Magdeburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Magdeburg

  1 2 3 4 ... 10 ... 20  
   
Sortieren nach

Kleinstadtsterben Pompös in der Provinz

Wo vor Kurzem noch Häuser abgerissen wurden, entstehen nun teure Wohnungen: Auch im Erzgebirge und Sachsen-Anhalt steigen Zahlungsbereitschaft und Ansprüche. Die Rettung für schrumpfende Kleinstädte? Mehr Von Kristina Pezzei

21.04.2018, 15:43 Uhr | Wirtschaft

Bundesgerichtshof prüft Sind Dashcam-Aufnahmen als Beweis zulässig?

Minikameras im Auto zeichnen alles auf – das birgt Chancen, aber auch Risiken. Unklar ist, ob die Aufnahmen bei einem Unfallprozess genutzt werden dürfen. Nun soll der Bundesgerichtshof die Richtung vorgeben. Mehr

10.04.2018, 10:30 Uhr | Gesellschaft

Sachsen-Anhalt AfD beklagt Diffamierung durch Kirchen

Der Chef der Diakonie in Mitteldeutschland hat kirchliche Einrichtungen davor gewarnt, Spenden der AfD anzunehmen. Die rechtspopulistische Partei will das so nicht stehen lassen – und greift die Kirchen an. Mehr

03.04.2018, 14:11 Uhr | Politik

Deutschland Zwiesprache mit der Ewigkeit

Magdeburg zählte einst zu den bedeutendsten deutschen Städten. Davon ist nur ein schwacher Widerschein zu spüren. Mehr Von Frank Stern

03.04.2018, 07:14 Uhr | Reise

FAZ.NET-Tatortsicherung Rollenspiele bei der Polizei?

Im „Polizeiruf“ aus Magdeburg müssen Brasch und Köhler den Brandanschlag auf einen Bauunternehmer aufklären. Dabei gehen die Ermittler unkonventionelle Wege – sind sie auch sinnvoll? Mehr Von Eva Heidenfelder

25.03.2018, 21:45 Uhr | Feuilleton

„Polizeiruf“ aus Magdeburg Ist da etwa was faul?

Im „Polizeiruf“ aus Magdeburg geht es zu wie in einem echten Krimi. Mit Mord und einem Brandanschlag haben es die Kommissare zu tun. Ihr Chef kommt allerdings auf komische Ideen. Mehr Von Matthias Hannemann

25.03.2018, 17:51 Uhr | Feuilleton

Magdeburger Landtag Grünen-Fraktionschefin: CDU soll Verhältnis zur AfD klären

In Sachsen-Anhalt ist dem AfD-Antrag zur Einsetzung einer Kommission zum Linksextremismus zugestimmt worden. Ein Großteil der Stimmen kam von der CDU. Für die Koalitionspartner ist das ein schwerwiegender Vertrauensbruch. Mehr

01.09.2017, 20:59 Uhr | Politik

„Russlandkongress“ der AfD Alternatiwa dlja Germanii

Auf einem „Russlandkongress“ inszeniert die AfD sich als Verteidigerin Putins gegen die westlichen „Verschwörungen“. Und wer den Malaysia-Airlines-Flug MH17 über der Ostukraine in Wirklichkeit abgeschossen hat, weiß die AfD natürlich auch. Mehr Von Justus Bender, Magdeburg

13.08.2017, 21:24 Uhr | Politik

Kulturhauptstadt 2025 Diese deutschen Städte wollen sich bewerben

Dresden, Nürnberg, Hildesheim, Kassel – welche Kommune wird Kulturhauptstadt Europas 2025? Diese neun Städte wollen es gerne werden. Deutschland ist neben Slowenien gesetzt. Mehr

21.06.2017, 23:10 Uhr | Feuilleton

Nahe Magdeburg Schwarzfahrer prügelt Zugbegleiter krankenhausreif

Ein Schwarzfahrer hat einem Zugbegleiter zuerst mit der Faust ins Gesicht geschlagen, dann trat er gegen den Kopf des inzwischen am Boden liegenden Opfers. Ihm gelang die Flucht. Mehr

14.05.2017, 16:26 Uhr | Gesellschaft

Magdeburg Sammelabschiebung sorgt für Koalitionsstreit in Sachsen-Anhalt

Die Abschiebung zweier Asylbewerber aus Sachsen-Anhalt hat in der schwarz-rot-grünen Koalition zu einem heftigen Streit geführt. Die Grünen werfen der CDU vor, die Entscheidung nicht abgestimmt zu haben – und warnen vor einem Bruch der Koalition. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

23.02.2017, 14:00 Uhr | Politik

FAZ.NET-Tatortsicherung Wer kennt Pseudologia Phantastica?

Im Polizeiruf aus Magdeburg bringt die Mutter eines Entführungsopfers ihr Kind in Lebensgefahr, obwohl sie ihre Tochter abgöttisch liebt. Denn sie leidet unter einer ominösen Krankheit. Gibt es die wirklich? Mehr Von Eva Heidenfelder

12.02.2017, 22:45 Uhr | Feuilleton

Magdeburger „Polizeiruf“ Eine Lüge macht noch keinen spannenden Krimi

Wie kann man einen Krimi mit einer solchen Konstellation dermaßen vergurken? Claudia Michelsen und Matthias Matschke wandeln im Magdeburger „Polizeiruf“ auf sehr dünnem Eis. Mehr Von Heike Hupertz

12.02.2017, 18:04 Uhr | Feuilleton

AfD-Skandal Abgründe von Parteiverrat

Die AfD im Magdeburger Landtag kommt aus der Krise nicht heraus. Der Fraktion droht die Spaltung. Ein Parteikollege soll vertrauliche Informationen nach außen gegeben haben. Mehr Von Reinhard Bingener, Magdeburg

31.01.2017, 09:17 Uhr | Politik

Sachsen-Anhalt AfD-Abgeordneter wegen sexueller Nötigung angezeigt

Die Referentin der AfD-Fraktion in Sachsen-Anhalt erstattet Anzeige gegen einen AfD-Politiker. Es geht um sexuelle Nötigung. Mehr

29.12.2016, 17:48 Uhr | Politik

Magdeburg lädt aus Verzagt

Es gibt gute Argumente für Demokratie und Grundrechte. Mit denen sollte man einem neurechten Volksideologen wie Götz Kubitschek doch beikommen können. Mehr Von Jürgen Kaube

02.12.2016, 11:07 Uhr | Feuilleton

Nach Festnahme in Magdeburg Rechtsextreme greifen Polizeiwache an

Dramatischer Zwischenfall in Magdeburg: Eine Gruppe von Neonazis versuchte in Magdeburg eine Wache der Bundespolizei zu stürmen. Die Rechtsextremen konnten nur mühsam gestoppt werden. Mehr

09.10.2016, 18:03 Uhr | Politik

18 Autos angezündet Brandanschlag am Magdeburger Hauptbahnhof

Lichterloh brennen mitten in der Nacht Polizeiautos und weitere Fahrzeuge. Die Feuerwehr hat einen Großeinsatz am Magdeburger Hauptbahnhof. Die Suche nach Brandstiftern läuft. Mehr

08.09.2016, 13:54 Uhr | Gesellschaft

In Polizeizelle verstorben Neuer Brandversuch zum Tod von Oury Jalloh stößt auf Kritik

2005 verbrannte ein Asylbewerber in einer Dessauer Polizeizelle. Elf Jahre lang wurde spekuliert, ob es Selbstmord oder Mord war. Jetzt wird der Fall neu aufgerollt. Mehr

18.08.2016, 18:52 Uhr | Gesellschaft

Tödlicher SEK-Einsatz 31-Jähriger richtete Revolver auf Beamte

Nach dem Tod eines Mannes bei einem SEK-Einsatz laufen die Ermittlungen. Nach und nach werden Details bekannt. Mehr

08.07.2016, 17:57 Uhr | Gesellschaft

Magdeburg spielt fair Bischöfin kickt bei Fußballturnier

Aus der Frau Bischöfin wird wohl kein Boateng. Aber sie kickt auch. Wenn es für einen guten Zweck ist. Mehr

28.06.2016, 08:34 Uhr | Wirtschaft

Weiße Löwenbabys in Magdeburg Flauschiger Auftritt vor der Presse

Ihren ersten öffentlichen Auftritt haben die zwei weißen Löwenbabys im Magdeburger Zoo ganz professionell absolviert. Besonders eine Frau hatte es den beiden besonders angetan. Mehr

09.06.2016, 14:10 Uhr | Gesellschaft

Alkoholismus Sonst hätte ick mir totjesoffen

Jahrzehntelang war Klaus-Peter Renning alkoholabhängig. Heute unterdrücken zwei Elektroden im Gehirn seinen Saufdruck. Wie geht es dem Mann seit der Operation? Mehr Von Catalina Schröder

06.06.2016, 12:22 Uhr | Gesellschaft

Sachsen-Anhalt AfD-Landtagsvize gibt nach nur einer Sitzung auf

Kurz nachdem er seine erste Sitzung geleitet hatte, tritt Daniel Rausch vom Amt des Landtagsvizepräsidenten in Sachsen-Anhalt zurück. Der AfD-Politiker war überfordert, sagen seine Gegner. Seine Fraktion nennt ganz andere Gründe. Mehr

02.06.2016, 21:30 Uhr | Politik

Parteitag der Linken Im Zeichen des Eklats

Sahra Wagenknecht musste auf dem Parteitag mit Gegenwind rechnen - bis sie eine Torte mitten ins Gesicht traf. Danach ist klar: Kritik an der Fraktionsvorsitzenden wegen ihrer Äußerungen zur Flüchtlingskrise ist erst einmal tabu. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Magdeburg

29.05.2016, 00:46 Uhr | Politik
  1 2 3 4 ... 10 ... 20  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z