München: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: München

   
Sortieren nach

Streik der Flugbegleiter Lufthansa will Schlichtung

Seit Mitternacht sind die Flugbegleiter der Lufthansa für 48 Stunden im Streik. Das betrifft 180.000 Passagiere. Nun will die Fluggesellschaft vor die Welle kommen – und den Streik vielleicht zumindest morgen verhindern. Mehr

07.11.2019, 10:35 Uhr | Wirtschaft

Jahresziele erreicht Siemens-Aktionäre erhalten mehr Geld

Im Endspurt hat der Münchner Technologiekonzern doch noch seine Ziele erreicht. Er stemmt sich damit erfolgreich gegen die Konjunktur. Die Anleger dürfte es freuen. Mehr

07.11.2019, 08:22 Uhr | Wirtschaft

Neue Möbelhersteller Von stapelbar bis massiv

Echtstahl, Sitzfeldt, Freifrau – nicht weniger innovativ als ihre Namen sind ihre Designs. Während viele Möbelhersteller vor der Insolvenz stehen, gibt es auch noch erfolgreiche Neugründungen. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

02.11.2019, 09:57 Uhr | Stil

VW-Pilotprojekt Mit dem Quantenrechner den Stau vermeiden

Um den Verkehrsfluss in einer Stadt optimal zu steuern, sind herkömmliche Großrechner überfordert. Volkswagen startet daher in Lissabon sein erstes Pilotprojekt mit einem Quantencomputer. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

01.11.2019, 19:18 Uhr | Wirtschaft

„Deutschland spricht“ „Absurd – die, die den Klimaschutz nach vorne bringen, sind die Vielflieger!“

Alexander Jackson ist Geschäftsführer einer CDU-Kreistagsfraktion, Christoph Rathert Vorsitzender eines SPD-Ortsvereins. Im hessischen Butzbach treffen sie sich privat. Funktioniert die große Koalition im Kleinen? Mehr Von Stefanie Sippel, Butzbach

01.11.2019, 10:19 Uhr | Politik

„Postpalast“ gekauft Google setzt mehr denn je auf München

Der Internetkonzern Google kauft im Zentrum der Stadt eine große Immobilie. Und stellt 1500 Mitarbeiter ein. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

31.10.2019, 13:19 Uhr | Wirtschaft

Herzl-Preis für Angela Merkel Haben wir verstanden?

Angela Merkel wird vom Jüdischen Weltkongress der Theodor-Herzl-Preis verliehen. Als Zeichen eines Vertrauens, das sich dieses Land erst wieder verdienen muss. Das wurde beim Festakt in München deutlich. Mehr Von Michael Hanfeld

29.10.2019, 18:10 Uhr | Feuilleton

„Neo-Nazi-Ideologie“ Jüdischer Weltkongress warnt vor Judenhass

Der Jüdische Weltkongress ehrt Angela Merkel als „Hüterin der Zivilisation“. Die Bundeskanzlerin ruft die Deutschen auf, allen Antisemiten entgegenzutreten – und lässt eine Frage offen. Mehr

28.10.2019, 21:38 Uhr | Feuilleton

Findet jedes Muttermal Ein Ganzkörperscanner für den Kampf gegen den Hautkrebs

An der Universität in München ist der erste Ganzkörperscanner Deutschlands im Einsatz: Mit 92 Kameras bestückt, soll der Scanner die Plastische Chirurgie unterstützen – und bei der Krebsvorsorge helfen. Mehr Von Karin Truscheit

28.10.2019, 06:36 Uhr | Gesellschaft

Frankfurter Geschäftsleben Betten Rid verabschiedet sich aus Frankfurt

Nach 30 Jahren endet im Dezember für das Fachgeschäft Betten Rid die Zeit in Frankfurt. Nachmieter wird das Schuhhaus Görtz, das sich am Main neu aufstellt. Zudem geht es an der Biebergasse jetzt vorwärts. Mehr Von Petra Kirchhoff

26.10.2019, 14:10 Uhr | Rhein-Main

Amoklauf in München Rechtsradikale Gesinnung gilt als erwiesen

Lange sorgte die Bewertung der Motive für den Münchner Anschlag von 2016 für heftige Debatten: eine rassistische Tat oder die persönliche Rache eines jungen Mannes für Kränkungen? Nach jahrelangen Ermittlungen schwenken die Behörden um. Mehr

25.10.2019, 18:01 Uhr | Politik

F.A.Z. Exklusiv Linde treibt den Stellenabbau in Deutschland voran

Nach der Fusion mit Praxair verhandelt der Gasekonzern über die Streichung weiterer Hunderter Arbeitsplätze. Und er löst die Zentrale in der Münchner Innenstadt auf. Mehr Von Klaus Max Smolka und Michael Ashelm

23.10.2019, 17:39 Uhr | Wirtschaft

Metronomy in München Was ist schon ein verlorener Abend?

Anbiedernde Moderationen und ein gut geöltes Programm: Die englische Band Metronomy weckt beim Deutschland-Tour-Auftakt in München Erwartungen, die sie nicht erfüllt. Mehr Von Jörg Seewald

23.10.2019, 16:35 Uhr | Feuilleton

Bayerisches Staatsballett Von der Gefahr im Umgang mit schönen Puppen

Variationsreich, leichtfüßig und perfekt im Einklang: In München lässt sich sehen und hören, was der großartige Ballettkomponist Léo Delibes einst aus dem Choreographen Roland Petit herausholte. Mehr Von Wiebke Hüster

23.10.2019, 14:30 Uhr | Feuilleton

Eröffnung am Residenztheater Am Ende hat noch jeder jede aufgegeben

Endlich wieder Sprachkunst für die große Bühne: Das Residenztheater in München eröffnet unter neuer Leitung mit der Uraufführung von Ewald Palmetshofers „Die Verlorenen“. Mehr Von Simon Strauß

22.10.2019, 21:27 Uhr | Feuilleton

Das Münchner Haus der Kunst Andrea Lissoni wird neuer Direktor

Der Kunsthistoriker und Kulturmanager soll seine Arbeit ab April 2020 in München aufnehmen. Er sei ein Mann der leisen Töne, heißt es. Mehr

22.10.2019, 17:51 Uhr | Feuilleton

„Bauerndemo“ in München „Die Politik ist gegen uns“

In München und Bonn gingen mehrere Tausend Beschäftigte aus der Landwirtschaft auf die Straße, um sich Gehör zu verschaffen. Tausende Landwirte appellierten mit Demonstrationen an Verbraucher und Politik, um positiver wahrgenommen und besser unterstützt zu werden. Mehr

22.10.2019, 17:41 Uhr | Politik

Ingo Maurer gestorben Die Glühbirne ließ ihn nicht los

Ingo Maurer wuchs in dunklen Zeiten auf, dann wurde er zum in aller Welt gefeierten Lichtpoeten. Am Montag ist der „Magier des Lichts“ im Alter von 87 Jahren in München gestorben. Ein Nachruf. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

22.10.2019, 15:11 Uhr | Stil

Flugtaxi aus München Lilium gewinnt Flughöhe und Tempo

In der ersten Testphase hat das Lufttaxi schwierigere Flugmanöver genommen. In den nächsten zwölf Monaten wollen die Gründer 300 Kilometer in der Stunde fliegen. Mehr Von Rüdiger Köhn

22.10.2019, 09:23 Uhr | Wirtschaft

Renaissance der Nachtzüge Wer wird denn gleich in die Luft gehen

Nachtzüge sind eine wunderbare Alternative zum Fliegen und in Österreich seit Jahren ein Erfolgsmodell. Kommen sie nun auch in Deutschland zurück? Mehr Von Christian Schwägerl

21.10.2019, 21:54 Uhr | Reise

Streik der Flugbegleiter Ufo nennt Ausstand „sehr erfolgreich“

Die Kabinengewerkschaft Ufo hatte bundesweit zum Warnstreik aufgerufen. Rund 100 Starts wurden bei den Gesellschaften Eurowings, Germanwings, Lufthansa Cityline und Sunexpress abgesagt. Die Aktion zeigte Wirkung. Mehr

20.10.2019, 18:52 Uhr | Wirtschaft

Söder beim CSU-Parteitag „Die AfD ist ganz sicher keine bürgerliche Partei“

Die CSU bestätigt Söder als Parteichef – mit besserem Ergebnis als im Januar. In seiner Bewerbungsrede attackierte der bayerische Ministerpräsident die AfD abermals scharf. Als Gegner im Kampf ums Kanzleramt sieht er aber die Grünen. Mehr

18.10.2019, 18:09 Uhr | Politik

Angebliche Bilanzfälschung Wirecard bezeichnet Vorwürfe als „falsch“ und „irreführend“

Der Aktienkurs des Zahlungsabwicklers gerät immer wieder in Turbulenzen, weil Investoren wohl nicht wissen, wem sie glauben sollen. Mehr

16.10.2019, 10:31 Uhr | Finanzen

„Ihr macht echt coole Sachen“ Siebenjähriger bewirbt sich bei der Feuerwehr

Wenn kleine Jungs von der Feuerwehr schwärmen, ist das nicht so ungewöhnlich, aber eine schriftliche Bewerbung ist dann schon überraschend – für die Eltern und die Profis aus München. Mehr

13.10.2019, 15:38 Uhr | Gesellschaft

Deutscher Banker Die Rückkehr des Marcus Schenck

Der ehemalige Deutsche-Bank-Vorstand Schenck eröffnet für die angelsächsische Investmentbank Perella einen Standort. In München. Mehr Von Georg Meck

12.10.2019, 16:47 Uhr | Wirtschaft
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z