Maithripala Sirisena: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach den Oster-Anschlägen Sri Lanka erlässt Vermummungsverbot

Um die Sicherheitskräfte zu unterstützen, darf in Sri Lanka bis auf Weiteres niemand mehr Gesichtsschleier tragen. Das höchste Gremium islamischer Gelehrter unterstützt die Maßnahme. Mehr

29.04.2019, 15:35 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Maithripala Sirisena

1
   
Sortieren nach

Urlauber werden zurückgeholt Explosionen bei Razzia in Sri Lanka

Am Ostersonntag haben Selbstmordattentäter in Sri Lanka mehr als 250 Menschen getötet und hunderte verletzt, doch die Gefahr weiterer Anschläge bleibt. Mehr

26.04.2019, 21:18 Uhr | Politik

Anschläge in Sri Lanka Drahtzieher sprengte sich in Hotel in die Luft

Der Anführer der Islamistengruppe National Thowheeth Jama’ath soll einer der Attentäter im Shangra-La-Hotel gewesen sein, sagt der Präsident des Landes. Nach dem Islamisten war seit den Anschlägen gesucht worden. Mehr

26.04.2019, 14:21 Uhr | Politik

Nach Anschlägen Sri Lanka will Sicherheitsapparat umbauen

Die Regierung steht im Verdacht, Warnungen vor Anschlägen wegen interner Konflikte nicht ernst genommen zu haben. Staatspräsident Sirisena zieht nun Konsequenzen. Derweil werden Informationen zu den Attentätern bekannt – einige sollen im Ausland studiert haben. Mehr

24.04.2019, 12:36 Uhr | Politik

Attacken in Sri Lanka Anschläge in einem gespaltenen Land

Im buddhistischen Sri Lanka sind die Christen in der Minderheit. Am Feiertag wurden sie Opfer einer der schwersten Anschläge seit dem Ende des Bürgerkriegs vor zehn Jahren. Hat es sogar Warnungen vor den Explosionen gegeben? Mehr Von Till Fähnders, Singapur

21.04.2019, 14:18 Uhr | Politik

„Voller Entsetzen“ Steinmeier kondoliert dem Präsidenten von Sri Lanka

Der Bundespräsident spricht von „feigen Terroranschlägen“. Auch Außenminister Maas und Regierungssprecher Seibert äußern sich ähnlich. Reaktionen gab es aber aus der ganzen Welt. Mehr

21.04.2019, 11:52 Uhr | Politik

Neue Pläne des Präsidenten Sri Lanka sucht per Anzeige nach Henkern

Die Todesstrafe wird in Sri Lanka noch immer verhängt, aber seit Jahrzehnten nicht mehr vollstreckt. Das will der Präsident wieder ändern. An die künftigen Henker werden vor allem charakterliche Anforderungen gestellt. Mehr

14.02.2019, 11:54 Uhr | Gesellschaft

Vorbild Philippinen Sri Lanka will die Todesstrafe wieder einführen

Seit mehr als 40 Jahren ist in Sri Lanka die Todesstrafe nicht mehr vollstreckt worden. Staatschef Sirisena will das ändern – und schon „in ein oder zwei Monaten“ den ersten Drogenkriminellen hängen sehen. Mehr

06.02.2019, 19:26 Uhr | Politik

Machtkampf in Sri Lanka Kein Platz für zwei Tiger

Auf der Insel im Indischen Ozean ist ein Machtkampf entbrannt. Zwei Politiker ringen um das Amt des Ministerpräsidenten, doch eine Eskalation scheint vorerst abgewendet. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

01.11.2018, 22:17 Uhr | Politik

Sri Lanka Wie China und Indien im Hintergrund die Strippen ziehen

Sri Lankas Präsident hat den Ministerpräsidenten des Landes entlassen und das Parlament ausgesetzt. Auf den Straßen droht Chaos. Doch im Hintergrund wird ein ganz anderer Machtkampf ausgefochten. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

30.10.2018, 06:12 Uhr | Politik

Sri Lanka Machtkampf an der Spitze eskaliert

Der Ministerpräsident Sri Lankas Wickremesinghe will seine Absetzung nicht akzeptieren, und bekommt mittlerweile Unterstützung des Parlamentssprechers. Eine Rückkehr zum ehemaligen Machthaber könnte eine Rückkehr zur Autokratie bedeuten. Mehr

28.10.2018, 17:13 Uhr | Politik

Parlamentswahl in Sri Lanka Rajapaksas tiefer Fall

Sri Lankas frühere Machthaber Mahinda Rajapaksa kann nach der Parlamentswahl in Sri Lanka nicht einmal mehr Oppositionsführer werden. Doch für den reibungslosen Ablauf der Wahl sorgten andere. Mehr Von Friederike Böge, Colombo

18.08.2015, 19:40 Uhr | Politik

Parlamentswahl in Sri Lanka Rajapakse gesteht Niederlage ein

Mahinda Rajapakse war jahrelang der starke Mann in Sri Lanka. Nach seiner überraschenden Abwahl plante er sein Comeback. Doch das misslang. Bei der Parlamentswahl gesteht er seine Niederlage ein. Mehr

18.08.2015, 06:23 Uhr | Politik

Papst in Sri Lanka Reise durch ein zerrissenes Land

Der Papst trifft in Sri Lanka trifft auf eine kriegsversehrte Gesellschaft. Auch die Kirche selbst ist tief gespalten. Heute will Franziskus am Marienheiligtum in der tamilischen Stadt Madhu mit Bürgerkriegsopfern beten. Mehr Von Friederike Böge

14.01.2015, 11:37 Uhr | Politik

Sri Lanka nach der Wahl Das Ende des Triumphalismus

Sri Lankas Präsident Rajapaksa ist nach zehn Jahren überraschend abgewählt worden. Sein Nachfolger könnte das Land aus der Isolation und der Abhängigkeit von China führen. Zugeständnisse an die Tamilen wird es aber nicht geben. Mehr Von Friederike Böge

09.01.2015, 23:13 Uhr | Politik

Präsidentenwahl in Sri Lanka Das Ende einer Ära des Triumphalismus

Sri Lankas Präsident Mahinda Rajapaksa ist überraschend abgewählt. Sein Nachfolger dürfte das Land aus der internationalen Isolation führen. Dabei muss er allerdings auf China, den größten Partner des Landes, Rücksicht nehmen. Mehr Von Friederike Böge

09.01.2015, 12:44 Uhr | Politik

Mahinda Rajapakse Sri Lankas Präsident gesteht Wahlniederlage ein

Nach der Präsidentschaftswahl in Sri Lanka zeichnet sich ein überraschender Machtwechsel ab. Der langjährige Amtsinhaber Rajapakse gibt sich schon vor der Bekanntgabe des offiziellen Endergebnisses geschlagen. Er galt als Favorit. Mehr

09.01.2015, 05:23 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z