Nancy Pelosi: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach Pelosi-Trump-Treffen „Stabiles Genie“ trifft „Katastrophe“

Donald Trump und Nancy Pelosi werfen sich gegenseitig mangelnde geistige Gesundheit vor. Die Demokraten verfolgen mit der Eskalation eine eigene Strategie. Mehr

24.05.2019, 16:14 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Nancy Pelosi

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Streit mit Demokraten Trump bricht Treffen mit Pelosi ab

Donald Trump hat Gespräche mit den Demokraten über ein billionenschweres Infrastrukturprojekt vorzeitig abgebrochen. Er fordert, die Ermittlungen gegen ihn zu beenden. Zuvor hatte Nancy Pelosi ihm einen Vertuschungsversuch vorgeworfen. Mehr

22.05.2019, 21:55 Uhr | Politik

Mode in der Politik Gibt es auch in Pink

Die lieblichste aller Farben mag für vieles stehen, aber kaum für die Demonstration von Macht. Das könnte sich jetzt ändern. Die ersten Politikerinnen tragen es schon. Mehr Von Jennifer Wiebking

21.05.2019, 10:38 Uhr | Stil

Reform der Green Card Trump will Einwanderer künftig besser casten

Jung, talentiert, vermögend: Donald Trump würde am liebsten nur noch „die Besten“ nach Amerika lassen. Den Familiennachzug von Einwanderern dagegen will er einschränken. Seine Pläne zur Reform der Green Card dürften aber im Kongress scheitern. Mehr Von Frauke Steffens, New York

18.05.2019, 17:40 Uhr | Politik

Kampf gegen Trump Das Dilemma der Demokraten

Die Verlockung für die Demokraten, im Kampf gegen Trump zum letzten verfassungspolitischen Mittel zu greifen, ist groß. Doch das würde Trump erst recht eine zweite Amtszeit bescheren. Mehr Von Majid Sattar, Washington

13.05.2019, 15:23 Uhr | Politik

Streit um Mueller-Bericht Trump und Demokraten auf Kollisionskurs

Donald Trump blockiert die Herausgabe des ungeschwärzten Abschlussberichts zur Russland-Affäre. Die Demokraten im Repräsentantenhaus plädieren deshalb für ein aggressiveres Auftreten dem Weißen Haus gegenüber. Mehr Von Frauke Steffens, New York

09.05.2019, 07:48 Uhr | Politik

Mueller-Bericht Pelosi wirft Justizminister Betrug vor

Nancy Pelosi, Vorsitzende des amerikanischen Repräsentantenhauses, beschuldigt Justizminister William Barr, die Abgeordneten im Zusammenhang mit der Untersuchung zur Rolle Russlands in Trumps Präsidentschaftswahlkampf belogen zu haben. Barr hatte den fast 500-seitigen Bericht im April veröffentlicht, einige Passagen wurden aber geschwärzt. Mehr

03.05.2019, 10:59 Uhr | Politik

Pelosi über Barr „Das ist eine Straftat“

Amerikas Justizminister Barr hatte bei der Befragung im Senat seine Zusammenfassung des Mueller-Berichts verteidigt. Nun wirft ihm die Demokratin Nanci Pelosi vor, das Parlament belogen zu haben. Mehr

02.05.2019, 20:19 Uhr | Politik

Bericht des Sonderermittlers Muellers Zeugen fürchten Trumps Rache

Einige Demokraten wollen ein Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump, andere setzen auf die Urteilskraft der Wähler. Die Beliebtheitswerte des Präsidenten sind seit der Veröffentlichung des Mueller-Berichts schon gefallen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

20.04.2019, 11:59 Uhr | Politik

Muslimische Abgeordnete Ilhan Omar wirft Trump Ermutigung von Rechtsextremisten vor

Wie die Demokratin berichtet, erhält sie aufgrund eines von Donald Trump verbreiteten Videos Drohungen. Das Video des Präsidenten greift Aussagen Omars zu den Anschlägen am 11. September verkürzt auf. Das Weiße Haus weist die Vorwürfe zurück. Mehr

15.04.2019, 14:52 Uhr | Politik

Widerstand gegen Trump So wollen die Demokraten den Notstand stoppen

Die Opposition im Kongress setzt den nächsten Schritt im Kampf gegen Donald Trumps Mauerpläne. Der Präsident hetzt weiter gegen Einwanderer und würde am liebsten das Asylrecht abschaffen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

07.04.2019, 11:47 Uhr | Politik

Widerstand gegen Trump Demokraten klagen gegen Notstandserklärung zur Grenze

Bei seiner Grenzpolitik schlägt Donald Trump viel Wind entgegen. Die Demokraten gehen nun juristisch gegen seine Notstandserklärung zum Mauerbau vor. Und das ist nicht das Einzige, womit sich der Republikaner herumschlagen muss. Mehr

06.04.2019, 16:21 Uhr | Politik

Notstand bleibt bestehen Demokraten scheitern mit Widerstand gegen Trumps Veto im Grenzstreit

Der amerikanische Kongress hat ein Ende des von Donald Trump ausgerufenen Notstands beschlossen, doch der Präsident legte sein Veto ein. Die Demokraten versuchten, seinen Widerspruch zu überstimmen – und blieben erfolglos. Mehr

27.03.2019, 00:08 Uhr | Politik

Nach Mueller-Bericht Kreml weist abermals Einmischung in amerikanischen Wahlkampf zurück

Laut des amerikanischen Justizministers hat Robert Mueller keine Verschwörung von Trumps Wahlkampfteam mit Russland festgestellt – aber eine Wahleinmischung im Auftrag der russischen Führung. Moskau bezeichnet die Vorwürfe als „haltlos“. Mehr

25.03.2019, 13:41 Uhr | Politik

Trumps Wahlkampfaffäre Mueller lesen und siegen

Der amerikanische Präsident Donald Trump sieht sich durch Sonderermittler Robert Mueller vollkommen entlastet und attackiert die Demokraten – die gar nicht daran denken, jetzt aufzugeben. Mehr Von Majid Sattar, Washington

24.03.2019, 23:37 Uhr | Politik

Golanhöhen und Trump Die Israelis sprechen von einem Wunder

Auf dem Golan ist man begeistert über Trumps Vorstoß, Israels Souveränität über das Gebiet anzuerkennen. Doch der Präsident verfolgt auch innenpolitische Ziele. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Majid Sattar und Jochen Stahnke, Majd al Shams und Washington

22.03.2019, 19:02 Uhr | Politik

Kampf gegen den Notstand So wollen die Demokraten Trumps Veto brechen

Amerikas Kongress beschließt ein Ende des von Donald Trump ausgerufenen Notstands, doch der Präsident legte sein Veto ein. Nun wollen die Demokraten versuchen, seinen Widerspruch zu überstimmen. Die Chancen auf Erfolg sind jedoch dürftig. Mehr

16.03.2019, 07:05 Uhr | Politik

Amtsenthebung gegen Trump „Er ist es einfach nicht wert“

Die mächtigste amerikanische Demokratin Nancy Pelosi ist dagegen, ein Amtsenthebungsverfahren gegen den Präsidenten anzustrengen. Unterdessen sorgt Trumps Haushaltsentwurf für Empörung bei den Demokraten. Mehr

12.03.2019, 07:49 Uhr | Politik

Trotz Notstandserklärung Trump muss um Mauer-Geld kämpfen

Mit dem nationalen Notstand will Donald Trump Mittel aus dem Verteidigungshaushalt für seine Mauer an der mexikanischen Grenze umlenken. Ein großer Teil des Geldes wurde aber schon anderweitig ausgegeben. Mehr Von Frauke Steffens, New York

23.02.2019, 11:16 Uhr | Politik

Resolution gegen Notstand Trump droht mit Veto

Vor einer Woche hatte Präsident Trump den Notstand ausgerufen, um die von ihm versprochene Mauer an der Grenze zu Mexiko bauen zu können. Die Demokraten wollen die Maßnahme nun im Kongress kippen. Mehr

22.02.2019, 22:22 Uhr | Politik

Kampf gegen Notstandserklärung Demokraten kündigen Resolution an

Am Freitag wollen die Demokraten im Repräsentantenhaus eine Vorlage einbringen, mit der sie Trumps Notstandserklärung anfechten können. Der Notstand untergrabe die Gewaltenteilung, argumentieren sie. Mehr

21.02.2019, 09:52 Uhr | Politik

Streit um Notstandserklärung Donald Trumps taktischer Fehler

Donald Trump missbraucht mit dem Notstand seine Macht – sagen seine Kritiker. In Wahrheit gehe es Amerikas Präsidenten um andere Dinge. Ob ihm die Verordnung wirklich nützt, ist zweifelhaft. Auch aufgrund einer bestimmten Aussage. Mehr Von Frauke Steffens, New York

16.02.2019, 08:56 Uhr | Politik

Streit um Grenzmauer Erste Klage gegen Trumps Notstandsverordnung

Im Streit um Amerikas mögliche Grenzmauer zu Mexiko wächst der Widerstand gegen Donald Trumps Notstandserklärung. Generalstaatsanwälte aus mehreren Bundesstaaten kündigten Widerstand an. Mehr

16.02.2019, 06:46 Uhr | Politik

Nationaler Notstand Donald Trump geht aufs Ganze

Der amerikanische Präsident umgeht mit der Erklärung des nationalen Notstandes das Haushaltsrecht des Kongresses. Nicht nur die Demokraten sehen die Verfassung in Gefahr. Mehr Von Majid Sattar, Washington

15.02.2019, 22:01 Uhr | Politik

Streit um Grenzmauer zu Mexiko Blufft Trump?

Trotz Haushaltskompromiss droht Donald Trump mit dem nationalen Notstand, um mehr Geld für eine Grenzmauer zu Mexiko zu bekommen. Doch es gibt Andeutungen, dass der Präsident eigentlich etwas ganz anderes vorhat. Mehr Von Frauke Steffens, New York

15.02.2019, 07:14 Uhr | Politik

Streit mit Demokraten Trump will Notstand für Mauerbau ausrufen

Um den Mauerbau an der Grenze zu Mexiko zu finanzieren, will Donald Trump den Nationalen Notstand ausrufen. Das bestätigte das Weiße Haus. Die Demokraten kündigten Widerstand an. Mehr

14.02.2019, 22:19 Uhr | Politik

Demokratin entschuldigt sich „Es ist nie meine Absicht, jüdische Amerikaner zu beleidigen“

Die muslimische Abgeordnete im amerikanischen Kongress Ilhan Omar soll in einem Tweet antisemitische Stereotype bedient haben. Deshalb schlug ihr harte Kritik auch aus der eigenen Partei entgegen. Mehr

12.02.2019, 11:08 Uhr | Politik

Einigung im Mauerstreit Sind 88 Kilometer Zaun für Trump genug?

Demokraten und Republikaner haben sich darauf geeinigt, 1,4 Milliarden Dollar zur Sicherung der Grenze zu Mexiko bereitzustellen. Ob dem Präsidenten das reicht? Donald Trump hatte deutlich mehr Geld gefordert. Mehr Von Frauke Steffens, New York

12.02.2019, 10:41 Uhr | Politik

Unamerikanische Werte? Der Sozialismus als Schreckensbild

Entschlossenheit oder pure Angst? Donald Trump und die Republikaner schwingen gern die Sozialismus-Keule, um die Demokraten zu diskreditieren. Dabei verstehen Amerikaner unter dem Begriff etwas ganz anderes als Europäer. Mehr Von Frauke Steffens, New York

08.02.2019, 14:41 Uhr | Politik

Rede zur Lage der Nation Und Bernie Sanders kratzt sich am Kinn

Wie war Donald Trumps Rede zur Lage der Nation? Manchmal verrät ein Gesichtsausdruck mehr als tausend Worte. Ein Stimmungsbild unter politischen Freunden und Feinden aus dem Kapitol. Mehr Von Daniel C. Schmidt, Washington

06.02.2019, 11:17 Uhr | Politik

Rede zur Lage der Nation Ein Ölzweig für die Demokraten?

Der amerikanische Präsident hat in seiner Rede zur Lage der Nation viele seiner altbekannten Vorhaben angesprochen. Doch es gab auch versöhnliche Töne: Auf einigen Politikfeldern streckte er den Demokraten die Hand entgegen. Mehr Von Oliver Kühn

06.02.2019, 07:27 Uhr | Politik

Ansprache zur Lage der Nation Trump: „Ich bekomme sie gebaut“

Trump ruft die Demokraten zur parteiübergreifenden Zusammenarbeit auf. Er besteht aber auf seiner umstrittenen Grenzmauer und fordert ein Ende der „lächerlichen“ Untersuchungen zu seiner Präsidentschaft. Insgesamt schlägt er versöhnliche Töne an. Mehr

06.02.2019, 07:04 Uhr | Politik

Trump-Rede zur Lage der Nation Der Spalter als Versöhner?

In der Nacht zu Mittwoch wird Donald Trump seine zweite Rede zur Lage der Nation halten. Der Präsident werde versöhnlich auftreten, heißt es – Begeisterungsstürme des Publikums kann er trotzdem nicht erwarten. Mehr Von Oliver Kühn

05.02.2019, 21:38 Uhr | Politik

Alexandria Ocasio-Cortez Die Instapolitikerin

Jung, schön und sozialistisch: Die sozialen Medien haben die junge Politikerin Alexandria Ocasio-Cortez ins Kapitol gespült. Auf Twitter ist nur ein amerikanischer Politiker noch mächtiger als sie – der Präsident. Mehr Von Livia Gerster

05.02.2019, 11:23 Uhr | Politik

Trump streitet mit Demokraten Eine Mauer ist eine Mauer ist eine Mauer

Amerikas Präsident glaubt offenbar nicht mehr an eine Einigung im Streit um seine geplante Mauer an der Grenze zu Mexiko – und macht der Demokratin Pelosi abermals schwere Vorwürfe. Unterdessen gibt Trump Details zum Treffen mit Kim Jong-un bekannt. Mehr

31.01.2019, 20:34 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z