Martin Schulz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Martin Schulz

  2 3 4 5 6 ... 33 ... 67  
   
Sortieren nach

Mayers Weltwirtschaft Die Geldquelle Italiens

Italien ist hochverschuldet. Nur die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank hält das Land noch am Leben. Mehr

10.03.2018, 14:55 Uhr | Wirtschaft

SPD in der Krise Neue Führung, alte Probleme

Die SPD ringt verzweifelt um einen Neuanfang. In einer Führung ohne Gabriel und Schulz sieht man erste Schritte in die richtige Richtung. Doch was, wenn die Sozialdemokraten sich selbst überlebt haben? Mehr Von Majid Sattar, Berlin

10.03.2018, 08:14 Uhr | Politik

Neues SPD-Personal Ein Stilwechsel im Auswärtigen Amt

Sigmar Gabriel fügt sich in sein Schicksal. Aber seinem Abtritt und der Bestellung von Heiko Maas als Nachfolger im Außenamt will er seinen Stempel noch aufdrücken. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

08.03.2018, 22:10 Uhr | Politik

Personalwechsel Burkhard Balz wird Bundesbank-Vorstand

Die Wahl ist kein Zufall: Der gelernte Bankkaufmann und Jurist ist im Europaparlament einer von ganz wenigen, die vom Bankgeschäft praktisch etwas verstehen. Mehr Von Werner Mussler

08.03.2018, 19:51 Uhr | Finanzen

FAZ.NET-Countdown Eine Partei sucht ihre Minister

Während die SPD rätselt, mit wem sie ihre Ministerposten bestücken soll, muss sich eine CDU-Frau in Frankfurt möglicherweise auf die nächste Niederlage vorbereiten. Zum Weltfrauentag zeigt sich aber, dass die meisten Frauen von Erfolg gekrönt sind. Mehr Von Timo Steppat

08.03.2018, 06:15 Uhr | Politik

Folgenreiche Wahlen in Italien Wird Renzi wie Schulz enden?

Das italienische Volk hat entschieden und der sozialdemokratisch orientierten Partito Democratico eine schmerzhafte Schlappe verpasst. Mario Renzi steht vor einer folgenreichen Entscheidung. Mehr Von Matthias Rüb

07.03.2018, 21:22 Uhr | Politik

Kommentar Ein Stein so groß wie Willy Brandt

Die SPD lässt sich noch einmal in die Pflicht nehmen. Doch nicht nur sie steht jetzt vor der schwierigen Aufgabe, sich in der Regierungsverantwortung zu erneuern. Mehr Von Berthold Kohler

04.03.2018, 18:39 Uhr | Politik

Reaktionen auf SPD-Votum „Wir werden der Partei aufs Dach steigen“

Die SPD-Mitglieder haben sich klar für die Groko ausgesprochen. Enttäuschung herrscht bei den Jusos und Erleichterung bei Union und SPD. Die AfD spricht von einer „Katastrophe“ für Deutschland. Mehr Von Gregor Schwung

04.03.2018, 14:48 Uhr | Politik

Groko-Kommentar Wie gut, dass die SPD noch Mitglieder hat!

Das Mitgliedervotum ist eindeutiger als erwartet. Der Grund: Durch die SPD geht ein Riss zwischen dem Dogmatismus von oben und dem Pragmatismus von unten. Mehr Von Jasper von Altenbockum

04.03.2018, 12:49 Uhr | Politik

FAZ.NET-Orakel Bleibt die AfD vor der SPD?

In einer Umfrage hat die AfD die SPD überholt. Wie wird es wohl Ende März aussehen? Handeln Sie mit auf unserem FAZ.NET-Orakel und gewinnen Sie mit etwas Glück einen attraktiven Preis! Mehr

02.03.2018, 12:51 Uhr | Finanzen

FAZ.NET-Countdown Alles super?

Die neue Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer startet in ihr Amt mit viel Rückenwind. Diesel-Auto-Besitzern droht hingegen eine Vollbremsung. Mehr Von Lorenz Hemicker

27.02.2018, 06:13 Uhr | Politik

CDU-Bundesparteitag Stimme einer neuen Leidenschaft

Auf dem Bundesparteitag stimmt die CDU mehrheitlich für den Koalitionsvertrag. Die Delegierten diskutierten ungewöhnlich heftig – und bejubeln ihre Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer. Mehr Von Günter Bannas und Johannes Leithäuser, Berlin

26.02.2018, 22:02 Uhr | Politik

CDU-Parteitag Merkels mysteriöses Lächeln

Auf dem Parteitag wirbt Angela Merkel für den Koalitionsvertrag mit der SPD, aber auch für ihre Kabinettsliste, mit der sie die Erneuerung der CDU einleiten will. Die Kanzlerin sendet eine deutliche Botschaft an ihre Kritiker. Und lächelt geheimnisvoll. Mehr Von Oliver Georgi, Berlin

26.02.2018, 18:00 Uhr | Politik

AfD-Chef Meuthen „Die SPD macht es uns leicht“

AfD-Chef Jörg Meuthen sieht die Schwäche der SPD als einen Grund für die steigenden Umfragewerte seiner Partei. Über Andrea Nahles als SPD-Vorsitzende würde er sich freuen. Mehr

25.02.2018, 06:55 Uhr | Politik

Fraktur Auf den Hund gekommen

Dieser Hoffnungsträger ist nicht in die SPD eingetreten. Und über jedes Stöckchen springt er auch nicht. Mehr Von Oliver Georgi

24.02.2018, 09:18 Uhr | Politik

Umfragewerte Mehrheit will Gabriel weiter als Außenminister

Sigmar Gabriel genießt sehr hohes Ansehen bei den Wählern. Doch seine Partei, die sich weiterhin im Umfragesinkflug befindet, wollte ihm den Posten als Außenminister streitig machen. Mehr

23.02.2018, 20:44 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Es gibt uns noch

Was den Kampfmittelräumern zu verdanken ist, konnten die F.A.Z.-Mitarbeiter gestern am eigenen Leib bei einer Bombenentschärfung erfahren. Die Redaktion ist wieder handlungsfähig – und das soll Europa in der Flüchtlingskrise auch werden. Mehr Von Lorenz Hemicker

23.02.2018, 07:47 Uhr | Politik

TV-Kritik: Sandra Maischberger Konfusion und Dauerschleife

Sind die Volksparteien noch zu retten? Die Sendung von Sandra Maischberger lässt daran Zweifel aufkommen. Das lag aber auch an der Besetzung. Mehr Von Frank Lübberding

22.02.2018, 07:39 Uhr | Feuilleton

SPD vor der Groko Gabriel will keinen Kampf ums Außenministerium

Er wolle sich nicht an das Amt klammern, sagt der Außenminister in einem Interview. Einen Wechsel in die Wirtschaft hält sich Gabriel offen. Mehr

22.02.2018, 04:22 Uhr | Politik

Seltsamer Abschied vom Amt Wohin jetzt mit all den Schulz-Autogrammen?

Wenn ein Politiker zurücktritt, geht das Leben weiter. Aber anders. Übrig bleiben seine Autogrammkarten und Buttons. Was passiert damit? Mehr Von Friederike Haupt

21.02.2018, 06:35 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Die Hundejahre der SPD

Die SPD geht dem Streich einer Boulevard-Zeitung auf den Leim und lässt eine Hündin zum Mitgliederentscheid zu. Stephan Weil wünscht sich angesichts des Chaos der letzten Woche Ruhe in der Partei. Und in der CDU wird es seltsam still. Mehr Von Oliver Georgi

21.02.2018, 06:12 Uhr | Politik

No-Groko-Kampagne Kühnerts Showtime

Juso-Chef Kevin Kühnert ist auf Tournee, um eine weitere Groko zu verhindern. Was will der Mann, der eben noch Kommunalpolitik machte und nun sogar die Kanzlerin stürzen könnte? Mehr Von Mona Jaeger

20.02.2018, 11:30 Uhr | Politik

Schlafentzug bei Politikern Das musste ja schiefgehen!

Seit einem halben Jahr kommt die Politik nicht zur Ruhe: Immer wieder wird die ganze Nacht hindurch verhandelt. Schlafmediziner Ingo Fietze erklärt im F.A.S.-Interview, warum die Beteiligten dann nicht mehr ganz zurechnungsfähig sind. Mehr Von Michael Brendler

19.02.2018, 11:50 Uhr | Wissen

Sigmar Gabriel im Porträt Ein Mann will bleiben

Sigmar Gabriel hat eine Kampagne gestartet, die ihn als Minister im Amt halten soll. Doch in der SPD hat der einstige Vorsitzende kaum noch Unterstützer. Nun setzt er auf öffentlichen Druck. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

19.02.2018, 09:35 Uhr | Politik

Aufstieg der Kanzlerin Merkel und die gescheiterten Männer

Eine Partei liegt am Boden – und eine Frau soll die Trümmer aufräumen: Gibt es Parallelen zwischen dem Aufstieg der Kanzlerin und dem von Andrea Nahles? Mehr Von Günter Bannas, Berlin

19.02.2018, 08:52 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 33 ... 67  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z