Mali: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mutmaßliche Terrorattacke Fast 100 Tote bei Angriff auf ein Dorf in Mali

Bewaffnete greifen in der Nacht zum Montag ein Dorf im Zentrum Malis an und töten mindestens 95 Menschen. Es ist nicht die einzige verheerende Attacke in den vergangenen Monaten. Mehr

10.06.2019, 18:56 Uhr | Politik
Mali

Gleich mehrere Weltkulturerbestätten der UNESCO und reiche Bodenschätze: Eigentlich kann Mali beste Voraussetzungen für wirtschaftlichen Erfolg und blühenden Tourismus aufweisen, doch das westafrikanische Land leidet seit Langem unter innerpolitischen Konflikten.

Die geografische Lage von Mali
Der große Teil der Bevölkerung lebt im dicht besiedelten fruchtbaren Süden des Landes, der von den Flüssen Niger und Senegal durchzogen wird. Auch die Hauptstadt Bamako befindet sich im Süden nahe der Grenze zu Guinea. Der von der Sahara geprägte trockene Norden ist dagegen ausgesprochen dünn besiedelt. Weltberühmt ist die Oasenstadt Timbuktu am Südrand der Sahara, deren aus Lehm erbaute Moscheen ebenso zum Weltkulturerbe zählen wie die große Moschee von Djenné.

Die Geschichte von Mali
Der Transsahara-Handel brachte Mali bereits im Mittelalter großen Reichtum, der sich in den prächtigen Bauten von Timbuktu und Djenné widerspiegelte, und eine kulturelle Blütezeit. Zwischen 1880 und 1960 gehörte Mali zum französischen Kolonialreich in Nordwest-Afrika und Bamako wurde zur neuen Hauptstadt erklärt. Nach der Entlassung in die Unabhängigkeit galt Mali lange Zeit als relativ stabile Demokratie mit regelmäßigen Wahlen, ehe 2012 ein Militärputsch die Regierung stürzte. Zugleich flammte der Konflikt mit den islamistischen Tuareg-Rebellen im nördlichen Teil Malis wieder auf, die in den Süden vordrangen und unter anderem Timbuktu eroberten. Im Januar 2013 drängten die malischen Streitkräfte die Islamisten mithilfe französischer Truppen zurück, doch eine Lösung des Konfliktes ist noch nicht abzusehen.

Alle Artikel zu: Mali

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Streit um Bundeswehr-Mission Wortgefechte um „Camp Wüstenblume“

In Niger helfen einige Kommandosoldaten der Bundeswehr bei der Ausbildung der Armee. In Berlin wird derweil über die Frage diskutiert: Dürfen die das? Mehr Von Peter Carstens, Berlin

19.05.2019, 13:13 Uhr | Politik

Frankreich ehrt Soldaten Abschied von zwei Helden der Nation

Frankreich ehrt im Rahmen einer nationalen Zeremonie zwei Elitesoldaten, die bei einer Operation zur Befreiung von Touristen in Burkina Faso ihr Leben gelassen haben. Ihr Tod hatte Frankreich bewegt – und empört. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

14.05.2019, 21:22 Uhr | Politik

Merkel in Afrika Ein willkommener Gast

Mit Angela Merkel besucht zum ersten Mal ein deutscher Regierungschef Burkina Faso. Die Region ist längst ein Schwerpunkt ihrer Außenpolitik geworden – und die Kanzlerin wird herzlich empfangen. Mehr Von Helene Bubrowski, Ouagadougou

02.05.2019, 11:19 Uhr | Politik

Niger Kritik an EU vor Merkels Besuch

Auf ihrer Westafrika-Reise besucht Kanzlerin Merkel Länder, die bei der Migration nach Europa eine wichtige Rolle spielen. Niger sieht sich nicht ausreichend gewürdigt. Das große Problem bleibt Libyen. Mehr

02.05.2019, 06:38 Uhr | Politik

Massenproteste Malis Regierung tritt geschlossen zurück

Angesichts der sich verschlechternden Sicherheitslage in Mali räumen alle Kabinettsmitglieder ihre Posten. Sie kommen damit einem Misstrauensvotum des Parlaments zuvor. Mehr

19.04.2019, 05:09 Uhr | Politik

Gewalt in Mali Mindestens 100 Zivilisten bei Angriff auf Dorf getötet

Seit Jahren verschärft sich der Konflikt zwischen den Volksgruppen der Fulbe und der Dogon in Mali. Nun sollen bei einem Angriff auf ein Dorf mindestens 100 Zivilisten getötet wurden sein. Mehr

23.03.2019, 23:15 Uhr | Politik

Mali Opferzahl bei Terrorangriff steigt auf 23

Malis Regierung bestätigt, dass bei dem jüngsten Angriff auf einen Militärstützpunkt mindestens 23 Soldaten getötet wurden. Täter sollen „Terrorgruppen“ unter der Führung eines desertierten Offiziers gewesen sein. Mehr

19.03.2019, 09:50 Uhr | Politik

Panne am Regierungsflieger Maas hängt wegen defekten Flugzeugs in Mali fest

Die Pannenserie um die Regierungsflieger geht weiter. Nach Merkel, Müller und Steinmeier hat es nun den Außenminister erwischt. Heiko Maas nimmt die Verzögerung gelassen. Mehr

28.02.2019, 22:17 Uhr | Politik

Kampf gegen Terrorismus Franzosen töten ranghohen Al-Qaida-Führer in Mali

Der Algerier Jaha Abu Al Hamame sei zusammen mit anderen Terroristen von Luft- und Bodenkräften getötet worden. Al Hamame, der „Kopf und Finanzier“ diverser Anschläge, soll auch westliche Staatsbürger in Afrika entführt haben. Mehr

22.02.2019, 16:25 Uhr | Politik

Menschenhandel in Nigeria Auf dem Schulweg entführt – und ins Ausland verkauft

Ins Elend entführt: Zu Tausenden werden Mädchen und junge Frauen aus Nigeria verschleppt und zur Prostitution gezwungen. Sie landen auch in Europa. Die Regierung ist daran nicht unschuldig. Mehr Von Thilo Thielke, Kapstadt

06.02.2019, 15:27 Uhr | Politik

„Tiger“-Hubschrauber-Absturz Ein Unglück und viele Ursachen

Ein Bericht der Bundeswehr zeigt, dass mehrere Fehler zu dem tödlichen Absturz des „Tiger“-Hubschraubers in Mali führten. Unter anderem der Hersteller Airbus muss sich erklären. Mehr Von Marco Seliger

02.01.2019, 21:06 Uhr | Politik

Macron kritisiert Trumps Abzug „Ein Verbündeter ist es sich schuldig, verlässlich zu sein“

Frankreichs Staatschef Macron lobt im Tschad Fortschritte beim Antiterror-Kampf in der Region. Über den Rückzug des mächtigen Verbündeten Amerika aus Syrien zeigt er sich dagegen enttäuscht. Mehr

23.12.2018, 20:55 Uhr | Politik

Bundeswehr in Mali Wartungsfehler soll Hubschrauber-Absturz verursacht haben

Im Juli 2017 stürzte in Mali ein „Tiger“-Hubschrauber der Bundeswehr ab, zwei Soldaten starben. In einem Unfallbericht macht die Bundeswehr nun den Hersteller Airbus für den Absturz verantwortlich. Mehr

12.12.2018, 11:06 Uhr | Politik

Bundeswehr in Mali Container für die Deutschen, Lastwagen für die Einheimischen

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen besucht die Bundeswehrsoldaten in Mali – wie viel diese dort überhaupt ausrichten können, ist unklar. Mehr Von Peter Carstens, Bamako

13.11.2018, 11:48 Uhr | Politik

Von der Leyen in Niger Verteidigungsministerin eröffnet Bundeswehr-Camp

Niger ist nach den Worten der Verteidigungsministerin ein wichtiger Partner im Kampf gegen den Terror und illegale Migration. Außerdem nutzt die Bundeswehr das Land als Umschlagplatz für ihre Mission in Mali. Mehr

12.11.2018, 08:18 Uhr | Politik

Medienbericht Bundeswehr soll in Mali französische Einheiten unterstützt haben

Die deutschen Truppen sollen dem französischen Anti-Terror-Einsatz mit Drohnen und Hubschaubern assistiert haben, berichtet eine Zeitung. Das Verteidigungsministerium sagt, die Leistungen lägen „unterhalb der Mandatsschwelle“. Mehr

27.09.2018, 08:59 Uhr | Politik

Merkel in Algerien Die Mutter aller Fragen

Merkel reist nach Algerien, und auch wenn das Land nur indirekt Einfluss auf den Flüchtlingszuzug nimmt, geht es vor allem um dieses Thema. Mehr Von Johannes Leithäuser, Algier

17.09.2018, 22:37 Uhr | Politik

Trotz VN-Mission Gewalt überschattet Stichwahl in Mali

In Mali kommt es während der Präsidenten-Stichwahl zwischen Amtsinhaber Keïta und Herausforderer Cissé zu gewalttätigen Ausschreitungen. Auch die Friedensmission der Vereinten Nationen kann der Gewalt wenig entgegensetzen. Mehr

13.08.2018, 15:15 Uhr | Politik

Flüchtlinge in Spanien Sie fürchten sich vor nichts mehr

In Spanien kommen inzwischen die meisten Flüchtlinge an. Die Hafenstadt Algeciras kämpft mit den Folgen. Und die Afrikaner hoffen auf ein besseres Leben. Mehr Von Hans-Christian Rößler

06.08.2018, 13:08 Uhr | Politik

Präsidentschaftswahlen in Mali Wahlen im Schatten des Terrors

In Mali wurde am Sonntag unter weitgehend friedlichen Bedingungen ein neuer Präsident gewählt. Selbstverständlich ist das nicht: Das Land versinkt seit Jahren im Chaos. Mehr Von Thilo Thielke, Kapstadt

30.07.2018, 16:55 Uhr | Politik

Mali wählt unter Lebensgefahr Mehr als 30.000 Sicherheitskräfte begleiten Präsidentenwahl

Seit fünf Jahren ist Ibrahim Boubacar Keita im Amt und seitdem hat sich die Sicherheitslage stark verschlechtert. Am Sonntag kann Mali über den künftigen Präsidenten abstimmen – doch nicht in allen Landesteilen. Mehr

29.07.2018, 15:03 Uhr | Politik

Spiderman-Kommentar Außergewöhnlich

Wer keinen Anspruch auf Asyl hat, mag unter Umständen bleiben dürfen – das muss man aber regeln. Diese Grundfrage sollte weder dem Zufall überlassen werden noch ein Gnadenakt sein. Mehr Von Reinhard Müller

29.05.2018, 17:34 Uhr | Politik

Kind stürzte fast von Balkon Macron empfängt „Spiderman“ aus Mali nach Rettung von Vierjährigem

Ein Einwanderer aus Mali hat am Samstag ein vier Jahre altes Kind mit einer waghalsigen Aktion vor dem Tod bewahrt. Nun hat sich Präsident Macron mit „Spiderman“ getroffen – und sicherte ihm die Einbürgerung zu. Mehr

28.05.2018, 10:47 Uhr | Gesellschaft

Leiche in Dorf zurückgelassen Fünfjähriges Albino-Mädchen in Mali entführt und getötet

In Teilen Afrikas ereignen sich immer wieder brutale Angriffe auf Albinos, weil ihren Körperteilen magische Kräfte zugesprochen werden. Ein fünfjähriges Albino-Mädchen in Mali ist Opfer eines vermuteten Ritualmordes geworden. Mehr

15.05.2018, 15:11 Uhr | Gesellschaft

Bundestag verlängert Mandate Bundeswehr bleibt weiter in Mali

Die Bundeswehr wird auch weiterhin in Mali zur Stabilisierung des Landes beitragen – und sogar mit noch mehr Soldaten vor Ort sein. Auch andere Einsätze verlängert der Bundestag. Mehr

26.04.2018, 21:49 Uhr | Politik

Terrorismus Im Gewand des Feindes

Als UN-Soldaten getarnte Terroristen haben in Mali Blauhelme angegriffen. Der Krieg in der Wüste wird immer undurchsichtiger. Mehr Von Thilo Thielke, Kapstadt

15.04.2018, 21:36 Uhr | Politik

Mali Ein Toter bei Angriff auf Blauhelm-Soldaten

Ein UN-Stützpunkt in Mali ist mit Autobomben und Raketen attackiert worden. Ein Soldat starb, mehrere Personen wurden zum Teil lebensgefährlich verletzt. Sicherheitsvertreter sprechen von einem beispiellosen Angriff. Mehr

15.04.2018, 05:09 Uhr | Politik

An der Grenze zu Mali Deutscher Entwicklungshelfer in Niger entführt

Bewaffnete Männer sollen an der Grenze zu Mali einen deutschen Entwicklungshelfer verschleppt haben. In der Region gibt es immer wieder Anschläge durch dschihadistische Gruppen. Mehr

12.04.2018, 09:44 Uhr | Politik

Auslandseinsätze Bundeswehr weitet Einsatz in Sahelzone aus

Das Kabinett hat die Verlängerung von zwei Bundeswehreinsätzen gebilligt: in Mali und am Horn von Afrika. Jetzt muss noch der Bundestag zustimmen. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

11.04.2018, 20:30 Uhr | Politik

Mali Zwei Blauhelmsoldaten sterben bei Angriff auf UN

Das Lager der Blauhelmsoldaten ist am Donnerstag mit Mörsern beschossen worden, berichtet die UN-Mission. Zehn weitere Soldaten sind verletzt worden. Mehr

06.04.2018, 07:54 Uhr | Politik

Mission in der Wüste Darum kommt der Bundeswehr-Einsatz in Mali nicht voran

Um Fluchtursachen zu bekämpfen, beteiligt sich Deutschland am UN-Einsatz in Mali. Doch die Mission steht vor großen Problemen. Mehr Von Marco Seliger, Camp Castor

07.03.2018, 11:44 Uhr | Politik

Gemeinsames Militärtraining Wir wissen, wie wir ticken

In der Champagne üben französische und deutsche Soldaten gemeinsam für den Einsatz in Mali. In der Militärkultur beider Länder gibt es große Unterschiede – aber funktioniert die Zusammenarbeit? Mehr Von Michaela Wiegel

03.03.2018, 09:47 Uhr | Politik

UN-Mission in Mali Im Wüstenstaub lauert der Tod

Bundeswehr-Fernspäher in Mali arbeiten meist lautlos und verdeckt. Sie legen weite Wege zurück – und könnten jederzeit auf feindliche Milizen treffen. Wir begleiten sie auf ihrer gefährlichen Mission. Mehr Von Marco Seliger, Gao

28.02.2018, 09:02 Uhr | Politik

Desolate Bundeswehr Im Zweifel lieber eine Mängelwehr

Die Streitkräfte brauchen Panzer und Personal. Das Ministerium bemüht sich um Verbesserungen, doch wo ein Wille ist, fehlt immer noch das Geld. Die gravierenden Mängel im Bericht des Wehrbeauftragten beunruhigen die Nato. Mehr Von Peter Carstens und Thomas Gutschker

27.02.2018, 09:38 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z