Martin Schulz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Martin Schulz

  33 34 35 36 37 ... 68  
   
Sortieren nach

TV-Kritik: Hart aber fair Scheitert Schulz am Merkel-Effekt?

Das Desaster bei den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen hat die Sozialdemokraten in die Krise gestürzt. In der Diskussion bei Frank Plasberg wird deutlich, was der Partei fehlt: ein Thema. Mehr Von Frank Lübberding

16.05.2017, 09:04 Uhr | Feuilleton

SPD in der Krise Die Flamme wird kleiner und kleiner

Zwei Stunden berät die SPD-Führung über das Düsseldorfer Debakel. Martin Schulz sagt, er sei ein „Streetfighter“. Er will sich nun an der Kanzlerin abarbeiten. Einige warnen davor. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

15.05.2017, 23:02 Uhr | Politik

Landtagswahl in NRW Schulz räumt nach Wahl-Niederlage Versäumnisse ein

Nach der dritten verlorenen Landtagswahl sucht die SPD nach Antworten. Martin Schulz sieht Fehler auch bei sich: Er habe sich zu sehr aus der Wahl herausgehalten. In Zukunft sei nun besonders eine Sache wichtig. Mehr

15.05.2017, 22:37 Uhr | Politik

Nach der NRW-Wahl Hat Schulz doch noch einen Effekt?

Nach dem Wahlfiasko von Düsseldorf ist die SPD in Schockstarre. Hat Martin Schulz die Bundestagswahl schon verloren? Haben die Grünen jetzt die Talsohle erreicht? Und wie geht es mit der AfD weiter? Fünf Fragen und Antworten nach der Wahl in Nordrhein-Westfalen. Mehr Von Oliver Georgi und Thomas Holl

15.05.2017, 16:32 Uhr | Politik

Nach der NRW-Wahl „Die SPD ist eine kampferprobte Partei“

Während der NRW-Wahlsieger Armin Laschet über mögliche Koalitionen nachdenkt, muss sich die SPD nach der herben Niederlage eine Strategie für die kommende Bundestagswahl überlegen. Und sogar in der CDU warnen einige vor vorschneller Euphorie. Mehr

15.05.2017, 14:25 Uhr | Politik

Wahlkampf im Internet Im Neuland angekommen

Im Superwahljahr 2017 lassen sich deutsche Parteien erstmals voll auf den Wettbewerb im Netz ein. Wie nicht nur das Beispiel von Martin Schulz zeigt: Das kann heikel sein. Mehr Von Sebastian Eder

15.05.2017, 13:04 Uhr | Gesellschaft

Wahl in NRW Die harte Wirklichkeit hat die SPD eingeholt

Es sieht ganz danach aus, als habe die Nominierung von Martin Schulz als SPD-Kanzlerkandidat viele Bürger in NRW aufgeweckt. Sie haben sich offenbar einmal ernstlich mit der Frage beschäftigt, warum ihr Land wirtschaftlich lahmt. Mehr Von Heike Göbel

15.05.2017, 11:31 Uhr | Wirtschaft

Koalitionspoker Laschet will sich nicht festlegen

CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn hofft auf eine schwarz-gelbe Koalition in Nordrhein-Westfalen. Doch der Wahlsieger drückt erst mal auf die Euphoriebremse. Mehr

15.05.2017, 11:21 Uhr | Politik

Wahl bei ARD und ZDF So stimmt also der „Wutbürger“ ab

Zuerst herrscht in den Fernsehstudios helle Aufregung über das Ergebnis der NRW-Wahl: Wie konnte das passieren? Die Antwort gibt es bei Anne Will: Die SPD hat nichts falsch gemacht. Wären da bloß nicht diese Wähler! Mehr Von Michael Hanfeld

15.05.2017, 05:55 Uhr | Feuilleton

Landtagswahl Schwarz-Gelb erzielt Mehrheit in Nordrhein-Westfalen

Bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen triumphieren CDU und FDP. Rot-Grün ist abgewählt. Die Linkspartei scheitert laut dem vorläufigen amtlichen Endergebnis knapp an der Fünfprozenthürde. Mehr

15.05.2017, 04:44 Uhr | Politik

SPD-Debakel in NRW Drei zu null für Merkel

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hatte Nordrhein-Westfalen zur Testwahl für den Bund erklärt. Nun liegen die Kanzlerin und ihre CDU fast uneinholbar in Führung. Doch es gibt auch Warnungen in der Union:„Hochstimmungen können trügen.“ Mehr Von Günter Bannas und Majid Sattar, Berlin

15.05.2017, 00:24 Uhr | Politik

Merkel schlägt Schulz Die Trümmer der SPD

Die SPD ist auf den furiosen Schulz-Zug aufgesprungen, fährt mit ihm aber in die falsche Richtung. Die CDU setzt auf die besseren Themen und hat noch immer das bessere Zugpferd – Angela Merkel. Ein Kommentar. Mehr Von Jasper von Altenbockum

15.05.2017, 00:02 Uhr | Politik

SPD-Debakel in NRW „Es ist falsch, dass die Hannelore geht”

Die SPD verliert ihr Herzland. Die Partei verfällt in Schockstarre, Hannelore Kraft, die lange unangefochten war, tritt ab. Wie konnte es dazu kommen? Mehr Von Timo Steppat, Düsseldorf

14.05.2017, 23:26 Uhr | Politik

SPD im Bundestagswahlkampf Das Pendel schwingt zurück

Martin Schulz wurde innerhalb der SPD bereits als „Gottkanzler“ gebrandmarkt. Doch der Vorsitzende der Sozialdemokraten hat sich schon vor der Wahl in NRW komplett entzaubert – und bedeutsame Fehler gemacht. Ein Kommentar. Mehr Von Volker Zastrow

14.05.2017, 12:52 Uhr | Politik

Wahl in Nordrhein-Westfalen CDU sieht „reale Chance“ für Machtwechsel

Die Republik schaut auf NRW: Die Landtagswahl gilt als letzter großer Stimmungstest vor der Bundestagswahl. Die CDU hofft auf einen dritten Sieg in diesem Jahr, für die SPD steht viel auf dem Spiel. Mehr

14.05.2017, 11:55 Uhr | Politik

Wahl in NRW SPD und CDU fast gleichauf

Die Umfragen lassen ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen SPD und CDU erwarten. Eine kleine Partei setzt sich dagegen klar von ihren Mitstreitern ab. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

12.05.2017, 20:28 Uhr | Politik

Kommentar Gleichheit ist nicht Gerechtigkeit

Martin Schulz hat mehr soziale Gleichheit versprochen – und ist damit gescheitert. Unter Gerechtigkeit verstehen die Deutschen etwas anderes. Mehr Von Patrick Bernau

12.05.2017, 10:54 Uhr | Wirtschaft

Wahl in NRW Wie viel Kraft hat Martin Schulz?

Neueste Umfragen zeigen: Es wird knapp in Nordrhein-Westfalen. Für Martin Schulz wäre ein Scheitern der SPD eine Katastrophe. Die Landtagswahl ist für ihn die Generalprobe für die Bundestagswahl. Mehr Von Oliver Georgi

12.05.2017, 10:48 Uhr | Politik

Steuerschätzung Wohin mit den Milliarden?

Bund, Länder und Kommunen können auf 55 Milliarden Euro mehr Steuereinnahmen hoffen als bisher geplant. Union und SPD leiten daraus sehr unterschiedliche Forderungen ab. Mehr

11.05.2017, 17:45 Uhr | Wirtschaft

Beratung über Wahlprogramm SPD deutet Steuersenkung an

Kostenlose Bildung, mehr Investitionen, Arbeitslosengeld Q. Diese Forderungen von Martin Schulz sind lange bekannt. Jetzt kommen wohl Steuerentlastungen für zwei Gruppen dazu. Mehr

11.05.2017, 16:44 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Echo auf Macron

Emmanuel Macrons Idee eines gemeinsamen europäischen Haushalts begeistert SPD-Kanzlerkandidat Schulz. Die Rechnung dafür wird er im Herbst erhalten. Mehr Von Heike Göbel

10.05.2017, 19:16 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Entscheidung im Nachzügler-Land

Für die SPD steht bei der kommenden NRW-Wahl viel auf dem Spiel. Das bevölkerungsreichste Land könnte über die Zukunft von Martin Schulz entscheiden. Mehr Von Helmut Bünder, Bonn

10.05.2017, 16:20 Uhr | Wirtschaft

Auf einer Linie mit Macron Auch Schulz für Haushalt der Euro-Staaten

Emmanuel Macron will mit einem Euro-Haushalt Investitionen ankurbeln. Dafür kann sich auch Martin Schulz begeistern. Ohnehin sieht der SPD-Kanzlerkandidat in der Strategie des künftigen französischen Präsidenten einen Schlüssel, um Merkel zu schlagen. Mehr

10.05.2017, 12:58 Uhr | Wirtschaft

Forsa-Umfrage SPD legt im Bund leicht zu

Wäre am Sonntag Bundestagswahl, konnte laut der jüngsten Umfrage eine Koalition aus Union, Grünen und FDP regieren. Kanzlerkandidat Schulz kann vom leichten Plus seiner Partei nicht profitieren. Mehr

10.05.2017, 10:23 Uhr | Politik

FDP-Bundesvorstand Beste Bildung von der Kita an!

Die Agenda 2010 war ein Zeichen des Fortschritts in Deutschland. Nun müssen wir weitergehen. Nötig ist eine liberale Zukunftsagenda. So sieht sie aus. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Johannes Vogel

09.05.2017, 13:21 Uhr | Wirtschaft
  33 34 35 36 37 ... 68  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z