Netzpolitik.org: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

App entschuldigt sich Tiktok diskriminierte Homosexuelle und Dicke

Videos mit Menschen mit Behinderungen, Homosexuellen und Dicken wurden von Tiktok markiert und erhielten dann weniger Reichweite. Jetzt hat sich das Unternehmen dafür entschuldigt – und beteuert, die Regeln längst geändert zu haben. Mehr

05.12.2019, 10:23 Uhr | Wirtschaft
Netzpolitik.org

Das Blog Netzpolitik.org gibt es seit 2002. Es widmet sich netzpolitischen Themen: Datenschutz und Digitalkultur, Urheberrecht, Überwachung und Netzneutralität. Dabei verschwimmt die Grenze zwischen Journalismus und Aktivismus. Auf der Website heißt es: „Wir verstehen uns als journalistisches Angebot, sind jedoch nicht neutral. Unsere Haltung ist: Wir engagieren uns für digitale Freiheitsrechte und ihre politische Umsetzung."

Alle Artikel zu: Netzpolitik.org

1 2 3  
   
Sortieren nach

Rechtsradikales und Rassismus Wie Maaßens Follower twittern

Als CDU-Politiker polarisiert Hans-Georg Maaßen mit seinen Aussagen. Die Inhalte der Union sind seinen Anhängern auf Twitter laut einer Datenanalyse dabei oftmals keiner Erwähnung wert. Mehr Von Lorenz Hemicker

16.08.2019, 12:45 Uhr | Politik

Facebooks Lobbyarbeit Politik im Netz der Interessen

Industrielle Einflussnahme auf öffentliche Debatten und Gesetzgebung: Eine Recherche zeigt, wie Facebook und andere Tech-Konzerne in Europa Lobbyarbeit betreiben. Mehr Von Michael Hanfeld

05.03.2019, 07:59 Uhr | Feuilleton

Kongress 35C3 in Leipzig Die Netzpolitik der AfD

Wie aber halten sie es mit dem Internet? Miriam Seyffarth kennt die Netzpolitiker der AfD aus dem Bundestagsausschuss „Digitale Agenda“ – und stellt auf dem 35C3 die drei digitalpolitischen Haltungen der Rechtspopulisten vor. Mehr Von Andrea Diener

27.12.2018, 14:48 Uhr | Feuilleton

Netzpolitik Ein Wettrüsten, das nur Verlierer kennt

Sicherheit, Wirtschaft, Menschenrechte: Die digitalen Probleme der Gegenwart könnten dramatischere Folgen haben als der Klimawandel. Mögliche Lösung: eine Art KSZE für den Cyberspace. Mehr Von Wolfgang Kleinwächter

15.02.2018, 06:32 Uhr | Feuilleton

Netzpolitik in Deutschland Alleingänge sind aussichtslos

Weil die Digitalisierung alle Lebensbereiche durchdringt, gehört sie dringend auf die Agenda. Brauchen wir einen Internet-Minister? Es gäbe etwas Besseres. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Wolfgang Kleinwächter

05.09.2017, 16:16 Uhr | Feuilleton

Streit um Netzverwaltung Wer regiert die virtuelle Welt?

Die wichtigsten Internet-Adressen verwaltet die unabhängige Institution Icann in Amerika. Sie soll sich von den Vereinigten Staaten lösen – und gerät in den Wahlkampf. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Wolfgang Kleinwächter

23.09.2016, 14:20 Uhr | Feuilleton

Causa Maas gegen Range Aussage gegen Aussage

Wegen eines unerwünschten Gutachtens wurde der damalige Generalbundesanwalt Harald Range 2015 entlassen. Damit war ein Streit mit Justizminister Heiko Maas geboren - und er hält bis heute an. Mehr Von Reinhard Müller

07.09.2016, 22:25 Uhr | Politik

Affäre um Netzpolitik.org Vermerk der Bundesanwaltschaft belastet Maas

Er habe dem damaligen Generalbundesanwalt Range niemals eine Weisung erteilt, wie dieser in der Affäre um Netzpolitik.org zu verfahren habe, beteuert Justizminister Maas. Eine Aktennotiz lässt daran jetzt Zweifel aufkommen. Mehr

02.09.2016, 15:30 Uhr | Politik

Netzpolitik WLAN ohne Hürden

Die Koalition hat nach monatelangem Streit den Weg für den Ausbau offener WLAN-Netze frei gemacht. Die Internetwirtschaft freut sich: Bislang sei Deutschland eine echte Hot-Spot-Wüste gewesen. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

11.05.2016, 13:21 Uhr | Wirtschaft

Netzpolitik Ist die Zeit reif für einen Internetminister?

Mehrere Politiker beackern das Thema Digitalisierung. Hilfreich ist das nicht, kritisieren Wirtschaftsverbände. Ist die Zeit reif für einen eigenen Minister nur für diese Thema? Mehr Von Maximilian Weingartner, Berlin

02.04.2016, 14:41 Uhr | Wirtschaft

Netzpolitik Bundesregierung plant offenbar ein Digitalministerium

Derzeit teilen sich mehrere Ressorts digitale Themen. Das soll sich schon bald ändern. Das Bundeswirtschaftsministerium plant die Bündelung in einem Ministerium. Mehr

15.12.2015, 15:14 Uhr | Wirtschaft

Netzfreiheit In China funktioniert die Zensur am besten

Ob Angela Merkel bei ihrem Staatsbesuch in Peking auch über die Meinungsfreiheit und das Internet redet? Es wäre nötig, wie eine Zensur-Studie zeigt. Mehr Von Andrea Diener

29.10.2015, 09:41 Uhr | Feuilleton

Gastbeitrag: Blogger Sind Blogger Journalisten?

Die Eröffnung des Ermittlungsverfahrens gegen Mitarbeiter des Blogs netzpolitik.org warf einmal mehr die Frage auf, ob sich auch Blogger auf die Privilegien ... Mehr Von Jan Oster

03.09.2015, 14:58 Uhr | Politik

Netzpolitik-Affäre Märchen aus tausendundeinem Kanzleramt

Wer wusste wann was über die Ermittlungen gegen netzpolitik.org wegen des Verdachts auf Landesverrat? Die Grünen zwingen die Regierung mit einer Anfrage, die Karten auf den Tisch zu legen. An Ungereimtheiten mangelt es nicht. Mehr Von Michael Hanfeld

27.08.2015, 22:24 Uhr | Feuilleton

Landesverrat Im Hohen Tollhaus

In Berlin tanzen die Durchstecher auf den Tischen. Wer Geheimnisverrat anzeigt und ermitteln will, wird von der Netz-Bürgerwehr aufs Korn genommen. Mehr Von Jasper von Altenbockum

25.08.2015, 16:49 Uhr | Politik

Affäre um Netzpolitik.org Wer soll entscheiden, was ein Staatsgeheimnis ist?

Die Affäre um Netzpolitik.org führt vor Augen, dass die Geheimdienste politische Zeichen nicht zu lesen verstehen. Und dass die Politik aus der „Spiegel“-Affäre 1962 nicht die notwendigen Konsequenzen gezogen hat. Mehr Von Constanze Kurz

10.08.2015, 16:39 Uhr | Feuilleton

Ermittlungen eingestellt Blogger von Netzpolitik.org fordern Aufklärung

Der Generalbundesanwalt führt das Ermittlungsverfahren wegen Landesverrats gegen netzpolitik.org nicht weiter. Den Bloggern ist das aber nicht genug. Mehr

10.08.2015, 10:51 Uhr | Politik

Netzpolitik-Affäre Verfassungsschutz widerspricht Vorwürfen

Das Bundesamt für Verfassungsschutz und sein Präsident Hans-Georg Maaßen wehren sich gegen Vorwürfe, es habe Journalisten und Abgeordnete in der Strafanzeige wegen Geheimnisverrats belastet. Mehr

08.08.2015, 16:49 Uhr | Politik

Netzpolitik.org: Totoro Geheimnisvoller Freund

Sollte das plüschige Redaktionsmitglied Totoro das Maskottchen von Netzpolitik.org sein, kann es mit dem Internetheiligtum der Blogger nicht allzu weit her sein. Mehr Von Andreas Platthaus

07.08.2015, 18:42 Uhr | Feuilleton

Wie erkläre ich‘s meinem Kind? Was man unter Landesverrat versteht

„Landesverrat“: Diesen Vorwurf hat man schon lange nicht mehr gehört. Doch jetzt ist er auf einmal wieder in aller Munde. Was ist damit eigentlich gemeint? Mehr Von Corinna Budras

07.08.2015, 14:13 Uhr | Feuilleton

Schily zur Netzpolitik-Affäre „Geheimes muss geheim bleiben“

Der ehemalige Bundesinnenminister Otto Schily bezeichnet es als grotesk, dass der Blogger Markus Beckedahl als „großer Held“ gefeiert wird. Dieser sieht sich mittlerweile einer Intrige der Politik gegenüber. Mehr

07.08.2015, 14:11 Uhr | Politik

TV-Kritik: Donnerstalk Die fragwürdige Masche der Bild in der Griechenland-Debatte

Welchen Anteil hat die Bild-Zeitung am Tiefpunkt im deutsch-griechischen Verhältnis? In Dunja Hayalis Donnerstalk präsentiert sich das Blatt wie eine seriöse Wirtschaftszeitung. Irreführende Schlagzeilen kommen nicht zur Sprache. Mehr Von Frank Lübberding

07.08.2015, 07:18 Uhr | Feuilleton

Netzpolitik-Affäre Verrutschte Kategorien

Die Affäre um Netzpolitik.org wirft einige Fragen auf – zu Staatsgeheimnis, Transparenzgebot und Presserecht. Die Blogger um Markus Beckedahl müssen sich indes eine Frage nicht mehr stellen lassen. Mehr Von Ursula Scheer

06.08.2015, 13:17 Uhr | Feuilleton

Netzpolitik-Affäre Grüne fordern Umbau des Verfassungsschutzes

Mit der Entlassung von Generalbundesanwalt Range ist die Affäre um die Blogger von Netzpolitik.org nicht zu Ende. Fraktionsvorsitzende der Grünen, Katrin Göring-Eckardt, spricht von einem „offensichtlichen Angriff auf die Pressefreiheit“. Mehr

06.08.2015, 09:31 Uhr | Politik
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z