München: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Schriftsteller Abbas Khider Diese Sprache ist ein Ungeheuer

Abbas Khider kam einst als Flüchtling von Bagdad nach Deutschland. Nun hat der Autor ein Lehrbuch für die deutsche Sprache geschrieben – „für alle“. Ein schelmisches Werk, das wie ein Sprach-Comic daherkommt. Mehr

20.03.2019, 22:23 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: München

   
Sortieren nach

Stromschlag erlitten Jugendliche stirbt beim Musikhören in der Badewanne

Eine Jugendliche hat bei einem Bad einen Stromschlag erlitten – kurze Zeit später verstarb die Münchnerin im Krankenhaus. Sie wollte mit ihrem Mobiltelefon in der Badewanne Musik hören. Mehr

20.03.2019, 20:46 Uhr | Gesellschaft

Automobilbranche Gegenwinde zwingen BMW auf Sparkurs

Bis Ende 2022 will BMW einen zweistelligen Milliardenbetrag einsparen. Der Druck zur Neuausrichtung des Konzerns steigt. Die Gewinne brachen zuletzt ein. Mehr

20.03.2019, 11:57 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Bankfusionen Schöne Träume und harte Realitäten

Die jüngere deutsche Bankgeschichte ist reich an versuchten Fusionen und Übernahmen. Manche scheinbar attraktiven Projekte erwiesen sich hinterher als Rohrkrepierer. Mehr Von Gerald Braunberger

18.03.2019, 11:02 Uhr | Wirtschaft

Abrechnungsbetrug So betrügen Ärzte und Patienten die Kassen um Millionen

Ärzte, die nie vorgenommene Behandlungen abrechnen: Der so angerichtete Schaden beträgt Millionen – und belastet den einfachen Kassenpatienten. Wie Spezialermittler betrügerische Ärzte, Patienten und Pflegedienste aufspüren. Mehr Von Karin Truscheit, München

17.03.2019, 18:36 Uhr | Gesellschaft

„Massive Schwierigkeiten“ Lufthansa rügt Fraport und zieht weitere Flugzeuge ab

Lufthansa-Vorstandschef Spohr ist mit den Prozessen am Frankfurter Flughafen unzufrieden. Von allen vier Drehkreuzen der Lufthansa liege Frankfurt in Sachen Pünktlichkeit auf letztem Platz. Jetzt werden zwei Großraumjets nach München verlagert. Mehr Von Jochen Remmert

15.03.2019, 10:30 Uhr | Rhein-Main

Immobilienboom im ganzen Land Viele Deutsche sind reicher, als sie denken

Wer ein Eigenheim besitzt, darf sich glücklich schätzen: Denn nicht nur Wohnungen in der Stadt werden immer begehrter – auch Häuser auf dem Land steigen stetig im Wert. Die Gewinner wohnen überall. Mehr Von Judith Lembke

14.03.2019, 13:16 Uhr | Finanzen

Streit um Pinakothek Bayern muss Architekt keine Millionen zahlen

Der Architekt Stephan Braunfels und der Freistaat Bayern streiten um die Bezahlung für den Bau der Pinakothek der Moderne. Vor Gericht geht er nun mit Millionenforderungen leer aus: Da habe sich jemand verrechnet. Mehr

13.03.2019, 17:50 Uhr | Feuilleton

Mieten steigen weiter In diesen Städten wohnen Studenten am teuersten

Eine günstige Bleibe fürs Studium finden? Das wird immer schwieriger. Denn die Mieten werden höher, gerade in Großstädten. In Berlin sind die Sprünge am größten. Mehr Von David Metzmacher

13.03.2019, 15:55 Uhr | Beruf-Chance

Deutschland-Chef von Uber „Taxis sind ein fundamentaler Teil unserer Strategie“

Seit 100 Tagen ist der Fahrdienstleister Uber zurück in Frankfurt. Deutschland-Chef Christoph Weigler wehrt sich gegen Vorwürfe, das Angebot sei nur durch Rechtsbrüche möglich. Mehr Von Falk Heunemann

13.03.2019, 12:01 Uhr | Rhein-Main

Auf dem Nockherberg „Kein Schauspiel – das bleibt dein Kompetenzbereich, Markus“

Traditionell werden die Politiker bei dem Starkbieranstich auf dem Münchener Nockherberg verspottet. Dabei gab es dieses Jahr gleich mehrere Premieren. Mehr

12.03.2019, 21:06 Uhr | Gesellschaft

Fotoausstellung „Land_Scope“ Landauf, landab, landunter

Die Fotoausstellung „Land_Scope“ in München überführt unseren dramatisch verlaufenden Umgang mit der Natur in eine Welt der reinen Ästhetik. Die Werke erinnern uns an die eigene Abschaffung. Mehr Von Brita Sachs

11.03.2019, 16:13 Uhr | Feuilleton

Geld verdienen im Studium Lukrative Nebenjobs

Nicht immer reicht das Geld der Eltern oder das Bafög während des Studiums zum Leben. In welchen Nebenjobs machen Studenten das meiste Geld? Mehr Von Tillmann Neuscheler

10.03.2019, 12:28 Uhr | Beruf-Chance

Patentrechtsstreit beim IRT Mangel an Beweisen

Was wurde aus den 200 Millionen, die das Institut für Rundfunktechnik von einem seiner Patentanwälte und dem Rechtevermarkter Sisvel zurückforderte, weil man sich hintergangen sah? Mehr Von Axel Weidemann

09.03.2019, 15:39 Uhr | Feuilleton

Tochter Hermann Görings Edda Göring in München beigesetzt

Bereits im Dezember 2018 ist Edda Göring in München verstorben. Sie war die Tochter des NS-Kriegsverbrechers Hermann Göring, der den Auftrag zur „Endlösung der Judenfrage“ erteilte. Mehr

08.03.2019, 15:00 Uhr | Politik

Erlebnis Wald Der Jäger in uns

Romantisch, sachlich, verächtlich: Es gibt viele Arten, auf die Jagd zu gehen – nicht alle dienen den Tieren. Ein Literatur- und Waldbericht. Mehr Von Wiebke Hüster

07.03.2019, 19:31 Uhr | Feuilleton

Neuer Sponsor BMW kickt Audi beim FC Bayern München raus

Der Münchner Autohersteller BMW wird neuer Anteilseigner beim Fußball-Rekordmeister. Es geht um eine Summe von 800 Millionen Euro. BMW wird auch Anteile übernehmen. Mehr Von Michael Ashelm und Henning Peitsmeier, München

07.03.2019, 17:32 Uhr | Wirtschaft

Steigende Immobilienpreise Auch auf dem Land steigen die Preise unaufhaltsam

Das Leben in den Großstädten wird seit Jahren teurer – nun schwappt der Immobilienboom auch aufs Land über. In 90 Prozent der Städte und Landkreisen steigen die Preise. Wo tut sich am meisten? Mehr Von Christian Siedenbiedel

07.03.2019, 12:44 Uhr | Finanzen

Freiwilligenapp Letsact Tinder für das Ehrenamt

Plattformen gibt es für alles: Ferienwohnungen und One-Night-Stands. Nur wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, ist oft noch im analogen Zeitalter unterwegs. Zwei Gründer wollen das ändern. Mehr Von Gustav Theile

06.03.2019, 11:15 Uhr | Wirtschaft

Stellenabbau Schaeffler streicht seine Ziele und will sparen

Der Zulieferer Schaeffler will weitere hunderte Jobs in Deutschland streichen. Die Maßnahme ist Teil eines 90 Millionen Euro schweren Restrukturierungsprogramms. Mehr

06.03.2019, 10:16 Uhr | Wirtschaft

Technik im Tourismus Roboter erobern die Hotels

Auf der Reisemesse ITB wird Technik im Tourismus immer wichtiger. Erste Hotels rüsten sich für die Zukunft – in der Roboter Wein aufs Zimmer bringen und der Check-in per Smartphone erfolgt. Mehr Von Timo Kotowski, Berlin

06.03.2019, 06:24 Uhr | Wirtschaft

Manager Wo Kaeser & Co. studiert haben

Die Biographien der Dax-30-Vorstände zeigen: Elitäre Kaderschmieden spielen in Deutschland eine geringere Rolle als anderswo. Mehr Von Tillmann Neuscheler

05.03.2019, 14:40 Uhr | Beruf-Chance

Lufthansa setzt auf Eurowings Die Billigflieger starten bald von der Heimatbasis Frankfurt

Eurowings startet in Zukunft von Frankfurt aus nach Übersee. Damit baut Lufthansa das Angebot im Billigflugsegment an der Heimatbasis aus. Für die teureren Kraniche wird die Tochtergesellschaft potentiell zur größeren Konkurrenz. Mehr

05.03.2019, 12:09 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Hauptwache Mietshaus, Fertighaus, Holzhaus

In Hessen wird über ein Verbot der Zweckentfremdung von Wohnungen diskutiert und in Frankfurt entsteht eine Schule nach Baukasten-System. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Werner D’Inka

05.03.2019, 06:13 Uhr | Rhein-Main

Wohnraum-Spekulationen Mehr Wien wagen

Es ist empörend, wie mit dem Wohnraum und damit auch mit dem Wohlergehen der Bewohner spekuliert wird. Aber sind Enteignungen die Lösung – oder läuft die Debatte in die falsche Richtung? Mehr Von Niklas Maak

04.03.2019, 15:12 Uhr | Feuilleton
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z