München: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kampf um Fahrgäste Mytaxi bietet Uber Paroli

Neue Konkurrenz auf Stadtstraßen: Chauffeurdienste und Taxis buhlen um dieselben Fahrgäste. Gegen die Neulinge setzt der Vermittler Mytaxi auf Qualitätsseminare – und eine Gesetzesänderung. Mehr

13.12.2018, 18:27 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: München

   
Sortieren nach

Nach Vergewaltigungsvorwürfen Verdächtige Asylbewerber aus Haft entlassen

Ein 15 Jahre altes Mädchen bezichtigt mehrere afghanische Asylbewerber der Vergewaltigung, fünf Männer werden festgenommen. Inzwischen sind sie wieder freigelassen. Mehr

13.12.2018, 17:14 Uhr | Gesellschaft

BMW Big Boxer

In einer Art Guerrilla-Aktion in Fernost gibt BMW Motorrad einen vagen Ausblick auf Kommendes. Es geht um nicht weniger als die Neue Welt. Mehr Von Walter Wille

13.12.2018, 16:30 Uhr | Technik-Motor

Illegale Ferienwohnungen AirBnB muss Daten zu langen Touristenmieten herausgeben

AirBnB ist bei Touristen beliebt, von Städten aber unerwünscht. Die Stadt München hat nun einen Sieg gegen die Plattform erstritten. Das Urteil könnte wegweisend sein. Mehr

13.12.2018, 10:31 Uhr | Wirtschaft

Traumziele der Algorithmen New York, Rio, Eschborn

Fahr doch mal nach Eschborn, schlug mir das Internet vor. Wie wär’s mit Eschborn? Immer wieder. Aber warum? Also bin ich hingefahren. Mehr Von Tobias Rüther

11.12.2018, 07:19 Uhr | Reise

Kommentar Eine Operninszenierung vor Gericht

Wer bestimmt, was bei einer Operninszenierung gezeigt wird? Eine Münchner Produktion von Poulencs „Dialoge der Karmeliterinnen“ ist vor Gericht gelandet. Es geht um die Schlussszene. Mehr Von Patrick Bahners

10.12.2018, 18:04 Uhr | Feuilleton

Berlin und München vorn Frankfurt fällt bei Finanz-Start-ups zurück

Internet-Hauptstadt Deutschland ist Frankfurt schon, Gründer-Hauptstadt will die Finanzmetropole auch werden. Doch entfernt sie sich trotz Tech-Quartier und vieler Start-ups von diesem Ziel. Mehr

10.12.2018, 08:34 Uhr | Rhein-Main

Die Küche des Tohru Nakamura Virtuose westöstliche Brückenschläge

Tohru Nakamura wuchs in zwei Kulturen auf. Seine Art zu kochen vereint Japanisches und Deutsches an einer stillen Straße Schwabings auf einzigartige Weise. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

09.12.2018, 10:44 Uhr | Stil

Porträt Judith Williams American Beauty

Judith Williams ist ein prominentes Gesicht im Kosmetikmarkt. Ihre eigene Produktlinie verkauft sie selbst, außerdem sitzt sie in der Jury der Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“. Eine gemeinsame Fahrt von Innsbruck nach München. Mehr Von Julia Stelzner

08.12.2018, 08:58 Uhr | Stil

F.A.Z. exklusiv Cyberkriminelle erpressen Krauss Maffei

1800 Mitarbeiter hat Krauss Maffei in München. Sie mussten die Produktion drosseln, weil Hacker die Unternehmenscomputer lahmgelegt haben. Nach Informationen der F.A.Z. gibt es eine Lösegeldforderung. Mehr Von Michael Ashelm, Jonas Jansen und Klaus Max Smolka

06.12.2018, 18:46 Uhr | Wirtschaft

Tauschbörse für Wohnungen Suche zwei Zimmer, biete vier

Tauschbörsen könnten helfen, den knappen Wohnraum in Großstädten besser zu nutzen. Die Idee ist gut – doch es gibt viele Hürden. Mehr Von Sabine Hildebrandt-Woeckel

05.12.2018, 17:29 Uhr | Wirtschaft

Kanalisationsrundgang München Das Wasser muss raus aus der Stadt!

Im Jahr 1818 wurde Max von Pettenkofer geboren, dem München seine moderne Kanalisation verdankt. Anlässlich seines 200. Geburtstages öffnet die Stadt die Pforten in den Untergrund. Mehr Von Karin Truscheit

04.12.2018, 14:11 Uhr | Gesellschaft

Wasserstoffautos Mal richtig Gas geben

Nur ein paar hundert Autos fahren in Deutschland mit Brennstoffzelle. Jetzt will die Industrie der Technologie zum Durchbruch verhelfen. Die Familie Grubel leistet Pionierarbeit auf dem Gebiet. Mehr Von Susanne Preuß

04.12.2018, 06:40 Uhr | Wirtschaft

Tatort-Sicherung Wie smart darf Spielzeug sein?

Im neuen „Tatort“ aus München dienen Smartpuppen als Spionagewerkzeuge. Wird die Hemmschwelle für deren Einsatz immer niedriger? Wir haben Experten gefragt. Mehr Von Katharina Koser

02.12.2018, 21:45 Uhr | Feuilleton

Lime-Gründer Caen Contee Dieser Mann will Deutschland zur Tretroller-Nation machen

Fahrverbote, Nahverkehr, Bahn-Brandbriefe – mit seinem Milliardenunternehmen Lime will Caen Contee die Mobilität in Deutschland verbessern. FAZ.NET hat er erzählt, wie er die Deutschen zu Tretroller-Fahrern machen möchte. Mehr Von Gustav Theile

02.12.2018, 18:55 Uhr | Wirtschaft

„Tatort“ aus München Schuld und Selbstjustiz

Die Münchner Kommissare sind einem Mörder auf der Spur, der glaubt, Gerechtigkeit zu üben. Er hat es auf Kinderschänder abgesehen. Der Fall führt Batic und Leitmayr an ihre Grenzen. Mehr Von Matthias Hannemann

02.12.2018, 16:14 Uhr | Feuilleton

Winter-Flugplan Von deutschen Flughäfen sind nun viel mehr Ziele erreichbar

Fluggesellschaften steuern demnächst deutlich mehr Destinationen an. Auf der Weltkarte der von Deutschland direkt erreichbaren Ziele klaffen aber noch Lücken. Mehr

01.12.2018, 12:48 Uhr | Finanzen

Reporter Dagobert Lindlau tot Der Unbeugsame

Dagobert Lindlau war als Reporter, Rechercheur und Korrespondent bekannt für seine aufrechte Haltung. Nun ist der Journalist, der fast vierzig Jahre lang für den Bayerischen Rundfunk arbeitete, im Alter von 88 Jahren gestorben. Mehr

30.11.2018, 18:17 Uhr | Feuilleton

Vorschau: Ketterer Näher am Olymp

Neues System: Picasso folgt auf Jawlensky bei der Auktion von Klassikern des 20. Jahrhunderts bei Ketterer in München. Mehr Von Brita Sachs

30.11.2018, 16:26 Uhr | Feuilleton

„Wings“, „Ahoj“ und „Eden“ Häuser bekommen immer ausgefallenere Namen

Nicht nur Beton, auch Inspiration - das brauchen Bauherren, möchten sie Wohnungen in deutschen Städten verkaufen. Häuser bekommen immer ausgefallenere Namen. Manches ist Geschmacksache. Mehr

30.11.2018, 15:23 Uhr | Finanzen

Investorentag Allianz plant europäischen Online-Versicherer

Gut schlafen mit der Allianz - Europas größter Versicherer will nicht nur Kunden, sondern auch Anlegern eine beruhigende Botschaft vermitteln. Doch seine 140.000 Mitarbeiter setzt Konzernchef Bäte unter Druck. Mehr

30.11.2018, 13:27 Uhr | Finanzen

Steigende Zinsen Die Angst um den Wert des eigenen Hauses

Was passiert mit den Immobilienpreisen auf dem Land und in den Städten, wenn nächstes Jahr die Zinsen steigen? Mehr Von Christian Siedenbiedel

30.11.2018, 06:22 Uhr | Finanzen

Jesuitenpater gegen Vatikan „Lichtjahre entfernt von der Lebensrealität der Glaubenden“

Ansgar Wucherpfennig sorgte kürzlich für Aufregung in der katholischen Kirche. Im Interview spricht er über Sekt, die Weihe von Frauen und Raumschiff Enterprise. Mehr Von Tobias Rösmann

29.11.2018, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Studium Arbeitgeber lieben diese Hochschulen

München, Berlin, Freiburg – Absolventen von Unis aus diesen Städten sind bei Arbeitgebern besonders beliebt. Auch im internationalen Vergleich schneiden deutsche Hochschulen gut ab. Mehr

28.11.2018, 16:16 Uhr | Beruf-Chance

Frauenporträts aus aller Welt Eigentlich ist es für Männer

Die Ausstellung „200 Frauen“ in München ist eine Einladung zur Empathie – doch sie läuft an ihrer Zielgruppe vorbei. Ein Ortswechsel könnte helfen. Mehr Von Julia Bähr

27.11.2018, 21:21 Uhr | Feuilleton
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z