 08:00 Uhr | Feuilleton

Vor Abstimmung in London Kanzleramt dementiert weitere Zugeständnisse beim Brexit

Die Bundesregierung weist einen britischen Zeitungsbericht zurück, laut dem Kanzlerin Merkel weitere Zugeständnisse beim Brexit in Aussicht gestellt hat. Premierministerin May muss einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Mehr

15.01.2019, 11:39 Uhr | Brexit

Die Brexit-Frage In Brüssel herrscht Ratlosigkeit

Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und Ratspräsident Donald Tusk versuchen aktuell, Theresa Mays Abstimmungsniederlage im Unterhaus noch zu verhindern. Einen schlüssigen Plan B gibt es nicht. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

14.01.2019, 22:25 Uhr | Wirtschaft

Vor Abstimmung im Unterhaus „Wir treten am 29. März aus“

Vor der Abstimmung über das Brexit-Abkommen am Dienstag warnt die britische Premierministerin abermals, eine Ablehnung werde „katastrophale Folgen haben“. Eine Zustimmung des Unterhauses gilt weiter als unwahrscheinlich. Und May verliert einen weiteren wichtigen Unterstützer. Mehr

14.01.2019, 16:11 Uhr | Politik

Brexit-Entscheidung Worüber das britische Unterhaus abstimmt

Vor dem Votum über das Brexit-Abkommen stimmt das Unterhaus am Dienstag zunächst über Änderungsanträge ab. Viele beschäftigen sich mit der Nordirland-Frage – einige könnten bei einer Mehrheit das Abkommen schon vor der eigentlichen Abstimmung verhindern. Mehr

14.01.2019, 16:05 Uhr | Politik

Vor Abstimmung im Unterhaus Juncker schließt Neuverhandlungen über Brexit-Vertrag weiter aus

Vor der entscheidenden Abstimmung im britischen Unterhaus über ihr Brexit-Abkommen ringt Theresa May um Zustimmung. Änderungen an dem Vertrag werde es nicht geben, macht die EU derweil noch einmal klar. Mehr

11.01.2019, 12:11 Uhr | Politik

Brexit-Kommentar Auf Mays nächsten Zug kommt es an

Auf den Tisch hauen, wie es einst Maggie Thatcher tat, kann die heutige Premierministerin in der EU nicht mehr. Doch ein zweites Referendum könnte ihr helfen. Mehr Von Thomas Gutschker

15.12.2018, 18:29 Uhr | Politik

Brexit-Verhandlungen EU zeigt May die kalte Schulter

Die britische Regierungschefin verärgert ihre EU-Kollegen mit unklaren Aussagen. Diese fordern nun Präzisierungen und schicken May mit unverbindlichen Zusagen nach Hause. Juncker will die EU verstärkt auf einen Brexit ohne Abkommen vorbereiten. Mehr

14.12.2018, 07:33 Uhr | Politik

Theresa May in Brüssel Wie können wir dieser Frau helfen?

Theresa May wirkt auf dem EU-Gipfel in Brüssel beschwingt, die EU eher ratlos. Sie will den Briten helfen, weiß aber nicht, wie. Mehr Von Hendrik Kafsack und Michael Stabenow, Brüssel

13.12.2018, 22:05 Uhr | Politik

Brexit-Abkommen Wie Brüssel der britischen Premierministerin helfen will

Am Tag nach dem überstandenen Misstrauensvotum ist Theresa May in Brüssel auf dem EU-Gipfel. Dort will sie Zugeständnisse zum Brexit erreichen. Die Diplomaten versuchen zu helfen – zumindest mit Worten. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

13.12.2018, 15:05 Uhr | Wirtschaft

Brexit-Abkommen Was bedeutet der „Backstop“?

Sollte es wieder eine Grenze auf der Irischen Insel geben, wäre das eine Bedrohung für den Frieden in Nordirland. Genau das soll aber der „Backstop“ verhindern. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

12.12.2018, 07:56 Uhr | Politik

Brexit-Chaos Jetzt ist alles denkbar

Nach der Verschiebung der Brexit-Abstimmung im Unterhaus erscheint alles denkbar: Theresa Mays Rücktritt, ihr Sturz, Neuwahlen – oder ein neu ausgehandelter Brexit-Vertrag. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Maidenhead

10.12.2018, 18:01 Uhr | Politik

Wird Brexit-Votum verschoben? Theresa May braucht einen „Handtaschenmoment“

In zwei Tagen stimmt das britische Unterhaus über den Brexit-Deal ab – und nur noch die Regierung gibt sich optimistisch. Um ihr Abkommen noch zu retten, müsste sich May wohl von einer Aktion Margaret Thatchers inspirieren lassen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

09.12.2018, 22:00 Uhr | Brexit

Plan B für den EU-Austritt Ein Brexit auf norwegisch

Theresa May muss Kompromisse machen, will sie bei der Brexit-Abstimmung im Unterhaus einer Niederlage entgehen. Deswegen hat die Premierministerin den Abgeordneten nun wohl konkrete Mitspracherechte angeboten. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

06.12.2018, 16:36 Uhr | Brexit

Mays Vorschlag zum Brexit Parlament könnte getrennt über Nordirland-Deal abstimmen

Einer der größten Konfliktpunkte im Brexit-Deal ist die Grenze zwischen Nordirland und Irland. Auf der Suche nach Unterstützung für ihren Kompromiss schlägt Theresa May nun vor, über diese Frage gesondert abzustimmen. Mehr

06.12.2018, 14:57 Uhr | Politik

Juncker zu Brexit-Deal „Wer ihn ablehnt, wird Sekunden später enttäuscht sein“

Die EU und Großbritannien haben ihr Brexit-Abkommen besiegelt. Doch der Austrittsprozess ist noch nicht vorbei. Der EU-Kommissionspräsident schickt deshalb eine Warnung an das britische Unterhaus. Und Theresa May wirbt noch einmal für den Deal. Mehr

25.11.2018, 13:45 Uhr | Brexit

Brexit-Kommentar Das riskante Spiel der May-Kritiker

Die Brexit-Befürworter planen ein Misstrauensvotum gegen Premierministerin Theresa May. Doch stürzt die Premierministerin, droht der ungeregelte Austritt aus der Europäischen Union. Mehr Von Jochen Buchsteiner

16.11.2018, 07:55 Uhr | Politik

Das steht im Vertrag Der Brexit in sieben Punkten

Was kostet der Brexit Großbritannien? Und dürfen EU-Bürger in dem Land arbeiten? Unsere Autoren haben sich durch die 500 Seiten des Vertragstexts gegraben und ihn in sieben Punkten zusammengefasst. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel und Marcus Theurer, London

15.11.2018, 17:47 Uhr | Wirtschaft

Gespaltenes Land Was der Brexit für Nordirland bedeutet

Vor zwanzig Jahren endete der nordirische Bürgerkrieg, doch die Gesellschaft ist weiter gespalten. Der Brexit wird zur Bewährungsprobe für den fragilen Frieden auf der Insel. Mehr Von Mona Jaeger, Castlederg/Londonderry

15.11.2018, 09:51 Uhr | Brexit

Austritt der Briten aus der EU Der Brexit-Entwurf kommt in Brüssel gut an

Die EU gibt sich positiv gestimmt, nachdem das britische Kabinett den Brexit-Entwurf gebilligt hat. Die EU-Staaten wollen das Papier genau prüfen – die Zustimmung im Europäischen Parlament dürfte eine Formsache sein. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

15.11.2018, 07:13 Uhr | Brexit

Was der Deal bedeutet Der Brexit-Kompromiss bindet die Briten an die EU

Die Briten hätten sich auf Standards eingelassen, hinter die sie nicht mehr zurück könnten, heißt es in Brüssel. Doch rettet der Kompromiss einen geordneten Brexit? Eine wirtschaftliche Einordnung. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel, Marcus Theurer, London und Johannes Pennekamp

14.11.2018, 23:31 Uhr | Wirtschaft

Brexit-Verhandler einigen sich „Der weiße Rauch steigt auf“

In den Verhandlungen um ein Ausscheiden Großbritanniens aus der EU haben die Unterhändler einen wichtigen Durchbruch erzielt. Während EVP-Chef Weber den Verhandlungserfolg feiert, äußert Boris Johnson scharfe Kritik. Mehr

13.11.2018, 23:38 Uhr | Politik

Verhandlung mit Großbritannien Warum der Brexit noch zu „wuppen“ ist

Die EU schaut gebannt nach London, wo Theresa May vor einem wichtigen Schritt steht. Am Ende hänge alles vom Mut der britischen Premierministerin ab, heißt es in Brüssel. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

12.11.2018, 21:53 Uhr | Wirtschaft

Keine Einigung beim Brexit „Das heikle Thema Irland“

Am Wochenende hatten britische Medien über eine Einigung in der Irland-Frage berichtet. Doch der EU-Unterhändler Barnier dementiert jetzt den Durchbruch. Die Verhandlungen hängen nach wie vor an einer Grenze fest. Mehr

05.11.2018, 23:32 Uhr | Politik

Staat ist knapp bei Kasse Eltern spenden Klopapier für Schulen in Großbritannien

Schulleiter in Großbritannien beklagen einen akuten Finanzengpass. Den Lehreinrichtungen fehle es am nötigsten – und Schatzkanzler Philip Hammond verspricht Geld für „kleine Extras“. Mehr Von Marcus Theurer, London

02.11.2018, 07:33 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 5 ... 10 ... 20  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z