Martin O’Malley: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Vorwahlen in Amerika Clinton wirft Sanders Schmierenkampagne vor

Nach dem Kopf-an-Kopf-Rennen bei den Vorwahlen in Iowa wird der Tonfall zwischen den Präsidentschaftskandidaten der Demokraten rauer. Hillary Clinton wehrt sich gegen Vorwürfe, sie lasse sich von großen Spendern aus der Finanzwelt beeinflussen. Mehr

05.02.2016, 08:49 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Martin O’Malley

1
   
Sortieren nach

Amerikanischer Vorwahlkampf Rick Santorum wirft hin

Der Kandidaten-Kreis lichtet sich langsam – nur noch neun sind übrig. Denn nach dem Debakel in Iowa hört nun auch der Republikaner Rick Santorum auf. Mehr

03.02.2016, 23:07 Uhr | Politik

Vorwahlen in Amerika Cruz schlägt Trump, Clinton und Sanders fast gleichauf

Ted Cruz hat seinen Widersacher Donald Trump bei den Vorwahlen in Iowa geschlagen. Bei den Demokraten ist das Rennen so eng, dass Entscheidungen teilweise per Münzwurf herbeigeführt werden. Die ersten Kandidaten steigen aus. Mehr

02.02.2016, 08:28 Uhr | Politik

Vorwahlen in Amerika Clinton schießt sich schon auf Trump ein

Die Favoritin hat die TV-Debatte der Demokraten für deftige Seitenhiebe auf Donald Trump genutzt. Der kommentierte die Debatte per Twitter und schreibt, er sei Clintons „schlimmster Albtraum“. Mehr

20.12.2015, 07:55 Uhr | Politik

Präsidentenwahl in Amerika Hier herrscht die Clinton, dort das Chaos

In einem Jahr entscheiden die Amerikaner über Obamas Nachfolge. Spannend ist es vor allem bei den Republikanern: Trump triumphiert, Bush liegt am Boden – das ist die Chance für Rubio. Mehr Von Andreas Ross, Washington

08.11.2015, 16:44 Uhr | Politik

Fernsehdebatte der Demokraten Bernie bringt Hillary zum Strahlen

Die frühere Außenministerin kann ihr Glück kaum fassen: In der TV-Debatte der Demokraten erklärt ihr schärfster Konkurrent die E-Mail-Affäre Clintons für witzlos. Mehr Von Andreas Ross, Las Vegas

14.10.2015, 09:51 Uhr | Politik

Wahlkampf in Amerika Trump spottet über Debatte der Demokraten

Die Präsidentschaftsanwärter Hillary Clinton und Bernie Sanders haben sich in der ersten TV-Debatte der Demokraten einen Schlagabtausch geliefert. Die bissigsten Kommentare kamen jedoch von einem Mann, der gar nicht auf der Bühne stand. Mehr

14.10.2015, 07:04 Uhr | Politik

Obama unter Druck Amerika will „etwas mehr“ Flüchtlinge aufnehmen

Angesichts der Flüchtlingskrise in Europa geraten die Vereinigten Staaten unter Druck, auch zu helfen. Bislang hat die Weltmacht kaum Leute aus Syrien aufgenommen. Das soll sich jetzt ändern. Aber wird es mehr als eine symbolische Geste sein? Mehr

10.09.2015, 06:56 Uhr | Politik

Präsidentschaftswahl in Amerika Diese Bewerber wollen ins Oval Office 

Mit dem früheren Gouverneur Martin O’Malley hat Favoritin Hillary Clinton einen zweiten Gegenkandidaten im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur bei den Demokraten. Bei den Republikanern liegen schon deutlich mehr Hüte im Ring. FAZ.NET zeigt die bisherigen Bewerber im Überblick. Mehr

30.05.2015, 22:00 Uhr | Politik

Todesstrafe in Amerika Gouverneur von Maryland begnadigt vier Häftlinge

Es war eine seiner letzten Amtshandlungen als Gouverneur. Der Demokrat und bekennende Katholik Martin O’Malley hat vier in der Todeszelle auf ihre Hinrichtung wartende Männer begnadigt. Mehr

02.01.2015, 08:55 Uhr | Politik

Amerikanisches Waffenrecht Verwirrende Vielfalt

Über das amerikanische Waffenrecht wird ohne Ergebnis, dafür aber im ganzen Land diskutiert. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

10.04.2013, 14:34 Uhr | Gesellschaft

Sturm „Sandy“ tobt an Amerikas Ostküste

Offiziell ist „Sandy“ kein Hurrikan mehr, sondern nur noch ein Sturm. Die Schäden sind trotzdem gewaltig. Straßen stehen unter Wasser, Hunderttausende Menschen sind geflohen. Fast eine Million Menschen haben keinen Strom mehr. In New York ist eine Hausfassade eingestürzt. Mehr

30.10.2012, 01:09 Uhr | Gesellschaft

Vereinigte Staaten Rauch aus Paketen in Regierungsgebäuden

Stichflammen statt Explosion: In zwei Regierungsgebäuden im amerikanischen Bundesstaat Maryland haben sich Paketbomben beim Öffnen entzündet. Eine Sendung war an den Gouverneur des Staats adressiert. Mehr

07.01.2011, 07:38 Uhr | Gesellschaft

Zweifel an der Todesstrafe Glücksfall Finanzkrise?

Einen verurteilten Mörder jahrelang in den Todeszellen der Hochsicherheitstrakte unterzubringen und schließlich zu exekutieren ist bis zu zehnmal teurer als lebenslange Haft. Deshalb wachsen in Amerika die Zweifel an der Todesstrafe. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

21.02.2009, 13:02 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z