Mohammed bin Salman: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Sportunternehmer Der Fußballinvestor der Scheichs

Turki Al Sheikh gilt als enger Vertrauter des saudischen Kronprinzen. In Ägypten setzte er mit dem FC Pyramids viel Geld in den Sand. Sein neues Projekt weckt mehr Hoffnung. Mehr

16.10.2019, 06:38 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Mohammed bin Salman

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Irans Strategie Kontrollierte Eskalation

Die Provokationen am Persischen Golf folgen einem einfachen Kalkül: Wie Iran seine Position für den Tag stärken will, an dem die Verhandlungen beginnen. Mehr Von Rainer Hermann, Teheran

07.10.2019, 20:34 Uhr | Politik

Auf der Audioaufnahme Mörder von Khashoggi diskutierten vor Tat über Zerteilung der Leiche

Die mutmaßlichen Mörder sollen den Journalisten zudem als „Opfertier“ bezeichnet haben. Das berichten Mitglieder des UN-Expertenteams, das die Audioaufnahmen der Tat hörten. Mehr

01.10.2019, 15:59 Uhr | Politik

Ermordeter Journalist Saudischer Kronprinz übernimmt „volle Verantwortung“ im Fall Khashoggi

Muhammad bin Salman übernimmt als politischer Führer seines Landes die Verantwortung für die Ermordung des regierungskritischen Journalisten Khashoggi – von dem Verbrechen gewusst haben will er dennoch nichts. Mehr

30.09.2019, 18:06 Uhr | Politik

Iran-Konflikt Saudi-Arabien fordert Reaktion der Weltgemeinschaft

Der saudische Kronprinz bin Salman warnte in einem Interview mit dem amerikanischen Fernsehsenders CBS vor den Auswirkungen, sollten keine Maßnahmen gegen Iran getroffen werden. So könnten etwa die Rohölpreise in „unvorstellbare“ Höhen steigen. Mehr

30.09.2019, 10:58 Uhr | Politik

Iran-Konflikt Saudischer Kronprinz warnt vor weiterer Eskalation

Muhammad bin Salman fordert die Weltgemeinschaft zu Interventionen im Iran-Konflikt auf. Anderenfalls könnte es zu Steigerungen des Ölpreises kommen, „die wir in unserem Leben noch nicht gesehen haben.“ Mehr

30.09.2019, 05:22 Uhr | Politik

Mohammed bin Salman Saudi-Arabien öffnet sich für Touristen

Der international umstrittene Kronprinz Saudi-Arabiens will für Reisen in sein Land erstmals Touristenvisa erteilen. Das erzkonservative Königreich hofft auf gute Geschäfte mit Besuchern aus Europa und Amerika. Mehr

27.09.2019, 04:47 Uhr | Politik

Saudi-Arabien Aramco beruft Deutsche Bank für Börsengang

Für das Institut, das sich in einer Dauerkrise befindet, wäre es ein wichtiger Erfolg, am größten Börsengang in der Geschichte entscheidend mitwirken zu dürfen. Mehr Von Markus Frühauf

22.09.2019, 15:18 Uhr | Finanzen

Ölkonzern in Saudi-Arabien Riad will Aramcos Börsengang erzwingen

Der Raketenangriff hat den größten Ölförderer der Welt schwer getroffen. Mit dem Börsengang soll der staatliche Ölkonzern zum teuersten Unternehmen der Welt werden. Doch unter Experten gibt es Zweifel. Mehr Von Christoph Ehrhardt und Markus Frühauf

21.09.2019, 17:09 Uhr | Wirtschaft

Krise am Golf Iran verschärft den Ton, Pompeo rudert zurück

Während der iranische Außenminister Zarif seinen Ton verschärft, relativiert der Amerikaner Pompeo seine Aussage. Offen ist, wie seine Linie zum Präsidenten passt. Mehr Von Majid Sattar, Washington

19.09.2019, 21:57 Uhr | Politik

Amerika sucht passende Antwort Pompeo nennt Angriffe auf Saudi-Arabien „Kriegshandlung“

Während Donald Trump sich noch nicht zu den Angriffen auf saudische Ölanlagen festlegen will, spricht sein Außenminister von einer „Kriegshandlung“. Mehr Von Majid Sattar und Christoph Ehrhardt

18.09.2019, 20:49 Uhr | Politik

Nach Angriff auf Saudi-Arabien Trump will keinen Konflikt mit Iran

Der amerikanische Präsident sagt, er wolle keinen Krieg gegen Iran. Er schließt aber auch nichts aus. Riad spielt nach den Angriffen ebenfalls auf Zeit. Mehr Von Majid Sattar, Washington

18.09.2019, 11:13 Uhr | Politik

Angriffe aus Iran gesteuert? Trump schickt seinen Außenminister nach Saudi-Arabien

Angeblich wurden Raketen und Drohnen für den Angriff auf Saudi-Arabien von iranischem Boden aus gestartet. Damit sie nicht auf dem Radar auftauchten, seien sie eine ungewöhnliche Route geflogen. Mehr

18.09.2019, 04:09 Uhr | Politik

Fußballübertragungsrechte Piraten enttarnt

Die fünf großen europäischen Fußball-Ligen haben herausgefunden, wer hinter gekaperten Sport-Übertragungen im arabischen Raum steht, an denen der qatarische Sender BeIN Sports Rechte hält. Mehr Von Christoph Becker

17.09.2019, 17:11 Uhr | Sport

Attacken auf Ölanlagen Der Krieg, in den Trump nicht ziehen will

Der amerikanische Präsident bleibt nach den Attacken auf saudische Erdölanlagen zögerlich. Einen Schlag gegen Iran scheut Trump – und überlässt die Entscheidung über das weitere Vorgehen Riad. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Majid Sattar und Rainer Hermann

16.09.2019, 18:45 Uhr | Politik

Angriff auf Saudi-Arabien Trump droht und macht sich klein

Der amerikanische Präsident scheut die militärische Eskalation. Deshalb versteckt er sich hinter den Saudis. Seine Drohung an Iran ist in viel Watte gepackt. Mehr Von Andreas Ross

16.09.2019, 11:48 Uhr | Politik

Sport in Saudi-Arabien Der heikle Auftritt im Königreich

Saudi-Arabien und der autoritäre Thronfolger wollen mit dem Sport ihr Image aufpolieren und der harten Kritik etwas entgegensetzen. Auch der THW Kiel reiste nun an den Golf zum Spielen – und Kassieren. Mehr Von Christoph Ehrhardt und Frank Heike

30.08.2019, 06:47 Uhr | Sport

Wachsende Bewegung Feministinnen aller muslimischen Länder, vereinigt euch!

Gewalt gegen Frauen ist eine globale Seuche. In muslimischen Ländern wird fast jede dritte Frau von ihrem Mann misshandelt. Unterdrückt werden sie nicht vom Islam – sondern vom patriarchalen System. Dagegen begehren immer mehr auf. Gastbeitrag einer Bloggerin. Mehr Von Bina Shah

20.08.2019, 10:16 Uhr | Feuilleton

Trumps Veto nicht überstimmt Amerika kann Waffen an Saudis liefern

Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate können sich auf Waffenlieferungen aus Amerika einstellen. Eigentlich wollte der Kongress das Vorhaben wegen des Jemen-Krieges blockieren. Mehr

30.07.2019, 08:30 Uhr | Politik

Neuer Riesenfonds 108 Milliarden Dollar für aufstrebende Tech-Unternehmen

Der japanische Investor Softbank legt nach: Der zweite Technologiefonds soll sogar noch größer werden als der erste. Mehr

26.07.2019, 09:02 Uhr | Wirtschaft

Konzert in Saudi-Arabien Sollte Nicki Minaj in Dschidda singen?

Zuerst sagte die amerikanische Rapperin Nicki Minaj zu, bei einem Festival im saudischen Königreich aufzutreten. Dann machte sie einen Rückzieher. Sie hat wohl etwas spät bemerkt, worauf sie sich einließ. Mehr Von Lena Bopp

11.07.2019, 11:34 Uhr | Feuilleton

Prozess in Paris Kronprinzen-Schwester soll Bodyguard zu Gewalt an Klempner aufgerufen haben

Ein Klempner macht bei Reparaturarbeiten ein Foto im Pariser Apartment der saudischen Prinzessin – und soll auf ihren Befehl hin geschlagen und festgehalten worden sein. Der Fall ist nun vor Gericht gegangen. Mehr

10.07.2019, 11:56 Uhr | Gesellschaft

OPEC-Sitzung Ölpreis steigt nach Äußerungen des Ölkartells

Die Erdölländer wollen weiter nur begrenzte Mengen ihres für die Wirtschaft unverzichtbaren Rohstoffs fördern. An den Rohstoffmärkten steigen daher die Ölpreise. Mehr

01.07.2019, 13:31 Uhr | Finanzen

Treffen Trump-Kim Diplomatie eines Geschäftsmannes

Eine Show für die Kameras, sagen die Einen, ein bedeutender Schritt zum Frieden, die Anderen: Die Reaktionen auf Donald Trumps Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un und eine mögliche erste Vereinbarung sind gespalten. Mehr Von Frauke Steffens, New York

01.07.2019, 10:00 Uhr | Politik

Bildergalerie G-20-Gipfel in Japan

Die Staats- und Regierungschefs der führenden Industrie- und Schwellenländer sowie der Europäischen Union treffen sich am Freitag und Samstag beim G-20-Gipfel im japanischen Osaka. Im Mittelpunkt steht die Golf-Krise zwischen Iran und den Vereinigten Staaten sowie der Handelskrieg zwischen Amerika und China. Mehr

28.06.2019, 12:52 Uhr | Fotografie

Fall Khashoggi: Ermittlung gegen Kronprinz bin Salman

Im Fall des ermordeten saudi-arabischen Journalisten Jamal Khashoggi sieht die UN-Sonderberichterstatterin Agnès Callamard genügend Hinweise, um eine internationale Untersuchung gegen Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman einzuleiten. Mehr

20.06.2019, 12:32 Uhr | Politik

Fall Khashoggi Hinweise auf Verantwortung des saudischen Kronprinzen

Laut eines UN-Berichts gibt es „glaubhafte Hinweise“ für eine Verbindung des Kronprinzen Muhammad Bin Salman im Fall Khashoggi. Um die Schuldfrage zu klären, bedarf es allerdings noch weiterer Untersuchungen. Mehr

19.06.2019, 12:33 Uhr | Politik

Iran Europäer am Zug

Wer Trump und Konsorten davon abhalten will, sich gegen Teheran in ein militärisches Abenteuer zu stürzen, muss bereit sein, den diplomatischen Druck spürbar zu erhöhen. Mehr Von Andreas Ross

17.06.2019, 08:20 Uhr | Politik

Angriffe auf Tanker im Golf Saudi-Arabien fordert verstärkten Druck auf Iran

Nach den Angriffen auf zwei Tankschiffe im Golf von Oman ruft der saudische Energieminister zu „schnellem und entschiedenem Handeln“ auf. Und der Kronprinz droht Iran. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

16.06.2019, 20:03 Uhr | Politik

Angriff auf Öltanker Saudis machen Iran verantwortlich für Angriff auf Tanker

Der saudische Kronprinz fordert eine „entschlossene Haltung“ gegen Iran nach dem Angriff auf zwei Tanker im Golf von Oman. Der Kronprinz des Landes sieht nun die internationale Gemeinschaft in der Pflicht. Mehr

16.06.2019, 08:47 Uhr | Politik

Reaktionen auf Tanker-Angriffe Mit unerbittlicher Unentschiedenheit

Ein weiteres Mal überziehen Washington und Teheran einander mit Vorwürfen. Aber einen Krieg strebt Trump nach dem jüngsten Vorfall im Golf offenbar nicht an. Derweil heißt es, dass Iran angeblich das Abschleppen der Tanker verhindert. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut und Majid Sattar, Washington

14.06.2019, 22:00 Uhr | Politik

Teuerstes Gemälde der Welt Verschollener Da Vinci aufgetaucht

2017 wurde Da Vincis „Salvator Mundi“ für 450 Milionen Dollar versteigert – seither gilt es als verschollen. Laut einem Kunstexperten ist das 500 Jahre alte Gemälde auf der Yacht des saudischen Kronprinzen bin Salman wieder aufgetaucht. Mehr

11.06.2019, 02:33 Uhr | Feuilleton

Nach Krisengipfel in Mekka Iran weist Vorwürfe Saudi-Arabiens zurück

Die Abschlusserklärung von Riads Krisengipfel in Mekka ist unmissverständlich. Teheran reagiert und wirft dem Gegner „die Spaltung der Region“ vor. Mehr

31.05.2019, 12:55 Uhr | Politik

Irans gespaltene Gesellschaft Teherans Dilemma

Krieg oder Frieden? Um die Krise in Iran zu überwinden, müssten Regierung und Volk zusammenstehen. Doch sie leben in unterschiedlichen Epochen. Das wird nirgendwo deutlicher als in der Hauptstadt. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Amir Hassan Cheheltan

27.05.2019, 06:15 Uhr | Feuilleton

Bin Salmans Einfluss Der Ölprinz mit den tiefen Taschen

Nicht nur China baut seine Macht in Asien dank seiner wirtschaftlichen Kraft aus – zunehmend erkauft sich auch Saudi-Arabien Einfluss. Für den Westen schafft das Probleme. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

12.05.2019, 08:25 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z