Natascha Kohnen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

SPD-Vorsitz Das Trio, das es jetzt raffen soll

Malu Dreyer, Manuela Schwesig und Thorsten Schäfer-Gümbel sollen die SPD vor dem Untergang retten. Doch keiner von ihnen hat sich danach gedrängt. Mehr

10.06.2019, 13:31 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Natascha Kohnen

1 2
   
Sortieren nach

Debatte um Fraktionsvorsitz SPD-Spitzenpolitiker stellen sich hinter Nahles

In einem gemeinsamen Appell haben sechs SPD-Spitzenpolitiker Andrea Nahles einem Medienbericht zufolge den Rücken gestärkt. Auch der ehemalige Bundestagspräsident Thierse richtet mahnende Worte an die Sozialdemokraten. Mehr

01.06.2019, 19:10 Uhr | Politik

Hessen-Wahlen Wer lebt schon von Trotz allein?

Die SPD hatte bei den Landtagswahlen in Bayern mit einem schlechten Ergebnis gerechnet – haben die Sozialdemokraten nun einen Plan, wie es in Hessen besser werden kann? Mehr Von Peter Carstens und Alexander Haneke, Berlin und München

15.10.2018, 20:38 Uhr | Politik

Nach SPD-Wahldebakel Steht die GroKo auf dem Spiel?

Wer ist schuld an der Niederlage der Sozialdemokraten in Bayern? Andrea Nahles sieht eine Mitschuld bei der Groko. Rote Linien ziehen will sie dennoch nicht. Doch die Forderungen danach werden lauter. Mehr

15.10.2018, 12:46 Uhr | Politik

Bayern-Wahl bei ARD, ZDF, BR Als die Grünen fast allein gewannen

Im Fernsehen hören wir am Wahlabend andauernd: Das ist ein „historisches“ Ereignis! Doch wie lautet das Ergebnis überhaupt? Das wird bei ARD und ZDF nicht wirklich klar. Mehr Von Frank Lübberding, Michael Hanfeld, Hans Hütt

15.10.2018, 08:48 Uhr | Feuilleton

Bayern-Wahl bei ARD, ZDF, BR Als die Grünen fast allein gewannen

Im Fernsehen hören wir am Wahlabend andauernd: Das ist ein „historisches“ Ereignis! Doch wie lautet das Ergebnis überhaupt? Das kommt bei ARD und ZDF nicht wirklich heraus. Mehr Von Frank Lübberding, Michael Hanfeld, Hans Hütt

15.10.2018, 06:55 Uhr | Feuilleton

Bayern-Wahl und die Folgen Bayern am Ende des Regenbogens

Die bayerische Politik war immer besonders – und so wird es auch bleiben. Wenn auch anders, als es den Protagonisten recht sein kann. Mehr Von Timo Frasch, Alexander Haneke und Anna-Lena Ripperger, München

14.10.2018, 22:44 Uhr | Politik

FAZ.NET Sprinter Andrang auf dem Markusplatz

Der Wahlkampf in Bayern geht ins Finale, und der bayerische Ministerpräsident holt sich lieber Unterstützung aus Österreich als aus Berlin. Was sonst noch wichtig ist, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Martin Benninghoff

12.10.2018, 06:29 Uhr | Aktuell

Schwarz-Grün in Bayern Die grüne Südschiene

Hätte die CSU früher nach Baden-Württemberg geschaut, sie hätte dort einiges über den Aufstieg der Grünen lernen können. Doch die Lust auf eine mögliche schwarz-grüne Koalition hält sich sehr in Grenzen. Mehr Von Timo Frasch, München und Rüdiger Soldt, Stuttgart

08.10.2018, 22:10 Uhr | Politik

SPD in Bayern So viel Haltung war selten

Die bayerische SPD hat viele Wähler verloren. Die Spitzenkandidatin betont, sie lasse sich nicht verbiegen. Aber spürt sie noch, was die Leute wollen? Mehr Von Timo Frasch, München

05.10.2018, 22:16 Uhr | Politik

TV-Fünfkampf in Bayern Ein Wahlkampf-Quintett zum Austoben

Kurz vor der Landtagswahl in Bayern dürfen die „kleinen“ Parteien ihre Geschütze auffahren und im TV-Fünfkampf präsentieren. Die AfD kam dabei ohne Spitzenkandidaten – und die SPD mit viel Routine. Gewonnen hat aber jemand anderes. Mehr Von Timo Frasch, München

29.09.2018, 08:34 Uhr | Politik

Sozialdemokraten Nahles widerspricht Darstellungen Seehofers

Die Koalitionsspitzen haben sich darauf geeinigt, den umstrittenen Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen als Sonderbeauftragten ins Innenministerium zu versetzen. Unklar ist, ob diese Lösung auch ursprünglich schon diskutiert worden war. Mehr

24.09.2018, 03:49 Uhr | Politik

SPD im Krisenmodus Wenn der Bauch regiert

Die SPD-Mitglieder wollen sich nicht länger von Seehofer vorführen lassen. Auch vielen Befürwortern der großen Koalition reicht es. Andrea Nahles hat die Wut unterschätzt. Mehr Von Timo Frasch und Markus Wehner

20.09.2018, 21:21 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Kolossales Eigentor

Die SPD-Spitze versucht die Beförderung Maaßens zum Staatssekretär als Erfolg zu verkaufen, das stößt vielen Genossen bitter auf. Was sonst noch wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Felix Hooß

20.09.2018, 06:35 Uhr | Aktuell

Rededuell vor der Landtagswahl Der nette Herr Söder

Die SPD steckt im Umfragetief und darf deshalb nicht zum Fernsehduell mit dem bayerischen Ministerpräsidenten. In Nürnberg trifft SPD-Spitzenkandidatin Kohnen doch noch auf Söder – und steht vor einer besonderen Herausforderung. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

19.09.2018, 07:27 Uhr | Politik

„TV-Duell“ in Bayern Schwarz gegen Grün

Vor der Landtagswahl in Bayern wird es im Bayerischen Rundfunk das traditionelle „TV-Duell“ der Spitzenkandidaten geben. Die SPD begehrt dagegen auf – die Sendung findet nämlich ohne sie statt. Mehr

18.09.2018, 16:07 Uhr | Feuilleton

Elefantenrunde Bayern-Wahl „Wir wollen nicht, dass Herr Höcke in Bayern mitsprechen kann“

Vor der Landtagswahl in Bayern gibt es kein Fernsehduell mit Ministerpräsident Markus Söder. Aber auch ohne ihn steckte in der großen Runde der Spitzenkandidaten genug Zündstoff. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

13.09.2018, 09:40 Uhr | Politik

Nach Panne bei der CSU „Die CSU hat sich einen Schnitzer erlaubt und wir haben das genutzt“

Die CSU macht Wahlkampf mit dem Spruch „Söder macht’s“. Den hat sich die Partei aber nicht als Webseite gesichert. Das hat die SPD übernommen – zum Ärger der CSU. Warum die Reaktion der Christsozialen unprofessionell ist, erklärt ein SPD-Sprecher. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

22.08.2018, 17:07 Uhr | Politik

CSU und SPD in Bayern Unsozial sind immer die anderen

Zwei Monate vor der Landtagswahl in Bayern kämpft die CSU weiter mit miesen Umfragewerten. Neuen Schwung im Kampf um Wählerstimmen soll jetzt ein Disput mit der SPD geben – ausgerechnet um die Sozialpolitik. Mehr Von Timo Frasch, München

13.08.2018, 22:01 Uhr | Politik

Interview mit Markus Söder Wenn Ankerzentren nicht kommen, müssen wir an der Grenze zurückweisen

„Bayern kann auch allein entscheiden“, sagt Markus Söder. Im F.A.Z.-Interview spricht der bayerische Ministerpräsident über Asylverfahren, die AfD und den Fall Susanna. Mehr Von Timo Frasch und Alexander Haneke

10.06.2018, 18:48 Uhr | Politik

Erlass in Bayern in Kraft Markus Söder und sein Kreuz

Seit diesem Freitag gilt die umstrittene Kreuz-Pflicht für bayerische Landesbehörden. Oppositionspolitiker sind sich sicher, dass sie bald wieder abgeschafft wird. Markus Söder hat pünktlich zum Start derweil einen Termin beim Papst. Mehr

01.06.2018, 09:12 Uhr | Politik

Bamf-Außenstelle Offensive des Herrn Seehofer

Der Bundesinnenminister greift in der Asyl-Affäre durch, selbst einen Untersuchungsausschuss lehnt er nicht ab – doch eine Mehrheit dafür fehlt noch. Mehr Von Peter Carstens und Markus Wehner, Berlin

23.05.2018, 19:18 Uhr | Politik

Die bayerische SPD Auf der Suche nach zündenden Ideen

Die Nöte der bayerischen SPD wollen vor der Landtagswahl kein Ende nehmen. Doch warum geht es den Sozialdemokraten gerade im Freistaat so schlecht? Mehr Von Timo Frasch, München

11.05.2018, 15:16 Uhr | Politik

CSU-Kommentar Söder macht Tempo

Der neue bayerische Ministerpräsident scheut den Holzhammer nicht. Denn die Landtagswahl in Bayern kommt bald. Mehr Von Timo Frasch

30.04.2018, 15:55 Uhr | Politik

Söders Spiel mit den Bildern Im Angesicht des Kreuzes

Markus Söder weiß, wie man sich in Szene setzt: Dass er für das Aufhängen eines Kreuzes in der bayerischen Staatskanzlei vor allem Kritik, Hohn und Spott erntet, nimmt der Ministerpräsident in Kauf. Mehr Von Timo Frasch und Alexander Haneke

25.04.2018, 19:54 Uhr | Politik
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z