München: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: München

   
Sortieren nach

Bundeskongress Jusos jubeln für Steinmeier

Auf dem Bundeskongress der SPD-Jungsozialisten gab es am Freitagabend in München trotz Kritik in Einzelfragen viel Jubel für Außenminister Frank-Walter Steinmeier. Die Juso-Vorsitzende Franziska Drohsel wurde wiedergewählt. Mehr

20.06.2009, 12:08 Uhr | Politik

Medienschau Porsche muss Umsatzrückgang verkraften

Der hoch verschuldete Sportwagen-Hersteller Porsche hat in den ersten neun Monaten seines Geschäftsjahres ohne seine VW-Beteiligung einen Rückgang bei Umsatz, Absatz und dem operativen Ergebnis verzeichnet. Bayern will die insolvente Arcandor-Tochter Quelle finanziell unterstützen. Im amerikanischen Senat ist das von Präsident Obama vorgestellte Reformpaket des Finanzsystems auf heftige Kritik gestoßen Mehr

19.06.2009, 09:31 Uhr | Finanzen

Arcandor-Insolvenz Quelle kann sich keinen Katalog mehr leisten

Der Handels-und Touristikkonzern Arcandor ist insolvent - doch der Geschäftsbetrieb in den Karstadt-Warenhäusern läuft vorerst weiter. Und das mindestens bis Weihnachten. Bei der Versandtochter Quelle sieht es jedoch schlecht aus. Mehr Von Brigitte Koch

19.06.2009, 09:06 Uhr | Wirtschaft

Bauhaus reloaded Gruppenarbeit in München

An einer Kinderzimmereinrichtung lässt sich die spielerische Seite des Bauhauses entdecken. Das Ensemble kommt bei einer Gemeinschaftsauktion der Häuser Quittenbaum und Ketterer in München zum Aufruf. Mehr Von Brita Sachs, München

19.06.2009, 07:55 Uhr | Feuilleton

Podcasts Hier bin ich der Programmchef

Verpasste Lieblingssendung, nervige Werbepausen oder störende Jingles im Fünf-Minutentakt: Beim Podcasting ist das kein Thema mehr. Aber was genau ist dieses Podcasting? Radio im Internet oder gar das Radio der Zukunft? Mehr Von Stefan Herber

18.06.2009, 02:03 Uhr | Technik-Motor

Energiesparen Leuchtdioden: Ein neues Licht geht auf

Mit Leuchtdioden könnten schon heute 30 Prozent des für Licht verwendeten Stroms eingespart werden. Das ist viel: Denn ein Fünftel des in der Welt erzeugten Stroms wird für künstliche Beleuchtung verbraucht. Und die Einsatzvielfalt der Optoelektronik ist längst noch nicht genutzt. Mehr Von Rüdiger Köhn

17.06.2009, 14:00 Uhr | Wirtschaft

Fotografie auf der Art Basel Die Gabel und die Paprika

Die Fotografie ist auf der Art Basel ausgedünnt. Der Qualität aber schadet es nicht. Im Gegenteil: Überall hängen Fotos auf Museumsniveau. Mehr Von Freddy Langer

17.06.2009, 12:47 Uhr | Feuilleton

Gigantisches Projekt 400 Milliarden Euro für Solarstrom aus der Wüste

Zwanzig große Konzerne wollen für 400 Milliarden Euro Solarkraftwerke in den Wüsten Afrikas bauen und damit auch deutsche Haushalte versorgen. Doch schon gibt es erste Zweifler: Will man solch eine starke Abhängigkeit von womöglich politisch instabilen Ländern? Mehr

16.06.2009, 16:48 Uhr | Wirtschaft

Freie Wähler Pauli fliegt aus Landtagsfraktion

Die Landtagsabgeordnete Gabriele Pauli ist wegen ihrer Pläne für eine eigene Partei aus der Freie-Wähler-Fraktion im bayerischen Landtag ausgeschlossen worden. 17 von 20 Abgeordneten stimmten für den Ausschluss. Mehr

16.06.2009, 13:02 Uhr | Politik

Fernsehkritik: Beckmann Der Knicks

Königin Silvia von Schweden kam nicht zu Beckmann. Beckmann besuchte sie auf Schloss Drottningholm. Ein Gespräch über Dinge, die in Vergessenheit geraten, beobachtet von Matthias Hannemann. Mehr Von Matthias Hannemann

16.06.2009, 08:19 Uhr | Feuilleton

Kunstliteratur, Kunst und Fotografie Intuitionskiste

Welche Wertsteigerung bei Beuys möglich ist, zeigt sein Multiple Intuition. Schneider-Henn bietet das hölzerne Kistchen mit Unterschrift und linearer Zeichnung - ein Blick auf das Angebot. Mehr Von Brita Sachs, München

16.06.2009, 07:00 Uhr | Feuilleton

None Aktuelle Meldungen

Kunst Messe München setzt aus: Das Tohuwabohu am Kunstmessenschauplatz München forderte sein erstes Opfer: Die Traditionsveranstaltung in Riem wurde für dieses Jahr gestrichen. Jüngst... Mehr

15.06.2009, 12:59 Uhr | Feuilleton

Eine Wahlbeobachtung Bilderbuchdemokratie

Wahlkampf darf im Iran dem Gesetz nach nur in der Woche vor der Abstimmung gemacht werden. Die Auseinandersetzung wurde über Fernsehen, Internet, Mobiltelefone und auf den Straßen ausgetragen. Sie hat das Land verändert, bevor ihr Ergebnis feststeht. Mehr Von Andreas Lesti

13.06.2009, 13:29 Uhr | Feuilleton

None Abgesagt: Kunst Messe München setzt aus

Das Tohuwabohu am Kunstmessenschauplatz München forderte sein erstes Opfer: Die Traditionsveranstaltung in Riem wurde für dieses Jahr gestrichen. Jüngst erst hatte Michael Daniels mit seiner Düsseldorfer Texstyle GmbH übernommen, was von der großen und ältesten Kunstmesse Deutschlands übrig war. Mehr

12.06.2009, 17:55 Uhr | Feuilleton

None Militärjustiz mit Panzergefühl

Innerhalb der Erforschung des Zweiten Weltkrieges haben in den vergangenen Jahrzehnten die Verbrechen des nationalsozialistischen Regimes und ihre Ahndung durch die Rechtsprechung der Siegermächte einen breiten Raum eingenommen. Dabei standen zunächst die deutsche Militärjustiz und ihre Spruchpraxis gegenüber den Angehörigen der Wehrmacht im Mittelpunkt der Erörterung. Mehr

10.06.2009, 14:00 Uhr | Feuilleton

Kunst Restitution online

Seit 1943 wurde von den Alliierten der Kunstraub der Nationalsozialisten in ganz Europa dokumentiert. Die Archivalien dieser Provenienzforschung sind jetzt für eine kostenfreie und weltweit zugängliche Datenbank aufbereitet worden. Mehr

10.06.2009, 12:20 Uhr | Feuilleton

Nach der Europa-Wahl Nicht die Zeit für Witzchen

Der Tag danach in Berlin: Was der 7. Juni für den 27. September bedeutet, ist eine Frage der Perspektive. Während die Union für die Bundestagswahl bereits „40 plus x“ anstrebt, sind die Genossen aus der SPD verunsichert: Sollten Köpfe rollen? Mehr Von Stephan Löwenstein, Albert Schäffer, Günter Bannas, Peter Carstens, Reinhard Bingener und Mechthild Küpper

08.06.2009, 20:36 Uhr | Politik

Thomas Middelhoff Die Karstadt-Mieten werden zum Politikum

Karstadt zahlt seit Donnerstag keine Mieten mehr für seine Warenhäuser. Der Konzern hatte die Immobilien vor zwei Jahren verkauft. Vor allem der ehemalige Arcandor-Chef Thomas Middelhoff wird nun heftig kritisiert. Die undurchsichtigen Geschäfte rufen die Politik und die Staatsanwaltschaft auf den Plan. Mehr Von Carsten Knop

08.06.2009, 11:59 Uhr | Wirtschaft

Wahlabend in Deutschland Die Glückseligkeit des einen

Der CSU-Vorsitzende gewährt Einsicht in sein Innenleben, die SPD ist entgeistert, Westerwelle wähnt sich in weltgeschichtlicher Mission, und die anderen Parteien wissen nicht so recht. Die Korrespondenten der F.A.Z. berichten von der Wahlnacht. Mehr Von Günter Bannas, Stephan Löwenstein, Albert Schäffer, Peter Carstens, Reinhard Bingener und Mechthild Küpper

08.06.2009, 10:00 Uhr | Politik

Fortsetzung von Seite 1 Verluste für die CDU - Debakel für SPD - FDP zweistellig

Der SPD-Kanzlerkandidat Steinmeier äußerte sich enttäuscht über das Ergebnis seiner Partei. Es sei der SPD offensichtlich nicht gelungen, ihre Klientel an die Wahlurnen zu bringen. Rückschlüsse auf die Bundestagswahl seien aber nicht angebracht. Mehr

07.06.2009, 19:45 Uhr | Politik

Im Gespräch: Mathias Döpfner Springer ist Unrecht widerfahren

Mathias Döpfner, Chef des Axel-Springer-Verlags, blättert beim Gespräch mit der F.A.S. in den Bild-Zeitungen aus dem Juni 1967 und spricht über Kurras und die Macht der SED, über antiautoritäre Lehrer sowie den Modernisierungsschub der 68er. Mehr

07.06.2009, 15:45 Uhr | Feuilleton

Serie Finanzskandale (19): Adele Spitzeder Die Schauspielerin, die sich als Bankerin versuchte

Adele Spitzeder (1832 bis 1895) beschränkte sich nicht auf das Schauspielgewerbe. Sie versprach 10 Prozent Zinsen im Monat. Bald nannte man ihr Gewerbe die Dachauer Bank. 1872 wurde sie verhaftet und wegen Betrugs verurteilt. 31.000 Kunden verloren ihr Geld. Mehr Von Gerald Braunberger

06.06.2009, 15:15 Uhr | Finanzen

Markenrecht Alle wollen in die Gelben Seiten

Die Deutsche Telekom kämpft um ihr letztes Monopol: Bisher durfte nur sie ihr Branchenbuch „Gelbe Seiten“ nennen. Im jahrelangen Streit um die bekannte Wortmarke hat die Konkurrenz nun einen ersten Sieg davon getragen. Es geht um einen Milliardenmarkt. Mehr Von Helmut Bünder und Hendrik Wieduwilt

06.06.2009, 08:23 Uhr | Wirtschaft

Art Basel 2009 Jetzt geht's los

Bald beginnt die Art Basel, die wichtigste Kunstmesse der Welt: eine Vorschau auf das Programm der Galerien und die Pläne der Satellitenmessen. Mehr Von Tilo Richter

06.06.2009, 05:55 Uhr | Feuilleton

None Schrecken im Umlaufverfahren

"Der Führer und Reichskanzler berichtete über die politische Lage. Die Versammlung gab ihrer tiefen Befriedigung Ausdruck über die durch die jüngsten Entscheidungen des Führers erfolgte Konzentration und Stärkung der politischen, militärischen und wirtschaftlichen Kräfte des Reiches." Dies war das komplette Protokoll der letzten Ministerbesprechung der Regierung Hitler am 5. Mehr

04.06.2009, 14:00 Uhr | Feuilleton
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z