Mohammed bin Salman: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Konzert in Saudi-Arabien Sollte Nicki Minaj in Dschidda singen?

Zuerst sagte die amerikanische Rapperin Nicki Minaj zu, bei einem Festival im saudischen Königreich aufzutreten. Dann machte sie einen Rückzieher. Sie hat wohl etwas spät bemerkt, worauf sie sich einließ. Mehr

11.07.2019, 11:34 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Mohammed bin Salman

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Prozess in Paris Kronprinzen-Schwester soll Bodyguard zu Gewalt an Klempner aufgerufen haben

Ein Klempner macht bei Reparaturarbeiten ein Foto im Pariser Apartment der saudischen Prinzessin – und soll auf ihren Befehl hin geschlagen und festgehalten worden sein. Der Fall ist nun vor Gericht gegangen. Mehr

10.07.2019, 11:56 Uhr | Gesellschaft

OPEC-Sitzung Ölpreis steigt nach Äußerungen des Ölkartells

Die Erdölländer wollen weiter nur begrenzte Mengen ihres für die Wirtschaft unverzichtbaren Rohstoffs fördern. An den Rohstoffmärkten steigen daher die Ölpreise. Mehr

01.07.2019, 13:31 Uhr | Finanzen

Treffen Trump-Kim Diplomatie eines Geschäftsmannes

Eine Show für die Kameras, sagen die Einen, ein bedeutender Schritt zum Frieden, die Anderen: Die Reaktionen auf Donald Trumps Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un und eine mögliche erste Vereinbarung sind gespalten. Mehr Von Frauke Steffens, New York

01.07.2019, 10:00 Uhr | Politik

Bildergalerie G-20-Gipfel in Japan

Die Staats- und Regierungschefs der führenden Industrie- und Schwellenländer sowie der Europäischen Union treffen sich am Freitag und Samstag beim G-20-Gipfel im japanischen Osaka. Im Mittelpunkt steht die Golf-Krise zwischen Iran und den Vereinigten Staaten sowie der Handelskrieg zwischen Amerika und China. Mehr

28.06.2019, 12:52 Uhr | Fotografie

Fall Khashoggi: Ermittlung gegen Kronprinz bin Salman

Im Fall des ermordeten saudi-arabischen Journalisten Jamal Khashoggi sieht die UN-Sonderberichterstatterin Agnès Callamard genügend Hinweise, um eine internationale Untersuchung gegen Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman einzuleiten. Mehr

20.06.2019, 12:32 Uhr | Politik

Fall Khashoggi Hinweise auf Verantwortung des saudischen Kronprinzen

Laut eines UN-Berichts gibt es „glaubhafte Hinweise“ für eine Verbindung des Kronprinzen Muhammad Bin Salman im Fall Khashoggi. Um die Schuldfrage zu klären, bedarf es allerdings noch weiterer Untersuchungen. Mehr

19.06.2019, 12:33 Uhr | Politik

Iran Europäer am Zug

Wer Trump und Konsorten davon abhalten will, sich gegen Teheran in ein militärisches Abenteuer zu stürzen, muss bereit sein, den diplomatischen Druck spürbar zu erhöhen. Mehr Von Andreas Ross

17.06.2019, 08:20 Uhr | Politik

Angriffe auf Tanker im Golf Saudi-Arabien fordert verstärkten Druck auf Iran

Nach den Angriffen auf zwei Tankschiffe im Golf von Oman ruft der saudische Energieminister zu „schnellem und entschiedenem Handeln“ auf. Und der Kronprinz droht Iran. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

16.06.2019, 20:03 Uhr | Politik

Angriff auf Öltanker Saudis machen Iran verantwortlich für Angriff auf Tanker

Der saudische Kronprinz fordert eine „entschlossene Haltung“ gegen Iran nach dem Angriff auf zwei Tanker im Golf von Oman. Der Kronprinz des Landes sieht nun die internationale Gemeinschaft in der Pflicht. Mehr

16.06.2019, 08:47 Uhr | Politik

Reaktionen auf Tanker-Angriffe Mit unerbittlicher Unentschiedenheit

Ein weiteres Mal überziehen Washington und Teheran einander mit Vorwürfen. Aber einen Krieg strebt Trump nach dem jüngsten Vorfall im Golf offenbar nicht an. Derweil heißt es, dass Iran angeblich das Abschleppen der Tanker verhindert. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut und Majid Sattar, Washington

14.06.2019, 22:00 Uhr | Politik

Teuerstes Gemälde der Welt Verschollener Da Vinci aufgetaucht

2017 wurde Da Vincis „Salvator Mundi“ für 450 Milionen Dollar versteigert – seither gilt es als verschollen. Laut einem Kunstexperten ist das 500 Jahre alte Gemälde auf der Yacht des saudischen Kronprinzen bin Salman wieder aufgetaucht. Mehr

11.06.2019, 02:33 Uhr | Feuilleton

Nach Krisengipfel in Mekka Iran weist Vorwürfe Saudi-Arabiens zurück

Die Abschlusserklärung von Riads Krisengipfel in Mekka ist unmissverständlich. Teheran reagiert und wirft dem Gegner „die Spaltung der Region“ vor. Mehr

31.05.2019, 12:55 Uhr | Politik

Irans gespaltene Gesellschaft Teherans Dilemma

Krieg oder Frieden? Um die Krise in Iran zu überwinden, müssten Regierung und Volk zusammenstehen. Doch sie leben in unterschiedlichen Epochen. Das wird nirgendwo deutlicher als in der Hauptstadt. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Amir Hassan Cheheltan

27.05.2019, 06:15 Uhr | Feuilleton

Bin Salmans Einfluss Der Ölprinz mit den tiefen Taschen

Nicht nur China baut seine Macht in Asien dank seiner wirtschaftlichen Kraft aus – zunehmend erkauft sich auch Saudi-Arabien Einfluss. Für den Westen schafft das Probleme. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

12.05.2019, 08:25 Uhr | Wirtschaft

Donald Trump „Produktives Gespräch“ mit saudischem Kronprinzen

Amerikas Präsident betont im Gespräch mit Thronfolger Mohammed bin Salman die „entscheidende Rolle“ Saudi-Arabiens für den Nahen Osten. Die Tötung des Journalisten Jamal Khashoggi lässt das Weiße Haus in einer Mitteilung unerwähnt. Mehr

10.04.2019, 03:31 Uhr | Politik

Fall Khashoggi Eingreiftruppe mit einem Hang zur Brutalität

Nach Medienberichten hat das saudische Regime bereits vor der Ermordung Jamal Khashoggis Regierungskritiker systematisch verfolgt. Eine Sondereinheit sei damit betraut gewesen, Oppositionelle zu entführen und zu foltern. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

18.03.2019, 20:52 Uhr | Politik

Fall Khashoggi Saudi-Arabien soll weitere Regierungsgegner verfolgt haben

Eine „schnelle Eingreiftruppe“ soll einem Medienbericht zufolge schon ein Jahr vor dem Mord an Jamal Khashoggi Dissidenten überwacht, entführt und gefoltert haben. Auftraggeber soll der saudische Kronprinz gewesen sein. Mehr

18.03.2019, 10:08 Uhr | Politik

Entwicklung Saudi Arabiens Der lange Weg

Saudi-Arabien tut sich mit der Moderne schwer, öffnet sich aber schrittweise. Der Kronprinz trägt zwar dazu bei, scheint aber bei manch notwendiger Reform keine treibende Kraft zu sein. Mehr Von Rainer Hermann, Riad

01.03.2019, 16:23 Uhr | Politik

Merkel in Ägypten Bloß kein Erinnerungsfoto mit dem Kronprinzen

In Ägypten sondieren EU und Arabische Liga gemeinsame Interessen. Die Europäer verhandeln aber auch untereinander. Denn mit den Staats- und Regierungschefs reisten auch deren eigene Probleme in den Badeort am Roten Meer. Mehr Von Eckart Lohse, Scharm Al Scheich

25.02.2019, 19:00 Uhr | Politik

„MBS“ auf Asienreise Saudischer Kronprinz sucht Freunde im Osten

Von vielen derzeit geächtet wird Mohammed bin Salman auf seiner Reise nach Pakistan, Indien und China der rote Teppich ausgerollt. Die Kashoggi-Affäre ist kein Thema. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

21.02.2019, 05:09 Uhr | Politik

Indien und Pakistan Nach Anschlag in Kaschmir nehmen Spannungen zu

Im Wahlkampf steht die Regierung Modi unter Druck, Entschlossenheit gegen Pakistan zu demonstrieren. In Nordindien kommt es zu Angriffen auf kaschmirische Studenten. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

18.02.2019, 05:39 Uhr | Politik

Mordfall Khashoggi Saudis kennen Verbleib von Leichnam nicht

Nach Angaben der Regierung in Riad schweigen die verhafteten Verdächtigen im Mordfall Khashoggi. Der Außenstaatsminister al-Dschubeir gab sich in einem Interview aber zuversichtlich, dass die Wahrheit herauskommen werde. Mehr

11.02.2019, 08:57 Uhr | Politik

Anwalt nennt es „Verhandlung“ „National Enquirer“ weist Bezos’ Erpressungsvorwurf zurück

Die Affäre von Amazon-Chef Bezos, seine Scheidung und die Veröffentlichungen im Boulevardblatt „National Enquirer“ ziehen große Kreise. Stecken gar politische Motive dahinter? Mehr

11.02.2019, 07:01 Uhr | Gesellschaft

Fall Khashoggi Trump lässt Frist des Senats verstreichen

Der amerikanische Senat möchte vom Präsidenten wissen, ob die Regierung im Fall Khashoggi gegen die Drahtzieher vorgehen will. Trump wolle aber nicht Stellung nehmen, heißt es. Mehr

09.02.2019, 11:52 Uhr | Politik

Mordfall Khashoggi Der Prinz mag keine halben Sachen

Ein UN-Bericht zum Mord an Jamal Khashoggi zeigt, wie Riad die Ermittlungen behinderte. Zugleich gibt es neue Hinweise auf die Verwicklung des Kronprinzen. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

08.02.2019, 15:53 Uhr | Politik

Der Fall Khashoggi UN-Expertin: Vertreter Saudi-Arabiens für Journalistenmord verantwortlich

Eine UN-Expertin ist überzeugt von der Verwicklung saudischer Behörden in den Mordfall. Laut „New York Times“ soll der Kronprinz schon früher von einer „Kugel“ gegen den Journalisten gesprochen haben. Heute muss die amerikanische Regierung Stellung nehmen. Mehr

08.02.2019, 05:20 Uhr | Politik

Fußball-Asienmeisterschaft Gottes Tore, Infantinos Ideen

Politische Ränkespiele rund um den Fußball: Bei der Asienmeisterschaft vergeht kaum ein Tag ohne Spiel zwischen politisch verfeindeten Staaten. Und auch der Fifa-Präsident bekommt Widerspruch aus Qatar. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

16.01.2019, 15:06 Uhr | Sport

Drei Monate nach dem Mord Prozessauftakt im Fall Khashoggi

Seit Donnerstag müssen sich in Saudi-Arabien elf Männer vor Gericht für den Tod Khashoggis verantworten. In fünf Fällen fordert die Staatsanwaltschaft die Todesstrafe. Eine Beteiligung des Kronprinzen streitet Riad weiterhin ab. Mehr

03.01.2019, 15:12 Uhr | Politik

Teuerste internationale Kunst Ohne Sensationen diesmal

Die hundert Millionen Dollar sind kein Thema mehr. Vielmehr scheint die Suche nach absoluten Spitzenwerken immer komplizierter zu werden. Die Klientel mit dem vielen Geld bezahlt eben doch nicht jeden Preis. Mehr Von Rose-Maria Gropp

03.01.2019, 15:11 Uhr | Feuilleton

Netflix-Kommentar Weltverbesserer in Not

Netflix beugt sich dem Willen Saudi-Arabiens – und spielt sich doch als Werte-Verfechter auf. Das zeigt: Im Silicon Valley wirft man die eigenen Prinzipien über Bord, wenn es den finanziellen Interessen dient. Mehr Von Roland Lindner

03.01.2019, 06:44 Uhr | Wirtschaft

Comedy-Show von Hasan Minhaj Netflix nimmt nach Druck aus Riad Satire aus dem Programm

Der amerikanische Komiker Hasan Minhaj hat in einer Folge seiner Show über den saudischen Kronprinzen gelästert – wegen der Ermordung des Journalisten Jamal Khashoggi. Das Königshaus reagierte und setzte den Streamingdienst unter Druck. Mehr

02.01.2019, 09:18 Uhr | Feuilleton

Außenminister Ibrahim al Assaf Saudi-Arabiens neuer Krisenmanager

Die Ermordung des Journalisten Khashoggi hat Saudi-Arabien in Bedrängnis gebracht. Ein neuer Außenminister soll nun wieder für Souveränität sorgen. Mit al Assaf setzt der Kronprinz aber auf einen Mann mit Widersprüchen. Mehr Von Christian Meier

29.12.2018, 16:44 Uhr | Politik

Naher Osten Wie das Ansehen Israels in der arabischen Welt steigt

In den arabischen Staaten wandelt sich langsam die Einstellung gegenüber Israel. Zwar erkennt ein Großteil noch immer nicht Israel als Staat an – Beziehungen pflegen sie aber dennoch mit dem Land. Mehr Von Rainer Hermann

28.12.2018, 22:08 Uhr | Politik

Qatar und Saudi-Arabien Fußball-Komplott am Golf

Piratensender und obskure Angebote: Die Saudis treiben den WM-Ausrichter Qatar in die Enge und auch Fifa-Chef Infantino steht in der Kritik. Jetzt greift die WTO ein. Mehr Von Michael Ashelm

26.12.2018, 09:39 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z