Mauricio Macri: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kaum Fortschritte Südamerikas Börsen lahmen

Brasilien wartet auf wichtige Reformen, während Argentinien gegen Rezession und Inflation kämpft. Auch Trumps Handelspolitik ist nicht hilfreich. Mehr

12.05.2019, 14:57 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Mauricio Macri

1 2 3  
   
Sortieren nach

Südamerika Justizskandal eröffnet Argentiniens Wahlkampf

Ein Richter erhebt Spionagevorwürfe, die ein schiefes Licht auf das Lager von Präsident Macri werfen. Derweil wurde ein weiterer Prozess gegen die frühere Präsidentin Cristina Kirchner eröffnet. Mehr Von Tjerk Brühwiller, São Paulo

21.03.2019, 06:12 Uhr | Aktuell

Ein Investor zum Fürchten Paul Singer lehrt deutsche Konzernlenker das Fürchten

Paul Singer attackiert Firmen in aller Welt, zuletzt vermehrt in Deutschland. Seine Schlachten folgen einem raffinierten Plan – und kosten manchen Konzernchef den Job. Mehr Von Dennis Kremer

15.03.2019, 15:10 Uhr | Finanzen

Krise in Venezuela Guaidó ruft zum Karneval der Proteste auf

Venezuelas selbsternannter Übergangspräsident will eine neue Protestwelle gegen Nicolas Maduro starten. Amerika verhängt weitere Strafen gegen dessen Gefolgsleute. Mehr

02.03.2019, 06:39 Uhr | Politik

Copa Libertadores Rache, Revanche und neue Demütigungen

River Plate gewinnt die Copa Libertadores gegen Boca und verhöhnt anschließend den Gegner. Schon geht es wieder um Rache und Revanche – auf und neben dem Platz. Mehr Von Tobias Käufer, Madrid

10.12.2018, 20:07 Uhr | Sport

G-20-Treffen Amerikaner feiern sich für Trump-freundliche Gipfelerklärung

Nach stundenlangen Verhandlungen haben sich die G-20-Staaten auf eine gemeinsame Gipfelerklärung geeinigt. Ein Bekenntnis gegen Protektionismus fehlt jedoch. Und die Amerikaner feiern sich. Mehr

01.12.2018, 20:45 Uhr | Politik

Entwurf für G-20-Erklärung Welthandelsorganisation soll reformiert werden

Gibt es eine gemeinsame Abschlusserklärung oder nicht? Am Rande des G20-Gipfel in Buenos Aires feilschten Unterhändler mehr als 50 Stunden um Worte und Formulierungen. Nun gibt es einen Text. Mehr

01.12.2018, 13:46 Uhr | Wirtschaft

G-20-Gipfel Merkel kommt rechtzeitig zum Abendessen

Wegen der Panne an ihrem Regierungsflieger ist Angela Merkel mit großer Verspätung beim G-20-Gipfel eingetroffen. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen nimmt die Flugbereitschaft in Schutz. Mehr

01.12.2018, 02:53 Uhr | Politik

G-20-Gipfel in Buenos Aires Putins brüderlicher Handschlag mit dem Prinzen

Die Kanzlerin fehlt zum Auftakt des G-20-Gipfels, dafür begrüßen sich die anderen Staats- und Regierungschefs umso herzlicher. Die Aufmerksamkeit des Gastgebers liegt aber auf einer Demonstration in der Innenstadt. Mehr Von Tjerk Brühwiller, Buenos Aires

30.11.2018, 19:23 Uhr | Politik

G-20-Gipfel in Buenos Aires Umkämpftes Terrain

Für die Vereinigten Staaten und China geht es beim derzeitigen G-20-Gipfel um mehr als die Beilegung des Handelskrieges. Längst ringen die Großmächte um ihren Einfluss auf die Welt – besonders die Rolle Lateinamerikas verdeutlicht dies. Mehr Von Tjerk Brühwiller, Buenos Aires

30.11.2018, 19:15 Uhr | Politik

G-20-Treffen in Buenos Aires Ein Gipfel hinter Barrikaden

Buenos Aires ist zur Hochsicherheitszone geworden. Heute wird es in der Innenstadt der argentinischen Metropole zu Demonstrationen der G-20-Gegner kommen – die Regierung fürchtet Szenen wie 2017 in Hamburg. Mehr Von Tjerk Brühwiller, Buenos Aires

30.11.2018, 16:38 Uhr | Politik

River Plate gegen Boca Juniors Jetzt wird das Final-Chaos zum Politikum

Wann das abgesagte Final-Rückspiel der Copa Libertadores stattfinden soll, steht nun fest. Doch es gibt weiter viele offene Fragen. Um Fußball alleine geht es dabei schon lange nicht mehr. Mehr Von Tobias Käufer, Rio de Janeiro

29.11.2018, 18:22 Uhr | Sport

Attacke auf Fußball-Bus „Einen Arzt, ruft einen Arzt“

Das Fest des südamerikanischen Fußballs endet im Chaos. Der Bus der Boca Juniors wird angegriffen, Spieler verletzt. Nun soll am Sonntag gespielt werden – wohl auch, weil es der Fifa-Präsident so möchte. Mehr

25.11.2018, 14:03 Uhr | Sport

Argentinien in der Krise Das Gespenst des IWF geht wieder um

Argentinien steckt wieder einmal in der Krise. Die Armut wächst und mit ihr die Unzufriedenheit. Für Präsident Macri wird die Lage ernst, denn er steht immer mehr in der Kritik. Mehr Von Tjerk Brühwiller, Buenos Aires

26.09.2018, 07:52 Uhr | Politik

Inmitten der Wirtschaftskrise Argentiniens Zentralbankchef tritt zurück

Mitten in der schweren Wirtschafts- und Währungskrise in Argentinien ist überraschend der Chef der Zentralbank zurückgetreten. Der Peso-Kurs gerät unter Druck. Mehr

25.09.2018, 17:29 Uhr | Finanzen

Wegen der Wirtschaftskrise Argentinien will gleich mehrere Ministerien abschaffen

Argentiniens Landeswährung Peso steht weiterhin unter Druck – und mit ihm die Regierung. Präsident Mauricio Macri zieht nun Konsequenzen: Bis zu dreizehn Ministerien stehen kurz davor, geschlossen zu werden. Mehr

02.09.2018, 19:04 Uhr | Wirtschaft

Argentinien Der Leitzins steigt auf 60 Prozent

Argentinien hat heftige Schwierigkeiten und braucht Hilfe vom Internationalen Währungsfonds. Jetzt hat das Land eine besondere Krisenmaßnahme eingeführt. Mehr

31.08.2018, 07:02 Uhr | Finanzen

Währungskrise in Argentinien Notmaßnahmen gegen den Verfall

Schwellenländer spüren den Druck. Nach der türkischen Lira ist auch der argentinische Peso auf Talfahrt. Nun bittet Präsident Macri den IWF um Hilfe. Mehr

30.08.2018, 04:14 Uhr | Finanzen

Südamerika Argentinien und Brasilien ringen um Stabilität

Südamerika macht Sorgen: Argentinien scheint zwar durch ein Hilfspaket des IWF gerettet, obwohl darüber Uneinigkeit herrscht. Für Brasilien ist aber keine Beruhigung in Sicht. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

12.06.2018, 13:27 Uhr | Finanzen

IWF-Kredit Währungsfonds stützt wieder Argentinien

Eine Kreditlinie für 50 Milliarden Dollar soll den Verfall des Peso stoppen. Doch viele Argentinier haben ungute Erinnerungen an den IWF. Die Chefin versucht zu beruhigen. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

08.06.2018, 06:28 Uhr | Finanzen

Mayers Weltwirtschaft Aufschwung in Gefahr

Die Zinserhöhungen in Amerika machen der Welt zu schaffen. Besonders bedrohlich ist die Lage in Ländern, die hoch in Dollar verschuldet sind. Mehr Von Thomas Mayer

20.05.2018, 19:15 Uhr | Wirtschaft

Peso in Not Schon wieder Währungsturbulenzen um Argentinien

Eben noch hatte Argentinien als finanzpolitisch vorbildlich gegolten. Doch plötzlich wertet die Landeswährung Peso stark ab. Die jüngste Krise kommt überraschend. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

07.05.2018, 12:44 Uhr | Finanzen

Olympia in Buenos Aires Warum die Jugendspiele 1000 Prozent teurer werden

Kleiner, feiner, bescheidener: So stellt sich das IOC seine Sportfeste der Zukunft vor. Buenos Aires überzeugte mit einem smarten Konzept für die Jugendspiele. Die Realität aber hat nichts mehr mit dem edlen Plan gemein. Mehr Von Sandra Schmidt, Buenos Aires

29.04.2018, 08:07 Uhr | Sport

Reise nach Chile und Peru Was Papst Franziskus in Südamerika will

Auch bei seiner sechsten Reise nach Lateinamerika meidet Papst Franziskus seine Heimat Argentinien. Für seine Besuche in Chile und Peru hat er aber ein klares Ziel vor Augen. Mehr Von Matthias Rüb, SANTIAGO

16.01.2018, 16:09 Uhr | Politik

Freihandel mit Mercosur Deutsche Autos gegen argentinisches Rindersteak

Die Chancen auf ein Freihandelsabkommen zwischen der EU und dem südamerikanischen Staatenbund Mercosur stehen so gut wie nie. Nur die deutsche Agrarlobby zittert. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

04.01.2018, 11:07 Uhr | Wirtschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z