Neumünster: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Geld für den IS Vier Festnahmen in Neumünster

Sie stehen im Verdacht, die Terrormiliz über eine Mittelsfrau mit einer Summe im fünfstelligen Bereich unterstützt zu haben. Mehr

22.05.2019, 12:01 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Neumünster

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Cannabis Drogenanbau im Dienste der Medizin

Seit 2017 können sich Patienten Cannabis zu medizinischen Zwecken vom Arzt verschreiben lassen. Nun will ein Unternehmen im Auftrag des Bundes Hanf mitten in Schleswig-Holstein anbauen – hinter dicken Mauern. Mehr

13.05.2019, 13:40 Uhr | Wirtschaft

Ein Jahr nach Festnahme Puigdemont besucht JVA in Neumünster

Bei seinem Besuch will Kataloniens ehemaliger Präsident 100 Bücher katalanischer Autoren in deutscher Übersetzung spenden. Die Anstaltsleiterin bestätigte den Termin, wollte sich aber nicht weiter dazu äußern. Mehr

22.03.2019, 15:38 Uhr | Politik

Hoher CO2-Ausstoß Der Flugverkehr im Visier von Klimaschützern

Seit Jahren steigt der CO2-Ausstoß mit der Zunahme des Luftverkehrs rapide weiter. Darf jeder Deutsche demnächst nur noch drei Fernreisen im Jahr machen? Mehr Von Niklas Záboji

12.03.2019, 06:24 Uhr | Wirtschaft

Sterbende Innenstädte Mehr als nur Geschäfte

Der Einzelhandel befürchtet das Aus für zehntausende Läden in den Innenstädten. Dabei geht es um viel mehr als die betroffenen Jobs. Mehr Von Jan Hauser und Brigitte Koch

15.07.2018, 08:13 Uhr | Wirtschaft

Tochter missbraucht Lange Haftstrafe für Vater

Ein Vater aus Neumünster ist zu mehr als sieben Jahren Haft verurteilt worden. Grund dafür ist der schwere sexuelle Kindesmissbrauch an seiner eigenen Tochter. Mehr

05.06.2018, 14:31 Uhr | Gesellschaft

Streit mit Spanien Schach ohne König

In Barcelona spitzt sich die Lage zwischen den katalanischen Demonstranten und der spanischen Guardia Civil zu. Die Separatisten müssen ihre zukünftige Strategie planen. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Barcelona

11.04.2018, 07:56 Uhr | Politik

Pressekonferenz in Berlin Puigdemont will in Deutschland bleiben

Carles Puigdemont fordert auf einer Pressekonferenz in Berlin internationale Vermittlung im Konflikt mit Madrid. Unterdessen ärgern Äußerungen von Bundesjustizministerin Katarina Barley den spanischen Außenminister. Mehr

07.04.2018, 13:11 Uhr | Politik

Freilassung unter Auflagen Etappensieg für Puigdemont

Das Oberlandesgericht Schleswig verfügt Haftverschonung für den Katalanen und verwirft den Vorwurf der „Rebellion“ für eine Auslieferung. Doch wegen eines anderen Vorwurfs dürfte ihn Deutschland sehr wohl an Spanien ausliefern. Mehr

05.04.2018, 18:59 Uhr | Politik

Mögliche Auslieferung Puigdemonts Anwalt fordert Eingreifen der Bundesregierung

Das Justizministerium soll eine Auslieferung Puigdemonts an Spanien verhindern, fordert dessen Anwalt. Sollte sein Mandant nicht bald freikommen, werde er das Bundesverfassungsgericht anrufen. Mehr

29.03.2018, 05:23 Uhr | Politik

Nach Festnahme in Deutschland Puigdemont bleibt in Gewahrsam

Liefert Deutschland ihn an Spanien aus oder nicht? Diese Frage stellt sich für den ehemaligen katalanischen Regierungschef Puigdemont. Auf die Antwort wird er wohl noch etwas warten müssen. Mehr

26.03.2018, 20:25 Uhr | Politik

Gesucht Gefängnis-Arzt: Arbeit extrem spannend

Sucht, psychische Erkrankungen und unbehandelte Leiden sind bei Häftlingen keine Seltenheit. Gefängnis-Ärzte sind in Deutschland jedoch nicht so leicht zu finden. Dabei bringt die Arbeit im Gefängnis sogar Vorteile gegenüber dem Krankenhausbetrieb mit sich. Mehr

06.09.2017, 10:22 Uhr | Rhein-Main

Wahlkampf der SPD Ein Mann hat Angst

Ein Bahnwerker aus Neumünster fürchtet um seinen Job. Für Martin Schulz ist er ein Beleg, dass Hartz IV nicht funktioniert. Doch eignet der Mann sich wirklich zum Kronzeugen für die neue linke Politik des SPD-Kanzlerkandidaten? Mehr Von Ralph Bollmann

17.03.2017, 23:04 Uhr | Wirtschaft

Olympiastützpunkt Hamburg Sportler sollen Mitschüler gequält haben

Zwei Sportler sollen im Internat am Hamburger Olympiastützpunkt einen jüngeren Mitschüler lange gequält und misshandelt haben. Ein Beschuldigter trainiert trotz Suspendierung weiter dort – aus einem einfachen Grund. Mehr

02.03.2017, 22:09 Uhr | Sport

Wahre Mädchenträume Einmal Meerjungfrau sein

Mädchen verwandeln sich in Neumünster in Meerjungfrauen - zumindest einmal in der Woche. Fast überall in Deutschland werden Mermaiding-Schwimmkurse angeboten. Mehr

20.02.2017, 07:49 Uhr | Wirtschaft

CDU-Regionalkonferenz Merkel will keine Mäkelpartei

Es ist der erste Auftritt von Angela Merkel bei der Parteibasis seit der Ankündigung ihrer neuen Kandidatur. Im Norden wird die Kanzler gefeiert, obgleich sie ihren Kurs in der Flüchtlingspolitik wieder verteidigt. Mehr

25.11.2016, 22:11 Uhr | Politik

Angeschlagener Warenhauskonzer Sozialplan für Schließung von Karstadt-Häusern steht

Jetzt ist der Plan in trockenen Tüchern: Im Jahr 2015 sollen vier Filialen der angeschlagenen Warenhauskette Karstadt schließen - in Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein. Was nun mit den Beschäftigten passieren soll. Mehr

22.08.2015, 19:42 Uhr | Wirtschaft

Schleswig-Holstein Verdächtiger im Pferdestall-Mord festgenommen

Eine Woche nach dem Mord an zwei Frauen in einem Pferdestall in Haale hat die Polizei einen Verdächtigen gefasst. Ein zweiter Mann wurde festgenommen, dann aber wieder freigelassen. Mehr

26.11.2014, 13:06 Uhr | Gesellschaft

Harry Kunz und Thomas Steensen: Föhr Lexikon Zu Gast bei Brarens

A wie Aal und B wie Biikebrennen: Harry Kunz und Thomas Steensen tragen Wissenswertes und Abseitiges über die Nordseeinsel Föhr zusammen. Mehr Von Jürgen Kaube

11.12.2013, 17:40 Uhr | Feuilleton

Ann-Kathrin Wolf Weiß wie Schnee

Als der neue Referendar William Grimm in ihre Klasse kommt, ändert sich das Leben der siebzehnjährigen Alexandra White von Grund auf. Sie hat seltsame Träume, in denen ein Wolf sie jagt, und stößt auf ein Geheimnis, das ihre verstorbene Mutter umgibt. Als sie merkt, dass sie ernsthaft in Gefahr ist, ist es schon fast zu spät. Mehr

12.11.2013, 16:28 Uhr | Feuilleton

Orkantief „Christian“ Viele Zugstrecken weiter gesperrt

Das Orkantief „Christian“ hat Deutschland verlassen und zieht weiter nach Norden. Allein im Raum Hamburg werden die Sturmschäden auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt. Viele Zugstrecken bleiben weiterhin gesperrt. In Europa starben bei diesem ersten schweren Herbststurm mindestens 15 Menschen. Mehr

29.10.2013, 05:52 Uhr | Gesellschaft

Rechtsextremes Gefängnisnetzwerk Als hätte es den NSU nie gegeben

Ein Rechtsextremist baut eine Organisation für Gefangene auf - aus der Haft. Die Behörden hätten das schon vor Monaten sehen müssen. Für eine Überprüfung sahen sie aber keinen Anlass - oder waren einfach unaufmerksam. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

13.04.2013, 23:33 Uhr | Politik

Toter in der Kieler Förde Ehemaliger Innenstaatssekretär identifiziert

Ulrich Lorenz ist am Montag tot in der Kieler Förde gefunden worden. Der Grund seines Todes ist bislang unklar, da die Polizei noch keine Anhaltspunkte hat. Mehr

29.01.2013, 10:25 Uhr | Gesellschaft

Klug einkaufen So finden Sie die besten Rabatte

Nie war der Preisvergleich so einfach wie heute. Und trotzdem bleibt oft das Gefühl, woanders wäre es noch ein bisschen günstiger gewesen. Wer nicht ständig die Preisvergleiche und Rabattportale im Internet bemühen oder Prospekte wälzen will, kann mit ein paar einfachen Regeln trotzdem ordentlich sparen. Mehr Von Natascha Lenz

28.11.2012, 13:58 Uhr | Finanzen

Paralympics Dreizehntes Gold für die Deutschen

Die Schwimmerin Kirsten Bruhn hat am Mittwoch über 100 Meter Brust die 13. paralympische Goldmedaille für die Deutschen gewonnen. Zuvor hatten sich die Radfahrer Tobias Graf, Michael Teuber und Andrea Eskau ebenfalls Goldmedaillen gesichert. Mehr

05.09.2012, 15:46 Uhr | Sport
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z