Mevlüt Cavusoglu: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Mevlüt Cavusoglu

  3 4 5 6
   
Sortieren nach

Türkei und Österreich Wie vor 333 Jahren

Mit der Abberufung des türkischen Botschafters eskaliert der Streit zwischen Wien und Ankara. Es geht um die PKK, die EU-Perspektive der Türkei und um eine Zeitungsmeldung. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

23.08.2016, 18:00 Uhr | Politik

Nach Anschlägen Türkei bombardiert IS-Stellungen

Der Schock über die Anschläge in der Türkei hält an. Die Regierung will jetzt stärker gegen Stellungen der Terrormiliz IS an der Grenze vorgehen – ebenso wie gegen Verbündete des Westens. Mehr

23.08.2016, 09:19 Uhr | Politik

Diplomatische Krise Türkei ruft Botschafter aus Wien zurück

Die Grundlage der Zusammenarbeit mit Österreich sei entfallen - begleitet von scharfen Worten hat die Türkei ihren Botschafter aus Wien abgezogen. Die Beziehungen der Länder stecken aus mehreren Gründen in einer Krise. Mehr

23.08.2016, 05:43 Uhr | Politik

Russisch-türkische Beziehungen Erdogans historische Russland-Reise

Am Dienstag treffen sich Putin und Erdogan in St. Petersburg. Von einer neuen „strategischen Partnerschaft“ ist die Rede. Ein Etikettenschwindel? Mehr Von Michael Martens, Athen

08.08.2016, 20:26 Uhr | Politik

Nach Putschversuch Endlich kommt mal einer

Mit Thorbjørn Jagland reist nach dem Putschversuch der erste westliche Politiker für Gespräche in die Türkei. Deren Präsident Erdogan bereitet dem Generalsekretär des Europarats einen großen Empfang – mit Hintergedanken? Mehr Von Michael Martens

04.08.2016, 09:29 Uhr | Politik

Österreichs Bundeskanzler „Dürfen uns von der Türkei nicht einschüchtern lassen“

Die Stimmung zwischen der EU und der Türkei wird immer eisiger: Nun greift auch der österreichische Bundeskanzler Kern das Ultimatum Ankaras zur Visumsfreiheit stark an. Mehr

02.08.2016, 16:16 Uhr | Politik

Der Tag Weiter Gesprächsbedarf von EU mit Türkei

Alles hängt mit fast allem zusammen. Die EU streitet mit der Türkei, die CDU mit der CSU und Trump mit Clinton. Und alle haben das Wohl der Menschen im Auge, sagen sie. Mehr

02.08.2016, 07:55 Uhr | Wirtschaft

Visafreiheit Der türkische Trumpf

Die Türkei hat mit der Kündigung des Flüchtlingsabkommens gedroht, sollte die EU nicht die Visafreiheit gewähren. Wie reagiert nun die Europäische Union? Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

01.08.2016, 20:26 Uhr | Politik

Der Tag Ultimatum der Türkei an EU im Visumstreit sorgt für Irritationen

Ein Ultimatum der türkischen Regierung an die EU im Streit über die Visumfreiheit für Türken dürfte heute in Brüssel und Berlin für Gesprächsstoff sorgen Mehr

01.08.2016, 09:14 Uhr | Finanzen

Türkischer Außenminister „Wir müssen die faulen Äpfel aussortieren“

Nach dem Putschversuch in der Türkei fühlt sich die Regierung in Ankara missverstanden. An den Westen hat Außenminister Mevlüt Cavusoglu vor allem eine Frage. Mehr Von Michael Martens, Ankara

01.08.2016, 08:47 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Türkische Regierung fordert Visafreiheit bis Oktober

Ankara will das Flüchtlingsabkommen mit der EU nicht mehr anerkennen, falls türkische Bürger nicht bald visafrei in die EU-Staaten reisen dürfen. Im Gespräch mit der F.A.Z. setzt der türkische Außenminister eine Frist. Mehr Von Michael Martens, Ankara

31.07.2016, 17:22 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Türkische Regierung erwägt Referendum über Todesstrafe

In einem Interview mit der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" hat der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu über die Möglichkeit einer Rückkehr zur Todesstrafe in seinem Land gesprochen. Ein Referendum könnte entscheiden. Mehr

29.07.2016, 20:38 Uhr | Politik

Nach dem Putschversuch Türkei fordert Deutschland zu Auslieferungen auf

Seit dem Putschversuch geht die Regierung in Ankara mit aller Härte gegen Anhänger der Gülen-Bewegung vor. Nach den Vereinigten Staaten gerät nun auch Deutschland ins Visier. Die Kanzlerin äußert sich skeptisch. Mehr

28.07.2016, 17:38 Uhr | Politik

Flucht vor Erdogans Rache Türkische Soldaten bitten Griechenland um Asyl

Bevor der Putsch niedergeschlagen wurde, konnten acht türkische Soldaten mit einem Militärhubschrauber nach Nordgriechenland fliehen. Während Präsident Erdogan die schnelle Auslieferung der Verräter verlangt, haben die Männer Asyl beantragt. Mehr Von Michael Martens, Athen

17.07.2016, 18:53 Uhr | Politik

Völkermord-Resolution Türkischer Justizminister spricht Deutschland Recht auf Kritik ab

Die Armenien-Resolution des Bundestags führt zu harschen Reaktionen aus Ankara. Nun verbittet sich auch der türkische Justizminister jegliche Kritik aus Berlin – mit Verweis auf die Nazi-Zeit. Mehr

02.06.2016, 18:17 Uhr | Politik

Krieg in Syrien Türkei fordert Zehn-Kilometer-Schutzzone

Die Türkei will in Syrien eine Schutzzone für Flüchtlinge errichten. Deutschland zumindest eine Flugverbotszone. Unklar ist bei beiden Vorschläge, wie sie militärisch durchgesetzt werden sollen. Mehr

17.02.2016, 14:01 Uhr | Politik

Nach Bomben auf Aleppo EU drängt Türkei zu Aufnahme von syrischen Flüchtlingen

Nach der Regierungsoffensive und russischen Bombenangriffen auf Aleppo sind Zehntausende Syrer auf der Flucht. Die EU drängt die Türkei, die Menschen ins Land zu lassen. Präsident Erdogan sagt zu – „im Notfall“. Mehr

07.02.2016, 11:43 Uhr | Politik

Beitritt in die Union EU weitet Verhandlungen mit Türkei aus

Die EU braucht die Türkei, um die Flüchtlingskrise zu meistern. Als Gegenleistung verlangt Ministerpräsident Davutoglu neue Bewegung bei den Beitrittsverhandlungen. Jetzt geben die EU-Staaten grünes Licht. Mehr

14.12.2015, 23:14 Uhr | Politik

Außenminister Lawrow Moskau wirft Türkei geplante Provokation und Hinterhalt vor

Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat die Türkei mit scharfen Worten angegriffen. Der Abschuss eines Jagdbombers sei kein Unfall gewesen. Zugleich kündigte er konkrete Konsequenzen an. Mehr

25.11.2015, 14:36 Uhr | Politik

G-20-Gipfel in Türkei Erdogans Bewährungsprobe

Die Flüchtlingskrise ist Hauptthema des G-20-Gipfels an diesem Sonntag in Antalya. Angela Merkel wird auf einen türkischen Präsidenten treffen, dem es nicht an Selbstbewusstsein mangelt. Doch es gibt auch gemeinsame Interessen. Mehr Von Michael Martens

13.11.2015, 14:56 Uhr | Politik

Kampf gegen Dschihadisten Türkei will sich an Luftschlägen gegen IS beteiligen

Die türkische Regierung ist nun bereit, sich an „in vollem Umfang“ an Luftschlägen der internationalen Allianz gegen IS-Stellungen zu beteiligen. Ankara weist Vorwürfe der Passivität im Kampf gegen die Dschihadisten zurück. Mehr

26.08.2015, 19:11 Uhr | Politik

Die Türkei und die PKK Steinmeier warnt vor Ende des Friedensprozesses

Außenminister Steinmeier hat die türkische Regierung aufgefordert, am Friedensprozess mit der Kurden-Partei PKK festzuhalten. Aktuell sei eine Auseinandersetzung Gift. Die Bundeswehr koordiniert sich derweil mit der türkischen Armee. Mehr

27.07.2015, 16:22 Uhr | Politik

Papst verurteilt Völkermord Türkei erbost über Franziskus

Papst Franziskus verurteilt den Völkermord an den Armeniern – und Ankara reagiert zornig. Die Türkei bestellt den Gesandten des Vatikan ein und holt den Botschafter des Landes am Heiligen Stuhl vorerst zurück. Das Kirchenoberhaupt schüre Feindschaft und Hass. Mehr

12.04.2015, 21:48 Uhr | Politik

Kampf um Kobane Türkei will Peschmerga-Kämpfern Durchreise erlauben

Während amerikanische Flugzeuge Waffen an die Verteidiger der Stadt Kobane liefern, schließt die Türkei entsprechende Unterstützung weiter aus. Peschmerga-Kämpfern aus dem Irak will Ankara nun aber die Durchreise in die umkämpfte Stadt erlauben. Mehr

20.10.2014, 13:16 Uhr | Politik

Erdogan sieht ausländische Medien-Verschwörung Deutsche Journalisten in der Türkei festgenommen

In der Türkei sind drei deutsche Journalisten verhaftet worden. Was ihnen vorgeworfen wird, blieb zunächst unklar. Der Vorfall ereignete sich im südostanatolischen Diyarbakir, einem der Zentren der Kurdenproteste. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

12.10.2014, 17:38 Uhr | Politik
  3 4 5 6
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z