Neonazismus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wegen Sicherheitsbedenken Bundeswehr weist extremistische Bewerber ab

Seit 2017 wird jeder potentielle Neusoldat durchleuchtet. Von mehr als 43.000 Bewerbern sind bisher 63 abgelehnt worden, darunter Neonazis, Islamisten und andere „Gewaltbereite“. Es gibt eine Vermutung, warum es nicht mehr sind. Mehr

21.07.2019, 06:52 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Neonazismus

1 2 3 ... 15 ... 31  
   
Sortieren nach

Schlag gegen Italiens Neonazis Salvinis sonderbar langsame Reaktion

In Italien hat die Polizei ein veritables Arsenal an Kriegswaffen bei Neonazis sichergestellt. Doch Innenminister Salvini spricht lieber über die Mafia. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

16.07.2019, 21:34 Uhr | Politik

Rechtsextremismus in Hessen „Ich wurde vier Monate lang nächtlich bedroht“

Eine Frau aus Nordhessen setzt sich für Geflüchtete ein und wird danach massiv bedroht. Der Mord an Walter Lübcke hat die Erlebnisse wieder in ihr Bewusstsein gerückt. Ihr Bericht. Mehr

16.07.2019, 19:01 Uhr | Rhein-Main

Mit Auto in Gruppe gerast Lebenslang plus 419 Jahre Haft für Täter von Charlottesville

Der Neonazi James Alex Fields hatte im August 2017 eine Frau getötet und 29 Menschen verletzt, als er mit seinem Auto in eine Gruppe Anti-Rassismus-Protestler fuhr. Durch ein Geständnis blieb ihm die Todesstrafe erspart. Mehr

16.07.2019, 07:56 Uhr | Politik

Polizeikontrolle in Italien Neonazis wollten Luft-Luft-Rakete bei Whatsapp verkaufen

Italienische Behörden waren auf die Verdächtigen aufmerksam geworden, nachdem diese an der Seite von von Russland unterstützten Separatisten in der Ostukraine gekämpft hatten. Mehr

16.07.2019, 06:54 Uhr | Gesellschaft

Unterwegs in der Neonazi-Szene „Die Lage ist noch nicht reif für eine Revolution“

In der Szene der Neonazis haben sich die Leute daran gewöhnt, im Visier der Sicherheitsbehörden zu sein. Von Terror halten sie nichts – sagen sie zumindest. Aber im Umfeld von NSU und Stephan E. kennen sie sich bestens aus. Mehr Von Justus Bender und Philip Eppelsheim

29.06.2019, 12:49 Uhr | Politik

Stephan E.s Verteidiger Der Anwalt aus der rechtsextremen Szene

Der Rechtsextremist Stephan E. hat gestanden, Walter Lübcke ermordet zu haben. Als Anwalt nimmt er sich einen Gesinnungsgenossen. Mehr Von Ralf Euler

28.06.2019, 16:36 Uhr | Rhein-Main

Der Fall Lübcke Wie ein Bumerang

In Wiesbaden und Berlin bestimmt der Fall Stephan E. die Tagesordnungen. Nicht nur die Frage nach dessen Bezügen zum NSU ist noch zu klären. Die Grünen beklagen eine „eklatante Analyseschwäche“ des Verfassungsschutzes. Mehr Von Helene Bubrowski und Julian Staib

26.06.2019, 20:50 Uhr | Politik

Stephan E. bei Nazi-Treffen? Behörden gehen von Verwechslung aus

Nach einem Medienbericht soll der Tatverdächtige im Fall Lübcke, Stephan E., im März auf einem Nazi-Festival gewesen sein. Offenbar handelt es sich dabei um eine Verwechslung. Mehr

24.06.2019, 18:07 Uhr | Politik

Verfassungsschutz Auf dem rechten Auge blind?

Im Mordfall Lübcke sieht der Verfassungsschutz bisher nicht gut aus. So werden Daten erst als verschwunden gemeldet, um dann doch wieder aufzutauchen. Doch das Problem reicht noch weiter, denn die Behörde strahlt Schwäche aus. Mehr Von Friederike Haupt

23.06.2019, 11:09 Uhr | Politik

Im sächsischen Ostritz Bürger kaufen Biervorräte aus Protest gegen Neonazis auf

Eigentlich galt sowieso Bierverbot für die Neonazis, doch die Bürger im sächsischen Ostritz gingen auf Nummer sicher. Den für ein Festival angereisten hunderten Rechtsextremisten kauften sie den Alkohol im örtlichen Supermarkt weg. Mehr

22.06.2019, 20:45 Uhr | Politik

Bericht zu Lübcke-Mordfall Stephan E. noch bis vor kurzem in Kontakt mit Neonazis

Der Tatverdächtige im Mordfall Lübcke soll zuletzt nicht mehr als Rechtsextremist aufgefallen sein. Doch laut einem Fernsehbericht hatte er noch im Frühjahr Kontakt zu Mitgliedern von Neonazi-Organisationen in Sachsen. Mehr

21.06.2019, 17:00 Uhr | Politik

Nach Mord an Lübcke „Man muss mit weiteren Anschlägen rechnen“

Morde an Politikern sind eine neue Dimension rechter Gewalt. Der Rechtsextremismusforscher Fabian Virchow erklärt im Interview, wie gut vernetzt die rechtsextreme Szene ist und wie man sie bekämpft. Mehr Von Philip Eppelsheim

21.06.2019, 06:18 Uhr | Politik

Verbindung zum Fall Lübcke? Feuer in vom Neonazi bewohnten Haus

In Kassel kommt es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Das Brisante: Einer der Bewohner ist ein bekannter Neonazi – mit Kontakten zum Mordverdächtigen Stephan E. Mehr

20.06.2019, 18:02 Uhr | Rhein-Main

Mutmaßlicher Lübcke-Mörder Aus dem Blick geraten

Langsam verdichtet sich das Bild von Stephan E., dem mutmaßlichen Mörder des CDU-Politikers Walter Lübcke. Welche Verbindungen hat er zu rechtsextremen Gruppen? Mehr Von Helene Bubrowski, Katharina Iskandar, Julian Staib, Berlin, Frankfurt, Wiesbaden

18.06.2019, 20:00 Uhr | Politik

Rechtsextremismus in Hessen „Der Terror von rechts ist ein stiller Terror“

Im Fall um den erschossenen Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke erinnert manches an die NSU-Morde. Welche Gefahr geht von der Neonazi-Szene in Nordhessen aus? Mehr Von Ralf Euler

18.06.2019, 17:36 Uhr | Rhein-Main

Fall Lübcke Ein schlimmer Verdacht

Die Behörden gehen im Mordfall Lübcke davon aus, dass der Täter aus dem rechtsextremen Milieu stammt und seine Tat langfristig plante. Das weckt Erinnerungen an die Morde des NSU. Mehr Von Ralf Euler, Katharina Iskandar, Eckart Lohse, Julian Staib, Markus Wehner

17.06.2019, 18:59 Uhr | Politik

Fall Lübcke Bundesanwaltschaft geht von rechtsextremistischer Tat aus

Der im Fall Lübcke festgenommene Tatverdächtige soll mehrfach wegen schwerer Straftaten aufgefallen sein – und einer Neonazi-Vereinigung nahestehen. Die Bundesanwaltschaft hat „umfassendes Beweismaterial“ sichergestellt. Mehr Von Eckart Lohse, Julian Staib und Markus Wehner

17.06.2019, 16:39 Uhr | Politik

Österreich und die FPÖ Es hat noch nie bis zum Ende gehalten

Nach dem Ibiza-Skandal hat die FPÖ Heinz-Christian Strache schnell fallenlassen. An Herbert Kickl hält sie hingegen auf Gedeih und Verderb fest. Das vertieft einen schon lange existierenden Makel. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

21.05.2019, 08:53 Uhr | Politik

Rechtsextremismus Wie „Mega“ die rechte Szene eindämmt

In Brandenburg geht eine Sondereinheit des Staatsschutzes gegen Rechtsextreme vor. Die Szene soll wissen, dass sie beobachtet wird. Offenbar klappt das besser als in anderen ostdeutschen Bundesländern. Mehr Von Timo Steppat, Brandenburg/Neuruppin/Eberswalde

08.05.2019, 06:31 Uhr | Politik

Angriffe auf Ausländer Russische Polizei geht gegen Neonazis vor

Die russische Polizei habe Durchsuchungen in der Hauptstadt Moskau sowie zwei anderen Städten durchgeführt, berichten russischen Medien. Die Verdächtigen seien für Angriffe auf Ausländer verantwortlich, heißt es. Mehr

07.05.2019, 13:26 Uhr | Politik

„Aufmärsche im SA-Stil“ Heftige Kritik an Neonazi-Aufmarsch in Plauen

Einheitliche T-Shirts, Fahnen und Fackeln: Nach dem Aufmarsch einer rechtsextremen Partei im sächsischen Plauen steht nicht nur die Polizei in der Kritik – sondern auch die schwarz-rote Landesregierung. Mehr

02.05.2019, 19:06 Uhr | Politik

Festnahme in Kalifornien Veteran soll Anschlag auf Neonazis geplant haben

Rache fürs Massaker von Christchurch war wohl sein Motiv: Ein zum Islam konvertierter ehemaliger Soldat ging dem FBI ins Netz, nachdem er einem vermeintlichen Vertrauten seine Pläne offenbart hatte. Mehr

30.04.2019, 04:00 Uhr | Gesellschaft

Neonazis Verfassungsschutz warnt vor rechtem Terror

Die Gefahren durch Rechtsextremisten nehme in Deutschland zu, berichtet der Verfassungsschutz. Immer mehr Personen würden der Bewegung sympathisieren. Doch noch sind sie schlecht organisiert. Mehr

28.04.2019, 05:56 Uhr | Politik

Comedyshow „Shapira, Shapira“ Er will nicht der „lustige Kanake“ sein

Shahak Shapira wurde mit Aktionen gegen rechts bekannt. Jetzt will er den Humorstandort Deutschland retten – mit Comedy statt Politsatire. Kann das klappen? Mehr Von Leonie Feuerbach, Berlin

09.04.2019, 07:13 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 15 ... 31  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z