Marcus Pretzell: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Marcus Pretzell

  1 2 3 4
   
Sortieren nach

Treffen in Wien Rechte Politiker wollen Referenden in allen EU-Staaten

Bei einem Treffen in Wien forderten Europas Rechte Volksabstimmungen in der EU. Ein deutscher AfD-Politiker machte dabei klar, dass es ein Leben nach der Europäischen Union gebe. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

17.06.2016, 16:43 Uhr | Politik

AfD und Christentum Auf der Suche nach dem Abendland

Die AfD beruft sich auf das Christentum. Doch ihre Wähler sind oft konfessionslos. Für Partei-Vizechef Gauland sorgen sie sich über die vielen Muslime aus fremden Ländern. Der AfD-Politiker wählt dafür einen deutschen Fußballspieler als Beispiel. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner, Berlin

30.05.2016, 15:44 Uhr | Politik

TV-Kritik: Maybrit Illner Konjunktur falscher Fragen

Große Koalitionen stärken die politischen Ränder. Das muss der Demokratie nicht schaden, so lange die richtigen Fragen gestellt und beantwortet werden. Aber macht das denn die in Umfragen erfolgreiche AfD? Daran gibt es Zweifel. Mehr Von Hans Hütt

13.05.2016, 06:53 Uhr | Feuilleton

AfD-Parteitag Alles eine Frage der Kultur

Die AfD diskutiert auf ihrem Parteitag darüber, wo sie steht und was sie will. Frei nach dem Motto: Bloß keine Mäßigung. Zentrale Themen bleiben dabei Einwanderung und der Islam. Mehr Von Justus Bender, Stuttgart

01.05.2016, 22:06 Uhr | Politik

AfD-Parteitag Die Nationalkonservativen

Wie sich die AfD den Fahrplan in ein anderes Deutschland vorstellt. Eindrücke vom Programmparteitag in Stuttgart. Mehr Von Jasper von Altenbockum, Stuttgart

01.05.2016, 00:37 Uhr | Politik

AfD-Parteitag Tagesordnung

Auf dem AfD-Parteitag wird um die Zukunft der Partei gerungen. Der nach rechts hin offene Saar-Landesverband wird kein Teil mehr davon sein. Einige proben schon den Schulterschluss mit dem Front National. Mehr Von Justus Bender, Stuttgart

30.04.2016, 19:56 Uhr | Politik

Europaparlament AfD nähert sich fremdenfeindlichem Front National

Die zwei AfD-Abgeordneten im Europäischen Parlament sind gezwungen die Fraktion zu wechseln. Während von Storch zu den Europa-Kritikern geht, gibt Petry-Lebensgefährte Pretzell jetzt bekannt, dass er sich dem Front National anschließt. Mehr

30.04.2016, 17:31 Uhr | Aktuell

Vor AfD-Parteitag Petry spricht von Rückzug bei weiterem Rechtsruck

Eine Umfrage zeigt, dass knapp ein Drittel der Deutschen der islamkritischen Haltung der AfD zustimmt. Eigentlich könnte sich Parteichefin Petry freuen, aber sie warnt vor „roten Linien“. Und muss ihre eigene Stellung festigen. Mehr Von Timo Steppat

27.04.2016, 15:02 Uhr | Politik

AfD Affront National

Entwickelt sich die Alternative für Deutschland nun zu einer deutschen Le-Pen-Partei? Alexander Gauland stellt dafür schon mal die Weichen. Mehr Von Markus Wehner

18.04.2016, 13:47 Uhr | Politik

Europäisches Parlament Fraktion wirft AfD-Politiker Pretzell raus

Selbst den Konservativen im Europäischen Parlament war Marcus Pretzell zu extrem. Während seine AfD-Kollegin von Storch gerade noch einem Rauswurf zuvorkam, wurde Pretzell unelegant vor die Tür gesetzt. Mehr

12.04.2016, 22:59 Uhr | Politik

AfD Die Schmerzgrenze verschiebt sich

Die AfD nähert sich anderen europäischen Rechtspopulisten an. Vor einiger Zeit distanzierte sich die Partei noch eher von FPÖ und Front National. Was steckt dahinter? Mehr Von Justus Bender

10.04.2016, 22:54 Uhr | Politik

Herzblatt-Geschichten Eine dämonenhafte Schönheit

Von Grenzzäunen, Zauberwesen und Karriereknicks: Die Klatschzeitschriften decken das volle Programm ab. Während Frauke Petry und Partner das Geheimnis ihrer Rechtsaußen-Liebe erklären, erläutert Sabine Lisicki ihr Pocher-Trauma. Mehr Von Jörg Thomann

27.03.2016, 13:50 Uhr | Gesellschaft

Kritik aus AfD Frauke Petry droht an sich selbst zu scheitern

In einem Interview mit einer Boulevardzeitung plaudert Frauke Petry über Privates – und rüffelt öffentlich prominente Parteifreunde. Intern ist die AfD-Vorsitzende zunehmend isoliert, trennte sich vom Pressesprecher. Droht ein Putsch gegen Petry? Mehr Von Justus Bender

25.03.2016, 22:02 Uhr | Politik

AfD Volles Programm

Wie ein vorläufiger Programmentwurf in der AfD von einem Unbekannten verändert wurde – und warum die Nationalkonservativen dagegen protestierten. Mehr Von Justus Bender

24.03.2016, 16:50 Uhr | Politik

Nach den Anschlägen Was rechte Populisten über Brüssel twittern

Die Zahl der Opfer war noch nicht bekannt, da nutzten die ersten Rechtspopulisten wie Marcus Pretzell oder Beatrix von Storch die Anschläge von Brüssel schon für ihre Zwecke. Mehr

22.03.2016, 17:02 Uhr | Politik

Streit in EKR-Fraktion AfD wittert internationale Verschwörung

Beatrix von Storch und Marcus Pretzell glauben an einen britisch-deutschen Geheimplan – dessen Ende der Rauswurf der AfD-Abgeordneten aus ihrer Fraktion im Europaparlament sein soll. Dafür gibt es jedoch viel logischere Gründe. Mehr Von Justus Bender

09.03.2016, 20:43 Uhr | Politik

Beschluss der EU-Fraktion AfD-Politiker sollen freiwillig gehen – oder ihnen droht der Rauswurf

Marcus Pretzell und Beatrix von Storch sind von der Spitze ihrer Fraktion zum Austritt aufgefordert worden - ansonsten könnte es ein Ausschlussverfahren geben. Spaßpolitiker Sonneborn gab inzwischen bekannt, er wolle die beiden nicht in die Gruppe der Fraktionslosen aufnehmen. Mehr

09.03.2016, 12:15 Uhr | Politik

Lachmann und die AfD Auf die Holznase

Der Wunsch nach Geld von der AfD hat den Journalisten Günther Lachmann seinen Job gekostet. Mit der Entlarvung dürfte mancher in der Partei unglücklich sein. Mehr Von Justus Bender

14.02.2016, 18:59 Uhr | Politik

Schusswaffeneinsatz Was man in der AfD Frauke Petry vorwirft

Im AfD-Vorstand ist Frauke Petry massiv kritisiert worden. Auf einem „Geheimtreffen“ sprach man von ihr gar als strategisches Risiko. Petry greift derweil die Presse an und klagt über „sinnentstellte“ Wiedergabe. Mehr Von Justus Bender

02.02.2016, 18:52 Uhr | Aktuell

Bundesvorstand AfD diskutiert über ihre Chefin

In der AfD wächst der Widerstand gegen Frauke Petry. Der Bundesvorstand spricht über ihre Amtsführung. Mehr Von Timo Steppat

02.02.2016, 15:41 Uhr | Politik

Die AfD und die Grenze Schuss vor den Humbug

Die AfD-Vorsitzende Petry und ihre Stellvertreterin von Storch fordern, an der Grenze „notfalls“ auf Flüchtlinge zu schießen, sogar auf Kinder. Sie verweisen auf das Gesetz - das sie offensichtlich nicht verstanden haben. Mehr Von Justus Bender und Alexander Haneke

31.01.2016, 17:46 Uhr | Politik

AfD-Vorsitzende Frauke Petry „Ab und zu mal radikal“

Ein Abend in kühler Atmosphäre mit Frauke Petry. Im Gespräch zeigt sich: von Journalisten hält die AfD-Vorsitzende nicht besonders viel. Auch an der Bundeskanzlerin arbeitet sie sich bei einer Podiumsdiskussion in Wiesbaden ab. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

05.12.2015, 10:37 Uhr | Rhein-Main

AfD-Parteitag in Hannover Das wird man wohl noch aushalten dürfen

Es gibt zwei Podien auf dem AfD-Parteitag – auf dem einen spricht Frauke Petry zur Partei und auf dem anderen diktiert Björn Höcke seine Ansichten in die Mikros. Von Machtkampf oder Richtungsstreit will man in der AfD aber nichts wissen. Mehr Von Justus Bender und Reinhard Bingener, Hannover

29.11.2015, 19:57 Uhr | Politik

Resolution zum Asylrecht Niederlage für AfD-Bundesvorstand

Auf ihrem Parteitag hat die AfD eine Resolution verabschiedet, in der sie unter anderem eine starke Beschränkung des Asylrechts fordert. Ein weniger scharfer Antrag des Vorstands um Frauke Petry fiel durch. Mehr Von Justus Bender und Reinhard Bingener, Hannover

28.11.2015, 15:50 Uhr | Politik

NRW-Landeschef Pretzell AfD: Flüchtlinge notfalls mit Schusswaffen abwehren

Der nordrhein-westfälische Landesvorsitzende der „Alternative für Deutschland“ hält es für denkbar, Flüchtlinge an der deutschen Grenze mit Waffengewalt abzuwehren. Dies dürfe aber nur „Ultima Ratio“ sein. Mehr

01.11.2015, 15:14 Uhr | Politik
  1 2 3 4
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z