München: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: München

   
Sortieren nach

Glaubhafte Zeugenaussage Polizei sucht weiterhin nach bewaffnetem Mann bei München

Nachdem in einem Vorort von München ein bewaffneter Mann mit Maske gesichtet wurde, gehen die Ermittlungen weiter. Die Polizeigewerkschaft erklärt, warum die Sensibilität für die Sicherheitslage gestiegen ist. Mehr

16.07.2019, 09:40 Uhr | Gesellschaft

Mann mit Waffe und Maske Polizei sucht Bewaffneten in Hotel bei München

Vor einem Hotel in einem Münchner Vorort will ein Zeuge einen bewaffneten Mann gesehen haben. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot aus und sucht nach dem Verdächtigen – bisher ohne Erfolg. Mehr

15.07.2019, 22:19 Uhr | Gesellschaft

Malerin Miriam Cahn Nackte Bilder

Die Malerei der Schweizerin Miriam Cahn stürzt uns vom Thron der Selbstgewissheit. Jetzt wird sie neu entdeckt. Eine Begegnung in ihrer grandiosen Münchner Ausstellung. Mehr Von Kolja Reichert

14.07.2019, 14:08 Uhr | Feuilleton

Fahrverbote in Tirol So konnte es nicht weitergehen

Die Fahrverbote in Tirol stehen schwer in der Kritik. Doch die Belastungsgrenze für Mensch und Natur ist dort vielerorts erreicht. Und so zeigen die Österreicher denn auch Entschlossenheit im Streit mit den Nachbarn. Mehr Von Timo Frasch und Christian Geinitz, Innsbruck, Neubeuern und Raubling

13.07.2019, 10:57 Uhr | Politik

Günstig wohnen Die Bahn versucht sich als Vermieter

Der Konzern will in den kommenden Jahren 100.000 Menschen einstellen und daher Mitarbeiterwohnungen bauen. Doch das ist leichter gesagt als getan. Mehr

12.07.2019, 13:12 Uhr | Beruf-Chance

Frankfurter Zeitung 12.07.1929 Geht ein Riss durch Deutschland?

Ein Artikel über München und Berlin regt die Debatte an: Inwiefern ticken die Menschen im Süden anders als im Osten des Landes? Und welche Stadt repräsentiert das „bessere Deutschland“? Mehr Von Dr. Erich Trotz

12.07.2019, 08:40 Uhr | Politik

Wasserstoff-Technologien Siemens und Sachsen engagieren sich in Görlitz

Der von Siemens-Chef Joe Kaeser versprochene „Zukunftspakt“ für Görlitz wird realisiert. Wasserstoff soll dabei eine große Rolle spielen. Mehr

10.07.2019, 14:59 Uhr | Wirtschaft

ARD-Film über Merkel Schicksalstage einer Kanzlerin

Als 2015 Millionen Flüchtlinge aus Syrien nach Europa fliehen, entscheidet sich die Bundeskanzlerin gegen die Schließung deutscher Grenzen – die 63 Tage bis zu diesem Entschluss wurden nun verfilmt. Mehr

10.07.2019, 13:37 Uhr | Feuilleton

Hund unterm Schreibtisch Kuschelfaktor im Büro

Bürohunde werden beliebter. Oft auch aus der Not heraus, weil der Vierbeiner nicht zu lang allein bleiben soll. Aber gehören sie dorthin? Ein Gespräch mit einer Tierschützerin über Kläffen, Karriere und kritische Kollegen. Mehr Von Ursula Kals

09.07.2019, 16:57 Uhr | Beruf-Chance

In München Mutmaßlicher Vergewaltiger mit Wolfsmaske gesteht Tat

Der mutmaßliche Vergewaltiger einer Elfjährigen hat die Vorwürfe eingeräumt. Vergangene Woche hatten Ermittler die Wolfsmaske in einem Abfallcontainer in der Nähe des Wohnortes des Mannes gefunden. Mehr

09.07.2019, 09:28 Uhr | Gesellschaft

Kirch-Prozess Bundesgerichtshof prüft Freisprüche von Ackermann & Co.

Der Bundesgerichtshof muss sich im Oktober mit den Freisprüchen für frühere Deutsche-Bank-Vorstände beschäftigen. Sie sollen vor Gericht gelogen haben. Mehr Von Marcus Jung

08.07.2019, 17:02 Uhr | Wirtschaft

Medizinische Versorgung Immer mehr Krankenhäuser wollen Uniklinik werden

Der Status als Universitätsklinik verspricht Geld und Prestige. Bestehende Krankenhäuser wollen deshalb gerne selbst Studierende ausbilden – und die bestehenden Lehrkliniken genau das verhindern. Mehr Von Kim Björn Becker, Augsburg und Rüdiger Soldt, Stuttgart

07.07.2019, 08:09 Uhr | Politik

In Schlangenlinien unterwegs Mann fährt betrunken E-Scooter – und muss Führerschein abgeben

Er war in Schlangenlinien unterwegs und wurde prompt angehalten: Ein Mann hat seinen Führerschein verloren, weil er mit Alkohol im Blut mit einem E-Scooter gefahren ist. Mehr

05.07.2019, 08:06 Uhr | Gesellschaft

Simulation in der Frauenkirche Feuerwehr probt in München den Ernstfall

Nach dem Feuer im Pariser Wahrzeichen Notre Dame bereitet sich die Münchner Polizei darauf vor, einen verheerenden Kirchenbrand verhindern zu können. Neben Rauch- und Temperaturmeldern wollen die Verantwortlichen nun auch ein Rauchansaugsystem einbauen. Mehr

04.07.2019, 18:23 Uhr | Gesellschaft

Immobilien Die Liebe zum Altbau hat ihren Preis

Großzügige Räume, Fischgrätparkett und Stuck an der Decke – historische Häuser und Wohnungen sind gefragt wie nie. Die Preise steigen rasant. Der Vergleich von 80 größten deutschen Städten fördert aber überraschende Unterschiede zu Tage. Mehr Von Kerstin Papon

04.07.2019, 15:54 Uhr | Finanzen

Vergesslicher Bahnfahrer 30 Tafeln Schokolade und 7700 Euro im Zug liegengelassen

Wer im Zug unterwegs ist, sollte immer auf sein Gepäck achten. Ein vergesslicher Fahrgast hat seinen Rucksack mit viel Geld und Schokolade vergessen. Mehr

03.07.2019, 17:00 Uhr | Rhein-Main

Brigitte Fassbaender Außerhalb des Theaters fühlt man sich immer als Maulwurf

Magenschmerzen, kalte Füße, Schlaflosigkeit: Auch mit achtzig Jahren wird eine erfolgreiche Opernkünstlerin wie Brigitte Fassbaender die Aufregung einfach nicht los. Aber so muss es sein. Mehr Von Jürgen Kesting

03.07.2019, 07:04 Uhr | Feuilleton

Teures Frankfurt Hinter Wien, vor Berlin

Hohe Mietpreise und Lebenserhaltungskosten: Das Leben in Frankfurt ist nicht günstig. Aber es geht noch wesentlich teurer. Mehr Von Manfred Köhler

02.07.2019, 08:01 Uhr | Rhein-Main

Demonstrationen in München Dutzende fordern Racketes Freilassung

Vor dem italienischen Generalkonsulat in München haben hunderte Unterstützer für die Freilassung von Carola Rackete demonstriert. Die "Sea-Watch"-Kapitänin sitzt derzeit in Italien in Haft, nachdem sie mit 40 Migranten an Bord in den Hafen der Mittelmeerinsel Lampedusa eingelaufen war. Mehr

01.07.2019, 13:19 Uhr | Gesellschaft

„Salome“ in München Kopfloses Geschlurfe, blutiges Gekuschel

Mahler vom Tonband statt Strauss mit einem Klarinettenlauf: So hat „Salome“ noch nie begonnen. Krzysztof Warlikowski inszeniert die Oper nach dem Drama von Oscar Wilde bei den Münchner Opernfestspielen. Mehr Von Stephan Mösch

29.06.2019, 19:53 Uhr | Feuilleton

E-Roller in Frankfurt Aufgeladen und angerollt

Seit gut zwei Wochen sind Elektrostehroller in Deutschland erlaubt. Das neuste Mobilitätsangebot wird vielerorts intensiv genutzt – doch mit der Zahl der Gefährte steigt auch die der Unfälle. Mehr Von Martin Gropp

29.06.2019, 17:59 Uhr | Wirtschaft

Oben ohne in der Isar Keine Vertreibung aus dem Paradies

Die Freikörperkultur hat in München Tradition – plötzlich sehen Sicherheitsleute die öffentliche Ordnung durch die „Nackerten“ gefährdet. Der Stadtrat hat die Brisanz des Themas aber sofort erkannt. Mehr Von Timo Frasch, München

28.06.2019, 16:56 Uhr | Gesellschaft

Geschlossene Abteilung Mutmaßlicher Vergewaltiger einer Elfjährigen in Psychiatrie

Nach dem Fall in München ist ein Haftbefehl wegen Vergewaltigung in Tateinheit mit schwerem sexuellen Missbrauch von Kindern gegen den Verdächtigen erlassen worden. Festgenommen worden war der Mann an seinem Arbeitsplatz. Mehr

28.06.2019, 15:56 Uhr | Gesellschaft

Vergewaltigung einer Elfjährigen Verdächtiger in München soll in U-Haft

Nach der Vergewaltigung einer Elfjährigen in München startete die Polizei eine große Fahndung nach dem Täter mit der Wolfsmaske. Nun wurde ein erster Verdächtiger festgenommen. Mehr

27.06.2019, 17:38 Uhr | Gesellschaft

„Eine Frau in Berlin“ Die wahre Geschichte der Anonyma

Das vermeintliche Tagebuch einer von Rotarmisten vergewaltigten Berlinerin wurde ein großer Bestseller. Jetzt zeigt eine Historikerin: Das Buch ist zu größeren Teilen erst nach 1945 verfasst worden. Mehr Von Patrick Bahners

27.06.2019, 17:08 Uhr | Feuilleton
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z