Malu Dreyer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Malu Dreyer

  7 8 9 10
   
Sortieren nach

Nürburgring-Affäre Hinter Königsschloss und Riegel

Dubiose Finanzierungsformen und zwielichtige Geschäftsleute: Die Geschichte der Nürburgring-Affäre ist voller Kuriositäten. An diesem Mittwoch wird das Urteil über den früheren Finanzminister Ingolf Deubel gesprochen. Mehr Von Timo Frasch, Wiesbaden

15.04.2014, 19:58 Uhr | Politik

Rheinland-Pfalz Im Land der Rüpel und Rebellen

Nürburgring, Flughafen Hahn und FC Kaiserslautern - Malu Dreyer hat in Rheinland-Pfalz mit Altlasten von Kurt Beck zu kämpfen. Die Opposition fragt scharf nach, ob sie es anders machen will als ihr Vorgänger. Mehr Von Timo Frasch, Mainz

27.03.2014, 10:39 Uhr | Politik

Rheinland-Pfalz Malu Dreyer rechnet mit weiterem Ungemach

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Dreyer rechnet mit weiteren Unklarheiten im Zuge der Ermittlungen über Misswirtschaft und Untreue am Flughafen Frankfurt-Hahn. Beim Nürburgring gebe es indes eine Chance auf einen Neustart. Mehr Von Timo Frasch, Mainz

26.03.2014, 15:02 Uhr | Politik

Senkung des Rundfunkbeitrags Nur 48 Cent!

Ob der Rundfunkbeitrag jemals sinkt? Jetzt hat sich ein weiterer Ministerpräsident in die Beitrags-Diskussion eingemischt. Dabei gibt es längst einen Vorschlag, mit dem alle zufrieden sein könnten. Mehr Von Michael Hanfeld

07.03.2014, 15:11 Uhr | Feuilleton

Doppelpass Landluft macht frei

Die Bundesratsinitiative zum Doppelpass ist Symbolpolitik in Zeiten der großen Koalition. Sie stellt sich gegen die Koalitionsvereinbarung von Union und SPD und erzeugt erheblichen Wirbel. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

06.03.2014, 18:21 Uhr | Politik

Energiepolitik Wachsende Kritik an Gabriel auch aus der SPD

Bei seinen Plänen zur Drosselung des Strompreisanstiegs weiß Wirtschaftsminister Gabriel die Kanzlerin hinter sich. Gut für ihn - denn aus der eigenen Partei weht ihm der Wind ins Gesicht. Mehr

25.01.2014, 05:30 Uhr | Wirtschaft

Rundfunkgebühren Rolle rückwärts

Erst war sie dafür, jetzt ist sie dagegen: Warum sich die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer neuerdings gegen eine Senkung des Rundfunkbeitrags ausspricht. Mehr Von Michael Hanfeld

14.01.2014, 16:15 Uhr | Feuilleton

Rundfunkgebühr Dreiundsiebzig Cent

Die Gebührenkommission Kef empfiehlt, die Abgabe für ARD, ZDF und das Deutschlandradio auf 17,25 Euro im Monat zu senken. Und jetzt wissen wir auch, wie viele Milliarden die Sender mehr einnehmen. In ersten Stellungnahmen begrüßen zwei Ministerpräsidenten den Vorschlag. Mehr Von Michael Hanfeld und Henning Peitsmeier

18.12.2013, 11:47 Uhr | Feuilleton

Rundfunkgebühren Im Leben wird selten etwas billiger

Bezogen auf vier Jahre, nehmen die Öffentlich-Rechtlichen durch die neue Rundfunkgebühr 1,15 Milliarden Euro mehr ein. Bekommen wir Geld zurück oder steht das System in Frage? Mehr Von Michael Hanfeld

13.12.2013, 18:17 Uhr | Feuilleton

Rundfunkgebühren 1,15 Milliarden Euro mehr für ARD und ZDF

Die Mehreinnahmen der öffentlich-rechtlichen Rundfunksender sind noch höher als erwartet. Malu Dreyer, Vorsitzende der Rundfunkkommission der Länder, will das Beitragssystem auf den Prüfstand stellen. Mehr Von Michael Hanfeld und Thomas Holl

06.12.2013, 16:05 Uhr | Feuilleton

Debatte um Rundfunkgebühren Beiträge senken, Werbung abschaffen

Der Vorschlag des sächsischen Ministerpräsidenten Tillich zur Senkung der Rundfunkgebühr trifft auf breite Zustimmung. CSU-Chef Seehofer fordert zudem Reformen, der SPD-Medienpolitiker Eumann die Abschaffung der Werbung bei ARD und ZDF. Mehr

04.12.2013, 16:05 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: Anne Will Im Zweifel für den Zweifel

Viel war schon gesagt zum Koalitionsvertrag, aber noch nicht von jedem. Als die Wortführer im Bett lagen, trat bei Anne Will die zweite Garde an - und überraschte mit parteiübergreifendem Vertrauen auf Wolfgang Schäuble. Mehr Von Matthias Wyssuwa

28.11.2013, 05:07 Uhr | Feuilleton

Rheinland-Pfalz Frauen-Passus bleibt im Wahlgesetz

Kritiker sprechen von einer verfassungswidrigen Beeinflussung der Wahl. Dennoch hält die rot-grüne Landesregierung an einem umstrittenen Passus zur Gleichberechtigung fest. Mehr Von Thomas Holl, Mainz

11.11.2013, 18:26 Uhr | Politik

Malu Dreyer im Gespräch „Ich bin optimistisch, dass das klappt“

Malu Dreyer ist an den Koalitionsgesprächen im Bund beteiligt - und sieht einer großen Koalition optimistisch entgegen. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin spricht über Streitpunkte und Annäherungen. Mehr

06.11.2013, 17:52 Uhr | Politik

Termine des Tages Ifo-Geschäftsklima für Ostdeutschland

Aus München kommt der Ifo-Geschäftsklimaindex für Ostdeutschland, die Deutsche Wohnen AG hält in Frankfurt am Main eine außerordentliche Hauptversammlung ab und die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht den Stellenindex BA-X für September. Mehr

30.09.2013, 06:47 Uhr | Wirtschaft

Landeshaushalt Rheinland-Pfalz Hessen verstimmt über Mainzer Sparpläne

Rheinland-Pfalz will das Deutsche Polen-Institut in Darmstadt nicht weiter fördern. Volker Bouffier und Jochen Partsch zeigen sich befremdet. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt

29.08.2013, 21:13 Uhr | Rhein-Main

8 Millionen Eisenbahner-Überstunden Gewerkschaft empört über Grubes Anrufe bei Mainzer Kollegen

Bahn und Gewerkschaft beraten über das Stellwerk-Chaos. Dass Bahnchef Grube bei Mainzer Kollegen persönlich um Verschiebung des Urlaubs gebeten hat, empört die Gewerkschaft: Konzernweit seien 8 Millionen Überstunden und 9 Millionen Stunden ausstehender Urlaub aufgelaufen. Mehr

14.08.2013, 15:46 Uhr | Wirtschaft

Mainz Bahn will langsam zum Regelfahrplan zurück

Von Samstag an sollen wieder mehr Züge am Mainzer Hauptbahnhof halten. Die Deutsche Bahn verspricht, es werde am Stellwerk am Ort „bald zusätzliche Mitarbeiter“ geben. Mehr Von Markus Schug

14.08.2013, 01:20 Uhr | Rhein-Main

Bahn-Krisengipfel Züge in Mainz sollen Ende August wieder normal fahren

Von nächster Woche an sollen in Mainz tagsüber wieder weniger Züge ausfallen. Bundesverkehrsminister Ramsauer wirft derweil der SPD vor, Schuld am Zustand der Bahn zu sein. Der Streit eskaliert politisch. Mehr

12.08.2013, 20:42 Uhr | Wirtschaft

Rheinland-Pfalz Aus dem Schatten des Patriarchen

Malu Dreyers Sympathiewerte erreichen traumhafte Höhen. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin bricht mit dem Stil ihres Vorgängers Kurt Beck - und zwar nicht nur beim Witze Erzählen. Mehr Von Thomas Holl

03.08.2013, 17:27 Uhr | Politik

Bundestag berät über Fluthilfe „Katastrophe gewaltigen Ausmaßes“

Der Bundestag berät über einen „Aufbauhilfefonds“ sowie weitere Gesetzesvorhaben nach der Flut. Bundeskanzlerin Merkel spricht in ihrer Regierungserklärung von einer „Katastrophe gewaltigen Ausmaßes“. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

25.06.2013, 18:02 Uhr | Politik

Zustimmung der Unesco Koblenzer Seilbahn darf bis 2026 betrieben werden

Die Koblenzer Seilbahn über den Rhein darf bis zum Jahr 2026 Fahrgäste zwischen der Uferpromenade und der Festung Ehrenbreitstein befördern. Die Unesco hatte zuvor Kritik geäußert. Mehr Von Oliver Bock

19.06.2013, 20:10 Uhr | Rhein-Main

Behindertensportler Michael Teuber Ich bemitleide mich nicht

Mit 19 Jahren wurde Michael Teuber durch einen unverschuldeten Autounfall querschnittsgelähmt. Heute ist er Radprofi und einer der erfolgreichsten deutschen Behindertensportler. Ein Gespräch. Mehr

01.06.2013, 21:23 Uhr | Gesellschaft

Drittsendevergabe für Sat.1 Mainzer Mikado

Das Verfahren soll der Programmvielfalt im Fernsehen dienen, hat sich jedoch zu einem aberwitzigen Geschacher entwickelt, in dem es vor allem um Klientelpolitik geht. Mehr Von Michael Hanfeld

05.03.2013, 18:00 Uhr | Feuilleton

Gesetzentwurf Bundesrat beschließt Vorstoß für Mindestlohn

Der Bundesrat hat der Gesetzesinitiative zur Einführung eines flächendeckenden Mindestlohnes von mindestens 8,50 Euro zugestimmt. SPD und Grüne nutzten erstmals ihre nach der Wahl in Niedersachsen gewonnene Mehrheit in der Länderkammer aus. Mehr

01.03.2013, 12:59 Uhr | Politik

Flughafen Frankfurt-Hahn Rettung auf Kommissionsbasis

Bei der Sanierung des Flughafens Hahn will die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer eng mit der EU zusammenarbeiten - und der Opposition wenig Angriffsfläche bieten. Mehr Von Thomas Holl, Mainz

28.02.2013, 10:30 Uhr | Politik

Einigung mit Ecclestone Formel-1-Rennen am Nürburgring gesichert

Aufatmen in der Eifel: Nach monatelangem Bangen ist das Formel-1-Rennen am Nürburgring gesichert. Die Betriebsgesellschaft des Rings einigt sich mit Formel-Chef Ecclestone. Das Rennen ist für den 7. Juli geplant. Mehr

31.01.2013, 08:20 Uhr | Sport

Rheinland-Pfalz Hier geht Kurt

Nach mehr als 18 Jahren im Amt ist Kurt Beck als Ministerpräsident abgetreten. Seine Nachfolgerin Malu Dreyer, gewählt mit den Stimmen der rot-grünen Mehrheit, würdigt ihn als Glücksfall für Rheinland-Pfalz. Mehr Von Thomas Holl, Mainz

16.01.2013, 18:24 Uhr | Politik

Rheinland-Pfalz Im Land der Frauen

Morgen tritt Kurt Beck in Rheinland-Pfalz als Ministerpräsident ab. Malu Dreyer wird ihm folgen - und die weibliche Vormacht im Land weiter stärken. Mehr Von Thomas Holl, Mainz

15.01.2013, 07:48 Uhr | Politik

Im Gespräch: Malu Dreyer Ich konnte kein Wort Hochdeutsch

Die rheinland-pfälzische Sozialministerin soll am 16.Januar zur Nachfolgerin von Kurt Beck gewählt werden. Im Interview spricht die designierte Ministerpräsidentin über Sachlichkeit zwischen Frauen, Männer, die anders sind, und das Leben mit multipler Sklerose. Mehr

12.01.2013, 15:21 Uhr | Aktuell

„A-Länderrunde“ der SPD Currywurst statt Saumagen

Hannelore Kraft wird Kurt Beck als Koordinatorin der SPD-geführten Länder ablösen. Auch Olaf Scholz war dafür im Gespräch. Natürlich geht es um mehr als nur den Bundesrat. Mehr Von Majid Sattar, Reiner Burger und Thomas Holl

20.11.2012, 09:35 Uhr | Politik

SPD Rheinland-Pfalz Malu Dreyer soll auf Beck folgen

Die SPD in Rheinland-Pfalz hat Malu Dreyer als Kandidatin für das Amt der Ministerpräsidentin und Nachfolgerin Kurt Becks nominiert. Innenminister Lewentz wurde zum neuen SPD-Landesvorsitzenden gewählt. Beck gab derweil Beck abermals Fehler bei der Nürburgring-Finanzierung zu Mehr

10.11.2012, 15:22 Uhr | Politik

CDU in Rheinland-Pfalz Die Tendenz zur Untreue

Die Anklage gegen den ehemaligen Landesvorsitzenden der rheinland-pfälzischen CDU Böhr wegen Veruntreuung von Fraktionsgeldern belastet die Mainzer CDU. Die von der Nürburgring-Affäre gebeutelte SPD sieht sich im Aufwind. Mehr Von Thomas Holl, Mainz

11.10.2012, 18:55 Uhr | Politik

Malu Dreyer im Gespräch Das Rentenniveau soll über 43 Prozent kommen

Malu Dreyer ist die designierte Nachfolgerin des rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt Beck. Im Interview spricht die Sozialministerin über ihre Pläne als Regierungschefin und die Rentendebatte in der SPD. Mehr

06.10.2012, 14:35 Uhr | Politik

Kurt Becks Rückzug Keine Angriffsfläche mehr

Kurt Beck hat angekündigt, Ende Januar zugunsten von Malu Dreyer als rheinland-pfälzischer Ministerpräsident zurückzutreten. Das schmälert die Chancen von CDU-Landeschefin Julia Klöckner. Mehr Von Thomas Holl, Mainz

01.10.2012, 12:18 Uhr | Politik
  7 8 9 10
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z