Mecklenburg-Vorpommern: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mecklenburg-Vorpommern AfD bei Trauerstaatsakt unerwünscht

Die AfD-Landtagsfraktion ist beim Trauerstaatsakt für Mecklenburg-Vorpommerns verstorbene Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider unerwünscht. Die Familie habe darum gebeten, heißt es von der Partei. Mehr

10.05.2019, 17:36 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Mecklenburg-Vorpommern

1 2 3 ... 45 ... 90  
   
Sortieren nach

Streit über Deutschlandlied Merkel gegen neue Nationalhymne

„Die Bundeskanzlerin findet unsere Nationalhymne sehr schön, in Musik und Text“, sagt Regierungssprecher Seibert. Thüringens Ministerpräsident Ramelow hatte zuvor für eine neues Lied geworben. Mehr

10.05.2019, 13:02 Uhr | Politik

Online-Petitionen gestartet Schweres Mathe-Abi bringt Schüler auf die Barrikaden

Dass Schüler über angeblich zu schwere Aufgaben klagen, kommt nicht selten vor. Doch jetzt gehen sie auf die Barrikaden - von Bayern bis Hamburg. Das Mathe-Abitur sei in diesem Jahr zu schwierig gewesen. Mehr

05.05.2019, 22:24 Uhr | Politik

Mecklenburg-Vorpommern Brodkorbs Rücktritt, Schwesigs Macht

Wer immer noch glauben will, Manuela Schwesig sei nicht mehr als eine junge Politikerin, deren Karriere von anderen abhänge, den sollte der Schuss aus Schwerin geweckt haben. Auch in der Bundes-SPD. Mehr Von Frank Pergande

04.05.2019, 20:58 Uhr | Politik

Mecklenburg-Vorpommern Finanzminister Brodkorb legt sein Amt nieder

Der SPD-Politiker Mathias Brodkorb ist mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Grund sollen Spannungen zwischen ihm und Ministerpräsidentin Manuela Schwesig sein. Einen Nachfolger hat Schwesig bereits gefunden. Mehr

29.04.2019, 15:24 Uhr | Politik

Mecklenburg-Vorpommern Geistig Behinderte erhalten Wahlrecht

Der Landtag in Schwerin hat die Gesetzesänderung mit großer Mehrheit beschlossen. Von der Reform sind 1600 Menschen betroffen. Mehr

10.04.2019, 16:06 Uhr | Politik

Razzien in vier Bundesländern Polizei geht gegen rechte Hooligans vor

Mehr als dreißig Durchsuchungen gebe es in Brandenburg und angrenzenden Bundesländer, heißt es aus der Polizei. Den teils einschlägig bekannten Beschuldigten werden fünfzig Straftatbestände vorgeworfen. Mehr

10.04.2019, 09:13 Uhr | Politik

Versteckt in Bananenkartons Halbe Tonne Kokain in Discounter-Filialen entdeckt

Eine halbe Tonne Kokain: Diese riesige Menge wurde – in Bananenkisten versteckt – in mehreren Geschäften eines Discounters in Mecklenburg-Vorpommern entdeckt. Mehr

04.04.2019, 09:14 Uhr | Gesellschaft

LKW von Windböe erfasst Drei Tote bei Karambolage mit Viehtransporter auf A24

Ein mit Ferkeln beladener Lastwagen ist in der Nacht zum Freitag auf dem Weg nach Berlin umgekippt. Mehrere nachfolgende Fahrzeuge konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen. Drei Menschen kamen uns Leben, zwei weitere wurden verletzt. Mehr

08.03.2019, 11:52 Uhr | Gesellschaft

Regionalflughafen Nächster Abflug Mitte April

Rostock-Laage ist der wichtigste Flughafen in Mecklenburg-Vorpommern und kämpft nach der Pleite zweier Fluglinien um sein Überleben. Wie lange halten die kommunalen Träger und das Land trotz der Verluste daran fest? Mehr Von Matthias Wyssuwa, Laage

06.03.2019, 21:51 Uhr | Politik

EU-Abstimmung zu Gasrichtlinie Schicksalstag für Nord Stream 2?

Kurz vor der folgenreichen Entscheidung zur neuen Gas-Richtlinie in Brüssel stellt sich Frankreich gegen Deutschland. Mecklenburg-Vorpommerns Energieminister Pegel warnt davor, die deutsch-russische Gasleitung Nord Stream 2 zum „politischen Spielball“ zu machen. Mehr

08.02.2019, 05:44 Uhr | Wirtschaft

Ein Dorf mit Zukunft Löcknitz macht es richtig

Überall in Deutschland kämpfen Städte gegen den Wegzug junger Leute. Doch im nordostdeutschen Löcknitz ist alles anders, denn die Gemeinde mit ihren 3200 Einwohnern boomt. Doch was reizt junge Leute an dem Ort? Mehr Von Sofia Dreisbach, Löcknitz

29.01.2019, 06:58 Uhr | Politik

Die Young Academy expandiert Das Frühstudium als Chance

Die Young Academy Rostock (Yaro) will nach zehn Jahren expandieren und träumt von einer eigenen Schule mit idealen Lernbedingungen für Nachwuchsmusiker. Mehr Von Heike Schmoll

13.01.2019, 09:50 Uhr | Feuilleton

Gastbeitrag So sollte die Grundsteuer verändert werden

Die Grundsteuer ist ungeeignet, Gerechtigkeitsziele zu verfolgen. Andere Länder machen vor, wie eine Reform aussehen könnte. Mehr Von Clemens Fuest und Florian Neumeier

11.01.2019, 12:19 Uhr | Wirtschaft

Weil sie nicht schlafen wollte Vater setzt seine Tochter aus

Weil er seiner Tochter demonstrieren will, „wie gut sie es zu Hause habe“, setzt der Vater sie aus. Als er zurückkommt, ist das Kind verschwunden – die Polizei hat das Mädchen bereits in Obhut genommen. Mehr

07.01.2019, 12:44 Uhr | Gesellschaft

AfD-Aussteiger Nichts wie weg

AfD-Vorstandsmitglied Steffen Königer hat die Partei verlassen, weil sie ihm zu radikal geworden ist. Er tut damit das, was vor ihm schon eine Reihe prominenter (Ex-) AfDler getan hat. Ein Überblick. Mehr Von Christoph Strauch

29.11.2018, 21:56 Uhr | Politik

Wohnen in Rostock Magnet an der Ostsee

Die Stadt im Nordosten wächst rasant. Doch zwischen begehrten Altbauquartieren und den Plattenbauten am Stadtrand liegen Welten. Mehr Von Christian Müßgens

23.11.2018, 22:10 Uhr | Wirtschaft

Glosse zu Rüstungsgeschäften Wolgast first

Was für Amerika im Großen gilt, trifft für eine Kleinstadt in Vorpommern nicht weniger zu: Beide machen gute Geschäfte mit Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien. Ihre Haltung indes könnte gegensätzlicher nicht sein. Mehr Von Christian Geyer

23.11.2018, 15:00 Uhr | Feuilleton

In Mecklenburg-Vorpommern Rüstungsexport-Stopp zwingt Peene-Werft zur Kurzarbeit

Der Stopp von Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien hat eine Werft in Deutschland hart getroffen: Das Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern muss seine Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken. Mehr

08.11.2018, 13:24 Uhr | Wirtschaft

Zu Besuch im Wahlkreis „Wenn sie nicht mehr Kanzlerin ist, werden wir vergessen“

Die mächtigste Frau der Welt und ihr Wahlkreis am Ende der Welt. Über Schmutz an Hundepfoten, einen lädierten Sanddornstrauch und eine Kanzlerin, die Berge liebt. Mehr Von Frank Pergande

04.11.2018, 08:22 Uhr | Politik

Hunderte Jobs bedroht Exportstopp für Saudi-Arabien könnte Auftrag über 20 Patrouillenboote treffen

Die Bundesregierung hat Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien einen Riegel vorgeschoben. Wie weit der Auslieferungsstopp geht und wie lange er dauern wird, ist aber noch unklar. Für eine Kleinstadt an der Ostsee ist das eine existenzielle Frage. Mehr

02.11.2018, 08:17 Uhr | Politik

Rüstungsexporte Gesunde Skepsis ist bei Saudi-Arabien angebracht

Die deutsche Bundesregierung erwägt zurzeit die Lieferung von Patrouillenbooten nach Saudi-Arabien zu stoppen. Denn das Königreich spielt eine zentrale Rolle im Jemen-Krieg. Eine mögliche Lieferung könnte sogar das Völkerrecht verletzten. Mehr Von Marlene Grunert

31.10.2018, 07:40 Uhr | Politik

Russlandtag Tausend Jahre und kein Ende

Am Russlandtag vergangenen Mittwoch waren sich Mecklenburg-Vorpommern und Russland gefühlt ganz nah – über das Fest der beiden Länder regt sich inzwischen fast niemand mehr auf. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Rostock

18.10.2018, 21:05 Uhr | Politik

Stützpunkte in Deutschland „Das Ganze ist ein großes Mysterium“

Künftig soll es in Deutschland 21 Einrichtungen geben, die weiterhin auf Türschild und Briefkopf als Bundesstützpunkt ausgewiesen sind, die der Bund aber nicht finanziert. Die Zustimmung ist groß. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

17.10.2018, 15:00 Uhr | Sport

Ministerpräsident Ramelow „Menschen im Osten erleben fast täglich emotionale Verletzungen“

Fast drei Jahrzehnte nach der Wiedervereinigung sehen die Ministerpräsidenten der neuen Länder immer noch große Defizite zwischen Ost- und Westdeutschland. Besonders deutlich wird der Regierungschef von Thüringen. Mehr

02.10.2018, 10:08 Uhr | Politik
1 2 3 ... 45 ... 90  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z