Myanmar: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Myanmar

  4 5 6 7 8 ... 13  
   
Sortieren nach

Burma Alte religiöse Konflikte brechen auf

Buddhisten und Muslime in Burma sind in Kämpfe gegeneinander verwickelt. Gefährdet das langfristig die Öffnung und Demokratisierung im Land? Mehr Von Till Fähnders, Singapur

11.06.2012, 17:33 Uhr | Politik

Europa und Asien Rückkehr an den Rand

Wächst die Welt wirklich zusammen? Asien und Europa sind immer noch Paralleluniversen. Die vergangenen zehn Jahre markieren nicht nur den Aufstieg Asiens, sondern auch den Abstieg Europas. Mehr Von Jochen Buchsteiner

10.06.2012, 13:27 Uhr | Politik

Singapur Millionärsparadies in der Zange

Der einstige Musterknabe unter den ostasiatischen Volkswirtschaften schwächelt: Der Aktienmarkt Singapurs treibt auf den tiefsten Stand seit einem Jahr zu. Schlechte Nachrichten aus drei Weltregionen setzen ihm zu. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

06.06.2012, 17:24 Uhr | Finanzen

Marineeinsatz im Pazifik Bedeutungszuwachs zwischen zwei Polen

Amerika will seine Marine bald zu sechzig Prozent in der asiatisch-pazifischen Region einsetzen. Kaum einer glaubt Washington, dass es damit nicht die Einhegung Chinas bezwecke. Viele Mittelmächte werden umgarnt. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

03.06.2012, 18:43 Uhr | Politik

Erste Auslandsreise Aung San Suu Kyi begeistert in Thailand empfangen

Die burmesische Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi ist in Thailand von tausenden Exil-Burmesen begeistert empfangen worden. Es ist ihre erste Auslandreise seit dem Ende des Hausarrests. Mehr Von Till Fähnders, Kuala Lumpur

30.05.2012, 12:36 Uhr | Politik

Gundula Gause Eine Frau für die Langstrecke

Der Bob ist ihr Markenzeichen, die Religion ihr Anliegen. Seit fast 20 Jahren sehen die Zuschauer des heute-journals Gundula Gause. Eine Begegnung. Mehr Von Constanze Kleis

20.05.2012, 02:00 Uhr | Rhein-Main

Flugzeugunglück in Indonesien Absturz aus hochfliegenden Träumen

Die Schwellenländer Asiens brauchen dringend Flugzeuge, da ihre Mittelschicht rasant wächst. Doch das Flugzeugunglück in Indonesien gefährdet ihre Luftfahrt-Ambitionen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur und Benjamin Triebe, Moskau

10.05.2012, 15:11 Uhr | Wirtschaft

Burma Suu Kyi im Parlament vereidigt

Die burmesische Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi ist am Mittwoch im Parlament als Abgeordnete vereidigt worden. Ich bin sehr glücklich, sagte sie nach der feierlichen Zeremonie. Mehr

02.05.2012, 10:02 Uhr | Politik

Burma Die Lady bewegt sich

Aung San Suu Kyi hat nun doch den Eid abgelegt und will ihren Parlamentssitz einnehmen. Das könnte den Reformprozess in Burma beleben. Belebung täte auch der geisterhaften Hauptstadt gut. Mehr Von Till Fähnders, Naypidaw/Singapur

01.05.2012, 19:40 Uhr | Politik

Westerwelle in Burma Hilfe für die Lady und ihr Land

Guido Westerwelle besucht Aung San Suu Kyi in Burma. Aus Respekt spricht der Außenminister die Friendesnobelpreisträgerin mit Excellency an und gibt ein öffentliches Versprechen. Mehr Von Till Fähnders, Rangun

29.04.2012, 22:40 Uhr | Politik

Sanktionen werden ausgesetzt EU belohnt Burma für seine Öffnung

Die EU-Außenminister wollen am Montag beschließen, fast alle Sanktionen gegen Burma auszusetzen. Damit reagieren sie auf die Wahl, bei der die Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi einen Erfolg errang. Mehr Von Nikolas Busse und Till Fähnders

20.04.2012, 18:21 Uhr | Politik

Treffen mit Thein Sein Cameron als erster europäischer Regierungschef in Burma

Der britische Premierminister David Cameron ist zu einem Besuch in Burma eingetroffen. Er ist der erste westliche Regierungschef, der von der im vergangenen Jahr eingesetzten zivilen Regierung empfangen wird. Mehr

13.04.2012, 13:58 Uhr | Politik

Reiseziel Burma Warten auf den Ansturm

Die Meißenerin Tina Rehm managt ein Hotel mit 130 Mitarbeitern im entlegenen Hinterland Burmas - jetzt strömen die Touristen herbei. Die Buchungszahlen schnellen in die Höhe. Mehr Von Christoph Hein, Bagan

12.04.2012, 14:55 Uhr | Wirtschaft

Günter Grass Einreiseverbot erinnert an Verdikt des Ministers Mielke

Günter Grass hat Israel indirekt mit der Stasi verglichen. Dem Tonfall nach erinnere ihn das Einreiseverbot des israelischen Innenministers an das Verdikt des Ministers Mielke. Mehr

12.04.2012, 00:25 Uhr | Politik

Burma Wird Aung San Suu Kyis Triumph zum Pyrrhussieg?

Während die Opposition Stärke demonstriert, fürchtet die Regierungspartei in Burma den totalen Machtverlust in drei Jahren. Die Hoffnung liegt auf den Versprechen des Westens. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Jakarta

06.04.2012, 17:03 Uhr | Politik

Filmporträt Aung San Suu Kyis Volk oder Familie, das ist die Frage

Luc Besson porträtiert die Nobelpreisträgerin aus Burma fürs Kino: The Lady. Der Film bietet viel Gefühl und keinen Gedanken. Mehr Von Verena Lueken

06.04.2012, 15:21 Uhr | Feuilleton

Wahl in Burma Für alle das perfekte Ergebnis

Burma hat gewählt. Das Ergebnis fiel aus, wie man es erwarten musste. Regierung und Opposition müssen sich jetzt bewähren. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Jakarta

02.04.2012, 12:43 Uhr | Politik

Burma Partei: Aung San Suu Kyi gewinnt Wahlkreis deutlich

Burmas Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi zieht nach Angaben ihrer Partei Nationale Liga für Demokratie ins burmanische Parlament ein. Suu Kyi habe die Wahl in ihrem ländlichen Kreis Kawhmu mit 82 Prozent der Stimmen gewonnen. Mehr

01.04.2012, 16:00 Uhr | Politik

Burma Die ungeliebten Chinesen von nebenan

Die Öffnung Burmas ist auch als Abwendung von China zu verstehen. Chinesen werden von vielen Burmesen nicht gemocht - unter anderem wegen ihres rüpelhaften Benehmens. Mehr Von Jochen Buchsteiner, MAUNGWATAW

28.02.2012, 18:10 Uhr | Politik

Alice Schwarzer über Burma Zwischen Hoffnung und Lächeln

Burma öffnet sich und eilt mit Siebenmeilenstiefeln in Richtung Zukunft. Doch diese rasante Geschwindigkeit birgt auch große Gefahren. Mehr Von Alice Schwarzer

16.02.2012, 10:01 Uhr | Feuilleton

Reformen in Burma Wasser in den Wein der Begeisterung

Dirk Niebel wollte erst Aung San Suu Kyi besuchen und dann ein abschließendes Urteil über Burma fällen. Die in die Politik zurückgekehrte Friedensnobelpreisträgerin mahnt zur Zurückhaltung. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Rangun

15.02.2012, 10:22 Uhr | Politik

Burma Neue Töne in gespenstischer Kulisse

Die burmesische Regierung demonstriert Offenheit - und die Bemühungen tragen finanzielle Früchte. Mit konkreten Zusagen will Entwicklungsminister Niebel auf seiner Reise durch das Land aber noch warten, bis er am Dienstag auf Auung San Suu Kyi trifft. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Naypidaw

13.02.2012, 17:00 Uhr | Politik

Burma Hunderte politische Gefangene freigelassen

Der burmesische Präsident Thein Sein hat einen weiteren Schritt zur Öffnung des Landes gemacht: Er ließ hunderte politische Gefangene frei. Zuvor hatte er schon einen Waffenstillstand mit den Karen-Rebellen geschlossen. Mehr

13.01.2012, 15:25 Uhr | Politik

Burma Regierung und Rebellen unterzeichnen Waffenstillstand

Einer der längsten ethnischen Konflikte der Welt ist offenbar beendet: In Burma haben Karen-Rebellen und die Regierung einen Waffenstillstand unterzeichnet. Mehr

12.01.2012, 14:48 Uhr | Politik

Burma Regierungsbeteiligung für Aung San Suu Kyi?

Jahrelang stand Aung San Suu Kyi unter Hausarrest. Doch die Gallionsfigur der burmesischen Demokratiebewegung gab nie auf. Nun stellt ihr die neue Zivilregierung Burmas ein angemessenes Amt in Aussicht. Mehr

08.01.2012, 11:14 Uhr | Aktuell

Zum Tod Ronald Searles Everyday was Weihnachten

Er war der zeichnende Chronist des zwanzigsten Jahrhunderts und nicht nur der furchtloseste, sondern auch der charmanteste Vertreter seiner Zunft. Zum Tod des englischen Cartoonisten Ronald Searle. Mehr Von Andreas Platthaus

03.01.2012, 17:14 Uhr | Feuilleton

Burma Das Gummiband der Hoffnung

Vor einigen Wochen wurde Burmas bekanntester politischer Häftling entlassen. Jetzt ist Zarganar zum ersten Mal in seinem Leben außer Landes, wo er staunt und erzählt. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Bangkok

29.12.2011, 15:36 Uhr | Politik

Burmas Presse Freies Schreiben, freies Lesen

Ein halbes Jahrhundert lang waren Burmas Journalisten Knechte der Zensur. Doch das Land öffnet sich. Zwar steckt die Freiheit noch in Kinderschuhen, erste Schritte aber sind getan. Mehr Von Monika Griebeler, Rangun

28.12.2011, 18:00 Uhr | Feuilleton

Burma Gemeinsam für Demokratie

Die amerikanische Außeministerin Hillary Clinton war sichtlich bewegt, als sie Aung San Suu Kyi die Hand schütteln durfte – noch dazu an dem Ort, wo die Friedensnobelpreisträgerin in Hausarrest saß. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Jakarta

02.12.2011, 10:20 Uhr | Politik

Clinton in Burma Annäherung

Es ist ein historischer Besuch: Hillary Clinton in Burma. Amerikas Außenministerin hat viel Lob mitgebracht, aber vor allem der Konflikt mit den ethnischen Minderheiten könnte noch zum Problem werden. Mehr Von Peter Sturm

02.12.2011, 10:19 Uhr | Politik

Historischer Besuch Hillary Clinton trifft Burmas Präsidenten

Hillary Clinton ist am Donnerstag mit Burmas Präsidenten Thein Shein zusammengetroffen. Zuletzt hatte vor 56 Jahren ein amerikanischer Außenminister Burma besucht. Mehr

01.12.2011, 10:21 Uhr | Politik

Burma Den Übergang beflügeln

Nach der Ankündigung, einen Militärstützpunkt in Australien zu errichten, soll demnächst Außenministerin Clinton Burma besuchen. Das Interesse der Vereinigten Staaten verschiebt sich zunehmend in den Pazifik. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Nusa Dua

18.11.2011, 14:51 Uhr | Politik

Burmesischer Frühling Thein Sein auf Reformkurs

In Burma kommt es nach langer Zeit zu Reformen. Wie Machthaber Thein Sein den südostasiatischen Staat urplötzlich umkrempelt. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Rangun

24.10.2011, 17:20 Uhr | Politik

Rangun Punk gegen den Polizeistaat

Wenn es dunkelt in Rangun wird Kyaw Kyaw zum Rebellen. Er hasst die korrupte Junta, die ihm das Leben ruiniert. Die Militärregierung von Burma versteckt ihre korrupten Machenschaften unter einem zivilen Mantel. Immer mehr Menschen lehnen sich auf. Mehr Von Cigdem Akyol

26.09.2011, 10:52 Uhr | Gesellschaft

Genetik Genetische Vielfalt der Arbeitselefanten

Der asiatische Elefant ist weit verbreitet. Entsprechend groß sind die regionalen Unterschiede. Seine Ursprünge liegen aber in Afrika. Über die Evolution der Dickhäuter liefert eine genetische Analyse von Fossilien neue Kenntnisse. Mehr Von Diemut Klärner

20.09.2011, 12:51 Uhr | Wissen
  4 5 6 7 8 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z