Michel Barnier: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Michel Barnier

  4 5 6 7 8 9  
   
Sortieren nach

EU-Kommissar Barnier Sparer sollen bei Bankenpleite haften

EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier will, dass Sparer mit Guthaben über 100.000 Euro bei der Rettung maroder Banken herangezogen werden. Zuerst sollen aber Aktionäre und Anleihenbesitzer haften. Mehr

13.04.2013, 13:45 Uhr | Wirtschaft

Privatisierung von Trinkwasser Die neue Sorge um das Leitungswasser

Wird Trinkwasser bald nicht mehr von Stadtwerken, sondern von privaten Konzernen geliefert? Die Aufregung um die Wasserversorgung und ihre Hintergründe. Mehr Von Manfred Köhler, Frankfurt

29.03.2013, 23:25 Uhr | Rhein-Main

Barnier stützt Dijsselbloem EU-Kommission will Großanleger bei Bankpleiten zur Kasse bitten

Die Diskussion um Besonderheiten der Zypern-Rettung geht weiter. EU-Kommissar Barnier will Klarheit schaffen - und unterstützt den Eurogruppen-Chef Dijsselbloem. Mehr

28.03.2013, 14:18 Uhr | Wirtschaft

Debatte über Rettungsmodell Hollande und Rajoy: Zypern ist einmaliger Fall

Ist das Rettungspaket für Zypern ein Modell für andere angeschlagene Staaten? Nein, sagen Frankreichs Präsident und Spaniens Regierungschef. Zuvor war eine hitzige Debatte über diese Frage entbrannt. Mehr

27.03.2013, 07:33 Uhr | Wirtschaft

Nach Dijsselbloem-Äußerungen Wie wollen wir retten?

Der Eurogruppen-Chef hat offenbar mächtig für Wirbel gesorgt: Er sagt, dass Bankenpleiten künftig zuerst von den Eigentümern geschultert werden müssen. Er erntet Reaktionen aus Brüssel und Finnland. Und Luxemburg ist sauer auf Deutschland. Mehr

26.03.2013, 14:28 Uhr | Wirtschaft

Betrug mit EU-Geldern Der Rest des neuen Europas

Seit beinahe zwanzig Jahren versucht die EU, die italienische Region Kalabrien aufzupäppeln. Etwa drei Milliarden Euro sind dorthin geflossen - und versandet. Mehr Von Yvonne Staat

14.03.2013, 22:46 Uhr | Politik

Nach Banker-Boni-Begrenzung Jetzt will die EU auch die Managergehälter deckeln

Nach den Bankern kommen nun die Manager dran: EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier will ausufernde Gehälter von Wirtschaftsbossen deckeln, sagte er der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Mehr

09.03.2013, 13:36 Uhr | Wirtschaft

Europäische Wasserversorgung Markt im Wasserwerk

Deutsche und Österreicher laufen Sturm gegen vermeintliche EU-Pläne, die Wasserversorgung zu privatisieren. Dabei will die Kommission lediglich die Vergabe öffentlicher Aufträge transparenter gestalten. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

13.02.2013, 11:02 Uhr | Wirtschaft

Reform des Bankensystems EU-Kommissar Barnier rückt vom Trennbanken-Modell ab

EU-Binnenmarktkommissar Barnier stellt sich gegen die Ergebnisse der Liikanen-Kommission. Die Expertengruppe um den finnischen Notenbankchef hatte sich dafür ausgesprochen, den Eigenhandel der Banken auszugliedern. Mehr

30.01.2013, 10:41 Uhr | Wirtschaft

Haftung für schwere Fehler EU verschärft Regeln für Ratingagenturen

Ratingagenturen gelten als Mitverursacher der Finanzkrise. Nun legt die EU die mächtige Branche an die Kette. Moody’s und Co. sollen für falsche Noten haften und Länderratings vorher ankündigen. Mehr

16.01.2013, 14:47 Uhr | Wirtschaft

Freier Kapitalverkehr EU-Kommission nimmt deutsche Bankenaufsicht ins Visier

Die BaFin hat infolge der Finanzkrise deutschen Ablegern ausländischer Banken verboten, zu viel Geld an die Muttergesellschaft zu überweisen. Ob das gegen den Grundsatz freien Kapitalverkehrs verstößt, will nun die EU-Kommission prüfen. Mehr

03.01.2013, 14:40 Uhr | Wirtschaft

Ökonomen zur Krise in Europa Das Schlimmste ist nicht vorüber

Deutsche Ökonomen widersprechen Äußerungen des EU-Binnenmarktkommissars Barnier, wonach der Höhepunkt der Krise in Europa überwunden sei. Rezession und Schuldenkrise würden sich verschärfen. Mehr Von Philip Plickert und Heike Göbel

30.11.2012, 20:24 Uhr | Wirtschaft

Europa Barnier: Höhepunkt der Schuldenkrise überwunden

Nach Ansicht des EU-Binnenmarktkommissars haben Europa und die Euroländer den richtigen Weg eingeschlagen. Bis alle Probleme gelöst seien, dauere aber noch: Wir sind erst am Anfang der zweiten Halbzeit. Mehr

29.11.2012, 20:40 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise EU plant Einschränkungen für Ratingagenturen

Ratingagenturen sollen in der EU laut einem Entwurf der Brüsseler Kommission künftig strenger reguliert werden. Vorgesehen sind zum Beispiel zeitliche Einschränkungen bei der Bewertung von Staatsanleihen. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

28.11.2012, 08:37 Uhr | Wirtschaft

EU-Justizkommissarin Reding scheitert mit Vorstoß zur Frauenquote

EU-Kommissarin Reding fordert eine EU-weite Frauenquote für Aufsichtsräte. Doch nun hat die EU-Kommission nach heftiger Diskussion die Entscheidung vertagt. Die Idee einer Zwangsquote ist gescheitert. Mehr

23.10.2012, 19:29 Uhr | Wirtschaft

Bankenunion Barnier: Bankenabwicklungsfonds erst 2013

Banken sollen für die Abwicklung maroder Finanzinstitute zahlen und nicht die Steuerzahler. EU-Binnenmarktkommissar Michael Barnier will nächstes Jahr einen Vorschlag machen. Mehr Von Michaela Seiser, Wien

22.10.2012, 16:05 Uhr | Wirtschaft

Regulierung EU-Experten wollen Bankgeschäfte stärker trennen

Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will die Banken aufspalten. Auch eine EU-Expertengruppe plädiert für eine stärkere Trennung riskanter Investmentbank-Aktivitäten vom Privatkundengeschäft. Eine Zerschlagung der Universalbanken sieht der Bericht aber nicht vor. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

02.10.2012, 06:44 Uhr | Wirtschaft

Bankenaufsicht Brüssel geht auf deutsche Bedenken ein

EU-Kommissar Michel Barnier zeigt sich bei der umstrittenen europäischen Bankenaufsicht kompromissbereit. Die deutsche Bankenaufsicht Bafin werde ihre Rolle behalten. Auch die Einlagen deutscher Sparer würde nicht mit Einlagen anderer Länder vermischt werden. Mehr

20.09.2012, 12:33 Uhr | Wirtschaft

Schärfere Kapitalvorschriften für Versicherer EU-Kommission will Solvency II um ein Jahr aufschieben

Versicherer sollen erst ein Jahr später unter schärferen Kapitalmarktvorschriften arbeiten. Das hat die EU-Kommission am Dienstag laut Kreisen vorgeschlagen. Erst soll noch genauer geprüft werden, welche Auswirkungen die neuen Regelungen für die Branche haben. Mehr

19.09.2012, 12:47 Uhr | Finanzen

Schuldenkrise Bankenaufsicht im Euroraum kommt nicht so schnell wie geplant

Nach dem Willen der EU-Kommission hätte die Europäische Bankenaufsicht am 1. Januar anfangen sollen zu arbeiten. Doch so schnell wird es nicht gehen. Deutschland und einige Nicht-Euro-Staaten sind dagegen. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

16.09.2012, 19:23 Uhr | Politik

Schuldenkrise Europas Bankenaufsicht kommt nicht so schnell

Nach dem Willen der EU-Kommission hätte die Europäische Bankenaufsicht am 1. Januar anfangen sollen zu arbeiten. Doch so schnell wird es nicht gehen. Deutschland und einige Nicht-Euro-Staaten sind dagegen. Mehr

15.09.2012, 15:50 Uhr | Wirtschaft

Finanzminister-Treffen EU drängt Deutschland zur Eile mit der Bankenaufsicht

Wann kommt die gemeinsame Bankenaufsicht? Der deutsche Finanzminister Schäuble glaubt nicht, dass das bis zum Jahreswechsel gut gelingen kann. Viele seiner Kollegen in der EU sehen das anders. Mehr

15.09.2012, 11:09 Uhr | Wirtschaft

Michel Barnier Der nützliche Assistent

Michel Barnier spielt in der Diskussion über die Bankenaufsicht nur die Nebenrolle. Dabei hatte der französische Gentleman so auf seinen großen Auftritt gehofft. Mehr Von Hendrik Kafsack

12.09.2012, 20:15 Uhr | Wirtschaft

Bankenunion Brüssel verzichtet vorerst auf Bankenfonds

An diesem Mittwoch stellt die EU-Kommission ihre Pläne zur Bankenunion vor. Sie verzichtet darauf, für die Einlagensicherung einen europäischen Fonds vorzuschlagen. Eine Reaktion auf den überwiegend deutschen Widerstand. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

12.09.2012, 11:15 Uhr | Wirtschaft

Viviane Reding Die unbequeme Kommissarin

Einst trampte sie mit Rucksack und Gitarre durch Europa. Heute sitzt Viviane Reding in der EU-Kommission - und will Europa eine Frauenquote verordnen. Mehr Von Hendrik Kafsack

10.09.2012, 08:10 Uhr | Beruf-Chance

Eurokrise Brüssel will Bankenrisiken vergemeinschaften

Die EU-Kommission will nicht nur die einheitliche Bankenaufsicht bei der EZB ansiedeln: EU-Binnenmarktkommissar Barnier fordert auch vergemeinschaftete Fonds zur Bankenabwicklung und zur Einlagensicherung. Mehr Von Werner Mussler und Manfred Schäfers

03.09.2012, 17:35 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise EU-Aufsichtspläne stoßen auf Skepsis

In der Berliner Regierungskoalition gibt es Bedenken dagegen, nach dem Jahreswechsel Krisenbanken direkt aus dem Rettungsfonds ESM zu unterstützen. Auch die deutschen Sparkassen fürchten, die EZB werde überfordert. Mehr Von Manfred Schäfers, Hanno Mußler

31.08.2012, 20:23 Uhr | Wirtschaft

Finanzaufsicht Barnier: EZB soll über alle Eurozonen-Banken wachen

Die Europäische Zentralbank soll nach dem Willen der EU-Kommission künftig mehr als 6000 Banken in den Euro-Ländern zentral kontrollieren. Forderungen aus Deutschland, nur die größten, systemrelevanten Banken unter die Aufsicht der EZB zu stellen, lehnt EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier ab. Mehr

31.08.2012, 06:31 Uhr | Wirtschaft

Ratingagenturen Standard & Poor’s warnt Moody’s vor EU-Regulierung

Moody’s hat erstmals seit zwei Jahren wieder eine Anleihe begeben. Analysten der Konkurrenz von Standard & Poor’s warnen Moody’s vor den gestiegenen Risiken - wegen der in der EU angestrebten strengeren Regulierung von Ratingagenturen. Mehr Von Markus Frühauf

16.08.2012, 17:40 Uhr | Finanzen

Libor-Skandal Barnier will Zinsmanipulation unter Strafe stellen

Als Konsequenz aus den Libor-Zinsmanipulationen will EU-Kommissar Michel Barnier offenbar die Regeln verschärfen. Zinsmanipulation soll unter Strafe gestellt werden. Mehr

09.07.2012, 11:48 Uhr | Wirtschaft

EU-Initiative Versicherungsvermittler sollen Provisionen offenlegen

EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier will den Verbraucherschutz verbessern: Versicherungsvertreter sollen ihren Kunden offen legen, für wen sie arbeiten - und welches Honorar sie erhalten. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

03.07.2012, 17:26 Uhr | Finanzen

Entwurf für EU-Richtlinie Versicherungsvertreter sollen Provisionen offenlegen

EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier will die Verbraucher besser schützen. Beim Abschluss von Verträgen sollen Versicherungsvertreter ihren Kunden künftig ungefragt mitteilen, wie hoch ihre Provision bei diesem Geschäft ist. Mehr

24.06.2012, 14:15 Uhr | Wirtschaft

Machtzuwachs EZB soll Bankenaufsicht übernehmen

Die Europäische Zentralbank könnte bald die Bankenaufsicht in der Europäischen Union übernehmen. Dabei wurde erst im vergangenen Jahr die Europäische Bankenaufsichtsbehörde EBA in London geschaffen - doch sie scheint vielen zu schwach. Mehr

15.06.2012, 13:36 Uhr | Wirtschaft

Finanzkrise EU entwirft neue Regeln für Banken in Schieflage

In künftigen Bankenkrisen sollen die Banken selbst und ihre Gläubiger zur Kasse gebeten werden. So will es jedenfalls ein Gesetzentwurf der EU, den der Binnenmarktkommissar Michel Barnier heute vorgelegt hat. Mehr

06.06.2012, 15:41 Uhr | Wirtschaft

Eigenkapitalregeln für Banken Briten stellen sich quer

London hat den Durchbruch zur Anwendung schärferer Eigenkapitalregeln für Europas Banken platzen lassen. Auch nach sechzehnstündigem Verhandlungsmarathon stimmte der britische Finanzminister George Osborne einem gemeinsamen Beschluss der EU nicht zu. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

03.05.2012, 10:49 Uhr | Wirtschaft
  4 5 6 7 8 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z