Nabil Schaath: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Hamas und Fatah Gemeinsam feiern, getrennt marschieren

Die Hamas gestattet der Fatah, die zentrale Feier zu ihrem 48. Gründungsjubiläum in Gaza abzuhalten. Aber die beiden palästinensischen Organisationen haben weiter unterschiedliche Strategien gegenüber Israel. Mehr

03.01.2013, 23:04 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Nabil Schaath

1
   
Sortieren nach

Kampf um Palästinenserstaat Auf Konfrontationskurs

Mahmud Abbas will den UN-Sicherheitsrat auffordern, Palästina als Vollmitglied aufzunehmen. Amerikanische Nahost-Gesandte wollten ihm das ausreden. Israel hofft, dass Staaten wie Deutschland gegen den Antrag stimmen. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Ramallah

19.09.2011, 12:09 Uhr | Politik

Naher Osten Abbas ist schrecklich müde

Ob sich der Palästinenserpräsident eine Hintertür offen ließ, als er seinen Rückzug ankündigte, wird verschieden interpretiert. Sehr bald wird er den Amtssitz in Ramallah aber allerdings kaum verlassen: Die Hamas widersetzt sich der für Januar angesetzten Wahl. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Jerusalem

06.11.2009, 16:18 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Weißes Haus: Bush sprach niemals von göttlichem Auftrag

Ich handle im Auftrag von Gott, soll der amerikanische Präsident in einem privaten Gespräch mit führenden Palästinensern gesagt haben. Die BBC will von weiteren Zitaten ('George, beende die Tyrannei im Irak...' ) wissen. Das sei absurd, sagt Bushs Sprecher. Mehr

07.10.2005, 18:25 Uhr | Politik

Naher Osten Abbas zählt zu den Siegern, Qurei zu den Verlierern

Das neue palästinensische Kabinett bezeichnen manche als Sieg der Demokratie, andere sprechen von einem Kompromiß. Sicher ist auf jeden Fall, daß die neue Regierung nur wenig Zeit hat, sich zu profilieren. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Frankfurt

24.02.2005, 19:49 Uhr | Politik

Naher Osten Parlament bestätigt neue Regierung von Qurei

Im vierten Anlauf hat das palästinensische Parlament die neue Regierungsmannschaft von Ministerpräsident Ahmed Qurei bestätigt und damit die seit Tagen schwelende Regierungskrise beendet. Mehr

24.02.2005, 13:11 Uhr | Politik

Naher Osten Der Beginn einer neuen Ära

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas und der israelische Ministerpräsident Ariel Scharon haben im ägyptischen Scharm al Scheich eine Waffenruhe vereinbart und verkündet. Nun blicken beide hoffnungsvoll in die Zukunft. Ein FAZ.NET-Spezial. Mehr

08.02.2005, 23:41 Uhr | Politik

Naher Osten Abbas, Qadumi und die Islamisten

Fatah-Chef Abu Lutuf Qadumi ist aus seinem Exil in Tunis zurückgekehrt. Nun fordert er sein Erbe und vor allem die Fortsetzung des Krieges. Damit stellt er sich offen gegen Abbas und Qurei. Mehr Von Jörg Bremer, Jerusalem

11.11.2004, 21:40 Uhr | Politik

Naher Osten Israel hofft auf neue Ära nach Arafats Tod

Der muslimische Geistliche Tamimi lehnte es am Sterbett Arafats ab, die Geräte, die den Palästinenserpräsidenten am Leben erhalten, abschalten zu lassen. Unterdessen hat Scharon einer Beisetzung in Israel zugestimmt. Mehr

10.11.2004, 18:41 Uhr | Politik

Suha Arafat Ihr wollt ihn lebendig begraben

Suha Arafat ist zu einer wichtigen Akteurin im Kampf um die Nachfolge des Präsidenten geworden. Arafats Ehefrau hat mehrere palästinensische Politiker einer Verschwörung gegen ihren Mann bezichtigt. Mehr

08.11.2004, 10:00 Uhr | Politik

Naher Osten Arafat macht Zugeständnisse, Qurei bleibt im Amt

Der palästinensische Ministerpräsident Ahmed Qurei hat sein Rücktrittsgesuch zurückgezogen. Zuvor hatte Präsident Jassir Arafat dem Premier mehr Kompetenzen auch in Sicherheitsfragen zugestanden. Mehr

27.07.2004, 12:05 Uhr | Politik

Nahost Massenflucht aus dem Flüchtlingslager von Rafah

Israel verstärkt seine Militäroffensive im Gazastreifen. Aus Furcht vor den neuen Angriffen flohen hunderte Palästinenser am Montag aus dem Flüchtlingslager von Rafah. Mehr

17.05.2004, 18:50 Uhr | Politik

Naher Osten Israel weist Waffenstillstandsangebot zurück

Die israelische Regierung hat ein Waffenstillstandsangebot der Palästinenserführung zurückgewiesen. Militante Palästinenser feuerten am Sonntag eine Rakete nach Israel ab. Mehr

24.08.2003, 14:37 Uhr | Politik

Naher Osten Israel lehnt befristete Waffenruhe ab

Bei den Beratungen ägyptischer Vermittler mit militanten Palästinensergruppen ist kein Durchbruch für einen Gewaltverzicht der israelfeindlichen Organisationen gelungen. Mehr

16.06.2003, 19:44 Uhr | Politik

Naher Osten Abbas trifft Scharon / Hamas zu umfassender Waffenruhe bereit

Vor dem Gespräch des palästinensischen und des israelischen Ministerpräsidenten am Donnerstag zeichnete sich ein Waffenstillstand der Hamas ab, und israelische Panzer rückten in den Gazastreifen ein. Mehr

29.05.2003, 21:01 Uhr | Politik

Naher Osten Treffen zwischen Scharon und Abbas verschoben

Das für Mittwoch geplante Treffen zwischen dem israelischen Premier Scharon und dem palästinensischen Ministerpräsidenten Abbas ist verschoben worden. Der Hintergrund ist unklar. Mehr

27.05.2003, 14:14 Uhr | Politik

Naher Osten Israelische Soldaten töten binnen 24 Stunden elf Palästinenser

Als Reaktion auf die wachsende Zahl von getöteten Zivilisten hat die palästinensische Führung alle Gespräche mit Israel vorübergehend ausgesetzt. Mehr

01.09.2002, 14:15 Uhr | Politik

Naher Osten Hamas will weiter bomben

Die Palästinenser haben Verhandlungen mit der radikal-islamischen Hamas über einen Stopp der Terroranschläge in Israel abgebrochen. Mehr

15.08.2002, 20:00 Uhr | Politik

Naher Osten Powell sondiert möglichen palästinensischen Übergangsstaat

Arafat-Vertrauter Schaath hat sich in Washington für einen zweijährigen Zeitplan zur Beilegung des Nahost-Konfliktes ausgesprochen. Mehr

15.06.2002, 12:51 Uhr | Politik

Naher Osten Arafat: Wahlen nur nach Rückzug Israels

Palästinenserführer Arafat hält freie Wahlen in den Gebieten der Palästinenser ohne vorherigen Abzug Israels für unmöglich. Mehr

17.05.2002, 20:00 Uhr | Politik

Naher Osten Die arabische Wut

Die arabische Welt durchweht ein Sturm des Protests, die Angst vor einem Flächenbrand im Nahen Osten wächst. Mehr Von AFP-Korrespondent Lachlan Carmichael, Kairo

04.04.2002, 16:08 Uhr | Politik

Naher Osten Israel widersetzt sich dem Weltsicherheitsrat: Vorerst kein Rückzug

Ungeachtet internationaler Appelle zum Rückzug hat die israelische Armee heute ihre Offensive in den Palästinensergebieten ausgeweitet. Mehr

03.04.2002, 13:11 Uhr | Politik

EU Solana will im Nahen Osten vermitteln

Noch heute Abend reist der Beauftragte für die gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der EU in die Krisenregion. Mehr

10.12.2001, 15:33 Uhr | Politik

Naher Osten Weiteres Hamas-Mitglied getötet

Ein Mitglied der radikalen palästinensischen Hamas ist bei einer Bombenexplosion getötet worden. Mehr

16.10.2001, 23:04 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z