Marcus Pretzell: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Marcus Pretzell

  1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Pretzell springt Petry bei AfD in NRW will dem Kurs der Bundespartei nicht folgen

Auf dem Parteitag der AfD in Köln haben sich die Fronten weiter verhärtet: Der nordrhein-westfälische Landesvorsitzende Marcus Pretzell hat sich von der Linie der Bundespartei scharf distanziert. Mehr

23.04.2017, 20:23 Uhr | Aktuell

AfD-Parteitag in Köln AfD vertagt Abstimmung über Petrys Antrag für Realo-Kurs

In ihrer Eröffnungsrede hat Frauke Petry ihre Gegner scharf attackiert. Doch zeigt sich die Parteichefin auch kompromissbereit – und räumt eigene Fehler ein. Trotzdem wollen die Delegierten nicht über ihren „Zukunftsantrag“ abstimmen. Mehr

22.04.2017, 15:54 Uhr | Politik

Geschlechterfrage Die Wut der AfD auf den neuen Mann

In der AfD hält man das starke Geschlecht in Ehren. Der Mann soll wehrhaft sein. Schreckensbild ist die „Vertuntung“, die AfD-Politiker fürchten. Kein Wunder: Die Partei besteht aus – Männern. Mehr Von Justus Bender

10.04.2017, 17:33 Uhr | Politik

Pretzell und die NRW-AfD Immer mit der Waffenruhe

Wieder muss der AfD-Landesvorsitzende Marcus Pretzell eine Niederlage hinnehmen: Sein Widersacher Martin Renner gewinnt den Kampf um Platz 1 der NRW-Landesliste – eine Richtungsentscheidung für die Bundestagswahl. Mehr Von Reiner Burger

27.02.2017, 00:24 Uhr | Politik

Streit in der AfD Hat Frauke Petry den Ausschluss von Höcke beantragt?

In der AfD ist die Frage, wer den Ausschlussantrag gegen den umstrittenen Politiker Björn Höcke gestellt hat, von entscheidender Bedeutung – auch für den Machterhalt von Parteichefin Petry. Mehrere Sitzungsprotokolle geben darüber Auskunft. Mehr Von Justus Bender

18.02.2017, 13:26 Uhr | Politik

Gipfel der Rechtspopulisten Hurra-Rufe für Petry, Wilders, Le Pen und Trump

In Koblenz läutet die AfD den Wahlkampf ein. Allerdings nicht im kleinen Rahmen, sondern mit einem Gipfeltreffen von Rechtspopulisten aus ganz Europa in der Rhein-Mosel-Halle. Unser Autor wurde versehentlich hineingelassen. Mehr Von Justus Bender

21.01.2017, 20:08 Uhr | Politik

Rechtspopulisten in Koblenz Petry fordert „den Mut, Europa neu zu denken“

Auf ihrem Treffen wollen die rechten Europaparlamentarier ein Startsignal für die anstehenden Wahlkämpfe senden. Zahlreiche Menschen protestieren gegen den Kongress. Dabei wird ein deutscher Parteichef von linken Demonstranten bedrängt. Mehr

21.01.2017, 15:38 Uhr | Politik

AfD schließt Journalisten aus Ein klarer Verstoß gegen das Recht

Die AfD schließt mehrere Journalisten von der Teilnahme am kommenden Treffen der rechten ENF-Fraktion im Europaparlament aus. Der Ausschluss verstößt gegen geltendes Recht. Eine Analyse Mehr Von Helene Bubrowski

18.01.2017, 09:12 Uhr | Politik

Wir müssen draußen bleiben Die Angsthasen von der AfD

Es sind immer nur die anderen, die lügen und zensieren: Die AfD nimmt sich ein Beispiel an der Methode Trump und lässt nur handverlesene Berichterstatter zur ENF-Tagung zu. Ein Kommentar. Mehr Von Michael Hanfeld

14.01.2017, 11:21 Uhr | Feuilleton

Treffen in Koblenz AfD-Politiker schließt einzelne Journalisten aus

AfD-Chefin Frauke Petry trifft sich unter anderem mit der FN-Vorsitzenden Marine Le Pen in Koblenz. Einzelne Journalisten werden davon ausgeschlossen, auch einer von der F.A.Z. Mehr

12.01.2017, 18:21 Uhr | Politik

Petry und Pretzell Aus dem Hass die Liebe

Hass verbindet: In der AfD haben sich viele ineinander verliebt. So auch Frauke Petry und Marcus Pretzell. Grund für ihre Hochzeit ist ein Parteikollege, den beide überhaupt nicht mehr lieb haben. Mehr Von Justus Bender

23.12.2016, 18:55 Uhr | Gesellschaft

Hochzeit mit Marcus Pretzell Frauke Petry heiratet ein zweites Mal

Es hatte sich schon länger angebahnt: Die AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry hat Marcus Pretzell geheiratet. Für 2017 kündigte der NRW-Landesvorsitzende Nachwuchs an. Mehr

22.12.2016, 20:54 Uhr | Gesellschaft

Reaktionen auf den Anschlag Dringend verdächtig

Das Berliner Attentat war kein „GAU“ der Flüchtlingspolitik. Stellt man Muslime unter Generalverdacht, reduziert man sie zu Merkmalsträgern. Das ist absurd und verlogen. Mehr Von Jürgen Kaube

21.12.2016, 10:27 Uhr | Feuilleton

Terror vor Weihnachten Trauer, Wut und Widerwärtigkeiten

In die Trauer über die Opfer des Anschlags in Berlin mischt sich schon jetzt wieder die alte Frage: Was ist zu tun? Ein Kommentar. Mehr Von Jasper von Altenbockum

20.12.2016, 15:46 Uhr | Politik

Reaktion auf „Berlin“ Und die AfD hat es doch schon immer gewusst

Es wiederholt sich das Reaktionsmuster auf Terroranschläge: AfD-Politiker wollen nicht auf Fakten warten, bevor sie schuldig sprechen. Andere reagieren: Die AfD missbrauche die Toten für ihren Wahlkampf. Mehr Von Timo Steppat und Stefanie Michels

20.12.2016, 14:29 Uhr | Politik

CDU-Parteitag Zumindest keine Klatsche

Aufatmen in der CDU: Vor dem Parteitag hat wenigstens nicht der Rechtspopulist Hofer in Österreich gewonnen. Man muss sich ja selbst der Herausforderung AfD stellen – und beginnt deshalb eine Kurswende nach rechts. Mehr Von Oliver Georgi und Timo Steppat, Essen

05.12.2016, 20:19 Uhr | Politik

AfD-Wahlliste in NRW Schmutzige Wäsche und ein vermeintlicher Persilschein

Die Wahlliste ist noch gar nicht eingereicht, die Wahlen waren wohl unsauber – und trotzdem will der AfD-Landesvorsitzende Pretzell nicht diskutieren. Aber der Wahlleiter widerspricht. Mehr Von Reiner Burger

02.12.2016, 07:33 Uhr | Politik

AfD Kollektives Versagen

Nachdem die F.A.Z. über Manipulationen bei Gremienwahlen berichtet hat, streitet die AfD in NRW über den richtigen Umgang damit. Landeschef Pretzell kommt Lebensgefährtin Petry zu Hilfe. Mehr Von Reiner Burger und Justus Bender

28.11.2016, 22:47 Uhr | Politik

Affäre um Wahlmanipulationen Verdacht der Parteilichkeit gegen AfD-Bundesgeschäftsstelle

Wusste die Bundesgeschäftsstelle Bescheid? In der Affäre um Wahlmanipulationen auf einem Listenparteitag der nordrhein-westfälischen AfD gerät nun auch der Bundesvorstand in Schwierigkeiten. Mehr

25.11.2016, 18:29 Uhr | Politik

Nordrhein-Westfalen Zerfall und Verwesung in der AfD

AfD-Mitglieder in Nordrhein-Westfalen sehen die Teilnahme ihrer Partei an der Landtagswahl gefährdet. Der Streit um dubiose Wahlpraktiken beschäftigt jetzt auch die AfD-Führung. Mehr Von Justus Bender und Reiner Burger

24.11.2016, 21:43 Uhr | Politik

Religiöse Wähler Alternative für Christus

Hass schlägt den Kirchenleuten aus der AfD entgegen. Wie reagieren evangelische und katholische Wähler? Die Antwort ist kompliziert. Nicht jeder findet es gut, dass einige Bischöfe der AfD das Licht ausmachen. Mehr Von Daniel Deckers, Erfurt

22.11.2016, 21:06 Uhr | Politik

Vorsitzende von AfD und FN Treffen von Petry und Le Pen?

Frauke Petry soll sich in Frankreich mit Marine Le Pen getroffen haben. Das würde gegen einen AfD-Beschluss verstoßen. Das Gerücht spaltet die Partei. Mehr Von Justus Bender, Michaela Wiegel

19.10.2016, 21:15 Uhr | Politik

Nachfrage bei Innenminister Tortenschlacht um die AfD

Die Polizei beschlagnahmt in Büdingen bei einer Demonstration gegen die AfD zwei Torten. Das wird zum Politikum. Soweit, dass sich Hessens Innenminister rechtfertigen muss. Mehr Von Thomas Schmoll, Büdingen

11.08.2016, 17:55 Uhr | Rhein-Main

AfD Höckes neuer Pressesprecher ist selbst aus den „Altmedien“

Der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke stellt einen neuen Pressesprecher ein. Es ist ein ehemaliger Journalist, dem Bestechlichkeit vorgeworfen wurde – die Personalie ist auch ein deutliches Signal an Frauke Petry und Marcus Pretzell. Mehr Von Justus Bender

01.08.2016, 19:26 Uhr | Politik

AfD In der Hitze der Macht

Wie sich in der AfD binnen weniger Tage vier Putschversuche ereigneten – und warum die Partei nicht umhin kommen wird, die nächsten Monate mit Ränkespielen zu verbringen. Mehr Von Justus Bender, Reinhard Bingener und Rüdiger Soldt

20.06.2016, 21:39 Uhr | Politik
  1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z