Mogadischu: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mogadischu Tote bei Bombenanschlag in Somalia

Vor einem Hotel nahe des internationalen Flughafens in Mogadischu kam es zu einer Explosion. Die Islamisten-Miliz Al-Schabaab bekannte sich zu dem Anschlag. Mehr

22.07.2019, 14:42 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Mogadischu

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Logbuch „Alan Kurdi“ (8) „Hauptsache, wir sind in Sicherheit“

Die „Alan Kurdi“ wartet vor Lampedusa auf eine Entscheidung, wo und wann sie einlaufen kann, bevor sie den Plan ändert und Richtung Malta abdreht. Währenddessen erzählt einer der Somalier an Bord seine Fluchtgeschichte. Mehr Von Julia Anton, vor Lampedusa

06.07.2019, 20:53 Uhr | Politik

Boeing 737 „Landshut“ Im Vorzimmer zur Hölle

1977 entführten Terroristen die Lufthansa-Maschine „Landshut“, um RAF-Häftlinge freizupressen. Heute wartet die ausgemusterte Boeing 737 in einem Hangar darauf, zum Museumsstück zu werden. Ein Besuch. Mehr Von Rüdiger Soldt

07.04.2019, 20:53 Uhr | Gesellschaft

Nach Autobombe Gefechte und mehrere Tote bei Anschlag in Somalia

Bei einem Anschlag auf ein Hotel in Somalias Hauptstadt Mogadischu sind mindestens 25 Menschen ums Leben gekommen. Die Terrorgruppe al Shabaab hat sich zur Tat bekannt. Mehr

01.03.2019, 14:26 Uhr | Politik

Nach Kritik an Einsatz Somalias Regierung fordert UN-Sondergesandten zur Ausreise auf

Der UN-Sondergesandte Nicholas Haysom habe die Souveränität des Landes verletzt, so die somalische Regierung. Zuvor hatte der Diplomat eine Untersuchung von Todesfällen bei Protesten Mitte Dezember gefordert. Mehr

02.01.2019, 13:25 Uhr | Politik

Kampf gegen al Shabaab 62 Terroristen bei Luftangriffen in Somalia getötet

Bei den insgesamt sechs Luftangriffen seien keine Zivilisten verletzt oder getötet worden, berichtet das amerikanische Militär. Der Angriff sei erfolgt, um die Terrormiliz von ihren Zufluchtsorten abzuschneiden. Mehr

17.12.2018, 10:45 Uhr | Politik

Relikt mit Geschichte Neue Bleibe für die „Landshut“ gesucht

Die 1977 befreite „Landshut“ als Mutmacher: Das Flugzeugwrack soll einen neuen Blick auf die Geschichte des Linksterrorismus bieten. Doch wohin mit ihr? Mehr Von Rüdiger Soldt

01.11.2018, 19:58 Uhr | Politik

„Landshut“-Stewardess Lutzau Mit der Säge gegen das Trauma

Gabriele von Lutzau war Stewardess in der „Landshut“, die 1977 von einem palästinensischen Terrorkommando entführt wurde. Zwei Jahre später ist sie in den Odenwald gezogen. Ein Besuch in einer anderen Welt. Mehr Von Martina Propson-Hauck

23.08.2018, 19:15 Uhr | Rhein-Main

Somalia Bewaffnete entführen deutsche Krankenschwester

In Mogadischu haben Männer mit Waffen das Rotkreuz-Hauptquartier gestürmt und eine Deutsche entführt. Offenbar griffen sie die Frau gezielt heraus. Mehr

03.05.2018, 02:55 Uhr | Aktuell

Somalia Mehr als Hundert Extremisten bei amerikanischem Luftangriff getötet

Die amerikanische Luftwaffe hat in Somalia mehr als hundert Kämpfer der islamistischen al-Shabaab-Miliz getötet. Die Angriffe sollen auch künftig fortgesetzt werden. Mehr

22.11.2017, 00:41 Uhr | Politik

Somalia Wieder schwerer Anschlag in Mogadischu

Abermals erschüttert ein Anschlag die somalische Hauptstadt Mogadischu und fordert Tote und Verletzte. Erst vor zwei Wochen starben bei einem Selbstmordattentat über 350 Menschen. Mehr

29.10.2017, 00:21 Uhr | Politik

Militärhilfe für Somalia Was will Ankara in Afrika?

Die Türkei eröffnet ein Trainingscamp für Somalias Armee in Mogadischu. Das militärische Ausbildungsprogramm ist ein weiterer Schritt in Ankaras ambitionierter Afrikapolitik. Mehr Von Björn Müller

30.09.2017, 20:14 Uhr | Politik

Was lehrt die „Landshut“? Der Preis von Mogadischu

Die Entführung der „Landshut“ jährt sich zum vierzigsten Mal. Seit einigen Tagen wartet die Maschine auf eine angemessene Präsentation am Bodensee. Ein guter Anlass, Helmut Schmidts Geheimdiplomatie zu beleuchten. Mehr Von Christian Geyer

26.09.2017, 17:18 Uhr | Feuilleton

Zahlreiche Tote in Mogadischu Al Shabaab greift beliebte Restaurants an

Mitten in Somalias Hauptstadt verübt ein Terrorkommando der al Shabaab einen Anschlag und verschanzt sich anschließend mit Geiseln. Mindestens 20 Menschen sterben. Mehr

15.06.2017, 12:51 Uhr | Politik

Somalia Farmajo gewinnt Präsidentenwahl

Somalias Parlament hat gewählt. Die Abstimmung hätte in eine dritte Runde gehen sollen, doch der bisherige Amtsinhaber machte den Weg frei. In Mogadischu wird gefeiert. Mehr

08.02.2017, 20:14 Uhr | Politik

Somalia Mindestens 18 Tote bei Anschlag auf Hotel

Ein mit einem Sprengsatz beladenes Fahrzeug ist vor einem Hotel in Mogadischu explodiert. Dann stürmten Terroristen das Gebäude, eine weitere Explosion folgte. Ein Sicherheitsbeamter sprach von einem der „schwersten Terrorangriffe“ in der Stadt. Mehr

25.01.2017, 11:47 Uhr | Politik

Anschlag in Somalia Hotel wird zum dritten Mal Anschlagsziel von Terroristen

Die Terrormiliz Al-Shabaab zerstört das beliebte SYL-Hotel in Somalia und tötet dabei mindestens 20 Menschen. Für das Hotel ist es nicht der erste Terroranschlag. Mehr

30.08.2016, 18:04 Uhr | Politik

Terror in Somalia Bundeswehr entgeht Anschlag am Flughafen von Mogadischu

Vor dem Flughafen der somalischen Hauptstadt Mogadischu hat es zwei schwere Explosionen gegeben. Deutsche Soldaten, die in der Nähe ihre Unterkünfte haben, kamen offenbar nicht zu schaden. Mehr

26.07.2016, 09:30 Uhr | Politik

Somalia Amerikanischer Luftangriff tötet mehr als 150 Al-Shabaab-Kämpfer

Etwa 200 Kilometer von Mogadischu entfernt hat das amerikanische Militär bei einem Einsatz mit Drohnen und Kampfflugzeugen mehr als 150 Kämpfer der islamistischen Terrormiliz getötet. Mehr

07.03.2016, 21:39 Uhr | Politik

Somalia Viele Tote bei Al-Shabaab-Anschlag

Kaum hat die Regierung Somalias härtere Maßnahmen gegen Al Shabaab angekündigt, schlägt die Terrorgruppe wieder zu. Es gibt viele Tote und Verletzte. Mehr

29.02.2016, 07:09 Uhr | Politik

Zwei Autobomben explodieren Dutzende Tote bei Anschlag in Mogadischu

Die Al-Shabaab-Miliz hat abermals in Somalias Hauptstadt Mogadischu zugeschlagen. Zwei Bomben explodierten nahe eines Hotels, das schon einmal Schauplatz des Terrors war. Mehr

26.02.2016, 22:35 Uhr | Politik

Explosion in Passagierflugzeug Behörden gehen von Terroranschlag aus

In Somalia hatte eine Explosion ein Passagierflugzeug zur Umkehr gezwungen – offenbar wurde sie von einer Bombe ausgelöst. Wurde der Attentäter durch das Loch aus dem Flugzeug gesaugt? Mehr

05.02.2016, 12:35 Uhr | Gesellschaft

Somalia Explosion zwingt Flugzeug zur Umkehr

Ein Passagierflugzeug hat in Somalia kurz nach dem Start Feuer gefangen – und dabei ein Loch in den Rumpf gerissen. Grund ist wohl eine technische Panne. Mehr

02.02.2016, 17:54 Uhr | Gesellschaft

Al Shabaab Terrorangriff auf Hotel in Mogadischu

Bei zwei Selbstmordattentaten in der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind mindestens acht Menschen getötet worden. Die islamistische Terrormiliz Al Shabaab bekannte sich zu dem Anschlag. Mehr

21.01.2016, 23:07 Uhr | Politik

Gefährliche Länder Und, was machen wir jetzt Irres?

Baden in Mogadischu oder einen Latte macchiato in Libyen? Was eigentlich lebensgefährlich ist, zieht einige Reisende an. Über das Phänomen Hochrisikotourismus Mehr Von Christoph Moeskes

05.01.2016, 16:41 Uhr | Reise
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z