Martin Schulz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Martin Schulz

  31 32 33 34 35 ... 67  
   
Sortieren nach

Bundeskanzlerin im Aufwind Angela obenauf

Nach den gewonnenen Landtagswahlen ist Angela Merkel so guter Dinge wie lange nicht mehr. Ihre CDU gewinnt weiter an Rückhalt – und die Kanzlerin kann einen entspannten Personenwahlkampf vorbereiten. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

22.05.2017, 13:23 Uhr | Politik

Bundestagswahl SPD will Eckpunkte für Wahlprogramm nun doch vorstellen

Eigentlich wollten die Sozialdemokraten am heutigen Montag die Eckpunkte des Wahlprogramms vorstellen. Dann wurde der Termin kurzfristig verschoben – wegen zahlreicher Änderungsanträge, hieß es. Jetzt soll die Vorstellung doch noch stattfinden. Mehr

22.05.2017, 10:18 Uhr | Politik

Kommentar Gabriel zeigt Schulz, wie Wahlkampf geht

Der deutsche Außenminister Sigmar Gabriel schlägt in Sachen Türkei harte Töne an – auch gegen die Position der Regierung. Damit düpiert er seinen Kanzlerkandidaten. Mehr Von Günter Bannas

22.05.2017, 09:57 Uhr | Politik

Offener Brief zum Kanzlerduell Linke, Grüne und FDP wollen mitmachen

Statt eines TV-Duells der Spitzenkandidaten von CDU und SPD fordern Linke, Grüne und FDP, „die amtierende Regierung auf den Prüfstand“ zu stellen. Auch die AfD solle zur Fernsehdebatte eingeladen werden. Mehr

21.05.2017, 19:43 Uhr | Feuilleton

Kubicki-Angriff auf Stegner „Erdogan der SPD“ sorgt für Empörung

Eine „Ampel“-Koalition mit SPD und Grünen in Schleswig-Holstein lehnt FDP-Vize Kubicki rundweg ab. Seinen Standpunkt würzt er mit scharfer Kritik an SPD-Landeschef Stegner – und löst damit heftige Reaktionen aus. Mehr

21.05.2017, 14:30 Uhr | Politik

Emnid-Umfrage SPD verliert weiter an Zustimmung

Die Sozialdemokraten haben laut einer Emnid-Umfrage 12 Prozentpunkte Rückstand auf die Union. Auch Martin Schulz trauen die Wähler immer weniger zu. Mehr

21.05.2017, 06:44 Uhr | Politik

SPD-Wahlkampf Machnig übernimmt keine offizielle Funktion im Schulz-Team

SPD-Wahlkampfprofi Matthias Machnig soll das Team von Kanzlerkandidat Martin Schulz beraten, heißt es in einem Bericht. Machning sagt, er übernehme keine offizielle Funktion. Mehr

19.05.2017, 19:42 Uhr | Aktuell

Fraktur Der Leberhaken zeigt Wirkung

Was der Wähler mit einem ansatzlosen Schlag in die Magengrube der Politiker doch alles bewirken kann. Mehr Von Berthold Kohler

19.05.2017, 17:19 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Schulz nennt Generalverdacht gegen Bundeswehr skandalös

Der SPD-Vorsitzende und Kanzlerkandidat Martin Schulz wirft Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen „Geschichtsvergessenheit“ vor. Sie müsse aufhören, als „Selbstverteidigungsministerin“ aufzutreten, sagt er im Gespräch der F.A.Z. Mehr

19.05.2017, 17:00 Uhr | Politik

Nach NRW-Wahl SPD und Schulz weiter im Abwärtstrend

Nach drei verlorenen Landtagswahlen ist die Beliebtheit der SPD auch bundesweit gesunken. Nach neuen Umfragen hat die Union große Chancen, wiedergewählt zu werden. Und Merkel ist derzeit deutlich beliebter als Schulz. Mehr

19.05.2017, 12:53 Uhr | Politik

Juncker-Fonds Die Investitions-Union

Der Juncker-Fonds bietet viel Symbolik für wenig Geld. Doch ein Blick auf die Liste der finanzierten Projekte weckt Zweifel. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

19.05.2017, 07:27 Uhr | Wirtschaft

Wahlprogramm der SPD Nachbeben in der Kampfzone

Nach der krachenden Niederlage in NRW veröffentlicht die SPD einen Entwurf für ihr Wahlprogramm. Sie will Akzente in der Bildungspolitik setzen – und sich stärker für innere Sicherheit engagieren. Ein entscheidender Teil fehlt aber noch. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

17.05.2017, 22:21 Uhr | Politik

Bundestagswahlkampf   SPD-Kanzlerkandidat Schulz gibt Fehler zu

Martin Schulz glaubt, er „hätte früher mit konkreten Inhalten kommen müssen“: Der SPD-Kanzlerkandidat spricht über Fehler im bisherigen Wahlkampf. Mehr

17.05.2017, 13:20 Uhr | Politik

Niedersachsen SPD-Ministerpräsident will Soli abschaffen

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil erklärt, dass der Solidaritätsbeitrag gestrichen gehört. Teile seiner Partei reagieren entsetzt. Denn dem SPD-Kanzlerkandidaten tut Weil mit seinem Vorstoß keinen Gefallen. Mehr

16.05.2017, 20:41 Uhr | Politik

„Schulz-Zug“ Mit 80 gegen den Prellbock

„Entgleist“ und „gegen den Prellbock gefahren“: Der „Schulz-Zug“ hat ein Formtief. Aber muss man deshalb gleich so demotiviert sein? Und warum orientiert sich die SPD nicht an dem edlen Ritter, der seinen Mantel geteilt hat? Eine Glosse. Mehr Von Oliver Georgi

16.05.2017, 16:03 Uhr | Politik

Nach der NRW-Wahl Ein paar Lehren für die Wahl im Bund

Schulz hat das Zeitfenster für einen Imagewechsel nicht genutzt. Nun läuft er Merkel hinterher. Es ist Zeit für ihn, sich einige Fragen abermals zu stellen. Mehr Von Holger Steltzner

16.05.2017, 12:21 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: Hart aber fair Scheitert Schulz am Merkel-Effekt?

Das Desaster bei den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen hat die Sozialdemokraten in die Krise gestürzt. In der Diskussion bei Frank Plasberg wird deutlich, was der Partei fehlt: ein Thema. Mehr Von Frank Lübberding

16.05.2017, 09:04 Uhr | Feuilleton

SPD in der Krise Die Flamme wird kleiner und kleiner

Zwei Stunden berät die SPD-Führung über das Düsseldorfer Debakel. Martin Schulz sagt, er sei ein „Streetfighter“. Er will sich nun an der Kanzlerin abarbeiten. Einige warnen davor. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

15.05.2017, 23:02 Uhr | Politik

Landtagswahl in NRW Schulz räumt nach Wahl-Niederlage Versäumnisse ein

Nach der dritten verlorenen Landtagswahl sucht die SPD nach Antworten. Martin Schulz sieht Fehler auch bei sich: Er habe sich zu sehr aus der Wahl herausgehalten. In Zukunft sei nun besonders eine Sache wichtig. Mehr

15.05.2017, 22:37 Uhr | Politik

Nach der NRW-Wahl Hat Schulz doch noch einen Effekt?

Nach dem Wahlfiasko von Düsseldorf ist die SPD in Schockstarre. Hat Martin Schulz die Bundestagswahl schon verloren? Haben die Grünen jetzt die Talsohle erreicht? Und wie geht es mit der AfD weiter? Fünf Fragen und Antworten nach der Wahl in Nordrhein-Westfalen. Mehr Von Oliver Georgi und Thomas Holl

15.05.2017, 16:32 Uhr | Politik

Nach der NRW-Wahl „Die SPD ist eine kampferprobte Partei“

Während der NRW-Wahlsieger Armin Laschet über mögliche Koalitionen nachdenkt, muss sich die SPD nach der herben Niederlage eine Strategie für die kommende Bundestagswahl überlegen. Und sogar in der CDU warnen einige vor vorschneller Euphorie. Mehr

15.05.2017, 14:25 Uhr | Politik

Wahlkampf im Internet Im Neuland angekommen

Im Superwahljahr 2017 lassen sich deutsche Parteien erstmals voll auf den Wettbewerb im Netz ein. Wie nicht nur das Beispiel von Martin Schulz zeigt: Das kann heikel sein. Mehr Von Sebastian Eder

15.05.2017, 13:04 Uhr | Gesellschaft

Wahl in NRW Die harte Wirklichkeit hat die SPD eingeholt

Es sieht ganz danach aus, als habe die Nominierung von Martin Schulz als SPD-Kanzlerkandidat viele Bürger in NRW aufgeweckt. Sie haben sich offenbar einmal ernstlich mit der Frage beschäftigt, warum ihr Land wirtschaftlich lahmt. Mehr Von Heike Göbel

15.05.2017, 11:31 Uhr | Wirtschaft

Koalitionspoker Laschet will sich nicht festlegen

CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn hofft auf eine schwarz-gelbe Koalition in Nordrhein-Westfalen. Doch der Wahlsieger drückt erst mal auf die Euphoriebremse. Mehr

15.05.2017, 11:21 Uhr | Politik

Wahl bei ARD und ZDF So stimmt also der „Wutbürger“ ab

Zuerst herrscht in den Fernsehstudios helle Aufregung über das Ergebnis der NRW-Wahl: Wie konnte das passieren? Die Antwort gibt es bei Anne Will: Die SPD hat nichts falsch gemacht. Wären da bloß nicht diese Wähler! Mehr Von Michael Hanfeld

15.05.2017, 05:55 Uhr | Feuilleton
  31 32 33 34 35 ... 67  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z