Nancy Pelosi: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Erosion des Westens Wo sind die Autokraten?

„Machen wir uns doch nicht zu schlecht“, fordert Sebastian Kurz auf der Münchner Sicherheitskonferenz. Die wahren Autokraten säßen nicht in Budapest und nicht in Washington. Selbst Nancy Pelosi warnt nicht vor Trump, sondern vor China. Mehr

14.02.2020, 21:09 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Nancy Pelosi

1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Pelosi und Schäuble Harmonie für einen Nachmittag

Wolfgang Schäuble und Nancy Pelosi sind sich auf der Sicherheitskonferenz einig: Der Westen muss zusammenstehen – auch wenn es schwerfällt. In einem Punkt liegt die „Sprecherin“ des Repräsentantenhauses auf der Linie der amerikanischen Regierung. Mehr Von Johannes Leithäuser, München

14.02.2020, 17:20 Uhr | Politik

Für den Bau der Mauer Pentagon will Milliarden aus Rüstungsprogrammen abziehen

Trumps Mauer zu Mexiko ist noch nicht fertig: 3,8 Milliarden Dollar will das amerikanische Verteidigungsministerium daher aus der Rüstung umgewidmet werden. Der Kongress läuft Sturm. Mehr

14.02.2020, 07:26 Uhr | Politik

Trumps Haushaltsplan 2021 Klotzen beim Militär, kleckern beim Umweltschutz

Mehr als 4,8 Billionen Dollar Budget plant Trump für das nächste Haushaltsjahr ein. Alleine 740,5 Milliarden Dollar will der Präsident für die Verteidigung ausgeben. Sparen liegt ihm weiterhin nicht – zumindest nicht bei seinen Lieblingsprojekten. Mehr

10.02.2020, 22:20 Uhr | Politik

Oppositionsführerin über Trump „Trump bleibt für immer angeklagt“

Obwohl Donald Trump im Amtsenthebungsverfahren freigesprochen wurde, bleibt die demokratische Oppositionsführerin Nancy Pelosi bei ihren Vorwürfen gegen den amerikanischen Präsidenten. Mehr

07.02.2020, 12:15 Uhr | Politik

Romney und Trump Eine lange Fehde

2016 hatte Mitt Romney versucht, Trumps Durchmarsch zu stoppen. Dann wollte Romney Trumps Außenminister werden. Jetzt stimmte er für die Amtsenthebung des Präsidenten. Die Fehde geht weiter. Mehr Von Majid Sattar, Washington

06.02.2020, 18:41 Uhr | Politik

Trump bleibt im Amt Demokraten nennen Freispruch wertlos

Die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, wirft den Republikanern vor, das Untergraben der verfassungsgemäßen Ordnung normalisiert zu haben. Das Weiße Haus sieht Trump vollständig entlastet. Mehr

06.02.2020, 08:09 Uhr | Politik

Nach Impeachment-Verfahren Romneys Ehre, Trumps Zorn

Ein republikanischer Senator verdirbt dem Präsidenten den Triumph nach seinem Freispruch im Amtsenthebungs-Prozess. Trumps Rache wird grausam sein. Mehr Von Majid Sattar, Washington

06.02.2020, 05:27 Uhr | Politik

Vor dem Freispruch Trumps vorgezogene Siegesfeier

Donald Trump feiert sich für „Amerikas Comeback“. Nancy Pelosi schimpft über sein „Manifest der Unwahrheit“. Beide wissen, welches Publikum sie erreichen wollten. Mehr Von Majid Sattar

05.02.2020, 18:27 Uhr | Politik

Videos aus Trumps Rede Ein Präsident feiert sich selbst

In seiner Rede zur Lage der Nation zeigt sich Donald Trump begeistert von seiner bisherigen Präsidentschaft – und seine Republikaner feiern ihn. Doch die Demokratin Nancy Pelosi zeigt ihm die kalte Schulter. Die wichtigsten Stellen der Rede im Video. Mehr Von Oliver Kühn

05.02.2020, 10:31 Uhr | Politik

Als Trump seine Politik lobt Pelosi zerreißt Redemanuskript

Ein Auftritt voller Eigenlob Donald Trumps und eine aufsehenerregende Gegenreaktion: Die demokratische Oppositionsführerin Nancy Pelosi zerriss am Ende der Rede des Präsidenten ihre Kopie von dessen Redetext. Mehr

05.02.2020, 08:14 Uhr | Politik

Trump zur Lage der Nation „Das Beste kommt erst noch“

Donald Trumps Ansprache ist ein Wahlkampfauftritt im Kapitol. Einen Tag vor seinem erwarteten Freispruch jubeln ihm die Republikaner zu. Der Oppositionsführerin Pelosi will der Präsident nicht die Hand schütteln. Sie hat die passende Antwort parat. Mehr Von Frauke Steffens, New York

05.02.2020, 07:15 Uhr | Politik

State of the Union Viel Eigenlob und ein Eklat

Ein Auftritt voller Eigenlob und eine aufsehenerregende Gegenreaktion: Was Trump in seiner Rede zur Lage der Nation sagte, scheint fast nebensächlich angesichts der Eklats am Rande. Die Stimmung zwischen Republikanern und Demokraten ist vergiftet. Mehr

05.02.2020, 06:37 Uhr | Politik

Ende der Geschlechterfragen Ein Anzug für alle

Erst stand der Anzug für männliche Macht, dann entdeckten ihn die Frauen. Und heute? Gibt es einen Hosenanzug, der Geschlechterfragen auflöst. Mehr Von Elisabeth Wagner

04.02.2020, 20:39 Uhr | Stil

F.A.Z.-Newsletter Ritual unter besonderen Vorzeichen

Das Ergebnis der Vorwahlen in Iowa verzögert sich, in Krakau hält Emmanuel Macron eine Europa-Rede und Horst Seehofer eröffnet in Berlin den Europäischen Polizeikongress. Was heute wichtig wird, steht im Newsletter für Deutschland. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

04.02.2020, 06:58 Uhr | Aktuell

Impeachment-Prozess Lob aus republikanischem Munde

Die Ankläger Donald Trumps im Amtsenthebungsverfahren machen ihre Sache so gut, dass ihnen sogar einer der wichtigsten Unterstützer Trumps Anerkennung zollt. Mehr Von Majid Sattar, Washington

24.01.2020, 18:15 Uhr | Politik

Amtsenthebung im Senat Impeachment als Realityshow

Wenn diese Woche die Verteidiger und Ankläger Trumps im Senat aufeinandertreffen, mag der Freispruch schon feststehen – nicht aber, welche Seite sich besser für den Wahlkampf in Stellung bringt. Mehr Von Majid Sattar, Washington

21.01.2020, 15:59 Uhr | Politik

Anklagepunkte übermittelt Amtsenthebungsverfahren gegen Trump eröffnet

Das Repräsentantenhaus hat die Anklagepunkte an den Senat übermittelt und so das Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump eingeleitet. Ein Schuldspruch sei das einzige „Heilmittel“, sagt Demokrat Adam Schiff, der die sieben „Impeachment-Manager“ anführt. Mehr

16.01.2020, 03:44 Uhr | Politik

Amtsenthebungsverfahren Hat Pelosi nur geblufft?

Trumps demokratische Gegenspielerin muss nachgeben und ist nun um Gesichtswahrung bemüht. Die Anklageschrift gegen Trump soll dem Senat rasch zugeleitet werden. Der Prozess kann beginnen. Mehr Von Majid Sattar, Washington

13.01.2020, 20:19 Uhr | Politik

Oberste Demokratin lenkt ein Pelosi will Weg für Amtsenthebungsverfahren gegen Trump freimachen

Kommende Woche werde sie dem Senat förmlich die Anklagepunkte übermitteln, teilte die Sprecherin des Repräsentantenhauses mit. Dabei hatte sie den Republikanern keine Zugeständnisse abgetrotzt. Mehr

10.01.2020, 19:05 Uhr | Politik

Iran-Krise Resolution soll eigenmächtige Militäraktion Trumps verhindern

Das Repräsentantenhaus hat mit den Stimmen der Demokraten eine Resolution verabschiedet, die die militärischen Möglichkeiten von Präsident Donald Trump gegen Iran einschränken soll. Allerdings ist voraussehbar, dass sie letztlich an einem Veto von Trump scheitern wird. Mehr

10.01.2020, 03:08 Uhr | Politik

Nancy Pelosi Demokraten wollen Militäraktionen Trumps gegen Iran begrenzen

Nancy Pelosi, Vorsitzende des Abgeordnetenhauses, hat die Tötung des iranischen Generals Qassem Soleimani als unverhältnis und provokativ kritisiert. Nun wollen die Demokraten mit einer Resolution das militärische Vorgehen von Präsident Donald Trump gegen Iran begrenzen. Mehr

09.01.2020, 02:55 Uhr | Politik

Deepfakes Facebook geht gegen manipulierte Videos vor

Mark Zuckerberg ändert seinen Kurs und auch Twitter arbeitet an neuen Maßnahmen. Tiktok dagegen muss sich gegen Vorwürfe wehren. Mehr Von Bastian Benrath und Gustav Theile

07.01.2020, 22:00 Uhr | Wirtschaft

Amtsenthebungsverfahren Bolton will aussagen

Sollte der Senat ihn unter Strafandrohung zu einer Aussage auffordern, sei er dazu bereit, sagt der frühere amerikanische Nationale Sicherheitsberater John Bolton. Dem Repräsentantenhaus hatte er sich noch verweigert. Mehr

07.01.2020, 11:46 Uhr | Politik

Kommandeur Soleimani Zu Recht getötet?

Donald Trump rühmt sich mit der Tötung Qassem Soleimanis und spricht davon, der habe „viele amerikanische Bürger“ töten wollen. Reicht das aus völkerrechtlicher Perspektive? Mehr Von Marlene Grunert

05.01.2020, 19:13 Uhr | Politik

Reaktionen auf Angriff in Irak „Dynamit in ein Pulverfass“

Die Demokraten in Amerika beanstanden, dass die Tötung Qassem Soleimanis nicht vorher mit dem Kongress besprochen worden sei. Republikaner springen dem Präsidenten jedoch bei. Iran und irakische Milizen schwören Vergeltung. Mehr

03.01.2020, 10:00 Uhr | Politik

Amtsanklage gegen Trump Der parteiische Regisseur

Wenn der Senat über die Impeachment-Anklagepunkte verhandelt, hält er die Fäden in der Hand: der Mehrheitsführer der Republikaner Mitch McConnell. Als besonderer Fan des Präsidenten gilt er nicht. Doch sein Urteil über die Amtsanklage steht längst fest. Mehr Von Majid Sattar, Washington

28.12.2019, 14:16 Uhr | Politik

Demokratin Tulsi Gabbard Rechter linker Haken

Sie enthielt sich bei der Amtsenthebungs-Abstimmung gegen Trump, verteidigt das Assad-Regime, bekommt Beifall von Steve Bannon: Die demokratische Präsidentschaftsbewerberin Tulsi Gabbard aus Hawaii macht ihre Partei nervös. Mehr Von Frauke Steffens

20.12.2019, 08:01 Uhr | Politik

Reaktionen auf Impeachment „Republikaner folgen Trump auf dem Weg nach unten“

Das Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump hat die erste Hürde genommen: Das Repräsentantenhaus stimmte für die zwei Anklagepunkte. Die Frage, was diese Entscheidung bedeutet, spaltet Amerika – und die Presse. Mehr Von Rebecca Lorei

19.12.2019, 15:05 Uhr | Politik

Impeachment eröffnet Trumps kalkulierte Maßlosigkeit

Trump spricht von einem Putschversuch. Das Amtsenthebungsverfahren dürfte seine Chancen auf eine zweite Amtszeit aber eher vergrößern. Und er dürfte das wissen. Mehr Von Berthold Kohler

19.12.2019, 06:49 Uhr | Politik

Trumps Amtsenthebung Hitzig wurde es erst ganz am Schluss

Nach einer elfstündigen Debatte stimmt das Repräsentantenhaus in Washington für die Einleitung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Donald Trump. Dies ist das dritte Mal in der Geschichte Amerikas, dass einem amtierenden Präsidenten im Senat der Prozess gemacht wird. Mehr Von Majid Sattar, Washington

19.12.2019, 05:36 Uhr | Politik

Hitzige Debatte vor Impeachment-Votum  „Er hat uns keine Wahl gelassen“

Kurz vor dem geschichtsträchtigen Abstimmung über ein Amtsenthebungsverfahren gegen den Präsidenten geht es im Repräsentantenhaus hoch her – und Donald Trump schaltet sich per Twitter ein. Mehr

18.12.2019, 23:12 Uhr | Aktuell

Impeachment-Debatte Zwei Parteien, ein Abgrund

Die Demokraten sehen es als ihre traurige Pflicht, Trumps Amtsenthebung anzustreben. Die Republikaner beschweren sich über die „Farce“. So geht das sechs Stunden lang. Mehr Von Frauke Steffens

18.12.2019, 19:37 Uhr | Politik

Impeachment-Verfahren Trump ruft Anhänger zum Gebet auf

Vor Beginn der Debatte über die Eröffnung eines Amtsenthebungsverfahrens beschwört Donald Trump seine Unterstützer. Das Repräsentantenhaus kommt am Nachmittag zusammen, um über das Verfahren zu entscheiden. Mehr

18.12.2019, 15:01 Uhr | Politik

Trumps Brief an Pelosi Dreistigkeit siegt

Der amerikanische Präsident tut so, als verteidige er die Demokratie vor den Demokraten. In Wahrheit verteidigt er vor allem eines: die Marke Trump. Mehr Von Andreas Ross

18.12.2019, 14:58 Uhr | Politik
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z