Mossul: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Mossul

  6 7 8
   
Sortieren nach

Irak Wieder amerikanische Soldaten getötet

Ein Sprengsatz hat am Samstag in der nordirakischen Stadt Mosul zwei amerikanische Soldaten getötet und drei weitere verletzt. Gerüchten zufolge haben Saddam-Anhänger zu einem Tag des Widerstandes aufgerufen. Mehr

01.11.2003, 13:21 Uhr | Politik

Irak Tote nach Bombenexplosion in irakischem Kino

In einem Kino in der nordirakischen Stadt Mossul sind bei einer Explosion zwei Menschen gestorben. Die Sicherheitslage im Irak ist weiterhin angespannt. Mehr

24.09.2003, 19:35 Uhr | Politik

Irak Wieder Tote nach Anschlägen in Bagdad und Mossul

Ein mutmaßlicher Selbstmordattentäter hat vor dem UN-Sitz in Bagdad nach amerikanischen Angaben einen irakischen Sicherheitsbeamten mit in den Tod gerissen. Auch im kurdischen Mossul explodierte eine Bombe. Mehr

22.09.2003, 15:07 Uhr | Politik

Irak Saddam dicht auf den Fersen?

Nachdem sich der frühere irakische Verteidigungsminister Ahmed in Mossul den amerikanischen Truppen gestellt hat, wird spekuliert, die Suche nach dem gestürzten Dikatator könnte kurz vor dem Erfolg stehen. Mehr

19.09.2003, 14:07 Uhr | Politik

Irak Saddams Stellvertreter in amerikanischer Haft

Nach Meldungen des arabischen Fernsehsenders Al Dschasira wurde der langjährige Stellvertreter des gestürzten Diktators, der ehemalige irakische Vizepräsident Ramadan, als Beduine verkleidet gefaßt. Mehr

19.08.2003, 16:36 Uhr | Politik

Irak Tote Söhne Saddams angeblich auf Fotos erkennbar

Um die Zweifel am Tod Udai und Kusai Husseins bei Irakern zu beseitigen, will die amerikanische Regierung Fotos der getöteten Söhne Saddams veröffentlichen. Einzelnen Reportern in Bagdad wurden bereits Bilder vorgelegt. Mehr

24.07.2003, 17:09 Uhr | Politik

Irak Suche nach Saddam

Nach dem Tod der beiden Söhne Husseins, Udai und Kusai, hofft das amerikanische Militär bald auch den gestürzten Diktator aufzuspüren. Militärs sprechen von einem Wendepunkt im Kampf gegen Anhänger und Stützen des alten Regimes. Mehr

23.07.2003, 19:54 Uhr | Politik

Irak Saddam fühlte sich in Mossul sicher

Aus dem Tod seiner Söhne wird Saddam Lehren ziehen. Er wird nun Städte meiden und sich eher in schwer zu kontrollierenden Wüstenregionen von loyalen Stämmen schützen lassen. Mehr Von Rainer Hermann

23.07.2003, 19:32 Uhr | Politik

Irak Amerikanische Soldaten töten die Söhne Saddams

Bei einer Militäraktion in Mossul haben amerikanische Truppen die Söhne von Saddam Hussein, Udai und Kusai, getötet. George Bush und Tony Blair sprechen von einem "großartigen Tag". Jetzt wird vor Racheakten gewarnt. Mehr

23.07.2003, 00:14 Uhr | Politik

Ghanim al Bassu Gewählt

Ghanim al Bassu ist in der Ära nach Saddam Hussein der erste irakische Politiker, der mit der Legitimation einer Wahl ein öffentliches Amt bekleidet. Am 5. Mai hatte eine Gruppe von 242 Notabeln aus Mossul und Umgebung einen interimistischen Stadtrat gewählt. Mehr Von Rainer Hermann

13.05.2003, 19:02 Uhr | Politik

Irak Garner: Grundzüge einer irakischen Regierung bis Mitte Mai

Amerika nennt Namen möglicher irakischer Minister. Ein Bürgermeister in Mossul wurde gewählt. Mehr

05.05.2003, 18:12 Uhr | Politik

Irak Nachkriegsverwaltung nimmt Gestalt an

Während im nordirakischen Mossul an diesem Montag eine Kommunalverwaltung gewählt wird, deutet der amerikanische Zivilverwalter Garner erstmals Namen für die künftige irakische Übergangsregierung an. Mehr

05.05.2003, 11:38 Uhr | Politik

Irak-Krieg Bush und Chirac reden am Telefon über den Irak

Meinungsverschiedenheiten bleiben auch nach dem geschäftsmäßig und professionell verlaufenen Gespräch bestehen, hieß es. In Mossul herrscht extreme Anspannung: Weitere Iraker von amerikanischen Soldaten getötet. Mehr

16.04.2003, 20:00 Uhr | Politik

Irak Wo steckt Dr. Bakterie?

Die Suche nach Waffen im Irak geht weiter. In Bagdad wurde das Haus einer Mikrobiologen durchsucht, die verdächtigt wird, ein Biowaffenlabor geleitet zu haben. In Mossul töteten amerikanische Soldaten sieben Aufständische. Mehr

16.04.2003, 15:12 Uhr | Politik

Irak-Krieg 23. Tag: Irakische Streitkräfte in Mossul kapitulieren

Kampflos übergab der Kommandeur des 5. Korps des irakischen Heeres in der drittgrößten Stadt des Landes eine schriftliche Kapitulationserklärung an kurdische Peschmerga-Kämpfer und Einheiten amerikanischer Spezialtruppen. Mehr

11.04.2003, 20:03 Uhr | Politik

Amerika Übermächtig und flexibel

In Washington wird der Kriegsverlauf vor allem Verteidigungsminister Rumsfeld stärken, der in den vergangenen Jahren für eine Transformation der US-Streitkräfte in eine technologisch jedem Gegner weit überlegene Expeditionstruppe eintrat. Mehr Von Nikolas Busse

11.04.2003, 19:27 Uhr | Politik

Nach Saddam Hussein Im Irak macht sich Anarchie breit

Nach dem offenbar kampflosen Abzug der irakischen Armee aus der drittgrößten Stadt Mosul haben bewaffnete Banden und einfache Bürger mit der Plünderung von öffentlichen Gebäuden begonnen. Auch in Bagdad hält das Chaos an. Mehr

11.04.2003, 16:38 Uhr | Politik

Krieg am Golf Die letzte Schlacht wird in Takrit geschlagen

Die Kommandeure der amerikanischen Truppen erwarten heftige Kämpfe um Saddam Husseins Heimatstadt Takrit. Über die Angriffsstrategie herrschte im Pentagon noch Uneinigkeit. Mehr

11.04.2003, 16:16 Uhr | Politik

Krieg am Golf 13. Tag: Amerikanische Soldaten erschießen Zivilisten

Während die alliierte Luftwaffe Angriffe auf irakische Stellungen bei Bagdad und Mossul am Dienstag fortsetzte, wurden im Süden des Landes mindestens sieben irakische Zivilisten getötet. Mehr

01.04.2003, 23:04 Uhr | Politik

Nordirak Im Land des schwarzen Goldes

Der Kampf um Kirkuk im Norden Iraks könnte zur Vorentscheidung über das Schicksal Bagdads werden. Amerikanische Fallschirmjäger sollen jetzt helfen, die kurdischen Stellungen im Nordirak zu stabilisieren. Mehr Von Rainer Hermann

27.03.2003, 21:08 Uhr | Politik

Irak-Krieg Hintergrund: Die Stadt Mossul

Eine der größten Städte des Iraks, Mossul, ist unter Beschuss der Aliiierten. Sie ist der wichtigste Verkehrsknotenpunkt im Norden des Landes. Mehr

21.03.2003, 16:07 Uhr | Politik

Irakische Nordfront Kämpfe in Mossul und Kirkuk

Das Augenmerk der Weltöffentlichkeit richtet sich auf den Südirak. Doch auch im Norden, in Mossul und Kirkuk, werden Luftangriffe gemeldet. Die Rolle der Türkei in der Region löste einen Streit zwischen Ankara und Washington aus. Mehr

21.03.2003, 14:03 Uhr | Politik
  6 7 8
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z